Problem mit Alufelgen und Distanzscheiben

Diskutiere Problem mit Alufelgen und Distanzscheiben im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo zusammen, ich habe da ein Problem und ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich fahre einen Seat Leon 1M , 1.8 20V Turbo mit - Sommerfelgen...
Loewenpower

Loewenpower

Beiträge
233
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe da ein Problem und ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Ich fahre einen Seat Leon 1M , 1.8 20V Turbo mit

- Sommerfelgen: 8.5x19 ET 30 auf 215/35/19
- Winrterreifen (Stahl): 6.5x16 ET42 auf 205/55/16

Bei beiden Varianten fahre ich vorne 5mm Distanzscheiben (ohne Mittenzentrierung) von H&R wegen der Tieferlegung. Sonst schleift das Rad am Federteller.

Nun wollte ich meine
Stahlfelgen gegen Alufelgen in der gleichen Größe auszutauschen, sprich 6.5x16 ET 42.

Beim Versuch diese vorne zu montieren musste ich feststellen das die Radnabe zu wenig Platz bietet um die Felge mit der Distanzscheibe zu montieren. Sprich die Felge sitzt nur ca 1mm auf der Nabe da die Alufelge (Original VW Felge) noch eine Vertiefung hat (Innenfase)bis die Aufnahme (Mittenzentrierung?) kommt. Sorry weiß nicht wie ich das erklären soll.

Also bis die Felge auf der Nabe sitzt fehlen ca 4mm. Als erstes kommt die abgeschräkte Fläche (Innenfase), wie als wenn die Zentrierring fehlen würde (für die Felgen gibts keine Zentrierung lt dem Freundlichen) bis die Aufnahme (Mittenzentrierung?) der Felge kommt die auf der Nabe sitzt. Wie Ihr an dem Beispielbild sehen könnt (Den roten Pfeil nicht beachten). Den Bereich meine ich mit den 4mm.

http://www.kfz-teile-service.de/wp-content/mittenloch-bohrung-felge.jpg

Wie bekomme ich die Alufelgen denn nun montiert ??? Gibts 5mm Distanzscheiben mit Zentrierung wo die Felge dann drauf passt ?
EDIT: Bei der Stahlfelge gibts ja keine Innenfase, daher passt die auch wunderbar mit der Distanzscheibe auf der Nabe.

Jemand einen Rat ?
 
Zuletzt bearbeitet:
13.11.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Problem mit Alufelgen und Distanzscheiben . Dort wird jeder fündig!

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Du brauchst Distanzen mit Mittenzentrierung und das Problem ist keins mehr
 
Loewenpower

Loewenpower

Beiträge
233
Reaktionen
0
Hm .. daran dachte ich auch schon ...

hatte aber bedenken das es nicht funktioniert , denn wenn ich eine Distanzscheibe mit Mittenzentrierung drauf mache
passt die Felge nicht mehr da die Nabe ja dann größer wird vom Durchmesser und die Felge dann nicht mehr passt
oder habe ich nen Denkfehler ?

Dann muss ich mal schaun wo ich die herbekomme ... Nen Tip ???
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Du hast einen Denkfehler. Die Distanzscheibe wird auf die Radnabe gesteckt und die Mittenzentrierung ist im Durchmesser identisch mit dem der Radnabe. Ich weiß nu rnicht, ob es 5mm Distanzen mit Mittenzentrierung gibt.
 
Boucherer

Boucherer

Clubmember
Beiträge
1.401
Reaktionen
0
Meines Wissens gibt`s Distanzscheiben mit Mittenzentrierung ab 6mm Plattenstärke. Hatte ich auch mal welche von H&R für die Vorderachse.
 
Loewenpower

Loewenpower

Beiträge
233
Reaktionen
0
@Raider

Dann hab ich wohl nen Denkfehler ... Danke fürs "Aufklären"

@ALL

Danke für Eure Links und Tipps ... werd dann mal welche organisieren ...


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Der Grund warum ich am zweifeln war obs mit der Distanzscheibe passt war/ist folgender:

Die Radnabe hat einen Durchmesser von 57.1mm ... Die Felgenbohrung hat ebenfalls ~57.1mm (konnt es mit der Schieblehre nicht genau messen) ... also der Bereich wo die Felge auf die Nabe geschoben wird zum zentrieren.

Wenn doch beide Maße gleich sind wie kann dann eine Distanzscheibe auf die Nabe gesteckt werden welche dann auch noch die Felge aufnimmt ? Das passt doch garnicht, oder bin ich so deppert das ich irgendwas hier nicht verstehe ?!?! Wenn die Felge einen Durchmesser von > als 57.1 hat dann wirds wohl passende Scheiben geben, richtig ?
 
Zuletzt bearbeitet:

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Du hast richtig gemessen, aber besdenke es kommt das Maß der Distanzscheibe wieder als 'Fleisch' dazu. Mess mal wie tief der Rand der Nabe ist, wenn der Rand von der Distnazscheibe ab oder überdekct wird, kann man den gleichen Radius ja noch einmal auftragen. Na ja ist schwierig zu erklären.

In der Mitte die Zentrierung hat den gleichen Durchmesser wie bei der Radnabe.

Ok jetzt weiß ich wie ich es erklären kann. Stell dir zwei gleiche Ringe vor, die übereinander liegen und dann schiebst du eine Holplatte dazwischen. Um den unteren Ring in der Holzplatte aufnehmen zu können muss die Öffnung größer in der Platte sein. Damit der obere Ring dann nicht durchfällt muss die Platte auch noch dick genug sein. Verstanden?
 
Zuletzt bearbeitet:
Loewenpower

Loewenpower

Beiträge
233
Reaktionen
0
Du machst Dir ja Arbeit, vielen Dank dafür ...

Nun habe ich es anhand Deines letzten Bildes verstanden ... aber dabei handelt es sich ja um eine
~20mm Distanzscheibe ... ich brauche nur 5mm ...

Wenn die Nabe ca 10mm Aufnahme bietet und ich ne 5mm Scheibe verbau kann die Aufnahme der Scheibe (also die Zentrierung) ja nicht kleiner werden damit die Felge drauf passt , wie bei Deinem letzten Bild zu sehen ist ...

Weisst wie ich das meine ???

Ich lass Dir mal meine ICQ Nummer da (335774752), vielleicht können wir das per ICQ kurz besprechen ... dann mach ich mich hier nicht weiter zum Affen :-D
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Du machst dich hier nicht zum Affen und mal so nebenbei, hab mal gecheckt. 5mm Distanzen mit MIttenzentrierung gibts nicht - ok ich habe keine gefunden.
 
Maggus

Maggus

Beiträge
580
Reaktionen
0
Ich wärme das malwieder auf :)

Weiß jemand wie tief die Zentrierung an der Radnabe vorne und hinten ist?


Das Problem vom Themenersteller ist nämlich genau das was ich bei meinem letzten Auto hatte. Da war die Mittenzentrierung am Auto 10mm und ich brachte aber nur 8er Scheiben unter...somit hätte ich nur noch 2mm von der Zentrierung über gehabt, das reicht aber ja natürlich nicht. Ich musste dann 5er Scheiben holen damit ich noch 5mm Zentrierung über habe.

Die Hersteller sind sich dem Problem nicht bewusst bzw sind mir zu radikal. Wenn die Zentrierung an der Nabe 10mm tief ist, bieten die dennoch 8er Scheiben mit Zentrierung an und wenn man die Kollegen dann anruft, dann sagen die man solle die originale Zentrierung runterflexen :D


Lange Rede kurzer Sinn, hat jemand das selbe Problem gehabt und deswegen mal gemessen? Ich hab mein Auto nicht hier, sonst hätte ich es selber mal gemacht...
 
Thema:

Problem mit Alufelgen und Distanzscheiben

Problem mit Alufelgen und Distanzscheiben - Ähnliche Themen

  • Problem bei KW Fahrwerk - Suche Hilfe aus dem Main Kinzig Kreis!

    Problem bei KW Fahrwerk - Suche Hilfe aus dem Main Kinzig Kreis!: Hallo Leute, ich habe bei mir ein KW Gewindefahrwerk Variante 3 aus dem Jahre 2002 verbaut (noch vom Vorbesitzer). So wie es scheint, ist der...
  • Problem mit H&R Fahrwerk

    Problem mit H&R Fahrwerk: Hallo. Habe ein Problem mit meinem Cup-Kit Komfortfahrwerk von H&R für den 1M. Seit einiger Zeit quietscht vorne rechts der Stoßdämpfer bei jeder...
  • Tomason TN1 TÜV-Problem

    Tomason TN1 TÜV-Problem: Hallo, habe folgendes Problem: Bei meinen TN1 Felgen steht in der Felge ET aber da fehlt die 30, die ist nicht eingeschlagen und deshalb wollte...
  • Problem mit 50/50 H&R Federn

    Problem mit 50/50 H&R Federn: Hallo. Ich habe mir meinen Seat Leon 1.6 8V gekauft Dieser hat eine Tieferlegung von H&R von 50/50. Dies ist ja die H&R Nummer 29527 Ich muss...
  • A8 Felgen Nachbau - Problem mit Gutachten

    A8 Felgen Nachbau - Problem mit Gutachten: Hallo, ich besitzte Nachbaufelgen vom A8 8Jx18 mit doppelten Lochkreis 5/100 und 5/112. Ich habe folgendes Problem: Ich kann nirgends auf den...
  • A8 Felgen Nachbau - Problem mit Gutachten - Ähnliche Themen

  • Problem bei KW Fahrwerk - Suche Hilfe aus dem Main Kinzig Kreis!

    Problem bei KW Fahrwerk - Suche Hilfe aus dem Main Kinzig Kreis!: Hallo Leute, ich habe bei mir ein KW Gewindefahrwerk Variante 3 aus dem Jahre 2002 verbaut (noch vom Vorbesitzer). So wie es scheint, ist der...
  • Problem mit H&R Fahrwerk

    Problem mit H&R Fahrwerk: Hallo. Habe ein Problem mit meinem Cup-Kit Komfortfahrwerk von H&R für den 1M. Seit einiger Zeit quietscht vorne rechts der Stoßdämpfer bei jeder...
  • Tomason TN1 TÜV-Problem

    Tomason TN1 TÜV-Problem: Hallo, habe folgendes Problem: Bei meinen TN1 Felgen steht in der Felge ET aber da fehlt die 30, die ist nicht eingeschlagen und deshalb wollte...
  • Problem mit 50/50 H&R Federn

    Problem mit 50/50 H&R Federn: Hallo. Ich habe mir meinen Seat Leon 1.6 8V gekauft Dieser hat eine Tieferlegung von H&R von 50/50. Dies ist ja die H&R Nummer 29527 Ich muss...
  • A8 Felgen Nachbau - Problem mit Gutachten

    A8 Felgen Nachbau - Problem mit Gutachten: Hallo, ich besitzte Nachbaufelgen vom A8 8Jx18 mit doppelten Lochkreis 5/100 und 5/112. Ich habe folgendes Problem: Ich kann nirgends auf den...