POWERCAP bei ca. 1000Watt?

Diskutiere POWERCAP bei ca. 1000Watt? im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; BITTE HELP Ich bab 2 endstufe: 1.Rodek R 4 100A/ 4x95 (4Ohm)max., firstbei 13,8V 2.Rodek 2 180A/ 2x310(4Ohm) max.,bei 13,8V Soll ich POWERCAP...
disel

disel

Beiträge
1.190
Reaktionen
0
BITTE HELP
Ich bab 2 endstufe:
1.Rodek R 4 100A/ 4x95 (4Ohm)max.,
bei 13,8V
2.Rodek 2 180A/ 2x310(4Ohm) max.,bei 13,8V
Soll ich POWERCAP anschlissen? wenn ja dann 1St. oder am besten 2St. (z.B 2x1Farad)

Und 30mm leitung ist Ok("+"pol.4,70m und "-"pol 0,5m?)
VILEN DANK!!!!!!!!!!!!!
 
27.04.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: POWERCAP bei ca. 1000Watt? . Dort wird jeder fündig!

Jukebox

Beiträge
539
Reaktionen
0
was für Endstufen sind das denn?

Herstellerangabe der Wattleistung oder gemessene Werte von dir oder einer Fachzeitschrift??

Im Prinzip - wenn du das Geld dafür ausgeben willst - ist ein Kondensator für jede Endstufe immer sinnvoll....
 

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
@ jukebox

die 99.-€ für nen 1F sollte er sich dann schon mal
leisten egal was für ne "normal" endstufe dran hängt

bei meiner nächsten "Colossos XX" schaut das dann
schon etwas anderst aus die zieht bei 2,8KW mal
locker 300A ausser batterie 8o da muss dann schon
mal schnell nen ewerk im auto verbaut werden :D

na mal schauen was ich da noch so alles machen
werde

grüßle torsten
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@disel
Bau zwei rein. ;)

@The Luckyone
Da würd ich zu nem Batcap oder schlimmeren greifen. :D :D :D
 
toker

toker

Beiträge
1.483
Reaktionen
0
Ist ja heftig.
Würde da noch ne zusätzliche Batterien mit einbauen.
Oder eine größere. z.B. eine LKW-Baterie.
Sollte auch schon gut gehen
 
disel

disel

Beiträge
1.190
Reaktionen
0
toker
bei dir ist heftiger? :baby:
Eine Zusatzbatterie brauchen Anlagen über 1.000 Watt. bei geringerer Leistung ist eine Zusatzbatterie nur dann nötig, wenn im Stand langer als 5 Minuten laut Musik gehört wird.

Strompufferkondensatoren entlasten die Batterie und erhöhen somit deren Lebensdauer. Die Endstufe klingt satter und schneller, kontrolliert die Lautsprecher besser und leistet mehr. Empfehlenswert sind pro 500 Watt mindestens 0,5 Farad direkt an der Endstufe.
 

daily driver

Beiträge
95
Reaktionen
0
@ disel

na ja sooo viel sit die leistung von den endstufen ja nicht!!

4x95 und 2x 310 MAX!! (müssten ca. 4x 50 und 2 150 w RMS sein!)

habe zwei phase linear endstufen mit einem extra netzteil verbaut (36 V) die endstufen haben je 2 x 300 w RMS! und habe 1 powercap von oehlbach!
das reicht bei mir!

schau doch mal ob deine innenleuchte flackert bei vollast!! wenn ja würde ich erstmal einen verbauen!
und wenn es nicht besser wird dann den zweiten!

von lkw baterien würde ich abraten die sinnd für "hochwertige" hifi anlage zu langsam!
würde dann eher eine gel baterie verbauen von stinger oder optima!!
 
disel

disel

Beiträge
1.190
Reaktionen
0
daily driver
Die Sache mit LKW Batarie war nur ein Witz von toker
P.S du hast 1 Powercap mit 1 oder mehrere Farad`s?
DANKE
 
disel

disel

Beiträge
1.190
Reaktionen
0
Mein Löwen hat ab Werk "VARTA"Baterie(70A) ist 8)
Dachte ich immer das Varta eine gute FIRMA ist.
 

daily driver

Beiträge
95
Reaktionen
0
ok dann habe ich es wohl nicht geschnallt!! :D
glaube mir das machen einige weil solche monster batterien mehr Ah `s haben denken sie die sind sie besser!! dabei braucht man eigentlich jede menge A !!!

habe ein powercap mit 1 Farad !
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@disel

Ich habe drei St.

Der Hauptgrund einen Cap zu verbauen ist nicht gerade um die Batterie zu schonen sondern um deine Lautsprecher zu schützen. Wenn du einen gewissen Pegel erreichst und deine Endstufen anfangen zu verzerren weil ihnen der Strom fehlt dann kann es sehr schnell passieren das sie ins Clipping gehen. Das heisst sie geben einen für die Schwingspulen tödlichen Gleichstrom ab. Der Speaker geht in Rauch auf.
 

daily driver

Beiträge
95
Reaktionen
0
@ mario


was hast du an endstufen??
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Eine Phönix Gold QX2350 und eine PPI 2360.
 

daily driver

Beiträge
95
Reaktionen
0
sorry aber wieso holst du dir nicht lieber eine gescheite batterie??? oder 2 ?? als 3 powercaps.
powercaps sind nur da um kurzfristig leistung abzugeben aber wo nix is ( an strom) kann auch nix kommen!! also ich würde erstmal mit der batterie anfangen. aber das ist halt die teurere lösung! deswegen kaufen sich viele lieber powercaps! (ist billiger ;) )
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Was sollte eine Batterie denn bringen?? Strom hab ich genug nur eben nicht da wo ich ihn brauche. Lest doch mal in der FAQ unter "Was ist ein Elko?". Meine beiden Phönix Gold Caps haben das Stück 400 DM gekostet ich glaube also nicht das das was mit ner teureren oder billigeren Lösung zu tun hat.

Die genaue Bezeichnung ist Puffer Kondensator. ;)
Batterien können den Strom nicht so schnell abgeben wie ein Kondensator. Warum wird denn überall empfohlen den nicht weiter als 60 cm vom Amp zu verbauen? Weil er sonst den gewünschten Effekt nicht mehr hätte.
 
disel

disel

Beiträge
1.190
Reaktionen
0
Mario
Du hast 3 Powercap`s ???? oder das ist ein Witz?
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Nein das ist kein Witz.
 
disel

disel

Beiträge
1.190
Reaktionen
0
Mario
und jeder Powercap 400dm
also:600€-3Farad oder mehr?
 

Hitower

Beiträge
72
Reaktionen
0
Hi Zusammen!

Ich würde den beiden 180er JE einen Kondi spendieren! Ist besser, denn die brauchen den "Saft"!

Je 1F reicht schon! UNd dann ganz nahe an die Endstufe! Je näher je besser!
Auf Anzeigen kannste wohl verzichten! Ob du Elektronik brauchst liegt an Dir!
Gute ohne (finde ich) sind die von Mundorf

Die Batterie (falls zu alt) würde ich auch gegen eine Hochstrombatterie austauschen! Muss nicht gleich ne Highend sein, aber schon eine die mehr hat als die Serienbatterie (z.B. Exide XXL oder Bosch Silver).

Ich hab bei rund 1,2 KW nur einen Cap drin, da ich eine Digitalendstufe habe, die nicht sooviel Strom braucht!

Zudem kommt bald nen Headcap fürs Radio rein!

Gruß
Daniel
 
Thema:

POWERCAP bei ca. 1000Watt?

POWERCAP bei ca. 1000Watt? - Ähnliche Themen

  • Powercap

    Powercap: Ich habe einen Monoblock (250w rms, 25qmm Dauerplus und Masse Kabel), an dem mein Subwoofer hängt. Wenn ich sehr laut höre, flackern das Licht und...
  • Powercap Anschluss

    Powercap Anschluss: Hallo, ich habe zwei Endstufen. Ich möchte beide über den Powercap betreiben. Nun meine Schaltung: Ich gehe von + der Batterie zum Powercap und...
  • PowerCap Zertifizierung??????

    PowerCap Zertifizierung??????: Hallo, wollte mir einen PowerCap zulegen bis ich auf diese Anzeige gelesen habe. Stimmt das oder ist das Humbug? In letzter Zeit häufen sich die...
  • Ähnliche Themen
  • Powercap

    Powercap: Ich habe einen Monoblock (250w rms, 25qmm Dauerplus und Masse Kabel), an dem mein Subwoofer hängt. Wenn ich sehr laut höre, flackern das Licht und...
  • Powercap Anschluss

    Powercap Anschluss: Hallo, ich habe zwei Endstufen. Ich möchte beide über den Powercap betreiben. Nun meine Schaltung: Ich gehe von + der Batterie zum Powercap und...
  • PowerCap Zertifizierung??????

    PowerCap Zertifizierung??????: Hallo, wollte mir einen PowerCap zulegen bis ich auf diese Anzeige gelesen habe. Stimmt das oder ist das Humbug? In letzter Zeit häufen sich die...