Regensensor, Automatik Licht, CD 3 nachrüsten

Diskutiere Regensensor, Automatik Licht, CD 3 nachrüsten im 1P - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo, besitze einen gebrauchten 2.0 TDI mit CD2 und ohne den Regensensor. Das nervt mich...wieso bestelle firstich mir das Auto mit allen...
deedee

deedee

Beiträge
31
Reaktionen
0
Hallo,

besitze einen gebrauchten 2.0 TDI mit CD2 und ohne den Regensensor.
Das nervt mich...wieso bestelle
ich mir das Auto mit allen Extras und dann diese netten Spielereien nicht?

Wollte einfach mal fragen ob das schon mal jemand gemacht hat oder ob das überhaupt möglich ist.

Mein :) sagt geht nicht weil die Leitungen nicht verlegt wären bzw. extreme Eingriffe notwendig.

Grüsse
Deedee
 
03.10.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Regensensor, Automatik Licht, CD 3 nachrüsten . Dort wird jeder fündig!
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.723
Reaktionen
103
Wenn Du den orig. Regensensor nachrüsten willst, wird das ein Unterfangen ohne Ende:
Fahrzeuge mit Regensensor haben eine eigene Windschutzscheibe (ganz grob 250 Euro), dazu dann der neue Innenspiegel (250 Euro), der Regensensor, die Verkabelung ... und dann ist noch die Frage, ob das einfach so ins Bordnetz integrierbar ist. Auch wenn es klappt, kommst da mit der Arbeit nicht unter einem Tausender weg ...
Evtl. Alternative: Universal-Regensensoren aus dem Zubehör.

Und ein Originalradio kostet als Ersatz-Einzelteil zum nachkaufen rund 700 Euro.
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
Roman is da auch schon die Bluetoothbox bei die nötige Verkabelung?
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.723
Reaktionen
103
Nö ... nur das Ersatz-Radiogerät ... externe Teile sind da noch NICHT dabei, ebenso keine Verkabelung etc.
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.919
Reaktionen
155
Ist nicht auch das MuFu-Lenkrad ein anderes???
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Nachrüstungen sind im Allgemeinen sündhaft teuer...weil wenn es von Vornherein klar is, dann kommt ein anderer Kabebaum rein und fertig, wenn das Auto noch im "rohbau is, isses eben einfacher...deshalb sind solche Extras "recht günstig" gegenüber Nachrüsten...

Is bei unserer Lok nich anders, was bestellt wird, kommt rein, ggf. wird ein anderer Kabelbaum reingelegt und dann das Endgerät mit in die Leittechnik einbezogen und fertig is der Lack...Änderungen, Nachrüstungen sind sehr kostspielig...
 
deedee

deedee

Beiträge
31
Reaktionen
0
Nagut, überzeugt. Habe aber noch eine andere Hoffnung:

New navigation options across the range

Another novelty in Paris are the new navigation options featured on the SEAT Altea XL, Altea, León and Toledo. Developed with TomTom, these models offer the possibility of installing a SEAT kit, which is a connection base attached to the vehicle’s dashboard, where the portable navigator is inserted.



The kit features obvious advantages in terms of ergonomics, functionality and safety. The TomTom navigator gets connected to the base, which is tightly attached to the dashboard. Once connected, the navigator is ready to use. The navigation instructions can be heard over the car’s speakers, and the sound volume of the radio is automatically dimmed. The same thing happens with the hands-free Bluetooth function in the navigator. Besides, the navigator is powered from its base, and is integrated with other functions of the vehicle, such as an automatic connection when the ignition key is turned.

With this new option, SEAT offers a latest-generation portable navigation system as an alternative to the integrated systems featured in the options catalogue. It can also be bought and installed at a later date. This new optional kit, as well as the TomTom GO 710 navigator, are available across the dealership network.

Gruss
Deedee
 

m_kh

Beiträge
487
Reaktionen
0
Da auf der linken Seite ist es halt mbMn. ziemlich unnötig und nervig verbaut - Bedienung während der Fahrt durch den Beifahrer fällt auch flach...
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.723
Reaktionen
103
Persönliche Meinung:
Das ganze wird ein Schuß in den Ofen.
Bis das am Markt ist, sind die Navi-Geräte schon wieder veraltet und dann nachträglich am Auto etwas umzubauen ist ein Faß ohne Boden (siehe oben).

Autoproduktion mit ihren langen Vor- und Nachlaufenzeiten harmoniert nicht wirklich mit der schnelllebigen Navi- und Hifi-Branche.
 
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Ich finde auch 750 Euro für so eine Lösung etwas teuer. Ich glaube das TomTom 710 Go (mit Scheibenhalter) kostet nur 500 Euro und wird dann noch billiger sein, wenn Seat die Lösung als Zubehör anbietet.

Ein Scheibenhalter ist vieleicht nicht so schön wie die angepasste Halterung, aber dafür flexibel was den Einbauort angeht.
 

hanssepp

Beiträge
4
Reaktionen
0
Persönliche Meinung:
Das ganze wird ein Schuß in den Ofen.
Bis das am Markt ist, sind die Navi-Geräte schon wieder veraltet und dann nachträglich am Auto etwas umzubauen ist ein Faß ohne Boden (siehe oben).

Autoproduktion mit ihren langen Vor- und Nachlaufenzeiten harmoniert nicht wirklich mit der schnelllebigen Navi- und Hifi-Branche.
So wie sich das von den Funktionen her anhört,hätt ich jetzt gesagt ist das einfach das TomTom CarConnect mit nem Sockel für das Armaturenbrett von Seat. Soviel dann zu speziell mit TomTom für Seat entwickelt.
Die TT Go x10 sind ganz neu und das CarConnect von TT schon länger angekündigt. Da sollte doch Seat in der Lage sein schnell (zumindest bevor irgendwas veraltet ist) so nen Sockel reinzuschrauben und das Carconnect anzuschließen...oder nicht?
 
Ecke

Ecke

Beiträge
978
Reaktionen
92
Schön wäre ja wenn es diese Konsole einzeln gäbe...
Dann könnte man ein schon vorhandenes Navi dort befestigen .
Aber das wirds sicher wieder ned einzeln geben.
 
Haddock

Haddock

Beiträge
319
Reaktionen
0
Hai!

Danke ! :]


Schön wäre ja wenn es diese Konsole einzeln gäbe...
Dann könnte man ein schon vorhandenes Navi dort befestigen .
Aber das wirds sicher wieder ned einzeln geben.
Genau dies war auch meine Idee, als ich diese angepasste Konsole sah. Denn auch wenn mein Treo650 dank Bluetooth in der Gürteltasche bleiben kann, wäre ich einer intelligenten Lösung nicht abgeneigt, ihn auf längeren Strecken in einer Halterung zwecks Nachladen unterbringen zu können. Denn die BT-Verbindung saugt doch ganz gut am Akku des Treo.

Daher hatte ich im Stillen gehofft, man könne vielleicht mittels Adapter andere Handy-Halterungen an dieser Konsole befestigen. Aber dies ist anscheinend nicht so, und für den Preis (ok, beinhaltet Verkabelung ect) indiskutabel. Sieht aber dennoch nett aus.
 
Marc24

Marc24

Clubmember
Beiträge
187
Reaktionen
0
HIER gibt es eigentlich sehr günstige Preise für TomToms :D Findet keine Preissuchmaschine :baby:
 
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Wie jetzt...

Bei T-Systems kostet das TomTom Go 710 für 474,- € (zzgl MwSt) = 550,- €
Bei Geizhals.at/de das gleiche Gerät (incl. MwSt) gelistet für 505,- €
 
Marc24

Marc24

Clubmember
Beiträge
187
Reaktionen
0
@ Satty: ups... habe die schöne "zzgl. Mwst" Klausel übersehen, 8o , mein Fehler...
 
deedee

deedee

Beiträge
31
Reaktionen
0
Danke für die vielen Antworten und guten Ratschläge.

Für mich überwiegt der Nutzen des TomTom Kits, deshalb werde ich mir das auch holen...
Regensensor/ Lichtautomatik wird vielleicht auch irgendwann mal kommen, mal schaun.

Was anderes: Hat noch jemand 16er Alu's oder Kompletträder? Suche noch etwas für den Winter.

Gruss
Deedee
 
Thema:

Regensensor, Automatik Licht, CD 3 nachrüsten

Regensensor, Automatik Licht, CD 3 nachrüsten - Ähnliche Themen

  • Empfindlichkeit der Licht Automatik

    Empfindlichkeit der Licht Automatik: Mich würde mal interssieren ob es eine Möglichkeit gibt die Empfindlichkeit der Lichtautomatik zu verändern. Für mein Empfinden reagiert die...
  • Elektr. Spiegel anklappen - automatisch wenn Zündung aus?

    Elektr. Spiegel anklappen - automatisch wenn Zündung aus?: Hi Leute! Mal ne Frage: Ist es irgendwie möglich, die Spiegel automatisch anklappen zu lassen sobald ich den Zündschlüssel ziehe??? Mag für...
  • Regensensor/ Anklappbare Spiegel

    Regensensor/ Anklappbare Spiegel: Hi Leon-Fans, habe nun meinen neuen Leon 2.0 TDI seit 4 Wochen, nur macht mir der Regensensor und die Aussenspiegel Kummer. 1. Der Regensensor...
  • Automatische Verriegelung

    Automatische Verriegelung: Servus! Ist es normal, dass sich mein Löwe trotz werksseitiger Alarmanlage nicht nach 'ner gewissen Zeit selbst verriegelt, wenn man vergisst ihn...
  • Automatische Verriegelung - Ähnliche Themen

  • Empfindlichkeit der Licht Automatik

    Empfindlichkeit der Licht Automatik: Mich würde mal interssieren ob es eine Möglichkeit gibt die Empfindlichkeit der Lichtautomatik zu verändern. Für mein Empfinden reagiert die...
  • Elektr. Spiegel anklappen - automatisch wenn Zündung aus?

    Elektr. Spiegel anklappen - automatisch wenn Zündung aus?: Hi Leute! Mal ne Frage: Ist es irgendwie möglich, die Spiegel automatisch anklappen zu lassen sobald ich den Zündschlüssel ziehe??? Mag für...
  • Regensensor/ Anklappbare Spiegel

    Regensensor/ Anklappbare Spiegel: Hi Leon-Fans, habe nun meinen neuen Leon 2.0 TDI seit 4 Wochen, nur macht mir der Regensensor und die Aussenspiegel Kummer. 1. Der Regensensor...
  • Automatische Verriegelung

    Automatische Verriegelung: Servus! Ist es normal, dass sich mein Löwe trotz werksseitiger Alarmanlage nicht nach 'ner gewissen Zeit selbst verriegelt, wenn man vergisst ihn...