Rost unterm Beifahrertürscharnier :( Was tun?

Diskutiere Rost unterm Beifahrertürscharnier :( Was tun? im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo liebe Community.. habe mir vor zwei Monaten nen gebrauchten Leon Fr(36.000 runter, Erstzulassung:16.08.2007) bei einem Seat-Händler gekauft...

Hauken

Beiträge
13
Reaktionen
1
Hallo liebe Community..
habe mir vor zwei Monaten nen gebrauchten Leon Fr(36.000 runter, Erstzulassung:16.08.2007) bei einem Seat-Händler gekauft . Heute war ich in der Waschstraße und bei der ersten richtigen
Wagenreinigung bekam ich erstmal nen Schock da ich unterm Beifahrerscharnier nen riesen Rostfleck gefunden hab der mir vorher noch nie aufgefallen ist. Eigentlich ist es schon kein Rostfleck mehr sondern ne Rostbeule da dort kein Lack mehr ist.. Jetzt ist meine Frage ob es von Seat auf diesen Karosseriefehler(Denke mal in 2 Jahren ist der durchgerostet wenn nicht sogar früher :( ) Garantie gibt oder über den Händler da der Kauf ja noch nicht so lang her ist?


Zitat SeatHomepage:
Trifft das vielleciht auf mich zu??
SEAT Garantie
Damit Sie nach dem Kauf Ihres SEAT noch lange zufrieden sein können, gehen wir bei der Produktion unserer Fahrzeuge mit größter Sorgfalt und Präzision vor. Bei SEAT erhalten Sie über die vorgeschriebene gesetzliche Gewährleistung hinaus auf alle Neuwagen eine zweijährige SEAT Garantie. Damit sind alle Mängel abgedeckt, die unter die Garantie fallen und in diesem Zeitraum eventuell auftreten könnten.
Für die Modelle SEAT Ibiza, SEAT Leon, SEAT Altea, SEAT Altea XL Kombi, SEAT Altea Freetrack, SEAT Toledo und SEAT Exeo gibt es außerdem drei Jahre Garantie auf den Lack der Karosserie. Für den SEAT Alhambra eine sechsjährige Garantie gegen Durchrostung der Karosserie. Beim SEAT Ibiza, SEAT Leon, SEAT Altea, SEAT Altea XL Kombi, SEAT Altea Freetrack, SEAT Toledo und SEAT Exeo gilt diese Garantie sogar zwölf Jahre.

Hier die Bilder..
http://img813.imageshack.us/gal.php?g=dsc00664i.jpg
 
13.10.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Rost unterm Beifahrertürscharnier :( Was tun? . Dort wird jeder fündig!
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Zeige das doch einfach mal Deinem Händler und warte die Reaktion ab.
 
Black Pearl

Black Pearl

Beiträge
543
Reaktionen
0
Der Meinung bin ich auch.

Seat wird da, denke ich, garnichts übernehmen. Das sieht mir nach einer äußeren Einwirkung aus und dann sind sie nämlich aus dem Schneider.

mfG
 

Hauken

Beiträge
13
Reaktionen
1
Was soll das denn für eine äußere Einwirkung sein( mit nem Fuss oder anderen Teilen kommt man da ja nicht dran)? Kommisch ist ja das das genau die Stelle unter der Tür Kante ist von wo aus es immer drauft tropft wenn man diese auf hat.
Wie weit ist denn der Händler in der Pflicht nach einem Verkauf? Wenn man von Privat kauft wäre ja die Garantie erloschen..
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.925
Reaktionen
164
OHNE äußere Einwirkung kann an dieser Stelle nichts rosten... Da ist keine Kante, hein Falz oder irgendetwas anderes, was Rost begünstigen könnte... Und nur weil da Wasser drauftropft? Nee - keine Chance! :nene:
 
Black Pearl

Black Pearl

Beiträge
543
Reaktionen
0
Äußere Einwirkung bedeutet: Dass eine mechanische Beanspruchung auf den Lack ausgeübt worden ist. Der dann dadurch zu Schaden (Lackplatzer, Kratzer etc) kam und seine Schutzwirkung, die er dem Metall des Wagens gegenüber hat, verloren hat.

Wie die Einwirkung ausgesehen hat, Mechaniker mit Schraubendreher abgerutscht, Frau mit Hackenschuh, oder z.B etwas beim Schließen der Tür war dazwischen (evtl. ein Stein oder ähnliches) sei mal dahin gestellt.

Klar ist, Seat ist somit nicht mehr über die normale Garantie belangbar.

Aber wie Klaus schon geschrieben hat, fahr mal zum Händler, zeig es ihm und warte seine Reaktion ab. Vieleicht macht er es dir ja wieder hübsch.

mfG
 
Zuletzt bearbeitet:
iceman87

iceman87

Beiträge
812
Reaktionen
0
Oder SmartRepair.... Ist ja nicht grad soooone Sichtstelle wie mitten auffer Motorhaube.

Drahtbürste und nen Lackstift ;)
 
Black Pearl

Black Pearl

Beiträge
543
Reaktionen
0
Zinkhaltige Grundierung dann aber nicht vergessen. Sonst kommt der Punkt wieder, weil's ein Wasserlack ist. ;)

mfG
 

Hauken

Beiträge
13
Reaktionen
1
Werde nächsten Freitag (schaffs leider nicht vorher)zum Händler und mal schauen was er sagt.. hoffe mal auf so nen 50/50 vergleich.. Werd aber von meinem Ergebnis berichten.. Danke schonmal an alle die mir hier tips gegeben haben.
 
Segge

Segge

Beiträge
4.189
Reaktionen
5
Evtl. ists ja von innen nach aussen durchgerostet :tremblin: . Wobei dann eigentlich auch an anderen Stellen was zu sehen sein müsste. So kleinflächig wäre das ungewöhnlich. Aber komplett ausschließen würde ich es nicht...
 

Hauken

Beiträge
13
Reaktionen
1
So war gestern bei meinem Autohaus und dort war auch ein Vertreter von Seat Deutschland. Er hat sich die Stelle angeschaut und sofort gesagt das Seat 100% für Reperatur und Ersatzwagen aufkommt. Dadurch das die Stelle soweit am Schanier ist meinte er das Einwirkung von aussen äußerst unrealistisch ist und da wohl im Werk nicht vernünftig versiegelt(lackiert) wurde und das bei dem Alter (2,5 Jahre)nicht passieren darf..

Bin echt froh das das so einfach und problemlos ging und das ich nichts bezahlen muss für den Fusch :D
 
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Na also - geht doch. Freut mich für Dich. :wave:
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Die Reaktion hätte ich ned erwartet :D
 
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
@Wurmi:
Es gibt scheinbar doch noch Zeichen und Wunder. :D
 
Thema:

Rost unterm Beifahrertürscharnier :( Was tun?

Rost unterm Beifahrertürscharnier :( Was tun? - Ähnliche Themen

  • Rost am Dach - noch jemand?

    Rost am Dach - noch jemand?: Hallo, ich beobachte bereits seit längerer Zeit eine Roststelle, welche auf der linken Seite des Daches unmittelbar bei der Windschutzscheibe...
  • Rost nach 14 Monaten

    Rost nach 14 Monaten: Hi Leutz, habe gestern meinen 1P 1,8 TSI FR, EZ 10/2012 Gewaschen, dabei ist mir an der Beifahrertür innen Rost aufgefallen. Was meint ihr...
  • Rost Motorhaube seitlich, Lack/Rostgarantie?

    Rost Motorhaube seitlich, Lack/Rostgarantie?: Hi, da hat sich auf einmal Rost gebildet.. Die Abdeckung unter Haube hat keinen Schimmel, d.h. ist nicht feucht.. Gabs da nicht was von wegen...
  • Sammelthread: Rost am 1P

    Sammelthread: Rost am 1P: Ich dachte mir, es wäre mal sinnvoll, komprimiert zu erfassen, wo die Leons rosten - dann kann jeder gezielt auf diese Stellen achten und wir...
  • Rost an der Heckklappe

    Rost an der Heckklappe: Hallo Zusammen. Heute scheint hier die Sonne und ich bin inne Waschbox gefahren um meine Lea mal wieder zu verschönern. Beim Waschen ist mir...
  • Rost an der Heckklappe - Ähnliche Themen

  • Rost am Dach - noch jemand?

    Rost am Dach - noch jemand?: Hallo, ich beobachte bereits seit längerer Zeit eine Roststelle, welche auf der linken Seite des Daches unmittelbar bei der Windschutzscheibe...
  • Rost nach 14 Monaten

    Rost nach 14 Monaten: Hi Leutz, habe gestern meinen 1P 1,8 TSI FR, EZ 10/2012 Gewaschen, dabei ist mir an der Beifahrertür innen Rost aufgefallen. Was meint ihr...
  • Rost Motorhaube seitlich, Lack/Rostgarantie?

    Rost Motorhaube seitlich, Lack/Rostgarantie?: Hi, da hat sich auf einmal Rost gebildet.. Die Abdeckung unter Haube hat keinen Schimmel, d.h. ist nicht feucht.. Gabs da nicht was von wegen...
  • Sammelthread: Rost am 1P

    Sammelthread: Rost am 1P: Ich dachte mir, es wäre mal sinnvoll, komprimiert zu erfassen, wo die Leons rosten - dann kann jeder gezielt auf diese Stellen achten und wir...
  • Rost an der Heckklappe

    Rost an der Heckklappe: Hallo Zusammen. Heute scheint hier die Sonne und ich bin inne Waschbox gefahren um meine Lea mal wieder zu verschönern. Beim Waschen ist mir...