Rost nach nur 4 1/2 Jahren?!

Diskutiere Rost nach nur 4 1/2 Jahren?! im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo, ich musste nach der letzten Autowäsche mit entsetzen feststellen das mein Leon 1P nach nur first4 1/2 Jahren bereits anfängt zu rosten. Es...

StromMann

Beiträge
86
Reaktionen
0
Hallo, ich musste nach der letzten Autowäsche mit entsetzen feststellen das mein Leon 1P nach nur
4 1/2 Jahren bereits anfängt zu rosten. Es ist genau die stelle mittig unter der Heckscheibe, wo immer das Wasser drin stehen bleibt. Ich kann hier leider keine Bilder anhängen.
Ist das ein bekannter Mangel des Leon 1P? Was würdet ihr tun? Die Garantie ist ja leider schon lange um...
 
26.03.2012
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Rost nach nur 4 1/2 Jahren?! . Dort wird jeder fündig!

Lery

Beiträge
12
Reaktionen
0
Also ich glaube ,wenn es nicht rost vom Schaden ist. Bekommst du bis zu 6 Jahre garantie auf Rost. Musst mal zu deinem Freundlichen fahren.

Bin mir aber nicht sicher .
 

Timtaylor86

Beiträge
25
Reaktionen
0
der Begriff durchrostung ist da sehr dehnbar

zumal seat sich eh ausklammert wenn nicht jede Inspektion bei Seat gemacht wurde
 
iceman87

iceman87

Beiträge
812
Reaktionen
0
Und wenn die Sgen das war nen Steinschlag oder Kratzer bekommst auch nix, da damit nur Rost von innen kommend abgedeckt ist :)
 

StromMann

Beiträge
86
Reaktionen
0
An der stelle Steinschlag?? Dann hätte ich aber mit 100 km/h Rückwaärts über die Autobahn brettern müssen. :astonish:
 
iceman87

iceman87

Beiträge
812
Reaktionen
0
Was denkst du, was der Leon alles aufwirbelt hinten. Zumindest bei mir so.
 

TheGeko

Beiträge
52
Reaktionen
0
Bei mir am Spoiler oben...einfach zum Autohaus und die machen lassen. Das schaut sich dann ein Gutachter von Seat an und entscheidet, wie es weiter geht. Habe meinen Termin in knapp einem Monat...mal schauen, was raus kommt.
 
FloFRtdi

FloFRtdi

Beiträge
292
Reaktionen
0
Mit durchrosten ist das rosten von innen nach aussen gemeint!!! Hab ich von meinem freundlichen erfahren:astonish:. In dem Thread weiter unten den ich erstellt habe ging es um abgeblätterten Lack am Seitenteil! Nach dem Besuch beim lackierer stand Fest dass mein Komplettes Seitenteil schon mal nachlackiert worden ist!!!!!!!:angry:
Ich bin so stinksauer. Ich weis nur nicht auf wen..... Autohaus? (Insolvent) Seat..... Keine Ahnung. Spedition.... Keine Ahnung!!!!!!!
 

S.A

Beiträge
3
Reaktionen
0
Nach 4 Jahren Endtopf total verrostet. Hatte ich bis jetzt bei keinem Auto!!
Hoffe die Anlage beim neuen hält länger.
 

FUXX

Beiträge
81
Reaktionen
0
Hallo, ich musste nach der letzten Autowäsche mit entsetzen feststellen das mein Leon 1P nach nur 4 1/2 Jahren bereits anfängt zu rosten. Es ist genau die stelle mittig unter der Heckscheibe, wo immer das Wasser drin stehen bleibt. Ich kann hier leider keine Bilder anhängen.
Ist das ein bekannter Mangel des Leon 1P? Was würdet ihr tun? Die Garantie ist ja leider schon lange um...
Waren die Seat da noch nicht verzinkt???

Sollen doch alle verzinkt sein?!

Wie könnte dann Rost entstehen?:nene:

Kann ja auch sein, dass ich da noch nicht sdo im Bilde bin
 

Blinner

Beiträge
72
Reaktionen
1
Hallo,
kann hierzu was sagen, da ich in einer Zuliefererfirma (Blechhersteller) arbeite.
Auch bei vollverzinktem Blech kann Rost entstehen z.B. bei schlechten Schliff der Schlagscheren zum Zuschneiden der Bleche. Dies nennt man dann Schnittkantenrost und dieser entsteht dadurch, das normalerweise die aufgetragene Zinkschicht über die Schnittkante gezogen wird, damit diese auch verzinkt ist. Hier liegt das Problem zumeist an verschlissenen Messerbalken.
Weitere Probleme können beim Stanzen der Teile entstehen, dies ist aber seltener.
Ein anderes Problem kann sein, das die Zinkschicht nicht auf dem Stahl hält. Hier gibt es mehrere Ursachen. Schlechte Struktur der Öberfläche des Stahles oder einfach, das die Oberfläche des Bandes nicht sauber war und dadurch die Zinkauflage nicht hält. Sollte aber auch gar nicht bzw. äußerst selten vorkommen, da bevor das Bauteil fertig ist, dieses mindestestens 10x (nach jedem Fertigungsschritt) überprüft wird.
Außerdem sollte man noch den Unterschied von verzinkt und vollverzinkt miteinbeziehen, d.h. verzinkt bedeutet nur Außenseite des Blechs und vollverzinkt bedeutet beide Seiten verzinkt.
Bei "nur" verzinkten Blechen kann, bei schlechter Versiegelung, das Blech von innen heraus rosten.
Also FloFRTDI von welcher Seite das Blech durchrostet ist doch s*****egal von welcher Seite, kann dir nur sagen das wir (beliefern u.a. auch SEAT) bei vollverzinktem Blech die Garantie darauf geben können. Dies sieht natürlich bei einfach verzinktem Material anders aus. Bei dir sieht es aber stark nach dem von mir beschriebenen Schnittkantenrost aus.
Einfach mal Druck erhöhen.;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
FloFRtdi

FloFRtdi

Beiträge
292
Reaktionen
0
hab leider nicht alle Service bei Seat gemacht und deswegen darf er scheinbar jetzt auch rosten. Sonst würde er das ja jetzt nicht wenn ich bei seat gewesen wäre...
Naja zumindest hab ich mir soviel gespart das ich das alles locker lackieren lassen kann!
Auch kein Thema! Aber sie stellen sich quer!
 

FUXX

Beiträge
81
Reaktionen
0
@Blinner

Boah, das ist aber mal eine interessante und ergiebige Antwort!:)

Fachkompetenz zahlt sich nun mal aus.....Danke für die Erklärungen:baby:

Und ist doch schon toll, was dann so rauskommt.....Querstellen und sowas......:nene:

Vor dem Kauf ist der Kunde König und dann.....:cry:

Aber meiner kann ja nicht rosten, denn er ist ja noch nicht einmal gebaut;):cry:
 
Zuletzt bearbeitet:

arras011

Beiträge
1.303
Reaktionen
17
@ FUXX


Bei einer bestimmten Automarke aus Italien hat man früher gesagt :
Der rostet schon im Katalog :laughing:
 

FUXX

Beiträge
81
Reaktionen
0
War das nicht bei Italienern in einigem desolat?!

Entweder schon vor dem Zusammenbau Rost, oder Elektrik, oder überhaupt....:rolleyes:

Aber einen coolen Sound haben sie gehabt - wenn sie gelaufen sind:totlach::wave:
 
Zuletzt bearbeitet:

Blinner

Beiträge
72
Reaktionen
1
@FloFRtdi,
ist natürlich ärgerlich. Ist aber nun mal leider so, das, wenn du die Serviceintervalle nicht eingehalten hast, die Gewährleistung nicht bzw. nicht vollständig ausgezahlt wird.
Grund hierfür ist nicht alleine Geldmacherei seitens des Händlers / Werkstatt, sondern, das bei vollständiger Einhaltung der Intervalle der Fehler eventuell früher festgestellt worden wäre.
Nutzt dir momentan natürlich nichts, aber ich denke, das dein :), doch die Möglichkeit hätte mal bei SEAT bezüglich einer Kulanz nachzufragen (wollen dich ja doch wohl als Kunden halten).
 

FUXX

Beiträge
81
Reaktionen
0
Das sehe ich auch so!!

Einfach mal ein bissl Druck machen, und auch mal mitteilen, dass man nicht nur zahlender Kunde ist...Sondern es auch Kundenservice gibt(geben sollte)...=)

Schlussendlich kommt die Zeit, wo sie den Kunden wieder in den A...... kriechen....:rolleyes:

Weil sie merken, dass der Kunde die Arbeitsplätze erhält und es kein Selbstläufer mehr ist;)
 

TheGeko

Beiträge
52
Reaktionen
0
Also meiner wurde jetzt auf Garantie gemacht...hatte sogar ne Woche nen Leihwagen bekommen
 

Timtaylor86

Beiträge
25
Reaktionen
0
Wahnsinn, bei mir geht der Rost jetzt auch los, vor 3 Monaten war es ne kleine Stelle am Endtopf, jetzt sind es gut 20-25cm. Werde auch mal beim Seat Händler anfragen was dort Sache ist.
 
Thema:

Rost nach nur 4 1/2 Jahren?!

Rost nach nur 4 1/2 Jahren?! - Ähnliche Themen

  • Rost am Dach - noch jemand?

    Rost am Dach - noch jemand?: Hallo, ich beobachte bereits seit längerer Zeit eine Roststelle, welche auf der linken Seite des Daches unmittelbar bei der Windschutzscheibe...
  • Rost nach 14 Monaten

    Rost nach 14 Monaten: Hi Leutz, habe gestern meinen 1P 1,8 TSI FR, EZ 10/2012 Gewaschen, dabei ist mir an der Beifahrertür innen Rost aufgefallen. Was meint ihr...
  • Rost Motorhaube seitlich, Lack/Rostgarantie?

    Rost Motorhaube seitlich, Lack/Rostgarantie?: Hi, da hat sich auf einmal Rost gebildet.. Die Abdeckung unter Haube hat keinen Schimmel, d.h. ist nicht feucht.. Gabs da nicht was von wegen...
  • Sammelthread: Rost am 1P

    Sammelthread: Rost am 1P: Ich dachte mir, es wäre mal sinnvoll, komprimiert zu erfassen, wo die Leons rosten - dann kann jeder gezielt auf diese Stellen achten und wir...
  • Rost an der Heckklappe

    Rost an der Heckklappe: Hallo Zusammen. Heute scheint hier die Sonne und ich bin inne Waschbox gefahren um meine Lea mal wieder zu verschönern. Beim Waschen ist mir...
  • Rost an der Heckklappe - Ähnliche Themen

  • Rost am Dach - noch jemand?

    Rost am Dach - noch jemand?: Hallo, ich beobachte bereits seit längerer Zeit eine Roststelle, welche auf der linken Seite des Daches unmittelbar bei der Windschutzscheibe...
  • Rost nach 14 Monaten

    Rost nach 14 Monaten: Hi Leutz, habe gestern meinen 1P 1,8 TSI FR, EZ 10/2012 Gewaschen, dabei ist mir an der Beifahrertür innen Rost aufgefallen. Was meint ihr...
  • Rost Motorhaube seitlich, Lack/Rostgarantie?

    Rost Motorhaube seitlich, Lack/Rostgarantie?: Hi, da hat sich auf einmal Rost gebildet.. Die Abdeckung unter Haube hat keinen Schimmel, d.h. ist nicht feucht.. Gabs da nicht was von wegen...
  • Sammelthread: Rost am 1P

    Sammelthread: Rost am 1P: Ich dachte mir, es wäre mal sinnvoll, komprimiert zu erfassen, wo die Leons rosten - dann kann jeder gezielt auf diese Stellen achten und wir...
  • Rost an der Heckklappe

    Rost an der Heckklappe: Hallo Zusammen. Heute scheint hier die Sonne und ich bin inne Waschbox gefahren um meine Lea mal wieder zu verschönern. Beim Waschen ist mir...
  • Schlagworte

    seat ibiza rostet