Probleme mit magnat Ultra 4000

Diskutiere Probleme mit magnat Ultra 4000 im Endstufen Forum im Bereich Car Hifi, Multimedia & Navigation; Hallo, könnt ihr mir vielleicht helfen? Ich hab bei einer Bekannten einen Magnat Ultra 4000 eingebaut. 4 Kanal Endstufe. Hab das Ding also...

Jevermeister

Beiträge
157
Reaktionen
0
Hallo,

könnt ihr mir vielleicht helfen?

Ich hab bei einer Bekannten einen Magnat Ultra 4000 eingebaut.

4 Kanal Endstufe.

Hab das Ding also angeschlossen

Chinch an Kanal 1 und 2 angeklemmt Lautsprecher an Kanal 1 und 2 angeklemmt und es ging,
nach ca 30 min ging die Endstufe in
protect und wenn man das Radio aus und wieder einschaltet geht sie wieder für ca 1 Minute bis sie in protect schaltet...

Am Eingang messe ich 12.5V von der Batterie Und zu warm ist sie auch nicht, stehe draussen und frier mir den Ar*** ab.

Was hab ich verkehrt bzw. kaputt gemacht???

Ich hab an den anderen Kanälen weder in noch out was dran, das kommt später...


Update : Jetzt leif die Endstufe 2 Std. Habe n Subwoofer gekauft un den angeklemmt und gerade kam die Bekannte wieder, jetzt schaltet sich die Endstufe direkt nach dem einschalten in Protect. Grün und Rot leuchten auf....

Selbts wenn ich alle ein und Ausgänge abgeklemmt hab passiert das.

Es sind also keine Lautsprecher dran und trotzddem schaltet sie auf protect. Ohne Line ins das selbe.

Wa n nu los...

Gruß

Nils

www.2fast.4u.to
 
Zuletzt bearbeitet:
17.01.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Probleme mit magnat Ultra 4000 . Dort wird jeder fündig!

Tom 1p

Beiträge
141
Reaktionen
0
Hi

Wenn nur Strom dran ist und Sie trotzdem in Protect schaltet gibts nur 2 Möglichkeiten .
1. Sie ist defekt !!
2. Sie hat nicht genügent Strom , zb. durch schlechten Masse anschluß .

Hast du die 12,5V gegen die Masse an dem Amp gemessen oder gegen KFZ Masse ?
 

Jevermeister

Beiträge
157
Reaktionen
0
alöso ich habe zur kotrolle ertmal an der batterie direkt gemessen. alles okay 12.V volt

Dann hab ich an den klemmen des Amp direkt gemessen 12.5V

Daraus schliesse ich doch, daß die masse ok ist oder nicht?

ist am sicherheitsgurt des golf3 festgemacht.


Was meinst du mit der anderen möglichkeit?

gruß

Nils

www.2fast.4u.to
 
deadeye5589

deadeye5589

Beiträge
1.495
Reaktionen
1
Na daß die Masse deshalb gleich ok ist, kannst du daraus nicht schließen. Immerhin hast du es ja nur gemessen im stationären unbelasteten Fall. Wie ist es denn wenn hohe Ströme durch die Masse fließen müssen, da kann sich der Übergangswiderstand ändern und somit zu einem extremen Spannungsabfall führen.
 

Jevermeister

Beiträge
157
Reaktionen
0
Hm, aber selsbt wenn die Masse nicht gut wäre, würde sie ja nicht in protect schalten müssen, wenn ich unbelasteten fall 12 v messe,
naja hat sich eh erledigt, hab das ding umgetsucht, und dafür ne crunch endstufe besorgt...

mir soll egals sein, habbe selbst nur blaupunkt....


aber die gute frau mag kein blaupunkt.

Danke für die hilfe @all
 
Thema:

Probleme mit magnat Ultra 4000