Reifendruckkontrolle / Schalter?!

Diskutiere Reifendruckkontrolle / Schalter?! im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Gleich zwei Fragen aufeinmal von mir! Hab in der Suche nichts gefunden also hier her damit: 1. Der Leon soll eine firstReifendruckkontrolle...

Stylancer

Beiträge
56
Reaktionen
0
Gleich zwei Fragen aufeinmal von mir! Hab in der Suche nichts gefunden also hier her damit:

1. Der Leon soll eine
Reifendruckkontrolle haben, wie äußert sich das? Kann ich da direkt den druck in jedem Reifen einzeln ablesen? Wo wird mir das angezeigt?

2. In der Nähe der Handbremse sind zwei Schalter. Der eine um das ESP abzuschalten und wofür is der daneben? Hatte den in meinem Probewagen auch schon gefunden, ist aber nichts passiert. Vergesse auch immer meinen Händler zu fragen.
 
07.11.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Reifendruckkontrolle / Schalter?! . Dort wird jeder fündig!

Solid

Beiträge
193
Reaktionen
0
Mit diesen Knopf kann man den Reifendruck kontrollieren aber wie das genau funktioniert kann ich erst nächsten Monat beantworten dann bekomm ich endlich meinen neuen Leon=)
 

Schorni

Beiträge
402
Reaktionen
0
ich würds mit drücken versuchen :D ;) :p

tut mir leid aber das konnte ich mir einfach ned verkneifen...

MFG
Schorni
 

m_kh

Beiträge
487
Reaktionen
0
Der Schalter muss einige Sekunden gedrückt werden um das System nach einem Wechsel/Warnung etc. neu zu kalibrieren.
 

BidoG

Beiträge
314
Reaktionen
0
1. Der Leon soll eine Reifendruckkontrolle haben, wie äußert sich das? Kann ich da direkt den druck in jedem Reifen einzeln ablesen? Wo wird mir das angezeigt?
Nein, dass kann man nicht - es gibt lediglich eine Kontrolleuchte im Cockpit, die anzeigt, dass sich bei einem der Reifen der "Laufdurchmesser" geändert hat.

2. In der Nähe der Handbremse sind zwei Schalter. Der eine um das ESP abzuschalten und wofür is der daneben? Hatte den in meinem Probewagen auch schon gefunden, ist aber nichts passiert. Vergesse auch immer meinen Händler zu fragen.
Der zweite Schalter dient dazu, der Reifendruckkontrolle "mitzuteilen", mit welchem Reifendruck gefahren wird.
D.h., dass bei einer Änderung (mehr/weniger) des Reifendrucks oder nach dem Wechsel eines oder mehrerer Räder diese Taste gedrückt werden muss, um der Reifendruckkontrolle die neuen Werte zu übermitteln.

Hier noch ein kleiner Auszug aus der Anleitung, wann sich der "Laufdurchmesser" ändert:
  • Reifendruck unzureichend
  • Reifenstrucktur beschädigt
  • Fahrzeug ungleich beladen
  • Räder einer Achse werden stärker belastet (z.B. beim Fahren mit Anhänger)
  • Schneeketten montiert
  • Notrad montiert
  • Wechsel eines Rades an einer Achse

Ich hoffe, dass reicht Dir als Antwort 8)

Gruß
BidoG
 

Stylancer

Beiträge
56
Reaktionen
0
danke! das hat fürs erste meine neugier befriedigt! ;)

jetzt muss ich nur noch n monat warten und dann kann ich das selber mal austesten! :)
 

rainerle

Beiträge
751
Reaktionen
17
ich hab die reifenkontrolle in meinem gti und die funzt sogar. ich hatte mir einen nagel hinten rechts reingefahren. leider muß man alle reifen prüfen, weil es keinen hinweiß gibt, um welchen reifen es sich handelt. das gute, man braucht die winterreifen nicht mit "teuren " sensoren ausrüsten. einfach den knopf einige sekunden drücken und fertig.

rainer
 

S3S4

Beiträge
57
Reaktionen
0
Die Reifenpannenkontrolle erfolgt über das ESP. Verliert ein Reifen Luft ändert sich der Radumfang und damit die gemessene Geschwindigkeit (Frequenz). Deshalb funzt das ganze auch nach Wechsel der Felgen.
Der Taster dient dazu den Zustand auf "i.O." zu Kalibrieren (z.B. nachdem man an der Tanke der Luftdruck überprüft/korigiert hat)
 

Theresias

Beiträge
377
Reaktionen
0
Die Reifenpannenkontrolle erfolgt über das ESP. Verliert ein Reifen Luft ändert sich der Radumfang und damit die gemessene Geschwindigkeit (Frequenz). Deshalb funzt das ganze auch nach Wechsel der Felgen.
Der Taster dient dazu den Zustand auf "i.O." zu Kalibrieren (z.B. nachdem man an der Tanke der Luftdruck überprüft/korigiert hat)
Nicht ganz richtig.

ESP ist dazu nicht notwendig, ABS reicht. Das ganze funktioniert also nicht nur mit den verbauten MK60 Bremssystemen, sondern auch mit den MK70 Bremssystemen, letztere haben kein ESP.

Grundsätzlich werden durch das Betätigen des Schalters die alten Werte gelöscht und ein neuer Lernzyklus eingeleitet. Das ganze geschieht während der Fahrt, in mehreren Stufen und für mehrere Geschwindigkeitssschwellen, hinzu kommt dann noch die Kurven- und Raderkennung.

Stufen/Schwellen:

0 = nichts gelernt
1 = nur erste Schwelle angetrieben
2 = nur zweite Schwelle angetrieben
3 = nur erste Schwelle freirollend
4 = nur zweite Schwelle freirollend
5 = erste Schwelle angetrieben und freirollend
6 = erste Schwelle angetrieben und zweite Schwelle freirollend
7 = zweite Schwelle angetrieben und erste Schwelle freirollend
8 = zweite Schwelle angetrieben und zweite Schwelle freirollend (optimal)

Geschwindigkeitsschwellen:

Geschwindigkeitsschwelle 1 ( 15 - 70 km/h)
Geschwindigkeitsschwelle 2 ( 70 - 100 km/h)
Geschwindigkeitsschwelle 3 (100 - 130 km/h)
Geschwindigkeitsschwelle 4 (130 - 160 km/h)
Geschwindigkeitsschwelle 5 (160 - 190 km/h)
Geschwindigkeitsschwelle 6 (190 - 220 km/h)
Geschwindigkeitsschwelle 7 (220 - 250 km/h)

Entsprechende Daten über die aktuellen Zustände/Lernwerte kann man den Messwertgruppen des ABS-Steuergerätes entnehmen.

Noch Fragen?
 

S3S4

Beiträge
57
Reaktionen
0
@Theresias:
Ich stimme Dir bzgl. ABS zu, da auch hier die Radgeschwindigkeiten vorliegen (müssen). Ich hatte ESP geschrieben da es in DE Serie ist.
Die restlichen Infos sind auch sehr interessant, arbeitest Du zufällig bei Conti?
 

jz100

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo,

zu diesem Thema - "Reifendruckkontrolle" hätte ich auch eine Frage.

Am Samstag wurden meine Räder gewechselt. Habe mir über eBay einen Komplettsatz Aluräder gekauft (Reifen FATE AR270 205/55 R16 91H + ALU MAM "W1" - laufen übrigens einwandfrei und schön ruhig). Lt. dem Händler sind die Räder auch für den Leon 1P zugelassen (ich habe zwar eine ABE dazu bekommen, allerdings steht da nicht explizit der 1P drin. Denke aber auch, daß die noch nicht komplett ist, denn da steht etwas von einem anliegenden dazugehörigen Gutachten, das mir bislang noch nicht vorliegt. Lt. schriftlicher Versicherung auf Nachfrage des Händlers ist das aber okay und ich bekomme noch einen ABE-Nachtrag zugesandt). Aber, das ist nicht das eigentliche Problem.

Montieren habe ich die Räder beim "freundlichen" lassen. Als ich dann zuhause war, fiel mir auf, daß die Kontrolleuchte für das Reifendrucksystem ständig leuchtet. Bedienungsanleitung habe ich ja leider noch immer nicht von meinem EU-Händler bekommen, aber aus dem, was man hier nachlesen konnte, soll man einfach den Schalter in der Mittelkonsole drücken und das System würde neu kalibriert werden.

Aber - das klappt nicht. Ich kann da zwar drücken, dann geht die Kontrolleuchte auch kurz aus dem Armaturenbrett weg - ist aber gleich darauf wieder da.

Muß ich jetzt damit leben, weil man für das System bestimmte Reifen- bzw. Räderkombinationen benötigt? Oder haben die da beim Montieren etwas falsch gemacht? Oder was kann ich sonst noch tun? (möglichst, ohne gleich wieder zum "freundlichen" zu fahren, denn das sind immer gleich 25km).
 

Theresias

Beiträge
377
Reaktionen
0
Welche Dimension hatten deie Originalfelgen/Reifen?

Wie "lange" hast du den Taster gedrückt, 2 Sekunden, bis eine akustische Bestätigung kommt?

P.S.: Solange du kein Gutachten o.ä. vorliegen hast und mitführst, hat dein Fahrzeug keine Betriebserlaubnis, bzw. die bestehende ist damit ungültig.
 

jz100

Beiträge
10
Reaktionen
0
die Originalfelgen hatten die gleiche Größe.
na ja, 2 Sekunden habe ich bestimmt gedrückt - aber eine akustische Bestätigung kam nicht. Habe es auch beim Fahren, als im Stehen bei eingeschaltet Zündung probiert.

ja ich weiß - deshalb "trete ich dem ja täglich auf die Füße"
 

S3S4

Beiträge
57
Reaktionen
0
Du musst den Taster so lange drücken bis der Quittierungston kommt. Ich konnte meine WR ohne Problem kalibrieren - obwohl der Verkäufer mir erzählen wollte es würde nur mit den org. Felgen funzen (wegen Sensor und so :laughing: ) - ich hab' ihm dann mal erklärt das der Spass über den Raddrehzahlsensor des ABS funktioniert und der beim besten Willen nix in der Felge verloren hat :bonk:
 

jz100

Beiträge
10
Reaktionen
0
okay - vermutlich hatte ich die Taste doch nicht lange genug gedrückt....
jetzt ist jedenfalls die Lampe im Armaturenbrett weg... (hat auch gepiepst gehabt :) )
....oh man - ich hoffe nur, daß meine deutsche Bedienungsanleitung bald endlich
mal kommt....
 
Thema:

Reifendruckkontrolle / Schalter?!

Reifendruckkontrolle / Schalter?! - Ähnliche Themen

  • Taste neben Parksensoren also Schalter benutzen?

    Taste neben Parksensoren also Schalter benutzen?: Hi Leut, woher bekomm ich so eine Taste wie den ESP Knopf aber ohne eine Eingravur? Ist es möglich diesen Taster als Schlager zu haben? Hab die...
  • Auto licht schalter

    Auto licht schalter: Hallo, Ich war montiert jetzt neue licht schalter mit AUTO funktion. Ich denke diese funktion nicht funktioniert. Muss fur diese schalter ziehen...
  • Schalter in der Mittelkonsole - was ist das?

    Schalter in der Mittelkonsole - was ist das?: Hi Leute, Ich bin neu hier und nachdem ich jetzt meinen Leon ein paar Wochen durchweg testen konnte, stellt sich mir folgende frage: In der...
  • Displaysymbol Reifendruckkontrolle

    Displaysymbol Reifendruckkontrolle: Hallo an die Seat Community WIr haben heute eine Probefahrt mit einem Seat Leon 1.6 75kw (102 Ps) gemacht unterwegs ist uns aufgefallen das das...
  • Reifendruckkontrolle???

    Reifendruckkontrolle???: Hi , also ich wollt mal wissen , was das für ein knopf is , mit so einem reifen und nem i , ist das ne reifendruckkontrolle?? Ich hab mich noch...
  • Reifendruckkontrolle??? - Ähnliche Themen

  • Taste neben Parksensoren also Schalter benutzen?

    Taste neben Parksensoren also Schalter benutzen?: Hi Leut, woher bekomm ich so eine Taste wie den ESP Knopf aber ohne eine Eingravur? Ist es möglich diesen Taster als Schlager zu haben? Hab die...
  • Auto licht schalter

    Auto licht schalter: Hallo, Ich war montiert jetzt neue licht schalter mit AUTO funktion. Ich denke diese funktion nicht funktioniert. Muss fur diese schalter ziehen...
  • Schalter in der Mittelkonsole - was ist das?

    Schalter in der Mittelkonsole - was ist das?: Hi Leute, Ich bin neu hier und nachdem ich jetzt meinen Leon ein paar Wochen durchweg testen konnte, stellt sich mir folgende frage: In der...
  • Displaysymbol Reifendruckkontrolle

    Displaysymbol Reifendruckkontrolle: Hallo an die Seat Community WIr haben heute eine Probefahrt mit einem Seat Leon 1.6 75kw (102 Ps) gemacht unterwegs ist uns aufgefallen das das...
  • Reifendruckkontrolle???

    Reifendruckkontrolle???: Hi , also ich wollt mal wissen , was das für ein knopf is , mit so einem reifen und nem i , ist das ne reifendruckkontrolle?? Ich hab mich noch...
  • Schlagworte

    seat reifen set taste

    ,

    seat set taste

    ,

    seat leon reifendruckkontrolle taste

    ,
    reifendruck kalibrieren seat leon
    , seat ibiza reifendruck taste, seat altea kalibrieren, wie funktionieren die taster bei seat, seat reifendruckkontrolle kalibrieren