Richtig schalten beim 150PS TDI

Diskutiere Richtig schalten beim 150PS TDI im 1M - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 1; Hi, ich habe in der Suche nicht wirklich was gefunden, also mache ich es auf diesem Weg. Ich fahre seit gut 3 Wochen einen Leon TS TDI 150PS...

Breed

Beiträge
95
Reaktionen
0
Hi,

ich habe in der Suche nicht wirklich was gefunden, also mache ich es auf diesem Weg.

Ich fahre seit gut 3 Wochen einen Leon TS TDI 150PS. Mein Verbrauch liegt so bei 6,2
Liter im Schnitt, was, wie ich finde, echt zu viel ist für einen Diesel. Jetzt wollte ich mal wissen, wie ihr euren Leon TDI schaltet bzw. bei welcher Drehzahl.

Ich bin davor einen Golf GTI gefahren und den konnte ich bei 50 Km/h locker im 4. Gang fahren. Wenn ich das mit meinem Leon mache, dass ist die Nadel bei der Leerlaufdrehzahl. Der Motor fängt aber nie an zu ruckeln. Mir kommt vor, als ob ich den Diesel mehr am Gas halten muss, damit ich vorwärts komme.
Bis jetzt schalte ich immer so bei 2.000 Umis.
 
02.04.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Richtig schalten beim 150PS TDI . Dort wird jeder fündig!

Barbarossa

Beiträge
352
Reaktionen
0
Jo, den musst Du am Gas halten, unter ca. 1700U/min musst Du Dir vorstellen fährst Du grob gesagt "nur" einen Leon SDI - nix mit Drehmoment oder Leistung. Die Kraft kommt vom Turbo und der fängt erst ab ich schätze mal grob 1600 bis 1700 U/min an. Die Gänge kannst Du auch nicht mit einem Benziner vergleichen. Beim TDI sind die länger übersetzt. 50km/h sind eher für den 3. Gang geeignet. Langsames Beschleunigen wirkt sich auch nicht gut auf den Verbrauch aus, zu schnelles auch nicht. Zügig beschleunigen und dann in der gewünschten Geschwindigkeit dahindümpeln. Sobald auf der AB schneller als 140km/h gefahren wird, ist die Ökonomie auch dahin. Pferde wollen gefüttert werden. Im Vollastbeeich ist ein Diesel sowieso nicht ökonamischer als ein Benziner. Also 200 mit'm Diesel, da strudelts auch im Tank.
 

nick_lampson

Beiträge
211
Reaktionen
0
Hab zwar nen 20VT, aber
halt ich für ein Gerücht! :astonished: Da fahr ich doch mit dem Turbo im 5. und mit dem Diesel kannst mit der Drehzahl noch weiter runter gehen (so 1000-1500). Solange nix ruckelt, schadets auch net. Klar wenn Du mit 1800-2000 Umdrehungen den Lader immer mitlaufen lässt, geht der bei einem Tritt aufs Gas auch gleich ab, aber das kostet halt Sprit (bzw. Diesel) -ist ja auch klar. :D

@Barbarossa:

Du fährst auch keinen Diesel, oder? :D
 

Barbarossa

Beiträge
352
Reaktionen
0
Ich weiß ja nicht was Du für'n Getribe hast, aber im 4. bei 50 läuft der mit Leerlaufdrehzahl und verbraucht laut BC mehr als im 3. Turbo heißt nicht automatisch volle Kanne und die Motordrehzahl ist nicht äquivalent zur Turbodrehzahl (EDC Grundlagen).
 

muausa

Beiträge
3
Reaktionen
0
Also ich weiß nicht wie du ihr das macht ich fahr den Top Sport 150 PS und den fahr ich nicht unter 7,5l bis 8,2l
Keine Ahnung.

Am Gas halten muss man den schon aber dafür rührt sich auch was.

Hab den Motor eingefahren und auch bei 2000 U/min geschaltet und jetzt kannst den aber schon bis zum roten bereich drehen, muss man ja auch um auf der AB voranzukommen *grins*

Naja ist egal was das Auto braucht das bekommt es, sonst kann ich auch Fahrradfahren
 

roterkaiser

Beiträge
1.715
Reaktionen
0
Richtig schalten beim 150 PS TDI

Ja aber warum sind 6,2 Liter zuviel für 150 PS. Das verstehe ich nicht ganz. Natürlich kann man weniger verbrauchen, aber aus meiner Sicht ist es so daß alles unter 6 Liter für mich keinen Fahrspaß mehr bedeutet
Und welcher Diesel hat gleichzeitig solche Fahrleistungen mit so einen Verbrauch. Ich kenne keinen. Alles was "besser" geht wird auch sicherlich auch mehr brauchen.
 
KmKiller

KmKiller

Beiträge
247
Reaktionen
10
Also 6,2l halte ich persönlich für diesen Diesel absolut nicht für zu viel.Im Gegenteil das ist schon relativ sparsam.
Mein Durschnittsverbrauch liegt so bei 6,5l.
Man kann natürlich auch unter 6 l fahren aber da sollte man Stadtverkehr meiden.
 
Hanny

Hanny

Clubmember
Beiträge
3.568
Reaktionen
0
Also 6,2 Liter ist doch ein guter Wert!
Ich brauche bei meinem 110PS Torrid nicht viel weniger.

Ein Auto braucht einfach so viel Sprit, bei so viel Kraft!
 

TBB

Beiträge
996
Reaktionen
0
Ich finde die 6,2l voll ok. Wenn man jetzt stundenlang Autobahn fahren würde kann man natürlich mit nem TS 2wd auch schätze mal 5,5l fahren!

Wegen dem 20VT:
Ich fahre meinen bei 50 im 4. bis 5. Gang!
 

wellem

Beiträge
72
Reaktionen
9
also nach 5000 km muss ich sagen es kommt total drauf an wie man fährt bzw auch wie man hochschaltet !!!

hab einen tank mit 4,8 liter/100km gefahren ..das macht aber nicht wirklich spass geht aber.

mein hoch liegt bei 7,2 liter...das war dann schon längere strecken über 200 kmh auf der autobahn.

im durchschnitt brauch ich 6 - 6,5l

gruß
michael
 

Razor

Beiträge
765
Reaktionen
0
Ihr müßt euch mal überlegen das der Motor 15ßPS leistet....und der TS relativ schwer ist...auch ohne Allrad....dazu kommen noch 225er Reifen auf 17". Also ein Sparwunder dürft ihr nicht erwarten....dafür ist es definitiv das falsche Auto...der TS TDI ist ein Sportdiesel, aber ich habe mit meinem Cupra Allrad auch immer so zwischen 6 und 8 Liter Verbrauch. Der 2WD sollte dann so zwischen 5 und 7 zu bewegen sein. Also 6,2 sind ok für normale Fahrweise beim 2WD.
 

Breed

Beiträge
95
Reaktionen
0
lso ich bin auch nicht langsam unterwegs, nur tret ich halt nicht voll aufs Gaspedal wenn die Ampel grün wird und ich beschleunige auch nicht mehr, wenn die Ampel grün wird. Ich denke, das macht echt schon einen großen Teil aus.
 

Breed

Beiträge
95
Reaktionen
0
Aber danke jedenfalls, dass ich mal ein paar Meinungen darüber gehört habe und anscheinend liege ich ja nciht schlecht mit meinen 6,3 Litern.

Allerdings wollte ich mal die "versprochenen" 5,4 Liter von Seat schaffen. Aber ich glaube, da kann ich echt einen SDi fahren, der sowieso keinen Spaß macht.
 

JesTer

Beiträge
252
Reaktionen
0
6,2 liter im schnitt ist eh ein witz an verbrauch!!!!

die einzige möglichkeit, weniger zu haben, ist im 5 od. 6 gang durchgehend 90-100 km/h zu fahren, dann verbraucht er ~5 liter!

außerdem läuft sich der motor "angeblich" bis 30.000 schön ein, wo man dann nochmal mit etwas weniger verbrauch rechnen kann!

aber 6,2 mit stadt autobahn und alles zusammen ist optimal! da muß man eh schon wie ein opa fahren :baby:
 

sub.

Beiträge
681
Reaktionen
0
*buuuuhahahaha*


6,2 liter? man, du hast nen ts_tdi unterm ***** :]

ich fahr den vorübergehenen sport_tdi mit 175ps nicht unter 7,5 liter!
na ja, ich kann ihn auch auf 5,6 runterbekommen,
aber dann hätte ich mir auch nen lupo3l bestellen können *g*
 

Opa

Beiträge
946
Reaktionen
0
Also mal so am Rande meine Werte:

Stadtverkehr, die 1 Viertelstunde 7,2l
danach gehts runter bis auf 6,5....6,4l

Und bitte, da schleich ich nicht dahin, da sind auch Spurwechsel mit 39l/100km dabei......

Auf Landstraße gehts weiter runter bis 5,5l.

Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten rauf über 8l.

Alles bei Fahrvergnügen oberhalb der Möglichkeiten eines normalen TDI mit 110PS...

Gruß,
Michael
 

Devilseye

Gast
:laughing: 6,2 Liter sind ja lachhaft!!! Ich brauch mit meinem mit Chip und den 18"ern 7 - 8 Liter!!!

Du musst mal überlegen das du keinen 75 PS TDI bewegst. Oder meinst du weil TDI draufsteht und es is ein 3.3 TDI V8 der auch nur 5 Liter braucht? :D
 

Breed

Beiträge
95
Reaktionen
0
Ixh dachte echt, dass ich mit den 6,2 Litern noch im oberen Bereich liege, aber was ich da jetzt höre........

Anscheinend brauchen manche doch noch einen Fahrkurs um zu lernen, wie man sparsam Auto fährt, aber trotzdem noch schnell unterwegs ist. (ist nicht böse gemeint) :))

Meine eigentliche Frage ging über das Schalten, bei welcher Drehzahl ihr schaltet. Aber gut, eine Diskussion über Spritverbrauch ist auch gut - 150PS unterm Ar... und ich muss trotzdem kaum tanken!!! :tongue:
 

MarcusGladbeck

Beiträge
141
Reaktionen
0
Hi!

Also ich hab meine TS TDI jetze 4 Monate und mein Verbrauch pendelt auch so bei 6,5ltr und ich fahr sagen wir gesund und mit 18". Ich bin damit echt zufrieden,wenn ich mal versuch dadrunter zu fahren geht meiner Meinung echt der Fahrspaß flöten. Und es ist ja ein Spaßauto.

Greetz Marcus
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
Für 7 - 8 Liter kaufen die nen TDI ?( Ich bin hier wenn ich mich dem Verkehr anpasse mit dem V6 mit 8,2 Liter dabei ;) :tongue:
 
Thema:

Richtig schalten beim 150PS TDI

Richtig schalten beim 150PS TDI - Ähnliche Themen

  • Fahrersitz richtig einstellen

    Fahrersitz richtig einstellen: Bin auf den anderen Thread gestoßen beim Suchen aber ich bin keine 1.90 ;) sonder nur 1.84 und einen andere Thread habe ich nicht gefunden...
  • Wie Alcantara richtig Pflegen?

    Wie Alcantara richtig Pflegen?: Da mein Alcantara Leder bereits deutliche Abnutzungserscheinungen hat die Frage in die Runde. Normale Lederpflegemittel schließe ich mal...
  • 1,8T richtig einfahren???

    1,8T richtig einfahren???: Hallo! Ich fahre seit 4 Tagen einen Leon 20VT, und hoffe es kann mir jemand ein paar Tipps zum richtigen einfahren des Motors geben?! Mein...
  • Starthilfe.. wie gehts richtig?(

    Starthilfe.. wie gehts richtig?(: Da ich heut noch zu ne Freundin muss, deren Batterie alle ist, wollt ich nochmal nach fragen, wie denn die richtige Vorgehensweise beim...
  • Leon FR richtig einfahren?

    Leon FR richtig einfahren?: Hallo! Vorgestern habe ich meinen neuen Leon FR vom Händler geholt. Mein Traumauto! :heart: Bilder Nun mag es vielleicht etwas blöd klingen...
  • Leon FR richtig einfahren? - Ähnliche Themen

  • Fahrersitz richtig einstellen

    Fahrersitz richtig einstellen: Bin auf den anderen Thread gestoßen beim Suchen aber ich bin keine 1.90 ;) sonder nur 1.84 und einen andere Thread habe ich nicht gefunden...
  • Wie Alcantara richtig Pflegen?

    Wie Alcantara richtig Pflegen?: Da mein Alcantara Leder bereits deutliche Abnutzungserscheinungen hat die Frage in die Runde. Normale Lederpflegemittel schließe ich mal...
  • 1,8T richtig einfahren???

    1,8T richtig einfahren???: Hallo! Ich fahre seit 4 Tagen einen Leon 20VT, und hoffe es kann mir jemand ein paar Tipps zum richtigen einfahren des Motors geben?! Mein...
  • Starthilfe.. wie gehts richtig?(

    Starthilfe.. wie gehts richtig?(: Da ich heut noch zu ne Freundin muss, deren Batterie alle ist, wollt ich nochmal nach fragen, wie denn die richtige Vorgehensweise beim...
  • Leon FR richtig einfahren?

    Leon FR richtig einfahren?: Hallo! Vorgestern habe ich meinen neuen Leon FR vom Händler geholt. Mein Traumauto! :heart: Bilder Nun mag es vielleicht etwas blöd klingen...
  • Schlagworte

    tdi richtig schalten