R32 Kompressor oder Turbo

Diskutiere R32 Kompressor oder Turbo im 1M - Antrieb Forum im Bereich 1M - Tuning; HGP Turbonachrüstung für Golf R32 Einladerversion 358PS/430Nm Bei der Entwicklung der Turbonachrüstung wurde auf hohe Leistung in Verbindung mit...

goravr6

Gast
HGP Turbonachrüstung für Golf R32 Einladerversion
358PS/430Nm

Bei der Entwicklung der Turbonachrüstung wurde auf hohe Leistung in Verbindung mit guter Fahrbarkeit und hoher Effizienz wertgelegt, das wurde erreicht durch:

- 1 kugelgelagerter HGP R30-Turbolader mit gegossenem Ausgangsflansch und Hosenrohr 70mm
- 1 gegossenen Abgaskrümmer (Stoßaufladung, die Abgase von je 3 Zylindern werden erst im Turbolader zusammengeführt)
- Geändertes Motorsteuergerät
- Große Einspritzdüsen
- Verdichtungsreduzierung auf 8,8:1 über 2 Zylinderkopfdichtungen und zwischenliegender
Stahlplatte
- Geändertes Bypasssystem für Serienabgasanlage
Für die Tüveintragung sind keine weiteren Änderungen am Fahrzeug erforderlich.

Technische Daten R32:

Leistung:
358 PS

Drehmoment:
430 Nm

Preis inkl. MwSt.
€ 6.600,00

Einbau inkl. MwSt.
€ 1.400,00

oder

Fahrzeugtyp: Original mit Kompressor
Golf V6 R32
240PS ca. 310PS


Das von Z-Engineering auf dem Prüfstand entwickelte und unter härtesten Bedingungen getestete Kompressor-Kit, wird auf den Originalmotor - ohne Eingriff in das mechanische Grundkonzept des Motors - montiert. Das heisst, die Leistungssteigerung wird ohne Massnahmen wie Verdichtungsreduzierung etc. erreicht. Dies bedeutet jedoch gerade beim R32, dass auf Grund seiner hohen Originalverdichtung, der maximale Ladedruck in Grenzen gehalten werden muss. Durch die niedrige Verlustleistung des neusten Kompressors ZR3 wird aber bereits mit einem Ladedruck von 0.35bar eine Leistungssteigerung von über 70 PS erreicht.
Dank der verhältnismässig niederen Laderdrehzahl von 40'000 Umdrehungen pro Minute (vergleichbare Kompressoren drehen bis über 100'000 U/min) und der vom Motoröl-Kreislauf unabhängigen Oelschmierung, wird der Kompressor thermisch nicht durch äussere Einwirkungen und hohe Lager-Reibwärme belastet. Dies resultiert in der oben beschriebenen niedrigen Verlustleistung und einer vergleichsweise tiefen Ladelufttemperatur gegenüber alternativen Kompressor- oder Turbo-Systemen, was höhere Motorleistungen und die Anwendung ohne Ladeluftkühlung ermöglicht.

Durch die einzigartige interne Labyrinth-Oelkammerschmierung des Z-Engineering Kompressors, bleibt selbst der Oelkreislauf des Motors völlig autonom. Der Motor muss somit nicht für die Kompressorschmierung "angebohrt" werden.

Durch diesen werterhaltenden modularen Aufbau ist sowohl das Fahrzeug (Motor), als auch der Kompressor bei einem Wiederverkauf einzeln als Originalteil handelbar.


Preis hier 5500€ ohne einbau

was würdet ihr empfehlen
 
27.10.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: R32 Kompressor oder Turbo . Dort wird jeder fündig!

Zimbo 2

Beiträge
1.715
Reaktionen
0
Beschl. Werte ?
0-100, 100-200 Km/h ? Vmax ?...:D
 
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
Hast du im R32 DSG? -> dann greif lieber zum Kompressor - das DSG kann hohe Drehmomente nicht ab.
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Was bringt denn der Kompressor an Drehmoment?
 
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
@ gora

warum machst du net was ordentliches? :D

---> www.Rothe-Motorsport.de

allerdings wenn du DSG hast wird es schwierig etwas zu finden was wirklich langfristig hält.....
 

goravr6

Gast
@ Cupra Turbo die größte Ausbaustufe von HGP liegt noch über der von Rothe.
über beschleunigungswerte und drehmoment vom Kompressor kann ich nix finden und ich kann mir aussuchen ob DSG oder nicht


Vmax der größten Aubaustufe von HGP liegt bei 326 km/h
 

goravr6

Gast
hab ich denn bei rothe überlesen:rolleyes:

aber sowas will ich gar nicht. ich wollte nur ein bißchen mehr. kostenpunkt halt max 7000-8000 und da fällt halt erste Ausbaustufe HGP und Kompressor Z-E rein
 

Zimbo 2

Beiträge
1.715
Reaktionen
0
Du willst doch den R32 Motor in den Leon implantieren oder sehe ich das falsch...?(
 

goravr6

Gast
das siehst du richtig. warum???
 
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
hab ich denn bei rothe überlesen:rolleyes:

aber sowas will ich gar nicht. ich wollte nur ein bißchen mehr. kostenpunkt halt max 7000-8000 und da fällt halt erste Ausbaustufe HGP und Kompressor Z-E rein
nunja..die kleinste Turbostufe bei Rothe wäre dann ca. 370-390 PS

kostenpunkt:
Bausatz:
8.499,00Euro

Montage inkl. benötigte VW Ersatzteile und TÜV
2.995,00Euro

aber dann weisst du wenigstens das es hand und fuss hat ;)
 

goravr6

Gast
Montage ist mir pimpe. das machen wir alleine. Hat das bei HGP nicht hand und Fuß?
 

goravr6

Gast
@ zimbo warum wolltest das wissen wegen der transplantation
 
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
schau dir mal die umbauten von HGP + die von Rothe an :)

alleine von der optik her sind schon große unterschiede...

hgp verwendet haufenweise schläuche...bei Rothe gibt soviel alu-Rohr wie nur möglich..

HGP bastelt an den orginalen Steuergeräten rum...

Rothe verbaut in der Regel andere steuergeräte die dann auch entsprechende sicherheitsvorkehrungen haben (wir haben z.B. das vom RS4 drin)
 

goravr6

Gast
Umbau des orig. Motorsteuergerät auf elektronische Ladedruckreglung
Anpassung und Optimierung des elektronischen Motormanagement


so stehts bei rothe auf der seite. also basteln sie ja auch
 
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
Umbau des orig. Motorsteuergerät auf elektronische Ladedruckreglung
Anpassung und Optimierung des elektronischen Motormanagement


so stehts bei rothe auf der seite. also basteln sie ja auch
mit dem unterschied das rothe das so bastelt das die sicherheitsfunktionen nach wie vor vorhanden sind bzw. sogar erweitert sind (z. B. Abgastemperatur)...

das haste bei HGP nicht.....auch ein grund warum den HGP-Kunden schon öfter mal die Turbos um die ohren fliegen

außerdem solltest du mal genau vergleichen was bei Rothe und was bei HGP alles verbaut wird...

beim HGP-Umbau ist z.B. noch net mal ein LLK dabei.....von verstärkter kraftstoffpumpe etc. mal ganz abgesehen....dürfte auch ein grund sein warum bei HGP öfter mal was kaputt geht...der sprit muss ja schließlich auch kühlen...und wenns zu wenig ist dann geht halt was kaputt
 
Zuletzt bearbeitet:
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
Stimmt, du kannsts dir ja raussuchen ob DSG oder nicht :)
Dann natürlich ohne DSG und Turbo.

Ich empfehle dir das Rothe-Motorsport Stufe II Kit. (ca. 373PS / 550Nm begrenzt). Das ist um einiges wertiger wie das kleine von HGP - davon abgesehen hast du auch im Sommer die Leistung ;)
 
Thema:

R32 Kompressor oder Turbo

R32 Kompressor oder Turbo - Ähnliche Themen

  • 1.8T behalten oder doch nen anderen Motor verbauen wie R32

    1.8T behalten oder doch nen anderen Motor verbauen wie R32: Hallo Leute. Also gleich mal vorab. Schraubererfahrung hab ich genug, seit 7 Jahren. Vor 3 Wochen hab ich meinen 2er Golf fertig gestellt. Wurde...
  • Seat leon R32?

    Seat leon R32?: hallo, erstmal hallo an alle, bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen, ich habe vor mir einen leon aufzubauen, dazu soll ein 1.6l als...
  • Einbau R32 in Cupra

    Einbau R32 in Cupra: Frage an alle Techniker und Einbaufreaks. Wie kompliziert ist es das unten gennante Motorenpaket in einen Leon Cupra V6 zu bekommen? VW Golf IV...
  • R32 Endschalldämpfer unter Cupra4 V6?

    R32 Endschalldämpfer unter Cupra4 V6?: An die V6-Fraktion: Hat jemand schon versucht ein original R32 Endschalldämpfer (der mit den Klappe) unter den V6 zu schrauben? Ich habe hier...
  • R32 auspuffanlage in Leon 2,8V6 + R32 zubehoer

    R32 auspuffanlage in Leon 2,8V6 + R32 zubehoer: Hallo, Kann die R32 auspuffanlage in meinen Leon 2,8V6 4motion verbaut werden?? Moechte ebenfalls die R32 sitze. Danke im voraus
  • R32 auspuffanlage in Leon 2,8V6 + R32 zubehoer - Ähnliche Themen

  • 1.8T behalten oder doch nen anderen Motor verbauen wie R32

    1.8T behalten oder doch nen anderen Motor verbauen wie R32: Hallo Leute. Also gleich mal vorab. Schraubererfahrung hab ich genug, seit 7 Jahren. Vor 3 Wochen hab ich meinen 2er Golf fertig gestellt. Wurde...
  • Seat leon R32?

    Seat leon R32?: hallo, erstmal hallo an alle, bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen, ich habe vor mir einen leon aufzubauen, dazu soll ein 1.6l als...
  • Einbau R32 in Cupra

    Einbau R32 in Cupra: Frage an alle Techniker und Einbaufreaks. Wie kompliziert ist es das unten gennante Motorenpaket in einen Leon Cupra V6 zu bekommen? VW Golf IV...
  • R32 Endschalldämpfer unter Cupra4 V6?

    R32 Endschalldämpfer unter Cupra4 V6?: An die V6-Fraktion: Hat jemand schon versucht ein original R32 Endschalldämpfer (der mit den Klappe) unter den V6 zu schrauben? Ich habe hier...
  • R32 auspuffanlage in Leon 2,8V6 + R32 zubehoer

    R32 auspuffanlage in Leon 2,8V6 + R32 zubehoer: Hallo, Kann die R32 auspuffanlage in meinen Leon 2,8V6 4motion verbaut werden?? Moechte ebenfalls die R32 sitze. Danke im voraus
  • Schlagworte

    r32 kompressor fahrbericht

    ,

    r32 kompressor forum