Reifen schleifen am Radkasten!!! Dringend Hilfe!

Diskutiere Reifen schleifen am Radkasten!!! Dringend Hilfe! im 1P - Exterieur Forum im Bereich 1P - Tuning; Hi Leute, so mein Traumleon ist endlich nach 2 Jahren und meinem eigenen Geld fertig (bin Schüler). Hab mir letzte Woche die 40 mm Federn von H&R...

Eddy

Beiträge
15
Reaktionen
0
Hi Leute,
so mein Traumleon ist endlich nach 2 Jahren und meinem eigenen Geld fertig (bin Schüler). Hab mir letzte Woche die 40 mm Federn von H&R einbauen lassen und der Löwe war super zu fahren. Da der Sommer nun
fast vor der Tür steht habe ich heute meine EtaBeta 19" aufs Auto gezogen (Federn und Felgen haben beide Gutachten vom TÜV). Nun hab ich folgendes PROBLEM:
Immer wenn ich etwas schneller oder mit größerer Seitenneigung in die Kurve fahre schleifen die Reifen am Kotflügel. Hässliches Geräusch! :angry:
Ich denke es schleift an der Befestigung des Kotflügels, die direkt über dem Reifen ist!
Was soll ich tun?
1. Alte Federn wieder einbauen lassen (*heul* Ich bin doch noch ein kleiner Schüler und hab kein Geld mehr)
2. Plastik schmelzen und nach oben drücken, damit es nicht mehr schleift! Hat jemand Erfahrung damit?
3. Gibts eine schlauere Lösung?

Bitte helft mir! Mein Löwe ist endlich perfekt und dann so eine *******!

MfG Eddy
 
28.03.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Reifen schleifen am Radkasten!!! Dringend Hilfe! . Dort wird jeder fündig!
turbo_tommy

turbo_tommy

Beiträge
783
Reaktionen
0
Hallo Eddy!

Da gibt es eine ganz einfache Lösung deines "Problems".
Einfach im Innenkotflügel (Radhausverkleidung) die obere Schraube entfernen,mit einem Heißluftfön den Halter ein wenig "weich" machen und umlegen.
Dann sollte es ohne hässliche Schleifgeräusche gehen.
Ich hoffe,das ich helfen konnte!

LG Rainer
 
Eibi

Eibi

Beiträge
3.407
Reaktionen
0
du solltest mal im radhaus gucken wo genau es schleift ...
wenn es an der obrigen schraube ist dann wie beschrieben...
wenns innen ist dann versuchs mit spurplatte 5mm
 
Flo810

Flo810

Beiträge
527
Reaktionen
0
Also es wird, schätze ich mal, definitiv die Befestigung sein. Die würd ich halt einfach umbiegen. Hat ja schließlich fast jeder hier schon gemacht. Bei ET 45 schleifen noch nicht mal 9er an der Innenseite. Fräggel hat damals die Eta Beta in 9x19 ET 45 gefahren und da hat auch nix auf der Innenseite geschliffen. Bei mir hat es damals mit 8x19 ET 35 nirgends geschliffen (halterung umgelegt).

Also nich schwer Streß schieben ..... einfach die Halterung umbiegen und das Thema sollte erledigt sein ;)
 

Eddy

Beiträge
15
Reaktionen
0
Hi, habs gerade mal ausprobiert! Wenn ich das Metal einfach heiß mache und umbiege, dann ist doch der Halt nicht mehr gegeben, da ich die Schraube nicht mehr reindrehen kann. Außerdem wird es doch an der Stelle dann undicht . Ich lass des jetzt in der Werkstatt machen, da ich die ganze Geschichte dicht haben will und nicht nach einem Jahr rostige Teile. Der Reifen hat an der Schraube geschliffen. Wenn ich die ganze Sache einfach wegbiege, dann schleift der Reifen doch direkt am Kotflügel. Ich versteh das ganze nicht und ich will noch ordentlich fahren können und nicht mit 60 km/h immer in die Kurve fahren müssen. Also wenn Flo810 sagt, dass es reicht das Plastik umzubiegen dann lass ich des mal machen, ansonsten alte Federn wieder rein.

Bis denne!

Hab kein Bock auf Pfusch!
 
Zuletzt bearbeitet:
Flo810

Flo810

Beiträge
527
Reaktionen
0
Ich weiß ja nicht was daran fusch sein soll den Winkel umzubiegen ?!
So hab ich das nämlich auch gemacht, weil es anders nicht geht.
Habe das ganze warm gemacht und das Plastik dann hinter die Halterung geschoben und dann zusammen nach oben gebogen. so das die Halterung quasi das Plastik gegen den Kotflügel drückt. Passt wunderbar und gemurkst ist es auch nicht.
Deine Werkstatt wird auch nichts anderes machen! Naja wirklich dicht wird da nie was sein, ob im normalzustand oder umgelegt. Aber wenn du alles Perfekt haben willst, dann kauf dir die Kotflügel von der Supercopa Serie ..... da haste dann genug Platz für die Felgen inc. Tieferlegung. :D und hast keine Probleme mit dem Plastik mehr (haben ja eh keins) ;)

Ciao Flo
 

Eddy

Beiträge
15
Reaktionen
0
Ja mal gucken ob des was wird! Danke für eure Hilfe und besonderes an Flo 810.
 

da_jupp

Beiträge
730
Reaktionen
0
Ich weiß zwar jetzt nicht genau, wie das mit dem Umklappen aussieht, aber wenn du Angst hast, dass da was undicht wird oder zu rosten anfängt, würde ich die Löcher/Spalten zuspachteln und bei Eisenteilen noch Zinkspray draufmachen.
Ob es das überhaupt braucht ist die Frage...
 
Zuletzt bearbeitet:

crusher

Beiträge
432
Reaktionen
0
Habe so ein ähnliches Problem....


Bei schleift bloß der Reifen schon außen an der Karosse, weil ich meinem Leon so nen breiten ***** gemacht habe... Allerdings habe ich ein Gewindefahrwerk;) und kanns jederzeit höher schrauben. Das wäre auch noch eine Lösung. Ich empfehle dir Koni. habe ich auch drin . ~800€ und Lebenslange garantie. Härte und Höhverstellbar;)

ansonsten ör auf die Ratschläe der Kollegen...


gruß
 

Eddy

Beiträge
15
Reaktionen
0
So, war jetzt bei einem Kollegen in der Werkstatt und hab mich einfach mal an euren Rat gehalten. Kann alle Aussagen der Vorredner bestätigen. War einfach zu machen und scheint auch Wasserdicht zu sein wenn man es gewissenhaft macht und das Plastik hinter die Innenseite des Kotflügels biegt.
Zum eigentlichen Problem: Schleifen tut es nur noch bei Extremsituationen! D.h. Kurve mit Bodenwellen und über 100 km/h. Sonst im Alltag gut zu fahren.

Frag mich nur ob der TÜV bei meiner HU im Sommer da alles mitmacht. (Felgen und Federn haben bereits Gutachten).

Frage am Rande: Gutachten hab ich bereits wie erwähnt. Muss nun im Landratsamt noch im Fahrzeugschein eintragen lassen. Was wollen die dafür haben zum eintragen (Fahrzeugbrief,... und wieviel Geld)?

Greetz
 
masterofsound

masterofsound

Beiträge
61
Reaktionen
0
Hi!
Also normalerweise brauchst Du die sachen garnicht mehr im Brief oder Schein eintragen lassen.
Es reicht wenn Du den TÜV Bericht für die eintragung im Fahrzeug mitführst.
Gruß oli
 
tobiasb

tobiasb

Beiträge
612
Reaktionen
0
Ich habe zu dem ganzen Thema auch noch eine Frage. Wenn ich die Laschen nach oben biege, vorne wie hinten, hängt dann die Innenverschalung an den Stellen nicht nach unten? ?(
 
steve_FRtdi

steve_FRtdi

Clubmember
Beiträge
549
Reaktionen
1
Hallo.

Ich hab morgen einen Termin beim :) bzgl. Einbau der 40mm H&R Federn.
Ich hab Felgen mit den Dimensionen 8,5 x 18 ET35 und denke mal, dass ich
die besagte Schraube auch rausdrehen und das "Teil" umlegen muss.


Jetzt die Frage: Weiß die Werkstatt das oder soll ich die darauf hinweisen??
Will denen ja nicht auf die Füße treten...
:D

EDIT:
Schraube blieb drinne und es schleift.
Werd ich dann wohl beim Wechsel Sommer/Winter beheben.


Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
SnakeBite

SnakeBite

Beiträge
3.671
Reaktionen
0
bei "nur" 40er Federn kann ich mir das nicht vorstellen
Ich bin mit 8x18er ET35 und 40er Federn gefahren und da hat nie was geschliffen, auch mit 235er Schlappen nicht
beim 1P sollte das nicht viel anders sein
 
deedee

deedee

Beiträge
31
Reaktionen
0
Nicht ganz richtig.

Habe seit neuestem 8,5 x 18" drauf mit ET45. Reifen sind 225er. Vorher mit ET40 Felgen hat es nur in Extremsituationen ein wenig krach gemacht, nun sogar bei einigen Ausfahrten und natürlich beim Einfedern über irgendwelche Hügel.
Tieferlegung über die üblichen H&R 40mm.
Es hängt alles auch von den Reifen ab, hinten würde wohl nix schleifen mit Marangoni, mit den Nexen ist da aber auch bei Vollbesetzung was zu hören.

Grüssle
DeeDee
 
Zuletzt bearbeitet:
SnakeBite

SnakeBite

Beiträge
3.671
Reaktionen
0
dann kommt es doch eher auf die Reifenbreite, als auf den Hersteller an
 

bavarian_blend

Beiträge
549
Reaktionen
33
Bezüglich der Lasche umlegen.

Muss man die Reifen runter montieren oder können die drauf bleiben???
 
darksun

darksun

Beiträge
805
Reaktionen
158
Hatte damals schmale 15"er drauf. Habe die Laschen dann auch so weg bekommen,
war aber verdammt umständlich. Also lieber das Rad runter...
 
Thema:

Reifen schleifen am Radkasten!!! Dringend Hilfe!

Reifen schleifen am Radkasten!!! Dringend Hilfe! - Ähnliche Themen

  • Breitere Kotflügel?

    Breitere Kotflügel?: hey leute fahr nen leon 1p. hab gewindefahrwerk drin und fahr recht tief. beim komplet eingeschlagenen rädern und ausreichender geschwindigkeit...
  • Reifen weiß beschriften

    Reifen weiß beschriften: Hallo Leute, hab vor kurzem mal im Baumarkt so nen Stift gesehn mit dem man die Schrift der Reifen weiß lackieren kann. Hat damit jemand schon...
  • Wie weit kann man die Radkästen ziehn ohne zu lackieren?

    Wie weit kann man die Radkästen ziehn ohne zu lackieren?: Jo also frage steht oben...hab in der suche nix gefunden dazu!!!Hab ma gehört kann man bis 1 cm ziehn ohne zu lacken stimmt das?weiß das einer?hat...
  • Wie weit kann man die Radkästen ziehn ohne zu lackieren? - Ähnliche Themen

  • Breitere Kotflügel?

    Breitere Kotflügel?: hey leute fahr nen leon 1p. hab gewindefahrwerk drin und fahr recht tief. beim komplet eingeschlagenen rädern und ausreichender geschwindigkeit...
  • Reifen weiß beschriften

    Reifen weiß beschriften: Hallo Leute, hab vor kurzem mal im Baumarkt so nen Stift gesehn mit dem man die Schrift der Reifen weiß lackieren kann. Hat damit jemand schon...
  • Wie weit kann man die Radkästen ziehn ohne zu lackieren?

    Wie weit kann man die Radkästen ziehn ohne zu lackieren?: Jo also frage steht oben...hab in der suche nix gefunden dazu!!!Hab ma gehört kann man bis 1 cm ziehn ohne zu lacken stimmt das?weiß das einer?hat...