Position der Hochtöner verändern - Tipps gesucht!

Diskutiere Position der Hochtöner verändern - Tipps gesucht! im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hi Leute! Ich habe dem Problem.....ich überlege mir schon die ganze Zeit wo ich am günstigsten und einigermaßen ohne zuviel Aufwand die Hochtöner...

Atlas

Beiträge
287
Reaktionen
0
Hi Leute!

Ich habe dem Problem.....ich überlege mir schon die ganze Zeit wo ich am günstigsten und einigermaßen ohne zuviel Aufwand die Hochtöner befestigen kann.
A-Säule ist natürlich optimal, aber auch ziemlich
schwierig einzubauen.....von daher habe ich mir überlegt die Hochtöner in das Spiegeldreieck zu setzen!

Von der Einbautiefe passt es und anwinkeln kann ich die Hochtöner auch....der EInbauaufwand ist sehr gering und falls doch was schiefgeht kosten die Ersatzteile fast nichts.....

Was haltet ihr davon? Der Tweeter ist dann zwar nicht so hoch angesiedelt wie in der A-Säule aber immerhin schonmal besser als im Originalplatz und auch einigermaßen schnell zu bewerkstelligen!


Soll ich das machen oder würden die Profis abraten?
Zur besseren Erklärung hier nochmal anhand eines Photos der Einbauplatz:



Danke schonmal und Grüße,

Atlas
 
27.05.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Position der Hochtöner verändern - Tipps gesucht! . Dort wird jeder fündig!

Boromir

Beiträge
1.549
Reaktionen
0
Das hat schon einmal jemand aus dem Forum so gemacht, und die Hochtöner etwas höher auf der A-Säule befestigt (ich glaube, Heiko war es).

Er hat auch ein Bild darüber ins Forum gelegt.

Ist es evtl. auch möglich den Hochtöner etwas schräg nach oben angewinkelt in die Originalöffnung einzubauen, so dass die hohen Töne nach oben abstrahlen??? Würde mich ehrlich gesagt interessieren.
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
So kann man das machen..... ;)

Näheres gibts auf Marios Seite.
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
@HiJacker

Ist aber sicher ein grosser Aufwand :(
 

dergelberächer

Beiträge
559
Reaktionen
0
Also, in den originalplatz kriegste die original-Hochtöner wenn überhaupt nur mit viiiiieeeel Aufwand anders rein, weil die da komplett reingeschnappt werden.
Der Einbau im Spiegeldreieck ist auch nur dann sinnvoll, wenn du andere Hochtöner kaufst, weil die originalen kein Gehäuse haben und das würde dann ja
:vomit: aussehen.

Ich hab meine Emphasers ins Spiegeldreieck reingebaut. War echt nicht viel Aufwand, und hat sogar den Vorteil, daß kein zusätzliches Kabel an der Türverkleidung dranhängt, sondern alles schön aufgeräumt in der Tür.

Von der A-Säule würde ich wieder abraten, denn da darfste, wenns dumm läuft, dein ganzes Armaturenbrett zerlegen, 3 Tage mit GFK rumspachteln und hinterher neue Verkleidungen kaufen, weils nix geworden ist.

Nee, nee, nee! Mach dat mal ins Spiegeldreieck, weil wenns nicht klappt, oder nicht so gut klingt, kosten die Teile nicht die Welt.

Grüße,

der gelbe Rächer
 

Q-Pra

Beiträge
87
Reaktionen
0
Hi,
wie würdet ihr denn die Hochtöner im Spiegeldreieck befestigen? Aufmontieren und festschrauben oder ein Loch in das 3ecks-Plastikteil reinbohren (mit Kegelbohrer o.ä.) und den HT versenken?
Wenn überhaubt würde ich diese Lösung einer Aufbaulösung vorziehen - anders siehts auch wieder nicht so doll aus. Nur - wie befestige ich den versenkten HT??
 

dergelberächer

Beiträge
559
Reaktionen
0
Bei meinen Emphaser war viel zubehör dabei. Unter anderem auch ein Rahmen für die versenkte Montage. Den kannste dann entweder ankleben oder mit so einem Blechwinkel, der dabei ist, von hinten fixieren. Ist a bisserl schlecht zu erklären, geht aber gut, ist fest, und sieht sogar gut aus.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@dergelberächer
Was kosten die Verkleidungen fürs Spiegeldreieck? Eine Verkleidung für die A-Säule kostet ca 8 €. Ich hab sie nämlich nachgekauft um die Orig. nicht zu zerstören. Desweiteren sind beide Verkleidungen nur gesteckt, es dauert keine 5 min die auszubauen. Wieso sollte man dazu das Amaturenbrett zerlegen? Wenn man das allerdings macht dauerts drei Tage. :D

GFK spachtelt man nicht sondern streicht es. Das ist ein Kunstharz kein Spachtel. Ich habe es damals gespachtelt, geht schneller und ist einfacher.

Hinter der Verkleidung der A-Säule sieht man auch kein Kabel. ;)

@wuudi
Ja ist schon ein wenig Arbeit, aber es lohnt sich. :D

@terraner
Nein er war es nicht. :D :D :D :D
Seine Riesenteile würde er da nie rein bekommen. ;) Er hat das aber auch ganz gut gelöst.

@Atlas
Das Spiegeldreieck ist auch kein schlechter Platz. In der A-Säule würde es die Bühne schon weiter nach vorn ziehen. Wenn du also Zeit und Lust hast mach es vorne rein. Wenn nicht ist das Spiegeldreieck auch ausreichend. Kleiner Tip noch lass sie ziemlich gegeneinander strahlen, winkel sie nur leicht an dann kannst du die Bühne noch etwas nach vorne und ein wenig nach oben ziehen. Es wäre auch net schlecht wenn du sie nur mal provisorisch befestigst und erst probehörst wo sie am besten klingen. Der Aufwand ist dann Nebensache. ;)

@Q-pra
Heisskleber hält auch recht gut.
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
Uiiii das klingt jetzt aber verlockend :)

Vor allem in Zusammenarbeit mit den im anderen Thread genannten CIARE Tweeter... der hat nämlich aussen so einen Ring und innen kann man ihn dann noch drehen wie man will.... hmmmm :rolleyes:
 

dergelberächer

Beiträge
559
Reaktionen
0
@ mario
was das teil für den Spiegel kostet weiß ich net, weil ich habs net gebraucht. War für mich halt das einfachste. und außerdem ist halt noch der vorteil, daß Tieftöner und Hochtöner beide in der Tür untergebracht sind. d.h. daß man die originalkabel nehmen kann.

Wenn man aber wie du natürlich Profi einbauer ist, dann kann man das schon auch so machen, mit der A-Säule und so. Wenn man aber noch nie mit GFK hantiert hat, wür ich auch nicht auf gut Glück damit anfangen. Ein Loch ist halt einfacher gesägt. Aber jeder wie er mag..........
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
Sägen ist doch schön ..lala 8)

Nein muss mann da viel mit GFK hantieren ? Hab's auch noch nie gemacht... Ein schönes Loch raus und mit Heisskleber reinpicken "dürfte" doch auch gehen, oder ?
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@dergelberächer
Naja die Originalkabel sind ja auch net das gelbe vom Ei.
 

Jukebox

Beiträge
539
Reaktionen
0
hi,

also ich habe bei meinem Phase Linear Front-System vorher verschiedene Plätze ausprobiert (orginal Einbauplatz, Spiegeldreieck, A-Säule, Amaturenbrett und direkt neben dem 16er) ... Fazit: am Besten kamen sie bei mir direkt neben dem 16er rüber ... dort hab ich sie dann auch angewinkelt verbaut....

Freunde von mir mit sehr viel Erfahrung im Car-Hifi-Bereich waren von meinem Staging sehr begeistert ... sie verbauen auch oft dort die Hochtöner (auch um Phasenverschiebungen zu vermeiden) ... kommt aber auch stark auf die Qualität der Hochtöner an ...

Wenn du einen aufdringlichen Hochtöner hast, wird dir das Spiegeldreieck bzw. die A-Säule wenig Freude bereiten.
 

dergelberächer

Beiträge
559
Reaktionen
0
@ mario

naja, hatte halt keinen Bock, noch neue Strippen reinzuziehen. Geht halt so am einfachsten....

Ich ich mit meinem Hörschaden krieg eh kaum Klangunterschiede mit... ;)
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@dergelberächer
Der Strom dieser fette Hund muss sich durch so ne enge Leitung quetschen. Verstehst was ich meine.... ;) :D
 

Atlas

Beiträge
287
Reaktionen
0
Alsooooo.....

ich hab die Hochtöner jetzt in den A-Säulen drin und habe 2 Dinge bemerkt:

1.) Die Bühne hat sich kräfigst nach poben verschoben und spielt jetzt ungefähr zwischen Scheibe und Motorhaube

2.) Der "Hörraum" ist kleiner geworden, auch dadurch bedingt (Denke ich jetzt mal) dass ich die Tweeter nicht anwinkeln kann und sie deshalb gerade nach re. und links abstrahlen....

hmmm.......also ich bin noch am überlegen und hören was da jetzt besser geklungen hat......

*grübel*

Grüße

Atlas
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
.....dann versuch doch mit Spachtel die Hochtöner in die beste Position anzuwinkeln.Am Besten zuerst mal mit Knetmasse probieren.
 

Atlas

Beiträge
287
Reaktionen
0
...dat Problem ist, dass die Focal Hochtöner einen großen Rand um den Tweeter haben....der passt gerade so eben ins Spiegeldreieck!
Wenn ich den jetzt versuche anzuwinkeln berührt der sofort das davorliegende Armaturenbrett.....

aber mal sehn....so schlecht hört sich dat jetzt nicth an und die Bühne ist ja endlich mal ein Stückweit hochgezogen....zumal ich sowieso die Tweeter in die A-Säule haben möchte!

Grüße

Atlas
 

Jukebox

Beiträge
539
Reaktionen
0
sind die Hochtöner neu?
Du solltest ja auch bedenken, daß sich die Anlagenkomponenten erstmal ca. 30h einspielen müssen ...

Der Klang kann sich also noch stark ändern ...
 

Q-Pra

Beiträge
87
Reaktionen
0
@ Atlas
You've got PM-Mail...;)

@ alle

Eine weiter Möglichkeit (falls 'technisch' auch möglich) wäre es, die HT in den runden Lüftungsöffnungen oben am Armaturenbrett zu 'verstecken'. OK- dann sind die zwar verstopft...aber vielleicht kann man die HT irgendwie aufgesetzt und angewinkelt montieren? Wie würde das denn klanglich rüberkommen??

Mann - ich hasse den Fehlerteufel :]
 
Thema:

Position der Hochtöner verändern - Tipps gesucht!

Position der Hochtöner verändern - Tipps gesucht! - Ähnliche Themen

  • Einbau Siemens FSE: Position des Mikro?

    Einbau Siemens FSE: Position des Mikro?: Hallo, ich habe gestern eine Siemens Comfort FSE in meinen Toledo (Becker Traffic Pro) eingebaut. Das Mikrofon habe ich oben links an die...
  • CD Wechsler Position

    CD Wechsler Position: Ich habe heute meinen TS TDI abgeholt. Der Kofferraum ist ja mal der Hit... weder ein Platz für Verbandkasten und Warndreieck noch für einen...
  • Hochtöner Abdeckung hinten sauber machen

    Hochtöner Abdeckung hinten sauber machen: Hallo zusammen, ein bisschen zu viel Alkohol und der hintere Mitfahrer hat die Plastiktüte nicht mehr getroffen. Es ist etwas auf das...
  • Lautsprecher und Hochtöner wechseln .. aber hinten?

    Lautsprecher und Hochtöner wechseln .. aber hinten?: Also ich wollte, wenn mein Löwe mal wieder repariert ist, auch bald mal mich an den Sound machen ... Radio wurde schon getauscht, wollte mich dann...
  • Passen die Focal Hochtöner in die Tür?

    Passen die Focal Hochtöner in die Tür?: HI! Will mir demnächst meine System vom alten Auto in meinen Leon einbauen. Hab das Focal 165V2 und K2. Jett die Frage: Passen die Höchtöner...
  • Ähnliche Themen
  • Einbau Siemens FSE: Position des Mikro?

    Einbau Siemens FSE: Position des Mikro?: Hallo, ich habe gestern eine Siemens Comfort FSE in meinen Toledo (Becker Traffic Pro) eingebaut. Das Mikrofon habe ich oben links an die...
  • CD Wechsler Position

    CD Wechsler Position: Ich habe heute meinen TS TDI abgeholt. Der Kofferraum ist ja mal der Hit... weder ein Platz für Verbandkasten und Warndreieck noch für einen...
  • Hochtöner Abdeckung hinten sauber machen

    Hochtöner Abdeckung hinten sauber machen: Hallo zusammen, ein bisschen zu viel Alkohol und der hintere Mitfahrer hat die Plastiktüte nicht mehr getroffen. Es ist etwas auf das...
  • Lautsprecher und Hochtöner wechseln .. aber hinten?

    Lautsprecher und Hochtöner wechseln .. aber hinten?: Also ich wollte, wenn mein Löwe mal wieder repariert ist, auch bald mal mich an den Sound machen ... Radio wurde schon getauscht, wollte mich dann...
  • Passen die Focal Hochtöner in die Tür?

    Passen die Focal Hochtöner in die Tür?: HI! Will mir demnächst meine System vom alten Auto in meinen Leon einbauen. Hab das Focal 165V2 und K2. Jett die Frage: Passen die Höchtöner...