Radlager

Diskutiere Radlager im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo Leute, mein Leon benötigt ein neues Radlager hinten. Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt firstes das nur komplett mit Flansch, es...

DonGlow

Beiträge
87
Reaktionen
0
Hallo Leute,
mein Leon benötigt ein neues Radlager hinten.

Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt
es das nur komplett mit Flansch, es muss also nichts mehr gepresst werden?
Dann könnte ich das "einfach" selbst wechseln, scheint, als wäre es nur die Zentrale schraube?

In der Suche habe ich leider nichts wirklich gefunden, wie es gewechselt wird...

Kann mir jemand die Teilenummer dafür sagen?
Schlüsselnummer 7593 ACP

Gruß und Danke
Jan
 
04.03.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Radlager . Dort wird jeder fündig!

Pende

Beiträge
115
Reaktionen
0
Wenn das Radlager ähnlich dem vom A3 ist, dann gibt es das wirklich nur komplett mit Flansch.
Es sind aber 5 Schrauben. Eine Zentral und 4 außen.
Die einzigste Schwierigkeit dürfte das lösen der Schrauben sein.
 

DonGlow

Beiträge
87
Reaktionen
0
Ja es soll wohl sogar auch beim A3 passen.
Habe gelesen, dass die Zentralschraube mit 180NM + 180° Angezogen wird...

EDIT: die 4 äusseren Schrauben haben nur die vorderen Radlager wenn ich das richtig sehe...
 

Pende

Beiträge
115
Reaktionen
0
Könnte stimmen, aber ich hatte einen A3 Quattro und da war das Radlager passend für die VA + HA.
Bei nur Frontantrieb muss ich passen :)
 

DonGlow

Beiträge
87
Reaktionen
0
Achso das macht natürlich Sinn :)
Aber pressen muss ich da nix mehr oder?
Muss ich was beim Einbau beachten? Altes Lager abschrauben. Neues reinschrauben?
 

DonGlow

Beiträge
87
Reaktionen
0
Super, genau das wollte ich hören :)
Ja der Rost...Bin mal gespannt, zur Not mit dem Schlagschrauber^^
 

kohlenschaufler

Beiträge
104
Reaktionen
0
Und was kosten der Spass? :)
 

DonGlow

Beiträge
87
Reaktionen
0
Also ich habe jetzt eins bestellt, Kostenpunkt rund 85€.
Bei eBay und co. gibts auch billig-Teile für um 40€, aber die taugen sicher nix. Bevor ich nach 5000km nochmal wechseln muss, kaufe ich lieber ein richtiges.
Beim Seat-Händler hätte mich das ganze 280-300€ mit Montage gekostet.
 

Pende

Beiträge
115
Reaktionen
0
Und hat es soweit geklappt mit dem Umbau?

Für die VA müsste ein Radlager um die 120-140 € kosten. (SKF bzw. FAG)
 

DonGlow

Beiträge
87
Reaktionen
0
Nein :(
Mein Werkzeug, also das Vielzahn-Werkzeug geht nur bis VZ14, damit bekomme ich die Bremse runter, aber das Lager leider nicht, da muss was größeres her. 18 oder so. Nur kein Plan, wo ich das herbekomme auf die Schnelle...
 
Thema:

Radlager