Reifen typisierung notwendig?

Diskutiere Reifen typisierung notwendig? im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo! Habe heute ganz günstig einen Satz neuwertiger BBS Alufelgen bekommen. Die waren vorher auf einem Toyota Prius montiert und sollen jetzt...

Sweden

Beiträge
389
Reaktionen
25
Hallo!
Habe heute ganz günstig einen Satz neuwertiger BBS Alufelgen bekommen. Die waren vorher auf einem Toyota Prius montiert und sollen jetzt auf meinen Löwen kommen.
Jetzt habe ich aber eine Frage: bei mir
im Zulassungsschein und ws. im typenschein ist nur angeführt: 205/55 R16 91V# 6,5JX16 ET44,5/ 6,5JX16 ET42/ 6,5JX16 ET38; 205/55 R16 91W#7JX16 ET42
Die Reifen die auf den Felgen sind haben aber: 195/55R16 7X16 ET42
Nun zu meiner Frage: Darf ich diese Dimension trotzdem fahren oder muss ich diese eintragen? Im Prinzip ist es ja ein "schmalerer" Reifen, als der im Zulassungsschein aufgeführte 205er...
Wo genau steht denn die KBA Nummer bei BBS Felgen?
Falls ich das jetzt wirklich typisieren lassen muss, welche kosten würden da auf mich zukommen? (Felge+Dimension)
Muss man wegen der Dimension zu einem Zivilgutacher?

mfg und vielen Dank
Sweden
 
25.01.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Reifen typisierung notwendig? . Dort wird jeder fündig!
mago

mago

Beiträge
475
Reaktionen
32
Musst Du eintragen lassen, wenn mich nicht alles täuscht.
Die eingetragenen Größen sind keine "Maximalmaße", sondern exakte Größen, die einzuhalten sind.
Zu beachten ist in diesem Kontext besonders, dass die von Dir gefahrenen Reifen nicht nur schmaler sind, sondern auch einen (leicht) geringeren Umfang haben.
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
Da die 205/55R16 eingetragen sind wirst du die 195/55R16 wahrscheinlich nicht ohne Tachoanpassung eingetragen bekommen, da der Abrollumfang geringer ist. Die Tachoanpassung führt meines Wissens nach der TÜV durch, lohnt sich aber natürlich nur, wenn du nicht noch andere Reifen hast mit einer vorher eingetragenen Dimension, also etwa Sommerreifen Leon, Winterreifen Prius oder so würde jeden Herbst und jedes Frühjahr eine Tachoanpassung erfordern.

Um keine Eintragung zu brauchen benötigst du eine ABE vom Felgenhersteller, in der der 1M eingetragen ist. Sollte diese nicht existieren, dann wird es wohl schwieriger werden. Dann brauchst du eine Traglastbestätigung des Felgenherstellers und musst es per Einzelabnahme eintragen lassen.
 

Sweden

Beiträge
389
Reaktionen
25
Hallo!
Also ich habe jetzt ein Gutachten für den Leon gefunden: es handelt sich um ein BBS RF308 Felgen, welche in Kombination mit 205/55R16 zugelassen sind.
Jetzt ein blöde frage: ist es gefährlich mit kleineren Reifen zu fahren als im Typenschein angegeben?
Weil sonst würde ich wenns wirklich ist einfach mal auf gut glück fahren und hoffen das mich niemand darauf anspricht, ODER: einfach 205/55R16 raufstecken.

mfg und vielen Dank
Sweden
 

der_Bär

Gast
Sweden: Gefährlich ist es, natürlich, und vor allem für Deinen Versicherungsschutz bei einem Unfall, denn Du "zockelst" ohne gültige Betriebserlaubnis herum. Eine Ordnungswidrigkeit ist es ohnehin.

Wie Du schon geschrieben hast: Die Felgen sind zulässig, aber nur mit der 205/55R16er Bereifung…alles andere ist Unfug.
 
mago

mago

Beiträge
475
Reaktionen
32
der_Bär

Rein technisch ist es ungefährlich. Du kannst doch zB auf einer 7,5x16 Felge entweder 215/40 fahren oder für die ganz "schrägen" Vögel 195/45. Oder hängt das auch von der Felge ab, welche Reifen man da aufziehen kann?
Rechtlich gebe ich Dir natürlich Recht, entweder eingetragen oder nicht.
 

Sweden

Beiträge
389
Reaktionen
25
Wie gesagt das war ja auch nur eine Frage, im Frühjahr wenn ich die Felgen montiere werde ich die eintragen lassen und eine andere Bereifung aufziehen...
Ich wollte nur wissen, ob es technisch (Bremsweg, usw.) einen groben Unterschied macht fürs Auto mit einer 195/55 bzw. der 205/55
Aber ich kann bei der Felge schon eine 205/55 Bereifung raufziehen, ohne das irgendetwas nicht passt, oder?

mfg
 
mago

mago

Beiträge
475
Reaktionen
32
195 oder 205 sind vom Unterschied eher gering. Auch ein 205er passt auf den Leon. Die Frage ist, was im KfZ-Schein an Rad-Reifen-Kombinationen eingetragen ist. Das kannst Du ganz bedenkenlos fahren. Alles andere muss eingetragen werden. Wenn Du auf diese Felgen 205/55 aufziehen lässt ist alles in Butter. Die 195er müsstest Du eintragen lassen.
 
Spidi

Spidi

Clubmember
Beiträge
513
Reaktionen
10
205/55R16 müsstest du m.w. in DE gar nicht eintragen lassen, wenn die Felge eine ABE mit Leon in der Reifengröße drin hat.

Aber (jetzt gefunden: http://gutachten.bbs.com/gutachten/rf/rf308_seat_0931293.pdf) - Felge muss eh eingetragen werden, im Gutachten steht auch nur 205/55R16 drin. Mit 195/55 kommst du da nicht weit.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.816
Reaktionen
354
Aus welchem Land biste denn (dein Profil lässt hier an Informationsgehalt zu wünschen übrig ;) )... ich hab da so ne Vermutung wenn ich das Wort Zivilgutachter lese :D
 

Sweden

Beiträge
389
Reaktionen
25
Österreich XD

---------- Beitrag am 13.02.2015 um 10:26 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 12.02.2015 um 18:24 Uhr ----------

Nochmals eine Frage:
im Gutachten zu den Felgen steht bei Befestigungsmaterial: Kegelbundschraube M14x1,5, Schaftl. 30mm, 60 Grad
Ist das so eine: http://www.amazon.de/Radschrauben-Radbolzen-M14x1-Schaftlänge-Kegelbund/dp/B00C3LWZ5C/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1423819391&sr=8-2&keywords=kegelbundschrauben+m14x1+5
Weil ich bin mir jetzt nicht sicher ob ich diese zu den Felgen dazubekommen habe und die vom Vorjahr bzw. Winter werden ws nicht passen, da es ja Stahlfelgen sind.

mfg und vielen Dank
Sweden
 
Thema:

Reifen typisierung notwendig?

Reifen typisierung notwendig? - Ähnliche Themen

  • 17 Zoll 7J ET38 Felgen mit 215/45 Reifen

    17 Zoll 7J ET38 Felgen mit 215/45 Reifen: Hallo Freunde, Ich habe mir einen Seat Leon M1 1,9 TDI gekauft, und habe Gestern die DOTZ Alufelgen von meinem Subaru Impreza montiert, möchte...
  • Passt das und wenn ja mit welchen Reifen ?

    Passt das und wenn ja mit welchen Reifen ?: Hallo Leute, bin seit gestern stolzer Besitzer eines Seat Leon Cupra 2,8 Liter V6 jetzt wollte ich mir die Original Cupra R Felgen holen ich...
  • TopSport Felgen auf 1.6 16V mit 225/45 Reifen

    TopSport Felgen auf 1.6 16V mit 225/45 Reifen: Hallo! ich verbringe jetzt schon längere Zeit mit meinem gekauften TopSport Kompletträdern ohne Erfolg. Ich bekomme die Dinger nirgends...
  • Felgen & Reifen Größe

    Felgen & Reifen Größe: Hallo Ich will mir neue Felgen für mein Leon kaufen. Ich weiß allerdings nicht ob ich sie einfach so draufmachen kann bzw. ob sie überhaupt...
  • Felgen reifen

    Felgen reifen: Lange rede kurzer sinn! wollte auf meinen Leon 1m 1.9 tdi 131 ps originale 17" felgen vom TOP sport montieren. A geht das? B muß ich was...
  • Felgen reifen - Ähnliche Themen

  • 17 Zoll 7J ET38 Felgen mit 215/45 Reifen

    17 Zoll 7J ET38 Felgen mit 215/45 Reifen: Hallo Freunde, Ich habe mir einen Seat Leon M1 1,9 TDI gekauft, und habe Gestern die DOTZ Alufelgen von meinem Subaru Impreza montiert, möchte...
  • Passt das und wenn ja mit welchen Reifen ?

    Passt das und wenn ja mit welchen Reifen ?: Hallo Leute, bin seit gestern stolzer Besitzer eines Seat Leon Cupra 2,8 Liter V6 jetzt wollte ich mir die Original Cupra R Felgen holen ich...
  • TopSport Felgen auf 1.6 16V mit 225/45 Reifen

    TopSport Felgen auf 1.6 16V mit 225/45 Reifen: Hallo! ich verbringe jetzt schon längere Zeit mit meinem gekauften TopSport Kompletträdern ohne Erfolg. Ich bekomme die Dinger nirgends...
  • Felgen & Reifen Größe

    Felgen & Reifen Größe: Hallo Ich will mir neue Felgen für mein Leon kaufen. Ich weiß allerdings nicht ob ich sie einfach so draufmachen kann bzw. ob sie überhaupt...
  • Felgen reifen

    Felgen reifen: Lange rede kurzer sinn! wollte auf meinen Leon 1m 1.9 tdi 131 ps originale 17" felgen vom TOP sport montieren. A geht das? B muß ich was...