Radabschluss - Platz zw. Felge & Kotflügel

Diskutiere Radabschluss - Platz zw. Felge & Kotflügel im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Wie bekommt man den beim Topsport TDI nen schönen Radabschluss hin? (so gering wie möglich) Ist das nur mit 18" möglich? Hat man bei 17" Probleme...

Schnupfi

Beiträge
83
Reaktionen
0
Wie bekommt man den beim Topsport TDI nen schönen Radabschluss hin? (so gering wie möglich)
Ist das nur mit 18" möglich?
Hat man bei 17" Probleme mit
der Restbodenfreiheit?
Hab immer noch kein Gefühl für die Abstände, Fahrwerk und Felgenkombinationen (liegt wohl daran dass ich noch keinen Leon hab)

Ich denk mal 18" schauen bestimmt besser aus, nur die Kosten für die Reifen.. hab täglich 170km.

Ich war bist jetzt immer für extreme Felgen, hatte auf meinem Polo 9+10x17 mit 215/40 + 245/35 verbaut, könnte mich aber jetzt auf dem Leon auch mit dezenten 8,5x18 mit 225/40 anfreunden (da gehen die REifenpreise ja noch)
 
29.09.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Radabschluss - Platz zw. Felge & Kotflügel . Dort wird jeder fündig!

Mindwarp

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Hi !

Geh in die Gallery und such meinen Leon unter Mindwarp. Da müsste noch ein oder mehrer Pics drin sein mit 8,5x17" mit 215/40 ringsum inkl. KW2 ganz runtergedreht (aber ist Allrad Leon, beim 2WD gehts noch tiefer !!). Dann hast nen Anhaltspunkt.
in meiner Signatur is mein Leon 9+10x19" und KW2 HA ganz unten, VA noch ca. 2cm Restgewinde.
 

Schnupfi

Beiträge
83
Reaktionen
0
Was hast Du für nen Motor drin?
Hattest Du Probs mit den17" wegen der Ölwanne?
 

Mindwarp

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
@Schnupfi
Hab den 20VT Allrad (mit Chip).
Ja, gab damals schon öfters aufsetzer (bin tiefe Autos gewohnt !!) aber eigentlich eher am Querlenker als an der Ölwanne. Querlenker bis Boden waren 3cm. Bin so nen Sommer gefahren, aber das wurde mir zu stressig. Hab auch halb München in der Ölwanne stecken (Kieselsteine!!). Daher jetzt die 19".
 

Mindwarp

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
:)) Ich denke du weisst schon wie das gemeint war... ;)
Aber für alle andren, er hat halt schon das extrem tiefe Fahrwerk mit eingedacht, vermut ich jetzt mal ! Deshalb kommt die Ölwanne dem Asphalt eben ziemlich nahe (manchmal).
 

TDI TopSport

Beiträge
364
Reaktionen
0
@Mindwarp

Hast du Radhäuser ziehen müssen oder Plastik ausschneiden müssen? An den Vorderen Reifen sind leichte schleif spuren, Oder?
 

Schnupfi

Beiträge
83
Reaktionen
0
@Obae
Jap, wie Mindwarp schon gesagt hat, hab das Gewinde schon eingeplant. Deshalb auch die Bemerkung: Radabstand so gering wie möglich :D

@mindwarp
das dachte ich mir, also doch eher 18". Bin auch tiefe Autos gewohnt. Hatte in meinem Polo nen VR6, trotz den 17" nicht mehr als 6 cm zw Ölwanne und Asphalt.
Aber nen Neuwagen so extrem tieferlegen trau ich mich nicht. Lass was sein, da gibts denk ich nix auf Garantie :(
 

Mindwarp

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
@TDI Top Sport
Beides !! 0,5cm ziehen (bzw. Ordentlich mit der Bördelmaschine rangegangen!!) an der VA und Plastik abschneiden (Innenkotflügel). HA ist Original !
Also bei den 19" !! Bei den 8,5x17" war alles original !

@Schnupfi
Jo, is schon heikel mit der Garantie !! Meine is eh schon abgelaufen :(
 

Frank McKrank

Beiträge
171
Reaktionen
0
@mindwarp

was für eine eeinpresstiefe hatten deine 17" felgen?
und hattest du da ne spurverbreiterung dabei....?
 

nts

Beiträge
41
Reaktionen
0
hi

An meinem Leon habe ich trotz 40 mm Tieflerlegung hinten 9 x 17 ET 35 und vorne 8 x 17 ET 35 mit 225/45/17 drauf. Trotz Warnung des Herstellers RH, man müsse beim TDI vorne das Turborohr gegen die Mitte verlegen und Hinten mit 9 Zöllnern an der Pastikabdeckung rumschneiden, habe ich sie draufmontiert, ohne jegliche Probleme oder sonstige Modifikationen nötig.

Grüessli
 

Mindwarp

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
@FrankMcKrank
Die 8,5x17" hatten ET 30. Inklusive Distanzscheiben hatte ich dann VA ET15 und HA ET 0 (also VA 15er und HA 30er Scheiben, je pro Seite).
 

Marcocool

Beiträge
1.861
Reaktionen
0
An meinem Leon habe ich trotz 40 mm Tieflerlegung hinten 9 x 17 ET 35 und vorne 8 x 17 ET 35 mit 225/45/17 drauf. Trotz Warnung des Herstellers RH, man müsse beim TDI vorne das Turborohr gegen die Mitte verlegen und Hinten mit 9 Zöllnern an der Pastikabdeckung rumschneiden, habe ich sie draufmontiert, ohne jegliche Probleme oder sonstige Modifikationen nötig.
RH lappert nur mist die habe sich nicht die Mühe gemacht mal nachzusehen aber halt schöne Felgen
 

seatleon79

Beiträge
475
Reaktionen
0
Na also:

die ganzen Aussagen hier bestätigen doch nur mein Fazit aus irgendnem anderen Thread dass der Leon, was grosse Rad-/Reifenkombinationen angeht ein sehr tuningfreundliches Auto ist...

Achja: Da hier alles so schön ihre Kombinationen aufgeführt haben will ich net fehlen:

AZEV M in 8,5x19" vorne 5mm, hinten 20mm SPV pro Seite...

Greetz,
Andi:wave:
 

WieLa

Beiträge
36
Reaktionen
0
Original von Feschder
Also ich hab auch ein paar Bilder in der Galerie mit 8,5 x 17, allerdings nicht so extrem tief. Vielleicht hilfts dir ja trotzdem :tongue:

:
@Feschder was für ne ET fährst du den bei deinen Borbet? und wie ist das im vorderen Radkasten, schleift da nix, oder?

ich sehe schon das wird ein harter winter für mich! ich muß eine Felgenentscheidung treffen ?(

MfG Lars
 

SLeon150

Beiträge
22
Reaktionen
0
original Felgen und Radabschluß?

Möchte mein TS vielleicht ein paar Distanzscheiben verpassen. War bei ein paar Läden, und habe mich nach H&R und Powertech Spurverbreiterungen erkundigt.
Problem= Alle ABE´s der Hersteller haben nur die 16 Zoll Felgen aufgeführt, keiner hat ne ABE für die Originalbereifung mit 17 Zoll Rädern.
Kennt jemand einen Hersteller, bei dem man die Spurverbreiterung für die original Bereifung TS nicht eintragen muß.

Und hat jemand mal Bilder für mich? Möchte mal sehen wir das mit Spurverbreiterung aussieht, am besten gleich mitschreiben wieviel mm pro Achse oder Rad. Bilder an
[email protected]

Danke
 

Obae

Beiträge
3.168
Reaktionen
0
RE: original Felgen und Radabschluß?

Original von SLeon150
Problem= Alle ABE´s der Hersteller haben nur die 16 Zoll Felgen aufgeführt, keiner hat ne ABE für die Originalbereifung mit 17 Zoll Rädern.
Das mit einer ABE wird schwer...alternativ würde ich an Deiner Stelle
Spurverbreiterungen nehmen, denen ein Gutachten beiliegt, mit dem
eine "Eintragung" nach §19.3 erfolgen kann. Im Klartext heißt
das, dass Du die Verbreiterungen von einem Prüfer(TÜV, Dekra oder
GTÜ ist egal) abnehmen lässt. Dann erhälst Du einen Beleg, dass eine
Abnahme erfolgt ist und bei nächster Gelegenheit eine Eintragung
in die Fahrzeugpapiere erfolgen soll. Die "nächste Gelegenheit" ist definiert
mit "Zeitpunkt, an dem sich die Zulassungsbehörde das nächste Mal
mit den Papieren befasst"...also irgendwann einmal. ;) Bis dahin genügt
der Beleg des Prüfers. Kosten tut eine solche Abnahme 35 €.

Obae.
 
Pommes

Pommes

Beiträge
1.009
Reaktionen
0
Ich hab vorn 8,5x17 ET 21 mit 215/45 und hinten 9,5x17 ET 20 mit 235/40 drauf. Da musst dann aber schon die Radhäuser weiten und die Innenkotflügel ausschneiden. Um das Ausschneiden wirst ohnehin nicht rum kommen, wenn Deine Räder satt stehen sollen.
 
Thema:

Radabschluss - Platz zw. Felge & Kotflügel

Radabschluss - Platz zw. Felge & Kotflügel - Ähnliche Themen

  • 17 Zoll 7J ET38 Felgen mit 215/45 Reifen

    17 Zoll 7J ET38 Felgen mit 215/45 Reifen: Hallo Freunde, Ich habe mir einen Seat Leon M1 1,9 TDI gekauft, und habe Gestern die DOTZ Alufelgen von meinem Subaru Impreza montiert, möchte...
  • Suche Gutachten für ASA AR1 18 Zoll Felgen

    Suche Gutachten für ASA AR1 18 Zoll Felgen: Hallo, ich habe am Wochenende ein Satz felgen erstanden und möchte sie so bald wie möglich draufstecken und eintragen lassen. Nur ich werde aus...
  • Welche Felge hat am meisten Platz?

    Welche Felge hat am meisten Platz?: Hallo, da ich nach meinem Bremsenumbau vorne 15er Spurplatten pro Seite unter meinen 18" Superleggeras fahren muss, bin ich am übverlegen, mir...
  • Alle Leons gleich viel Platz im Radlauf?

    Alle Leons gleich viel Platz im Radlauf?: hey leute, hab mir für mein Leon neue Felgen bestellt 8x18! Hab ein Sportfahrwerk 40/40 drin. Fahr den 1.6er Benziner. Hab schon im Forum...
  • Fahrwerk Platz zwischen Frontstoßstange und Boden

    Fahrwerk Platz zwischen Frontstoßstange und Boden: tagchen wieviel Platz ist noch wenn man vorne noch wenn man sein Auto tiefer legt bei der normalen Front also net TS oder R ohne R lippe habe...
  • Fahrwerk Platz zwischen Frontstoßstange und Boden - Ähnliche Themen

  • 17 Zoll 7J ET38 Felgen mit 215/45 Reifen

    17 Zoll 7J ET38 Felgen mit 215/45 Reifen: Hallo Freunde, Ich habe mir einen Seat Leon M1 1,9 TDI gekauft, und habe Gestern die DOTZ Alufelgen von meinem Subaru Impreza montiert, möchte...
  • Suche Gutachten für ASA AR1 18 Zoll Felgen

    Suche Gutachten für ASA AR1 18 Zoll Felgen: Hallo, ich habe am Wochenende ein Satz felgen erstanden und möchte sie so bald wie möglich draufstecken und eintragen lassen. Nur ich werde aus...
  • Welche Felge hat am meisten Platz?

    Welche Felge hat am meisten Platz?: Hallo, da ich nach meinem Bremsenumbau vorne 15er Spurplatten pro Seite unter meinen 18" Superleggeras fahren muss, bin ich am übverlegen, mir...
  • Alle Leons gleich viel Platz im Radlauf?

    Alle Leons gleich viel Platz im Radlauf?: hey leute, hab mir für mein Leon neue Felgen bestellt 8x18! Hab ein Sportfahrwerk 40/40 drin. Fahr den 1.6er Benziner. Hab schon im Forum...
  • Fahrwerk Platz zwischen Frontstoßstange und Boden

    Fahrwerk Platz zwischen Frontstoßstange und Boden: tagchen wieviel Platz ist noch wenn man vorne noch wenn man sein Auto tiefer legt bei der normalen Front also net TS oder R ohne R lippe habe...