Powercap

Diskutiere Powercap im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Ich habe einen Monoblock (250w rms, 25qmm Dauerplus und Masse Kabel), an dem mein Subwoofer hängt. Wenn firstich sehr laut höre, flackern das...

Grind

Beiträge
38
Reaktionen
0
Ich habe einen Monoblock (250w rms, 25qmm Dauerplus und Masse Kabel), an dem mein Subwoofer hängt. Wenn
ich sehr laut höre, flackern das Licht und die Armaturenbeleuchtung leicht (bei jedem Bass schlag zb). Dagegen sollte ja ein Kundensator Abhilfe schaffen. Ich habe mich mal umgesehen und bei ebay welche für ca 50EUR gesehen (1 Farad). Was ist von solchen "noname's" zu halten? Kaufen, oder eher nicht?
 
14.06.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Powercap . Dort wird jeder fündig!

Delusion

Beiträge
2
Reaktionen
0
also ich hab bisher nur schlechtes über diese billigen Kondensatoren gehört!
und ich denke nicht, dass jemanden ein etwas hochwertiger Kondensator gleich in den Ruin treiben sollte...
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Eine verhältnismäßig günstige und dennoch qualitativ hochwertige Lösung hast Du z.B. mit dem "Helix DCP 1000" oder mit dem "Brax E Cap".

Beide gibts neu für um die 100 Euro.

Viele Grüße
 

fasterwachsen

Beiträge
251
Reaktionen
0
die von boa liegen so um die 50? und sollen echt ok sein...
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Und bei ACR gibts auch schon qualitativ hochwertigere für ab 59,- ¬. Enden tuts für die die nicht genug bekommen können mit einem 40 F für 299,- ¬. :D
 

Grind

Beiträge
38
Reaktionen
0
Okay, danke, dann werde ich wohl die Finger von den ganz billigen lassen und mir nach etwas um die 100EUR ausschau halten.
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

der BOA Cap geht auch für den Kurs. Man sollte das ganze in Relation zum Rest der Anlage sehen. Wobei es den Helix Cap auch schon für 60 Euro gibt bei den Verschleudern.

Gruss Jens
 

bbk82

Beiträge
108
Reaktionen
0
Habe auch einen von Helix, kann ich nur emphelen - diese haben nämlich echte 1 farad.

Ich würd dir einen mit Ladeelectronic emphelen, ist einfach besser, und nicht teurer.
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
Original von big_foot
Servus,

der BOA Cap geht auch für den Kurs. Man sollte das ganze in Relation zum Rest der Anlage sehen. Wobei es den Helix Cap auch schon für 60 Euro gibt bei den Verschleudern.

Gruss Jens
also den Boa 1F bekommt man im ebay für 44
Aber wenn es den helix für 60 gibt dann nehm ich den. Wo bekommt man den für solch einen Preis?
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

wer sucht, der findet. Poste hier keine Adressen von Verramschern. Sorry. Aber wie gesagt, der Boa Cap geht auch.

Gruss Jens
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
*anschliess*

Bitte Bitte Bitte
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Ich hoffe ihr zieht dem Verramscher was ab vom Preis denn die Beratung über das Produkt ist ja entfallen. ;)
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Vieleicht nicht in dem thread aber sicher in einem anderen. Ausserdem galt dies ganz allgemein. ;)
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

ja über die Qualität kann ich etwas sagen. Die Fischercaps haben zumindest ihre angegebene Kapazität, wenn diese auch im Alter nachlässt. Aber das ist bei jedem Cap so. Ebenso haben sie einen sehr geringen Innenwiderstand, der Brax Cap einen sehr geringen sogar, dadurch dass er mehrfach kontaktiert ist, also wie eine Parallelschaltung von kleinen Caps. Die Elektronik ist eine wirkliche Schutzschaltung, die auch den Namen verdiehnt. Wenn gleich ich 0,5 F Caps ohne Etechnik bevorzuge, weil man den Unterschied hört. Aber das ist ja mein Ding :D

Gruss Jens
 

JanH

Beiträge
66
Reaktionen
0
Und bei ACR gibts auch schon qualitativ hochwertigere für ab 59,- ¬. Enden tuts für die die nicht genug bekommen können mit einem 40 F für 299,- ¬.
wobei ich den sinn eines 40F Kondis, wenn überhaupt 40F drinstecken, dann doch bezweifel. Für das geld kann man genuasogut 2-3 kleine Batterien (Hawker EP16 oder EP26 z.B) parallelschalten und fährt damit besser als mit nem 40F Kondi...
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@JanH

Nicht ganz. Was die Kapazität betrifft ja da hast du recht. Aber ein Kondi ist nicht so gross wie 2 -3 Batterien und lässt sich auch in jeder denkbar ungünstigen Lage verbauen. Bei einer Batterie ist das anders. ;)
 
Thema:

Powercap

Powercap - Ähnliche Themen

  • Powercap Anschluss

    Powercap Anschluss: Hallo, ich habe zwei Endstufen. Ich möchte beide über den Powercap betreiben. Nun meine Schaltung: Ich gehe von + der Batterie zum Powercap und...
  • PowerCap Zertifizierung??????

    PowerCap Zertifizierung??????: Hallo, wollte mir einen PowerCap zulegen bis ich auf diese Anzeige gelesen habe. Stimmt das oder ist das Humbug? In letzter Zeit häufen sich die...
  • POWERCAP bei ca. 1000Watt?

    POWERCAP bei ca. 1000Watt?: BITTE HELP Ich bab 2 endstufe: 1.Rodek R 4 100A/ 4x95 (4Ohm)max., bei 13,8V 2.Rodek 2 180A/ 2x310(4Ohm) max.,bei 13,8V Soll ich POWERCAP...
  • POWERCAP bei ca. 1000Watt? - Ähnliche Themen

  • Powercap Anschluss

    Powercap Anschluss: Hallo, ich habe zwei Endstufen. Ich möchte beide über den Powercap betreiben. Nun meine Schaltung: Ich gehe von + der Batterie zum Powercap und...
  • PowerCap Zertifizierung??????

    PowerCap Zertifizierung??????: Hallo, wollte mir einen PowerCap zulegen bis ich auf diese Anzeige gelesen habe. Stimmt das oder ist das Humbug? In letzter Zeit häufen sich die...
  • POWERCAP bei ca. 1000Watt?

    POWERCAP bei ca. 1000Watt?: BITTE HELP Ich bab 2 endstufe: 1.Rodek R 4 100A/ 4x95 (4Ohm)max., bei 13,8V 2.Rodek 2 180A/ 2x310(4Ohm) max.,bei 13,8V Soll ich POWERCAP...