Reifenfreigabe "W" - Geschwindigkeit?

Diskutiere Reifenfreigabe "W" - Geschwindigkeit? im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo, wer kann mir helfen. Wir haben einen Leon 1,9TDI (81kw + Chip) und wollen nun Alufelgen in 16 Zoll aufziehen. Laut Eintrag im KFZ-Schein...

duffy

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo, wer kann mir helfen.

Wir haben einen Leon 1,9TDI (81kw + Chip) und wollen nun Alufelgen in 16 Zoll aufziehen.
Laut Eintrag im KFZ-Schein
ist folgende Kombination erlaubt:

Felge 7 x 16 Zoll ET42
Reifen 205/55 R16 91 W

Meines Wissens steht "W" für Geschwindigkeiten bis zu 270 km/h. Beim besten Willen: sooooo schnell ist ein Leon auch nicht.

Meine Frage: Kann ich auch andere Reifentypen fahren, da die "W" Reifen sehr teuer sind. "H" müßte meiner Ansicht nach reichen (bis 210 km/h).

Welche Reifen fahrt Ihr.

Gruß an alle Seat Fans

Duffy
 
07.01.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Reifenfreigabe "W" - Geschwindigkeit? . Dort wird jeder fündig!

Mirchi

Beiträge
95
Reaktionen
0
Hi, ...
da es sich um sommerreifen handelt, sind ausnahme ( wie bei winterreifen ) nicht möglich.
dir wird, meines wissens nach, nichts anderes über bleiben, als die schlappen mit dem
geschwindigkeitsindex w zu nehmen :astonished: . frage aber auch mal bei seat - d - nach, ob es eine zu-
sätzliche reifenfreigabe für den wagen gibt. ?(

gruß
 

fasterS

Beiträge
20
Reaktionen
0
HI !
Also ich fahre auch W Reifen ! W geht bis 230 Km/h!
Für dich reichen aber eigentlich die H Reifen , außer du fährst immer gerne am Limit .:)
 

Flash Müller

Gast
Immer wieder gern gepostet :]

Geschwindigkeitsindizes der Reifen
und zugehörige Höchstgeschwindigkeiten

N - 140
P - 150
Q - 160
R - 170
S - 180
T - 190
U - 200
H - 210
V - 240
W - 270
Y - 300
ZR - über 240 (Reifenhersteller legt Höchstgeschwindigkeit fest)

Zur Frage des OP:
H-Reifen reichen nicht, da der Wagen unter "ungünstigen" :D Umständen (Serienstreuung, Rückenwind, Gefälle o.ä.) schon mal an den 210 km/h kratzen könnte. Daher werden (wie auch bei mir) V-Reifen eingetragen.
Sprich mal deinen Händler an wg. Umtragung beim TÜV.

Grüsse, Gerd
 

Marcocool

Beiträge
1.861
Reaktionen
0
Möchte wissen wer den Bockmist gemacht hat den Normaler Weise sind das V reifen und nicht W da hat sich wohl jemand vertippt
 

Yellow

Beiträge
103
Reaktionen
0
Soweit ich weiß darfman nur die Reifen fahren die auch Eingetragen sind, d.h.: wer V , W , Y im Fzschein stehen hat darf auch Z fahren aber net umgekert.
Ergo: Du wirst wohl um W ,Y oder Z nicht drumrumkommen. :cry:

Guck doch mal hier oder da . Die sind echt günstig (Markenreifen ab ca.80Eur).
 

Flash Müller

Gast
Genau Yellow,

bei Winterreifen darf man zwar mittels Aufkleber am Armaturenbrett die Geschwindigkeit "runterregeln", wenn man "langsamere" Reifen fährt; das ist bei Somerreifen aber leider verboten.
 
Hanny

Hanny

Clubmember
Beiträge
3.568
Reaktionen
0
Hi,

was wird eigentlich passieren, wenn man die Reifen um ca. 20-30 KM/H "überdreht" ?

Fliegen die dann von den Felgen oder schmelzen ?
 

excess

Beiträge
416
Reaktionen
0
@Hanny:
Ich glaube, keiner weiß es: Thread dazu

Da hilft nur: Ausprobieren! 8)

(nee, Scherz, is klar ne?!)
 

duffy

Beiträge
4
Reaktionen
0
W Reifen

Danke für die vielen Hinweise.

Zwischenzeitlich habe ich beim TÜV nachgefragt:

Nur die eingetr.Reifen also "W" dürfen gefahren werden (lt.TÜV: Seat hat sich was dabei gedacht.)
Probleme kann es sonst bei Kontrollen, Tüv-Abnahmen und insbesondere Unfällen geben.

Komischerweise sind ebefalls 17 Zoll Felgen für Reifen
205/50R17 91 V eingetragen.

Ich werde also beim Reifenhändler anfragen ob diese auch ohne Änderungen der Karosserie passen und wie groß der Preisunterschied zu den 16 Zölllern ist.

Gruß Duffy :cry: :cry: :cry:
 

Boromir

Beiträge
1.549
Reaktionen
0
@Duffy,

na dann probiers mal bei der Konkurrenz Dekra oder so.
 
Braunschweiger

Braunschweiger

Beiträge
489
Reaktionen
18
Mal "ein bisschen" OT:

Ich hab mir Winterreifen in "V" bestellt, muß ich mir jetzt einen Aufkleber ans Armaturenbrett kleben, dass ich "nur" 240 km/h fahren darf - das schafft der Kleine doch gar nicht ??! (bei Q, T oder H würde ich es ja verstehen)
 
Frankenbu

Frankenbu

Ehrenmitglied
Beiträge
2.961
Reaktionen
175
Was ist denn in deinen Fahrzeugpapieren eingetragen, denn wenn du die Höchstgeschwindigkeit plus 10 km/h nimmst und immer noch langsamer bist als es der Reifenindex dieser Reifen sagt, dann kannst du die ohne Aufkleber fahren, denn bei sowas schaut selbst die Polizei nur auf die V-max und lässt dich weiterfahren.
 
Braunschweiger

Braunschweiger

Beiträge
489
Reaktionen
18
@ Frankenbu

Der 20 VT ist mit 229 eingetragen, also 11 km/h drunter, erforderlich sind laut meinem Händler/Importeur "W"-Reifen, zumindest im Sommer. Ob es alternative Einträge zu Winterreifen gibt, kann ich erst feststellen, wenn ich den Brief in den Händen habe. Wehe, die haben bei den Papieren Mist gebaut und die 16 Zöller für die WR sind überhaupt nicht eingetragen... :D
 

Thilo

Beiträge
1.611
Reaktionen
0
schon mal an den 210 km/h kratzen könnte. Daher werden (wie auch bei mir) V-Reifen eingetragen.
Normalerweise spielt das keine Rolle! Sondern dass was der Hersteller bei deinem Auto an Max Geschwindigkeit angibt!! Und das ist beim 81kW Diesel 193km/h!! Das bedeutet dass deiner nur Typ H braucht!!
Ich weiss nicht was den Tüv sich hier überlegt!! Ich würde nochmals anfragen!! Denn auch wenn auf dem Felgenbeiblatt der "empfohlene" Reifen ein Typ W sein soll! Vorallem hat der Geschwindikeitsindex absolut nix mit den Abmessungen resp Abrollumfang zu tun. Wenn du nun ein anderen Reifen aufziehst der von den Reifen abweicht der nicht geprüft wurde kann man es verstehen (Beispiel: 17" Felge mit einem 195er Reifen).
Zudem sind die Reifen je höher der Geschwindikeitsindex ist umso teurer!! Ich würde versuchen nochmals mit dennen zu reden und dann den V-Typ nehmen.

Gruzz Thilo
 

Removed001

Beiträge
880
Reaktionen
0
TÜV-Abnahme... für H-Reifen, kommt bestimmt
günstiger als einen kompletten Satz in W zu kaufen.
 

Prime Evil

Beiträge
207
Reaktionen
0
Hmm, bei den Winterschlappen sind bei meinem Turbo nur H-Reifen gefordert. Gibt's überhaupt schnellere Winterreifen? Mein Händler konnte keine besorgen.
 
Braunschweiger

Braunschweiger

Beiträge
489
Reaktionen
18
@ Prime Evil

Es gibt definitiv "schnellere" Winterreifen als solche mit "H"-Kennzeichnung. Goodyear bietet z.B. den Eagle Ultra Grip GW 3 in "V" an (weiß ich, da ich ihn bestellt habe), aber auch andere größere Hersteller wie z.B. Bridgestone mit dem Blizzak bieten "V"-Bereifung an. Allerdings gibt´s "V" zumeist erst ab 16" (weniger geht ja beim Turbo eh nicht drauf).
 

Prime Evil

Beiträge
207
Reaktionen
0
:rolleyes: :angry: :vomit:
 
Thema:

Reifenfreigabe "W" - Geschwindigkeit?

Reifenfreigabe "W" - Geschwindigkeit? - Ähnliche Themen

  • Kleinere Reifen-höhere Geschwindigkeit?

    Kleinere Reifen-höhere Geschwindigkeit?: Hallo, ich hab folgendes Problem: Hab meine alten Gummis kürzlich runtergeschmissen und ersetzt, jetzige Größe ist 215/35 18. Mir ist heute...
  • Reifenfreigabe 19zoll?

    Reifenfreigabe 19zoll?: Hii wollte mir für den Sommer 19zöller holen.. Rundum 8,5 J Dachte an die Reifen 215/35 19 Jetzt hat mir der TunerMensch gesagt,das die Reifen...
  • reifenfreigabe Nankang ns2 215 35 19

    reifenfreigabe Nankang ns2 215 35 19: hi hat zufällig jemand ne reifenfreigabe fürn ns2 215 35 19 auf ner 8,5 * 19" felge? hab schon bei nankang angefragt aber die antworten nicht...
  • Probleme mit Reifenfreigabe!!

    Probleme mit Reifenfreigabe!!: hellöchen leute !! hab da ein kleines problemo mit ner reifenfreigabe! hab eine 8,5x20 zoll felge mit nem 225/30/20er pirelli p-zero-nero...
  • Probleme mit Reifenfreigabe!! - Ähnliche Themen

  • Kleinere Reifen-höhere Geschwindigkeit?

    Kleinere Reifen-höhere Geschwindigkeit?: Hallo, ich hab folgendes Problem: Hab meine alten Gummis kürzlich runtergeschmissen und ersetzt, jetzige Größe ist 215/35 18. Mir ist heute...
  • Reifenfreigabe 19zoll?

    Reifenfreigabe 19zoll?: Hii wollte mir für den Sommer 19zöller holen.. Rundum 8,5 J Dachte an die Reifen 215/35 19 Jetzt hat mir der TunerMensch gesagt,das die Reifen...
  • reifenfreigabe Nankang ns2 215 35 19

    reifenfreigabe Nankang ns2 215 35 19: hi hat zufällig jemand ne reifenfreigabe fürn ns2 215 35 19 auf ner 8,5 * 19" felge? hab schon bei nankang angefragt aber die antworten nicht...
  • Probleme mit Reifenfreigabe!!

    Probleme mit Reifenfreigabe!!: hellöchen leute !! hab da ein kleines problemo mit ner reifenfreigabe! hab eine 8,5x20 zoll felge mit nem 225/30/20er pirelli p-zero-nero...
  • Schlagworte

    wkr leon auf stah 205/55/R16 geschwindgkeit