Probleme Beats Soundsystem

Diskutiere Probleme Beats Soundsystem im KL - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 4; Hallo zusammen, ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines Sportstourer KL BJ 11/2020. Ich habe das Beats Soundsystem mit drin. Am Anfang ist...

kanarutscha

Beiträge
44
Punkte Reaktionen
1
Hallo zusammen,

ich bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines Sportstourer KL BJ 11/2020.
Ich habe das Beats Soundsystem mit drin.
Am Anfang ist mir aufgefallen, dass plötzlich der Ton von den Lautsprechern Richtung Navi (Infotaiment) umschwenkt. Der Ton aus dem Navi kommt und nach 2-3 Sekunden wieder zu den Lautsprechern. Soweit so gut, ebenfalls ist mir aufgefallen, dass das Soundsystem auf voller Lautstärke immer noch "leise " ist, dass man denkt .... mehr schafft es nicht ?. Leider kenne ich das Soundsystemnicht da bei der Probefahrt Standard Lautsprecher drin waren).. Mit diesem Zustand bin ich nun 2 Wochen gefahren...
Heute habe ich das erste Update durchgeführt was mir vorgeschlagen worden ist. Während der Fahrt führte das Infotaiment das Update im Hintergrund. Es wurde erfolgreich abgeschlossen. Nach weiteren 10 Minuten Fahrt bekam ich fast einen Hörsturz. Plötzlich dröhnte die Musik völlig überdreht und laut zugleich. Nun habe ich auch gemerkt das der Bass doch was kann, was vorher nicht spürbar war.
Unter Einstellungen "Klang" ist mir ebenfalls aufgefallen, dass die Option Beats "unter der Einstellung Klang" etwas mehr bums hatte. Die Option Active ist soooo Laut, dass es reicht einmal am Rädchen der Lautstärke am Lenkrad zu drehen, so dröhnte es voller Lautstärke mit richtigen Bass. Kaum Vorstellbar wenn ich es zur hälfte aufdrehe.

Nun bin ich völlig irritiert.

Betas : Bei voller Lautstärke ist der Sound etwas laut
Active : Bei ein bißchen Lautstärke ist es so laut , dass die Lautsprecher aus den Türen fliegen.

Hattet Ihr mal solche Probleme, kann es am Update liegen ?

Wie gesagt ich habe es erst 2 Wochen (Tageszulassung)
 

andreicri78

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Sorry I do not speak german, but I wanted to know : what kind of update did you make to improve the volume?I have seen myself this issue with a Beats soundsystem in a showroom and was really silent for almost 2/3 of the sound volume. Thank you
 
Blondie

Blondie

Beiträge
90
Punkte Reaktionen
41
Hätten sie das gute, bewährte Seat Sound System weiterhin verbaut und nicht diesen BEATS Schrott dann wären uns allen viel geholfen. Ich kann es einfach nicht verstehen wie man das SSS aus dem Programm nehmen konnte. Das hatte einen 1A Klang und Lautstärke. BEATS dagegen ist erbärmlich. Ich weiß wovon ich rede. Fahre aktuell einen 5F mit SSS und einen Cupra Ateca BJ2020 mit BEATS. Das reicht für Opa seine BR Schlagerparade gerade so.
Zu deiner Frage.... Keine Ahnung.
 

Froobs

Beiträge
312
Punkte Reaktionen
231
Sorry I do not speak german, but I wanted to know : what kind of update did you make to improve the volume?I have seen myself this issue with a Beats soundsystem in a showroom and was really silent for almost 2/3 of the sound volume. Thank you
Maybe this setting "Limit to maximum volume" is not set to maximum in your car?

20210726_172008.jpg
 

andreicri78

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
i think this has nothing to do as for example with the stock system when I turn the knob to 1/3 is it clearly louder than with the Beats.
 
Ecke

Ecke

Beiträge
1.300
Punkte Reaktionen
342
Ich komme von einem 5F mit SSS.
Zwischenzeitlich hatte ich, wegen der langen Lieferzeit, einen Leih KL ohne Beats.
Seit Juni habe ich meinen KL mit Beats und ich bin sehr enttäuscht über das System.

Im 5F sollte man des Sub nicht über +2/+3 einstellen weil es sonst nur gerumst hat, so kräftig war der Bass. (Ich habe immer ein 'U' bei den Frequenzen eingestellt, also Tiefen und Höhen werden angehoben)

Im KL habe ich den Sub voll aufgedreht und er ist gerade so wahrnehmbar, aber nur auf höheren Lautstärken.
WEB Radio klingt etwas besser als DAB.
Bluetooth klingt noch mit am besten.

Die verschiedenen Profile bei den Klangeinstellungen hatten bei mir keine Auswirkung, gefühlt zumindest.
 
powergamer

powergamer

Beiträge
198
Punkte Reaktionen
96
Hätten sie das gute, bewährte Seat Sound System weiterhin verbaut und nicht diesen BEATS Schrott dann wären uns allen viel geholfen. Ich kann es einfach nicht verstehen wie man das SSS aus dem Programm nehmen konnte. Das hatte einen 1A Klang und Lautstärke. BEATS dagegen ist erbärmlich. Ich weiß wovon ich rede. Fahre aktuell einen 5F mit SSS und einen Cupra Ateca BJ2020 mit BEATS. Das reicht für Opa seine BR Schlagerparade gerade so.
Zu deiner Frage.... Keine Ahnung.

Es ist vermutlich immernoch ein SSS. Mit dem Unterschied, dass man jetzt ein beats Logo anbringen "darf". Nur weil da beats draufsteht, heißt es nicht, dass es von beats entwickelt/hergestellt wurde.
 
Thema:

Probleme Beats Soundsystem

Probleme Beats Soundsystem - Ähnliche Themen

Lautes Rauschen aus Lautsprechern in abgeschlossenem Fahrzeug: Hey zusammen, in der letzten Zeit war es – abgesehen von einigen wenigen Fehlermeldungen – sehr entspannt mit meinem Leon. Gestern hat er...
Nach zweifachen Radlagerwechsel vorne Rechts immeroch lautes schleifen+dröhnen zu hören: Hallo Freunde des Leons, ich habe ein ganz spezielles Problem, dass mich jetzt schon seit einigen Wochen beschäftigt. Eins vorweg: Ich habe das...
Review - Witson Android Radio: In diesem Review gebe ich mal meinen Senf über ein Android Radiosystem der Firma Witson ab. tl:dr zum Schluss. Relativierte Threads: OEM Nachbau...
Neuer ST Cupra-Fahrer aus dem hohen Norden: Hallo zusammen, ich bin seit Anfang August stolzer Besitzer eines Kombi-Cupras, heiße Phillip, gehe stramm auf die 40 zu, und lebe mit Familie im...
Erstes Wochenende mit meinem Löwen: Einige Erfahrungen mit meinem Löwen hab ich ja schon auf die entsprechenden Unterforen aufgeteilt, wollte mir aber dennoch nicht nehmen lassen...
Oben