portable TFT Befestigung -> mobile Car-PC Umsetzung

Diskutiere portable TFT Befestigung -> mobile Car-PC Umsetzung im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hiho Ich habe mir vorgenommen mich demnächst mal ein wenig mehr mit dem Thema Car-PC zu beschäftigen. Hauptsächlich suche ich eine vernünftige...
S.E.

S.E.

Clubmember
Beiträge
479
Reaktionen
0
Hiho

Ich habe mir vorgenommen mich demnächst mal ein wenig mehr mit dem Thema Car-PC zu beschäftigen. Hauptsächlich suche ich eine vernünftige Navi-Lösung. Bisher habe ich dies mit meinem "berühmten", alten Notebook-in-Docking-Station-auf-kleinem-Tischchen-vor-dem-Beifahrersitz gelöst. Aber der alte Schleppi ist mir zu lahm. Der "Neue" hat leider kein Docking-Anschluss und überhaupt ist doch ein aktueller 8" TFT mit hohen Kontrastwerten doch sowieso viel schicker ... . :D Also habe mir daher ein Hami H8001T besorgt und überlege nun noch wo am günstigsten befestigen.
Soweit ich hier gelesen habe, wurden so gut wie alle TFT's verspachtelt eingebaut. Für einen festen Einbau mit richtigem Car-PC sicherlich auch die richtige Lösung. Aber da ich dies erstmal mobil mit Schleppi im Kofferaum über einen längeren Zeitraum austesten möchte, suche ich erstmal eine portable Befestigungsmöglichkeit (die keine bleibenden, sichtbaren Schäden hinterläßt). Ich denke, daß ist auch gegen Einbruch/Diebstahl erstmal am günstigsten.

Meine zuerst favorisierte Idee - auf dem Amaturenbrett - wird leider nix. Der USB Kontaktstecker wird hier leider nach unten herausgeführt und die verdeckte Sicht ist bei einem 8" Display auch gar nicht mal so klein.
Befestigung am Himmel kommt nicht in Frage, da dies wohl viel zu sehr ablenkt und ich mir nicht den Kopf verenken möchte (vom Sichwinkel mal ganz abgesehen).
Eigentlich bleibt nur die Mittelkonsole übrig. Aber zu tief sollte es nun auch nicht wieder sein - man will ja noch mit dem anderen Auge die Strasse im Auge behalten 8)
Die wohl günstigste Umsetzung ist eine Befestigung vor den mittleren Lüftungsdüsen. Nun fragt sich nur wie. Ich habe ein wenig gestöbert und Navigationskonsolen von Kuda gefunden. Die werden auf die Lüftungsdüsen (herum) montiert. Die Idee finde ich prinzipiell gut - aber wie ich da mein Hami befestigen könnte ist mir noch schleierhaft.

Falls jemand weitere konstruktive Ideen oder Anregungen hat, düfrt ihr gern euren Senf dazu abgeben.

Gruß

Edit: Mir fällt leider erst jetzt auf, daß das Thema wohl mehr in die 1M Einbau Kategorie gehört ... :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:
03.09.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: portable TFT Befestigung -> mobile Car-PC Umsetzung . Dort wird jeder fündig!
alf

alf

Beiträge
142
Reaktionen
0
AW: portable TFT Befestigung

wenn du es hinbekommen hast, setze doch dann mal ein paar bilder hierrein. was hat der bildschirm gekostet??? wollte mir KD-DV6202 von jvc kaufen und mir nen bildschirm noch dazu.

[edit]:
ich habe mir mal die halterung angeschaut und würde sagen, dass es noch nicht mal dumm aussieht. die frage ist: kann man alle gängigen monitore einsetzen? und wo laufen dann die kabel lang? lüftungsschacht???
 
Zuletzt bearbeitet:
S.E.

S.E.

Clubmember
Beiträge
479
Reaktionen
0
AW: portable TFT Befestigung

Der TFT hat 225,- plus Versand gekostet (KT-Shop24).
Die Halterung sieht nicht ganz dumm aus - sehe ich auch so. Aber vermutlich braucht man dann wieder ein Art Winkel/Adapter der an das TFT passt und dann auf die Konsole geschraubt wird. Ich glaube ich habe von Brodit (o.ä.) mal eine Art Gelenkadapter gesehen.
Langsam wird mir diese ganze Konsolen- und Adaptergeschichte aber zu teuer. Nochmal zusammen rund 80 Euro für den Spaß mag ich nicht ausgeben. Ich habe daher beschlossen mir selber einen Winkel zu basteln und den an der Mittelkonsole zu befestigen. Da hab ich dann genau das was ich will und es kostet mich (abgesehen von der Zeit) nur n Appel und n Ei ...
 
S.E.

S.E.

Clubmember
Beiträge
479
Reaktionen
0
AW: portable TFT Befestigung

So - Konzept steht fest und wird gerade umgesetzt. Der TFT Befestigungswinkel ist bereits verbaut und das TFT hält bombenfest, da es mit der Rückseite leicht an den Lüftungsdüsen anliegt.

Bilder:
Man bastel sich einen Winkel:


Mache ein zusätztliches Loch im Mittelkonsolenträger:


Und schraube das gute Stück schön fest daran:


Und fertig ist passgenaue, do-it-yourself, Winkel für ungerechnet vielleicht 1,50 € ... :D

Als nächstes (eigentlich schon so gut wie fertig) bastel ich mir noch einen Winkel für VGA-, USB- und 12V-Anschluss, damit ich die Leitungen nicht immer am TFT ab- und anstecken muss. Der wird in die untere Ecke zwischen Mittelkonsole und (unten an das) Handschuhfach montiert. Mal schauen wie ich die Tage vorankomme.
 
alf

alf

Beiträge
142
Reaktionen
0
AW: portable TFT Befestigung

sieht garnicht mal schlecht aus. da ich andwerklich zu nichts zugebrauchen bin, werde ich mal meine opa animieren das ding zubasteln. wird aber eh erst weihnachten werden:( . aber man kann ja schonmal planen:D
 
S.E.

S.E.

Clubmember
Beiträge
479
Reaktionen
0
AW: portable TFT Befestigung

Wieder ist eine Woche rum und ich bin auch ein Stückchen weiter. Da ich vom Schleppi auch was hören möchte, muss der natürlich auch irgendwie an die Audio-Anlage des KFZ's angeschlossen werden. Leider besitzt das Aura-CD keinen vernünftigen Line-In Eingang und ich möchte auch keinen Haufen Geld für ein neues Radio ausgeben. Ein Möglichkeit wäre gewesen eine FM-Modulator zu verwenden. Der Nachteil liegt aber auf der Hand -> entweder Radio ODER Navi (mp3, Video, ...). Das ist doof. Also musste eine andere Lösung her, die beide Signalquellen auf die Lautsprecher bring. Es half nix - ich musste mich nun doch dazu durchringen einen separaten Verstärker einzubauen - obwohl ich das in diesem Auto nicht mehr vor hatte. Leider musste ich feststellen, das vorn kein kleiner Verstärker anständig reinpaast. So habe ich meinen alten Magnat ausgegraben und werde ihn mir in den Kofferraum setzen. Jaja - ich weiß - daß ist nicht die Welt, aber ich werde mich damit gegenüber dem Aura-CD nicht unebdingt verschlechtern.
So sei es - und ich habe die letzten Tage damit verbracht ca. 50 m Kabel und Leitungen im Auto verlegt (VGA, USB, Lautsprecher- und Chinchleitungen sowie Strom für den Verstärker). Ich habe nun auch einen kleinen, zylindrischen, passiven USB-Hub im Handschuhfach (für RF-Keyboard, USB-Stick, ...) der an einem USB-Repeater hinterm Handschuhfach angeschlossen ist. Der USB-Port von meinem TFT-Anschlusswinkel hängt auch da dran. Der Anschlusswinkel hangt nun auch fertig montiert unterm Handschufach (und funktioniert auch). Somit kann ich zumindestens schonmal das TFT anschliessen und den Touchscreen nutzen.

USB-Repeater hinterm Handschufach:


USB-Hub im Handschufach:


TFT-Anschlusswinkel:


Anschlusswinkel eingebaut:


Montagewinkel für Verstärker im Kofferraum:


eingebaut:


... Jetzt liegt wenigstens das ganze Kabelkram (Strom und LS-Leitungen links - Chinch-, USB-, VGA- und Wechslerkabel rechts im Auto) und die Verkleidungen im Innenraum sind wieder dran und Sitze drin. Irgendwann gehts weiter ...
 
Eibi

Eibi

Beiträge
3.407
Reaktionen
0
ich habs bei mir nicht schick aber zweckmäig gelöst.
ich hab das radio 2 cm raus gezogen und den fuß vom tft einfach in den schlitz zwischen radio schacht und radio gesteckt...
ist keine dauerhafte lösung, ich bau grad ne konsole wo der tft rein kommt

und du brauchst keine löcher oder sonstiges bohren...
du kannst dir aber auch einfach aus blech z.b eine halterung bauen die du über das radio stecken kannst, dann brauste es ned rausziehen...
 
Thema:

portable TFT Befestigung -> mobile Car-PC Umsetzung

portable TFT Befestigung -> mobile Car-PC Umsetzung - Ähnliche Themen

  • Portables GPS-Straßen-Navigationsgerät

    Portables GPS-Straßen-Navigationsgerät: Hallo Leute, Ich wäre schon interessiert mein Löwe mit einem portablen GPS-Navigationsgerät auszurüsten. Ich habe mich das Garmin StreetPilot...
  • Suche TFT-Lösung für Anschluss an ein Notebook

    Suche TFT-Lösung für Anschluss an ein Notebook: Hi, ich hab mal wieder ein Hirngespinst, bin aber leider in dem Bereich total planlos, auch wo ich anfangen soll zu recherchieren... Folgendes...
  • DVD / MP4 /MP3 / TV 3.5" TFT MONITOR von Ebay

    DVD / MP4 /MP3 / TV 3.5" TFT MONITOR von Ebay: Hallo ich hab mir "leider" so ein Teil gekauft .... funktioniert so weit so gut allerdings bei einer DVD mit Ordnern und den Titeln in den...
  • GUTER TFT gesucht...

    GUTER TFT gesucht...: Hi Ho, ich bin auf der Suche nach nem wirklich guten TFT (kein 60€ kram von ebay), größe mindestens 7" eher 8" oder je nach gesamtbreite (inkl...
  • Fragen wegen einbau eines DVD-players +tft

    Fragen wegen einbau eines DVD-players +tft: Hi, bin neuling im thema car-dvd/tft. hätte ein paar fragen: 1) undzwar: wie genau geht das vom anschließen her? stimmt das?--> also ich hab...
  • Ähnliche Themen
  • Portables GPS-Straßen-Navigationsgerät

    Portables GPS-Straßen-Navigationsgerät: Hallo Leute, Ich wäre schon interessiert mein Löwe mit einem portablen GPS-Navigationsgerät auszurüsten. Ich habe mich das Garmin StreetPilot...
  • Suche TFT-Lösung für Anschluss an ein Notebook

    Suche TFT-Lösung für Anschluss an ein Notebook: Hi, ich hab mal wieder ein Hirngespinst, bin aber leider in dem Bereich total planlos, auch wo ich anfangen soll zu recherchieren... Folgendes...
  • DVD / MP4 /MP3 / TV 3.5" TFT MONITOR von Ebay

    DVD / MP4 /MP3 / TV 3.5" TFT MONITOR von Ebay: Hallo ich hab mir "leider" so ein Teil gekauft .... funktioniert so weit so gut allerdings bei einer DVD mit Ordnern und den Titeln in den...
  • GUTER TFT gesucht...

    GUTER TFT gesucht...: Hi Ho, ich bin auf der Suche nach nem wirklich guten TFT (kein 60€ kram von ebay), größe mindestens 7" eher 8" oder je nach gesamtbreite (inkl...
  • Fragen wegen einbau eines DVD-players +tft

    Fragen wegen einbau eines DVD-players +tft: Hi, bin neuling im thema car-dvd/tft. hätte ein paar fragen: 1) undzwar: wie genau geht das vom anschließen her? stimmt das?--> also ich hab...