Preiserhöhung bei Seat in Holland

Diskutiere Preiserhöhung bei Seat in Holland im BeNeLux Forum im Bereich Seat-Händler; Hallo, wollte Euch kurz darüber informieren, daß Seat in Holland zum 1.1.2003 erhöht. Diese Info passt sicher am Besten in diese Rubrik, da sie...

W. Bethke

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo,

wollte Euch kurz darüber informieren, daß Seat in Holland zum 1.1.2003 erhöht.

Diese Info passt sicher am Besten in diese Rubrik, da sie mit dem Kauf zu tun hat und dies geschieht folglich über einen Händler.

Hier die vorläufige Information
aus dem Hause Töff Töff:
Arosa + 1%
Ibiza + 2,5%
Leon + 2%
Toledo + 1,5%
Alhambra +2%

Betroffen sind alle Fahrzeuge die der niederländische Seat Händler nach dem 1.1.2003 an den niederländischen Importeuer bezahlt !

Achtet bitte darauf, daß zur Zeit bestellte Fahrzeuge die nach diesem Termin geliefert werden, ebenfalls teuerer werden. Besondere Vorsicht also, wenn Ihr gerade ein Auto bestellt habt und der Lieferant Euch nun versucht so lange hinzuhalten bis dieser Termin erreicht oder die Preisbindung von 4 Monaten abgelaufen ist.

Die exakten Zahlen (neue Preisliste) geht den niederländischen Händlern erst Mitte November zu.

Wir werden unsere Preise in den nächsten Tagen erst mal provisorisch ändern und im November endgültig auf den neuesten Stand bringen.

Näheres auf unserer Homepage.
 
15.10.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Preiserhöhung bei Seat in Holland . Dort wird jeder fündig!
Harlin

Harlin

Clubmember
Beiträge
277
Reaktionen
0
Original von W. Bethke
Die exakten Zahlen (neue Preisliste) geht den niederländischen Händlern erst Mitte November zu.
?( ?( ?(
Icxh finde es Super, dass Sie uns jetzt schon darüber informieren. Aber sorry, Ich hab da dennoch eine Frage: wieso wiissen Sie das jetzt schon, wenn Ihre Lieferanten erst im November davon erfahren ?( ?(

Saludos
Harlin
 
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
@Harlin:
Hat er ja über vorläufige Informationen geschrieben.

Original von W. Bethke
Die exakten Zahlen (neue Preisliste) geht den niederländischen Händlern erst Mitte November zu.
... und das heisst nicht mehr und nicht weniger das er genaue Preise ab diesem Termin nennen kann 8)
 

dolittle

Beiträge
88
Reaktionen
0
Puh, da bin ich aber froh, dass ich vorher zugeschlagen habe :D
 

Daniels Turbo

Beiträge
1.326
Reaktionen
0
ich auch! puhhhh glück gehabt.

Mein preis wurde eingehalten, wäre ja auch noch schöner
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
Ausserdem gibts ja eh jedes Jahr ne Preiserhöhung :) Is also nix neues ;)
 

Thilo

Beiträge
1.611
Reaktionen
0
Doch ist schon was neues denn mein Garagist hat mir erzählt das alle Preise innerhalb Europa angepasst wird im Fahrzeugmarkt.!!! Damit diese Importe nicht mehr so genutzt werden.

Gruzz Thilo
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
Ja, sie werden angepasst, aber nedd auf einmal. Und shcon gar nedd von einem Jahr aufs andere. Ich denke mal, dass so in ca 2-3 Jahren die Sache mit den Importeuren nimmer wirklich lohnend wird. Vor allem wenn mehr imporierte Autos im Umlauf sind, udn die Leute auf einmal merken, dass sie beim Verkauf halt nedd mit dem deutschen Preis ondern eben mit einem niedrigeren rechnenmpüssen. Es man beim Kauf zuerst spart, bekommt man dann natürlichbeim Wiederverkauf auch nimmer rein.
 

Boromir

Beiträge
1.549
Reaktionen
0
Werden die Preise für Deutschland auch erhöht? Habe mir ja gerade erst einen neuen bestellt, Liefertermin voraussichtlich Januar! Grrr.. hoffentlich muss ich da nicht noch mal draufzahlen.
 

MWU406

Beiträge
125
Reaktionen
0
Preiserhöhung

@cupra

das habe ich jetzt schon öfters gelesen, daß ein Import- Fahrzeug einen niedrigeren Wiederverkauf haben soll. An was soll das liegen? Angenommen ich verkaufe in 4 Jahre einen Top- Sport aus Holland und mein Nachbar seinen 4 Jahre alten Top Sport den er beim Seat- Delaer in D gekauft hat. Die Ausstattung ist größtenteils identisch (ESP, 2WD...). Warum soll der EU- Import weniger Geld bringen?
Es weis ja keiner, daß das ein EU- Import ist und die laufen doch vom gleichen Band.
???????????????????????????????????????????
 

Hajo

Beiträge
117
Reaktionen
0
@MWU406
Du musst beim Verkaufsvertrag angeben, dass es sich um einen Reimport handelt, sonst hat der Käufer ein Recht auf Rückgängigmachung des Kaufvertrags. Gibt es etliche Urteile.

Hajo
 

Obae

Beiträge
3.168
Reaktionen
0
@MWU406
...und da der Neupreis eines Imports geringer ist, ist logischerweise auch der Wiederverkaufswert nicht so hoch!

Obae.
 

MWU406

Beiträge
125
Reaktionen
0
Wiederverkauf

Ok ich muß es angeben. Aber was solls.
Habe ich nen blauen und der Nachbar nen gelben und der Interessent will nen blauen nimmt der bei gleichem Zustand doch meinen blauen für den gleichen Preis wie der Nachbar seinen gelben verkauft (bei identischem Zustand). Mein Auto hat doch keinen geringeren Wert nur weil ich es billiger eingekauft habe.
 

Obae

Beiträge
3.168
Reaktionen
0
Kommt darauf an, ob der Käufer bereit ist, für'n Import genausoviel zu bezahlen. Denke eher, er
würde den Preis drücken oder weitersuchen.

Aber natürlich richtet sich der Wiederverkaufswert u.a. nach dem Neupreis. Wenn das alles so einfach
wäre würde ich auf der Stelle NL-Autos importieren und für'n deutschen Listenpreis verkaufen. Nur
bezahlt den halt' keiner für'n Import.

Obae.
 

MWU406

Beiträge
125
Reaktionen
0
also so klar ist das mit dem niedrigeren Wiederverkaufswert dann doch nicht, oder?
 

Obae

Beiträge
3.168
Reaktionen
0
Doch, glasklar! Wie kommst'n jetzt darauf, dass es net so ganz klar sein soll?

Obae.
 

Matthias H.

Beiträge
2.815
Reaktionen
8
Also den vollen deutschen Preis wird man für den Import nicht bekommen. Aber man braucht den Preis mit Sicherheit auch nicht prozentual am Kaufpreis des Autos berechnen.
Seht's mal so:

Wenn ihr zwei gleiche Leons zur Auswahl habt, gleiche Laufleistung, Ausstattung und Leistung (also nahezu gleiche Autos), der eine ein Import und der andere ein Deutsches Auto und beide werden zu ein und demselben Preis angeboten, welches Auto nehmt ihr dann? Klar - den Deutschen, weil da mit weniger Problemen in Sachen Kulanz und so weiter zu rechnen ist.

Wenn man den Preis des Imports aber nun geringfügig niedriger ansetzt, dann wird derjenige schon anfangen zu überlegen der das Auto kaufen will...

Der Wertverlust eines Importes sollte unter normalen Umständen deutlich geringer sein als der eines Deutschen Autos. Man braucht sicherlich einen Käufer der bereit is einen Reimport zu nehmen, aber die finden sich auch.
 

MWU406

Beiträge
125
Reaktionen
0
wenn ich von mir ausgehe:

-mir ist doch bei nem 4- jährigen Auto egal wo das herkommt. Kulanz kan ich da eh keine mehr erwarten. Eine bessere Werkstattarbeit beim freundlichen Seat- Händler wohl auch nicht.

-Derjenige der seinen dt. Leon mit 5000€ Rabatt kauft, muß ihn deswegen nach z.B. 4 Jahren auch nicht um 2500€ billiger verkaufen, wie vergleichbare für die der Listenpreis gezahlt wurde.

-EU- Import ist doch nicht gleich Unfallwagen!?

Also aus meiner Sicht ist ein 4 Jahre alter EU- Import genausoviel Wert wie ein 4 Jahre alter in D gekaufter.

@Obae Erklär mir mal wo die Preisdifferenz bei Gebrauchten herkommen soll.
 

Obae

Beiträge
3.168
Reaktionen
0
@MWU406
Die Nachfrage regelt den Preis. Der größte Teil der konventionell-deutschen Gesellschaft rümpft bei dem
Wort "Reimport" oder noch schlimmer "Grauimport" die Nase. Mit anderen Worten: Die kaufen keinen.
Daher ist die Nachfrage gering und der Preis halt' niedriger.

Obae.

PS: Mit gesundem Menschenverstand betrachtet stimme ich Dir voll und ganz zu.
 

Prime Evil

Beiträge
207
Reaktionen
0
Man kann's schon feststellen, da der Fahrzeugbrief etwas anders ist. Der musste ja neu für Deutschland erstellt werden, da ist dann ein Abschnitt drin, dass das Fahrzeug abgenommen und versteuert ist.
 
Thema:

Preiserhöhung bei Seat in Holland

Preiserhöhung bei Seat in Holland - Ähnliche Themen

  • Sonderaktion von Seat Holland

    Sonderaktion von Seat Holland: Hallo zusammen, Seat Holland hat im März eine Sonderaktion gestartet, die einige Händler im ECM anbieten. Dort kann man pro Fahrzeug ca. 3,5%...
  • Holländische Seat Händler

    Holländische Seat Händler: Ich bräuchte Hilfe bei der suche nach holländischen bzw. niederländerischen Seat Händlern. Ich wollt mich mal erkundigen was an Kosten/Aufwand auf...
  • Holländische Seat Händler - Ähnliche Themen

  • Sonderaktion von Seat Holland

    Sonderaktion von Seat Holland: Hallo zusammen, Seat Holland hat im März eine Sonderaktion gestartet, die einige Händler im ECM anbieten. Dort kann man pro Fahrzeug ca. 3,5%...
  • Holländische Seat Händler

    Holländische Seat Händler: Ich bräuchte Hilfe bei der suche nach holländischen bzw. niederländerischen Seat Händlern. Ich wollt mich mal erkundigen was an Kosten/Aufwand auf...