Probleme mit Android Auto

Diskutiere Probleme mit Android Auto im 5F - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 3; Das ist bei mir in nahezu 100 % der Fall. firstDas kann auch 2, 3 mal kurz hintereinander der Fall sein. Wenn nicht, dann bin ich der Auffassung...
CU111

CU111

Beiträge
2.358
Reaktionen
742
aber - was neu ist - es hat sich danach sofort wieder verbunden und einfach weiter gemacht.
Das ist bei mir in nahezu 100 % der Fall.
Das kann auch 2, 3 mal kurz hintereinander der Fall sein. Wenn nicht, dann bin ich der Auffassung, dass ein Reboot des Mediasystems hilft. In letzter Zeit lief Maps wesentlich stabiler.
 
tom84

tom84

Beiträge
1.952
Reaktionen
1.672
Verglichen mit einem OnBoard-Navi ist AndoroidAuto immer noch weit voraus, aber es sind einfach viele Kleinigkeiten woran man merkt das AndroidAuto nicht von Leuten entwickelt wird welche es auch in der Praxis nutzen 🙄

Z.B. Dual-Sim Support im Jahre 2020? Vergiss es.....
 
kets

kets

Beiträge
342
Reaktionen
237
Verglichen mit einem OnBoard-Navi ist AndoroidAuto immer noch weit voraus, aber es sind einfach viele Kleinigkeiten woran man merkt das AndroidAuto nicht von Leuten entwickelt wird welche es auch in der Praxis nutzen 🙄

Z.B. Dual-Sim Support im Jahre 2020? Vergiss es.....
Bin mir nicht sicher, aber ich glaube das siehst du falsch. Warum sollte man denn alles auf einmal rausbringen und sich somit der Möglichkeit berauben in den nächsten 5 Jahren noch ordentlich abzukassieren für Features, die es schon eigentlich seit Jahren gibt. Ich würde es wahrscheinlich genauso rauszögern und dann nach und nach die "neuen Innovationen" verkaufen ;)
 
tom84

tom84

Beiträge
1.952
Reaktionen
1.672
Bin mir nicht sicher, aber ich glaube das siehst du falsch. Warum sollte man denn alles auf einmal rausbringen und sich somit der Möglichkeit berauben in den nächsten 5 Jahren noch ordentlich abzukassieren für Features, die es schon eigentlich seit Jahren gibt.
AndroidAuto war schon immer kostenlos und CarPlay (ebenfalls kostenlos) hat dieses (absolute Basic-) Feature schon seit Jahren implementiert. Beide bieten auch keinerlei Subscriptions oder dergleichen an. Ich verstehe daher deinen Einwand nicht ganz.
 
kets

kets

Beiträge
342
Reaktionen
237
AndroidAuto war schon immer kostenlos und CarPlay (ebenfalls kostenlos) hat dieses (absolute Basic-) Feature schon seit Jahren implementiert. Beide bieten auch keinerlei Subscriptions oder dergleichen an. Ich verstehe daher deinen Einwand nicht ganz.
Hast du natürlich Recht, hab ich vertauscht :D Hatte immer im Kopf, dass diese Onlineanbindung was kostet, vielleicht mit DAB+ vertauscht?
Aber vielleicht kommt das ja noch^^
 

Dominik-KA

Beiträge
1
Reaktionen
1
Nachdem ich still leidender Mitleser war, möchte ich euch gerne die für mich funktionierende Lösung vorstellen. Mein Leon ist im Juli gebaut worden und hatte von Anfang an Probleme mit Verbindungsabbrüchen mit einen Samsung Galaxy S10. Ich habe etliche Kabel durchprobiert, so wirklich geholfen hat nichts. Da die Kabel bei mir immer minimal Spiel im Anschluss hatten, hatte ich den Verdacht, dass es tatsächlich am Anschluss des Handys liegt und nicht am Infotainmentsystem.

Letzte Woche habe ich mir dann mit letzter Verzweiflung ein Kabel mit Magnetadapter bestellt, bei dem der Adapter im Anschluss des Handys verbleibt. Meine Kabel sind von "Lama" (die mit 3A Ladeleistung) bei Amazon bestellt, ich denke aber, dass es mit anderen genau so funktioniert. Seit dem hatte ich tatsächlich keinen einzigen (!) Verbindungsabbruch mehr. Auch auf der über 8-stündigen Fahrt nach Italien nicht.

Nachteil ist natürlich, dass man alle Kabel austauschen muss und der Adapter etwas aus dem Handy herausragt. Für mich überwiegen aber die Vorteile des funktionierenden AA :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tiba
kets

kets

Beiträge
342
Reaktionen
237
Nachdem ich still leidender Mitleser war, möchte ich euch gerne die für mich funktionierende Lösung vorstellen. Mein Leon ist im Juli gebaut worden und hatte von Anfang an Probleme mit Verbindungsabbrüchen mit einen Samsung Galaxy S10. Ich habe etliche Kabel durchprobiert, so wirklich geholfen hat nichts. Da die Kabel bei mir immer minimal Spiel im Anschluss hatten, hatte ich den Verdacht, dass es tatsächlich am Anschluss des Handys liegt und nicht am Infotainmentsystem.

Letzte Woche habe ich mir dann mit letzter Verzweiflung ein Kabel mit Magnetadapter bestellt, bei dem der Adapter im Anschluss des Handys verbleibt. Meine Kabel sind von "Lama" (die mit 3A Ladeleistung) bei Amazon bestellt, ich denke aber, dass es mit anderen genau so funktioniert. Seit dem hatte ich tatsächlich keinen einzigen (!) Verbindungsabbruch mehr. Auch auf der über 8-stündigen Fahrt nach Italien nicht.

Nachteil ist natürlich, dass man alle Kabel austauschen muss und der Adapter etwas aus dem Handy herausragt. Für mich überwiegen aber die Vorteile des funktionierenden AA :)
Wie verhält es sich da bei dir mit der Lautstärke gegenüber Bluetooth? Ist beides gleich laut? Ich hab immer noch das Problem, dass ich bei AA die Lautstärke fast zum Anschlag hochstellen muss, damit es ordentlich laut ist und auch die Qualität ist nach wie vor nicht so gut, wie über Bluetooth.
 

walter57

Beiträge
8
Reaktionen
2
@kets habe das gleiche über CarPlay. Scheint daher ein Hardware oder Software Problem vom infotainment des Autos zu sein. Keine Ahnung, ob das dann überhaupt lösbar ist.
 

starbreaker

Beiträge
44
Reaktionen
33
Nachdem ich still leidender Mitleser war, möchte ich euch gerne die für mich funktionierende Lösung vorstellen. Mein Leon ist im Juli gebaut worden und hatte von Anfang an Probleme mit Verbindungsabbrüchen mit einen Samsung Galaxy S10. Ich habe etliche Kabel durchprobiert, so wirklich geholfen hat nichts. Da die Kabel bei mir immer minimal Spiel im Anschluss hatten, hatte ich den Verdacht, dass es tatsächlich am Anschluss des Handys liegt und nicht am Infotainmentsystem.

Letzte Woche habe ich mir dann mit letzter Verzweiflung ein Kabel mit Magnetadapter bestellt, bei dem der Adapter im Anschluss des Handys verbleibt. Meine Kabel sind von "Lama" (die mit 3A Ladeleistung) bei Amazon bestellt, ich denke aber, dass es mit anderen genau so funktioniert. Seit dem hatte ich tatsächlich keinen einzigen (!) Verbindungsabbruch mehr. Auch auf der über 8-stündigen Fahrt nach Italien nicht.

Nachteil ist natürlich, dass man alle Kabel austauschen muss und der Adapter etwas aus dem Handy herausragt. Für mich überwiegen aber die Vorteile des funktionierenden AA :)
Habe ich als Option auch schon probiert und ich gebe Dir Recht, anfangs hatte ich auf längere Zeit auch keinen Abbruch mehr. Die kamen dann aber nach einiger Zeit wieder und ich mittlerweile ist es egal, welches Kabel ich nutze. Helfen tut nur noch der Neustart des Mediasystems.
 

starbreaker

Beiträge
44
Reaktionen
33
@kets habe das gleiche über CarPlay. Scheint daher ein Hardware oder Software Problem vom infotainment des Autos zu sein. Keine Ahnung, ob das dann überhaupt lösbar ist.
Genau das vermute ich auch :-(

Ich bin fast 1,5 Jahre mit einem OnePlus 6T und Full-Link gefahren und hatte nicht einen einzigen Abbruch. Die Probleme kamen erst mit dem Wechsel auf Samsung...
 
kets

kets

Beiträge
342
Reaktionen
237
@kets habe das gleiche über CarPlay. Scheint daher ein Hardware oder Software Problem vom infotainment des Autos zu sein. Keine Ahnung, ob das dann überhaupt lösbar ist.
Oh ok, sogar über Carplay. Hätte jetzt eigentlich gedacht, dass es wirklich eher an AA oder Samsung liegt, weil die meisten wohl ein Galaxy Handy haben und darüber klagen. Vielleicht liegt es an der Software? Was habt ihr denn für einen Stand? Muss selbst nachher mal nachschauen.
 
purzelpurzel

purzelpurzel

Beiträge
764
Reaktionen
300
Meine Erfahrung, mit Samsung S7 ab und zu Abbrüche bzw Probleme beim Verbindungsaufbau. Jetzt seit paar Monaten S20 und kann nur sagen das es perfekt läuft. Manchmal verbindet es nicht sofort. Aber wenn man kurz das USB Kabel ab zieht und neu steckt steht die Verbindung.
Hat vielleicht was mit der neueren Android Version zu tun?
 

ZXR600

Beiträge
45
Reaktionen
7
...anfangs hatte ich auf längere Zeit auch keinen Abbruch mehr. Die kamen dann aber nach einiger Zeit wieder und ich mittlerweile ist es egal, welches Kabel ich nutze. Helfen tut nur noch der Neustart des Mediasystems.
Es scheint wirklich unterschiedliche Abbruchgründe zu geben, mindestens 3 verschiedene.
1. Den alten häufigen Fall vom Honor hatte ich nun nach tausenden km auch mit meinem S8. In einer Grenzregion mit schlechtem Netzempfang suchte und sendete das Handy mit sehr hoher GSM-Sendeleistung. Die Verbindung brach ab, kam wieder, brach ab usw. Dann war es wieder ok. Dieser Abbruchgrund ließ sich beim Honor mit einem kurzen Kabel vermeiden, das Samsung ist diesbezgl. ohnehin recht unempfindlich, aber jetzt weiß ich, dass der Fehler auch damit sehr selten vorkommen kann.
2. Update der Play-Dienste. Auch wenn man automatische Updates NICHT aktiviert hat, aktualisieren sich die Play-Dienste irgendwann im Hintergrund. Dann bricht AA ab und verbindet sich erst wieder wenn die USB-Verbindung kurz getrennt wurde.
3. Beim User @starbreaker hilft nur ein Neustart des MMI, d.h. hier muss es noch ein weiteres Problem geben, diesmal aber eher nicht auf der Smartphone Seite.
 

ZXR600

Beiträge
45
Reaktionen
7
Wenn MMI-Neustart oder Smartphone-Neustart, einzeln das gleiche Problem durch einen neuen Verbindungsaufbau lösen, dann müsste auch das kurze Trennen der USB Verbindung (+ evtl. BT on/off) genügen.
Starbreaker kann uns sicher aufklären, warum er sich für MMI-Neustarts entchieden hat.
 

starbreaker

Beiträge
44
Reaktionen
33
Wenn MMI-Neustart oder Smartphone-Neustart, einzeln das gleiche Problem durch einen neuen Verbindungsaufbau lösen, dann müsste auch das kurze Trennen der USB Verbindung (+ evtl. BT on/off) genügen.
Starbreaker kann uns sicher aufklären, warum er sich für MMI-Neustarts entchieden hat.
Ja, kann er :)

USB ab/an führt (zumindest bei mir) zu keinem Verbindungsaufbau, bzw. es wird versucht, bleibt aber erfolglos.
Ich habe so viele verschiedene Dinge probiert und das bis jetzt einzige erkennbare Muster sind die unterschiedlichen Hersteller der Smartphone Hardware.
Neustart des Smartphones führt bei mir in der Regel nicht zu einer erfolgreichen Verbindung, MMI Neustart dagegen immer. Zudem halte ich einen Neustart des Handys oder das An- und Abstöpseln des Kabels während der Fahrt für sehr bedenklich.

Eine Zeit lang dachte ich dass evtl. die gleichzeitige Installation der Seat App Besserung bringt, aber das war eine Fehleinschätzung. Trotzdem glaube ich dass der Fehler initial im Seat MMI sitzt und zwar in Abhängigkeit von dem was am anderen Ende des USB Kabels hängt. Warum? Weil nur der MMI Neustart die Verbindung erfolgreich herstellt - umgekehrt funzt es bei mir nicht.
Ich glaube in der Zwischenzeit auch nicht mehr dass das USB Kabel selber eine Rolle spielt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ZXR600 und CU111

starbreaker

Beiträge
44
Reaktionen
33
Eine Zeit lang dachte ich dass evtl. die gleichzeitige Installation der Seat App Besserung bringt, aber das war eine Fehleinschätzung. Trotzdem glaube ich dass der Fehler initial im Seat MMI sitzt und zwar in Abhängigkeit von dem was am anderen Ende des USB Kabels hängt. Warum? Weil nur der MMI Neustart die Verbindung erfolgreich herstellt - umgekehrt funzt es bei mir nicht.
Ich glaube in der Zwischenzeit auch nicht mehr dass das USB Kabel selber eine Rolle spielt.
....deshalb glaube ich übrigens auch, dass wir als End User dieses Problem nicht lösen werden können und stimme der Einschätzung von @walter57 im Beitrag #370 voll zu :cool:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: walter57
kets

kets

Beiträge
342
Reaktionen
237
Ich krieg meine AA und DAB Probleme auch nicht in den Griff. Was habt ihr denn für einen Softwarestand? Gibt es dafür schon ein Update? Habe mein Auto im Mai abgeholt und folgende Versionen:
Teilenummer: 5F0035020J
Hardware: H55
Software: 1409

Radio database version: 1.10.10
Ich gehe zwar nicht davon aus, dass ein Update die AA Probleme lösen wird, aber ja vielleicht die Radioaussetzer?
 
Thema:

Probleme mit Android Auto

Probleme mit Android Auto - Ähnliche Themen

  • [Cupra] Cupra 290 Probleme DSG - Am Wählhebel kein S Modus - SEAT Drive Profile Problem

    [Cupra] Cupra 290 Probleme DSG - Am Wählhebel kein S Modus - SEAT Drive Profile Problem: Hallo, ich habe seit kurzem einen Cupra 290 mit DSG. Problem 1: Stelle ich den Wählhebel von D nach S dann fährt das Auto nur im manuellen Modus...
  • Kaltstartprobleme beim Cupra

    Kaltstartprobleme beim Cupra: Hallo, ich habe folgendes Problem. Um mich mal kurz vorzustellen, ich heiße Daniel und bin stolzer Besitzer eines Leon Cupra 280, welcher von BBM...
  • Mehrere Probleme (Drehzahl, Start-Stop, Abgas)

    Mehrere Probleme (Drehzahl, Start-Stop, Abgas): Moin, habe seit einiger Zeit mehrere Probleme mit meinem Leon ST FR 2.0 TDI 184ps DSG BJ 2014. Da in Kürze (März) mein neuer Cupra geliefert...
  • Probleme mit Assistenzsystemen

    Probleme mit Assistenzsystemen: Hallo liebe Seat-Fangemeinde, ich bin seit Anfang Juni (eigentlich) begeisteter Leon ST Cupra (BJ 2019, Leasing) Fahrer. Jedoch nehmen im Moment...
  • Gangempfehlung und Schaltung irritieren mich (Elektronik verwirrt)

    Gangempfehlung und Schaltung irritieren mich (Elektronik verwirrt): Hi Leute, bei meinem Leon 5F TSI 1.4 125 PS ist mir heute etwas durchaus komisches passiert. Ich stand an einer Ampel und hab deshalb in Leerlauf...
  • Ähnliche Themen
  • [Cupra] Cupra 290 Probleme DSG - Am Wählhebel kein S Modus - SEAT Drive Profile Problem

    [Cupra] Cupra 290 Probleme DSG - Am Wählhebel kein S Modus - SEAT Drive Profile Problem: Hallo, ich habe seit kurzem einen Cupra 290 mit DSG. Problem 1: Stelle ich den Wählhebel von D nach S dann fährt das Auto nur im manuellen Modus...
  • Kaltstartprobleme beim Cupra

    Kaltstartprobleme beim Cupra: Hallo, ich habe folgendes Problem. Um mich mal kurz vorzustellen, ich heiße Daniel und bin stolzer Besitzer eines Leon Cupra 280, welcher von BBM...
  • Mehrere Probleme (Drehzahl, Start-Stop, Abgas)

    Mehrere Probleme (Drehzahl, Start-Stop, Abgas): Moin, habe seit einiger Zeit mehrere Probleme mit meinem Leon ST FR 2.0 TDI 184ps DSG BJ 2014. Da in Kürze (März) mein neuer Cupra geliefert...
  • Probleme mit Assistenzsystemen

    Probleme mit Assistenzsystemen: Hallo liebe Seat-Fangemeinde, ich bin seit Anfang Juni (eigentlich) begeisteter Leon ST Cupra (BJ 2019, Leasing) Fahrer. Jedoch nehmen im Moment...
  • Gangempfehlung und Schaltung irritieren mich (Elektronik verwirrt)

    Gangempfehlung und Schaltung irritieren mich (Elektronik verwirrt): Hi Leute, bei meinem Leon 5F TSI 1.4 125 PS ist mir heute etwas durchaus komisches passiert. Ich stand an einer Ampel und hab deshalb in Leerlauf...