Probleme mit 2.0 TFSI Motor

Diskutiere Probleme mit 2.0 TFSI Motor im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hi, ich hab zwar keinen 1P aber es sei mir verziehen. Am Dienstag hab ich meinen Octavia RS TFSI Kombi (ist ja der gleiche Motor wie im Leon)...
kasa

kasa

Beiträge
920
Reaktionen
0
Hi,

ich hab zwar keinen 1P aber es sei mir verziehen. Am Dienstag hab ich meinen Octavia RS TFSI Kombi (ist ja der gleiche Motor wie im Leon) abgeholt. In den letzten Tagen hab ich schon nen bissl
testen können. Leider sind da so 2, 3 Sachen die sehr entäuschend sind und mich mega nerven. Von hinten kommen die ganze Zeit Geräusche wie wenn Styroporteile aufeinander reibt. Ich hab das Gefühl, das es von der Federung kommt. Was noch viel schlimmer ist, das der Motor rasselt wie ein Diesel und irgendwas dauerhaft klackert. Besonders zu hören bei Stadtfahrten und Lastwechseln. Das merkt man auch besonders wenn man anfährt oder ein bzw. auskuppeln tut. Das Geräusch kommt von vorn unten also entweder vom Motor oder Antriebsstrang.
Hat jemand eine Ahnung was das ist oder ähnliche Erfahrungen gemacht?Der Motor hat bis jetzt nur 220 km runter und wurde sehr vorsichtig eingefahren aber sowas darf echt nicht sein.
 
09.03.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Probleme mit 2.0 TFSI Motor . Dort wird jeder fündig!
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Also das einzige was ich nachvollziehen kann, ist der rauhe Lauf besonders im Stand. Klingt nicht unbedingt wie ein Diesel, aber auch nicht weit davon weg. Das soll aber typisch FSI sein und damit muss man leben.

Das Styropor -Geräusch und das klackern hab' ich jetzt nicht (kann also vom Motor kommen, kann aber auch eher Skoda abhängiges Problem sein).
 

greg1981

Beiträge
477
Reaktionen
0
das mit dem rauhen lauf des motors beim fsi kann ich bestätigen. hab ja den leon 2liter fsi mit 150ps,und der ist nicht ganz leise. aber der tfsi war bei der probefahrt mit dem octi rs nicht ganz so laut wie mein fsi.
und das klackern beim schalten habe ich in meinem seat auch,hatte mein leihwagen mal von seat der ibiza auch.
immer wenn man schaltet und die kupplung los lässt,dann macht es so ein klack unterm auto. aber erst wenn die kupplung packt beim loslassen. manchmal auch wenn man runterschaltet und dann die kupplung kommen lässt ,da genau das gleiche.
weis aber nicht ob das normal ist oder nicht.
denke das kommt von der antriebwelle oder getriebe.
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
muss auch sagen das unserer TFSI zwar schon etwas unruhiger läuft als der 1.6 16V 8der is ja wirklich richtig ruhig) aber als stören kann ich es eigentlich nicht einstufen
 
Falko

Falko

Beiträge
1.438
Reaktionen
1
Von hinten kommen die ganze Zeit Geräusche wie wenn Styroporteile aufeinander reibt. Ich hab das Gefühl, das es von der Federung kommt.
Der RS Kombi, den ich zur Probefahrt hatte, ließ auch ständig Geräusche von hinten verlauten. Ich hatte den Eindruck, das kam von der Laderaumabdeckung.
Kombis neigen eben wegen dieser labilen Abdeckung und ihre weniger verwindungsstabilen Karrosserie schneller zum "Klappern".
Nimm mal einen Mitfahrer mit, der während der Fahrt auf Geräuschquellensuche geht.

Was noch viel schlimmer ist, das der Motor rasselt wie ein Diesel und irgendwas dauerhaft klackert. Besonders zu hören bei Stadtfahrten und Lastwechseln. Das merkt man auch besonders wenn man anfährt oder ein bzw. auskuppeln tut. Das Geräusch kommt von vorn unten also entweder vom Motor oder Antriebsstrang.
Der Motor läuft wirklich nicht besonders ruhig. Das hat sicher mit der FSI-Technik und der vielleicht bei Skoda weniger aufwändigen Dämmung zu tun.

Der Motor hat bis jetzt nur 220 km runter und wurde sehr vorsichtig eingefahren aber sowas darf echt nicht sein.
Recht hast du. Bei einem neuen Auto sollte das wirklich nicht sein, also ist es das Beste, dem Händler einen Besuch abzustatten und freundlich darauf hinzuweisen, dass die Mängel abgestellt werden müssen.
 
kasa

kasa

Beiträge
920
Reaktionen
0
Das klappern hab ich gefunden, es kam von dem Einsatz im Ersatzrad. Der etwas raue Lauf ist wohl normal bei den TFSI Modellen, laut einem Bekannten der bei VW arbeitet. Das klappern ausm Motor war heute morgen nicht mehr. Werde es aber denoch mal beobachten und vielleicht liegt es ja daran das er noch brandneu ist.

Also Update. Das Klacken kommt von Antriebs bzw. Motorenstrang. Es ist deutlich zu hören wenn man Kupplung und Gas ausbalanciert. An der Stelle wo er anfahren würde kommt ein deutliches metallisches Klacken. Habs heute mal mit Handbremse probiert und es war jedesmal deutlich zu hören.
 
Zuletzt bearbeitet:

CUPRA_TFSI

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hi Leute,
Wollte keinen neuen Thread öffnen, deswegen versuche ich hier mein Glück !
Ich fahren einen Seat Leon Cupra 1P 2.0 Tfsi mit 241 Pferden !
Der Wagen hat 70000 KM runter und läuft eigentlich Top !
Bis auf das lästige Sporade Klackern was er hat ! Manchmal im Kalten manchmal im Warmen zustand ! Dann mal en Tag garnicht ! Ist für mich unerklärlich was das ist ! Ich kann die Stößel aufjedenfall ausschließen, da das klakkern Sporadisch kommt ! Vielleicht könnt ihr mir bei diesem Problem helfen !

Der Link führt euch zu nem Video, in dem ich das Klackern aufgenommen habe. Ich hoffe man kann etwas hören.


Danke im Vorraus,
Gruß



http://www.youtube.com/watch?v=cbU3BDxv4sE
 

Kais

Gast
Also ich kann irgendwie kein geräusch bei dir hören...
Für mich leuft der motor normal :wave:
 
hYtas

hYtas

Ehrenmitglied
Beiträge
1.552
Reaktionen
2
Ich höre da auch nichts, so hört sich meiner auch an.
 

Kais

Gast
Ja bei mir leuft er auch so also Top ;)
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
klingt normal

men Mix aus Diesel und Benziner ebend typisch TFSI
 
hsrk1287

hsrk1287

Beiträge
73
Reaktionen
0
meiner (Cupra 2l TFSI) klingt genau so! Wenn er kalt ist ist das sogar noch schlimmer :D
 

Black-Templar

Beiträge
263
Reaktionen
3
also ich habe keinen NOCH keinen 2.0 TFSI aber des ist bei denen Normal? Hört sich schlimm an :p
@ CUPRA_TFSI
Ist das Klacker denn schon immer so bei dir poder neu dazu gekommen?
Denn ich denke mal er schriebt hier weil es ein neues geräusch für ihn ist.
 

CUPRA_TFSI

Beiträge
6
Reaktionen
0
Das Klackern hört man im Stand nicht so gut erst wenn die Drehzahl steigt hört man es ! Auch während der Fahrt kommt es ! Is ne zeitlang da und verschwindet wieder ! Wenn das normal ist bin ich beruhigt ! Hab halt noch Garantie deswegen wollte ichs wissen !
 

Kais

Gast
Also dein motor arbeitet ganz normal !
Ich weiß jetzt nich wie es bei beschleunigung ist..
 

Black-Templar

Beiträge
263
Reaktionen
3
Wennde Garantie hast, dann geh doch kein Risiko ein fahr zum Händler und frag mal nach.
Geht schlieslich um dein Geld, die Garantie zahlste ja mit bei dem Preis mit!
 

Kais

Gast
Neee ich kann nichts hören!
Es ist das typische Nähmaschine klackern :)
 

CUPRA_TFSI

Beiträge
6
Reaktionen
0
@kais dieses klackern ist normal ? Was verursacht dieses nähmaschinenklackern ? ist das dass magnetventil vom aktivkohlefilter ?? Würde für mich das sporadische kommen und gehen erklären ! liebe grüsse
 

Kais

Gast
Also ich weiß nichts was du erwartest !
Für mich ist es normal !
So arbeitet jeder TFSI !
 
Thema:

Probleme mit 2.0 TFSI Motor

Probleme mit 2.0 TFSI Motor - Ähnliche Themen

  • Probleme mit der Lenkung

    Probleme mit der Lenkung: Hallo zusammen, bin ganz neu hier und hätte eine Frage ob einer von euch eine Idee hätte was bei meinem Auto nicht stimmt. Ich fahre eine Leon 1P...
  • Seat Leon 1P 2.0 TFSI 185 PS zieht im 6. Gang nicht richtig durch

    Seat Leon 1P 2.0 TFSI 185 PS zieht im 6. Gang nicht richtig durch: Hey Leute ich bin seit Montag Besitzer eines Seat Leon 2.0 TFSI mit 185 PS mit dem Baujahr 2006 und 124 tkm. Das Fahrzeug ist Checkheft gepflegt...
  • leon 2006 2.0 Tfsi viele probleme nach motorwechsel

    leon 2006 2.0 Tfsi viele probleme nach motorwechsel: Hallo !!! Nach einen motorwechsel vor einigen monaten habe ich mit meinen bis jezt sehrguten leon nur probleme.Das problem ist nur keiner kann mir...
  • Probleme im kalten Zustand 1.8 TFSI Sport

    Probleme im kalten Zustand 1.8 TFSI Sport: Hallo zusammen, ich habe seit fast einem Jahr ein unschönes Problem mit meinem Leon 1P 1.8 TFSI Sport. Kurze Vorgeschichte: vor ca. 2 Jahren habe...
  • 2.0 TFSI und Probleme mit Xenon-Scheinwerfer

    2.0 TFSI und Probleme mit Xenon-Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich habe seit 2-4 Monaten (kann es nicht mehr genau sagen) das Problem, dass mein Löwe ab und an während der Fahrt mit...
  • 2.0 TFSI und Probleme mit Xenon-Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  • Probleme mit der Lenkung

    Probleme mit der Lenkung: Hallo zusammen, bin ganz neu hier und hätte eine Frage ob einer von euch eine Idee hätte was bei meinem Auto nicht stimmt. Ich fahre eine Leon 1P...
  • Seat Leon 1P 2.0 TFSI 185 PS zieht im 6. Gang nicht richtig durch

    Seat Leon 1P 2.0 TFSI 185 PS zieht im 6. Gang nicht richtig durch: Hey Leute ich bin seit Montag Besitzer eines Seat Leon 2.0 TFSI mit 185 PS mit dem Baujahr 2006 und 124 tkm. Das Fahrzeug ist Checkheft gepflegt...
  • leon 2006 2.0 Tfsi viele probleme nach motorwechsel

    leon 2006 2.0 Tfsi viele probleme nach motorwechsel: Hallo !!! Nach einen motorwechsel vor einigen monaten habe ich mit meinen bis jezt sehrguten leon nur probleme.Das problem ist nur keiner kann mir...
  • Probleme im kalten Zustand 1.8 TFSI Sport

    Probleme im kalten Zustand 1.8 TFSI Sport: Hallo zusammen, ich habe seit fast einem Jahr ein unschönes Problem mit meinem Leon 1P 1.8 TFSI Sport. Kurze Vorgeschichte: vor ca. 2 Jahren habe...
  • 2.0 TFSI und Probleme mit Xenon-Scheinwerfer

    2.0 TFSI und Probleme mit Xenon-Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich habe seit 2-4 Monaten (kann es nicht mehr genau sagen) das Problem, dass mein Löwe ab und an während der Fahrt mit...
  • Schlagworte

    seat leon 2l tfsi nicht mehr bestellbar

    ,

    seat leon 2.0 tfsi probleme

    ,

    seat exeo 2.0 tsi probleme

    ,
    seat 2.0 tsi probleme
    , seat leon 1p 2.0 tsi probleme, skoda octavia rs motor probleme, seat exeo 211ps probleme, Seat Exeo ST 2.0 TSI 155kW 211 PS