Polo 6N Domlager in Seat Leon 1.6

Diskutiere Polo 6N Domlager in Seat Leon 1.6 im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Hi Leute, Ich habe etwas ausprobiert und möchte euch gerne davon berichten. Mein Seat Leon hat ein 50/50 H&R Federn verbaut. Vorher hatte ich...

dyamint

Beiträge
72
Reaktionen
0
Hi Leute,

Ich habe etwas ausprobiert und möchte euch gerne davon berichten.
Mein Seat Leon hat ein 50/50 H&R Federn verbaut.
Vorher hatte ich einen Wert Kotflügel zu Boden 64,5cm
Ich wollte vorne noch etwas
tiefer kommen. Da mir die Optik vom Radabstand zum Kotflügel
von der Vorderachse nicht zur Hinterachse passte.
Somit habe ich gelesen das im Golf4 Forum einige auf Polo 6N Domlager umgestiegen sind.
Da meine Axiallager und Domlager eh kurz vor dem Verfall standen, habe ich diese gewechselt.
Einbau ganz einfach, ohne Federbein ausbau. Ging wirklich super. Beide Seiten innerhalb von 1Stunde gemacht.
Das Ergebnis ist nun das ich vorne ca 63,0cm Kotflügel zu Boden habe.
Somit einen kleinen Keil.
Habe auch gleich die oberen Anschläge getauscht, ebenfalls Polo 6N da die vom Leon doch zu lang waren.

Anbei noch ein paar Fotos.

Beste Grüße

dyamint







 
25.03.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Polo 6N Domlager in Seat Leon 1.6 . Dort wird jeder fündig!
kibo

kibo

Beiträge
613
Reaktionen
0
Oh geil. Hab schonmal davon gelesen, aber mit den Bildern find ichs richtig klasse. Muss man danach nochmal zum TÜV oder so? Spur einstellen auch nicht? Wie teuer sind die Dinger und wie tauscht man die? :D Bin ganz heiß drauf ^^

Edit: Geht das überhaupt bei meinem TDI? Oder gibts da wegen dem Gewicht Probleme?
 
Zuletzt bearbeitet:
BT Fast

BT Fast

Beiträge
9
Reaktionen
0
Müssten die Domlager nicht schneller kaputt gehen, da die nur auf das Gewicht von dem kleinen Polo ausgelegt sind und nicht auf das Gewicht von so einem Verhältnismäßig schweren Leon?!
 
kibo

kibo

Beiträge
613
Reaktionen
0
Ich werd wohl zu Tieferlegungsdomlagern von Supersport wechseln. Mal schauen. Trotzdem find ichs gut, dass du die Bilder gemacht hast. Hat mich jedenfalls sehr überzeugt.
 

dyamint

Beiträge
72
Reaktionen
0
Danke für das Feedback.
Ich habe die Polo Domlager, Axiallager sowie die kürzeren vom Polo kommenden Anschläge geholt.
Da die vom Leon zu lang sind, und so gebenfalls gegen die Motorhaube kommen könnten.
Dies alles hat mich knapp 25€ gekostet.
Bezüglich des Einbaus, dies ging ganz einfach.
- Fahrzeug aufbocken
- Rad ab
- Querlenker mit Wagenheber anheben, um so das Federbein auf Spannung zu halten
- im Motorraum die beiden Muttern von der Dämpferstange lösen
- Den Wagenheber am Querlenker langsam ablassen; geht am besten zu zweit dann kann einer den Dämpfer halten, der andere lässt ab
- im Radkasten kann man das Axiallager und Domlager vom Federbein nehmen und das Neue drauf stecken
- dann wieder mit dem Wagenheber den Querlenker anheben, und wieder das Federbein in den Domführen
- Beide Muttern oben wieder fest ziehen soweit ich weiß, beide jeweils mit 60Nm
- Wagenheber unterm Querlenker weg
- Rad drauf
- Wagen ablassen und Freude dran haben :D

Beide Seiten mit bisschen trödeln 50 Min.

Wegen TÜV, ja ich meine da sind wir wieder bei dem Thema VW 4 Motion Stabi, wenn das Teil nicht für das Fahrzeug frei gegeben ist, wird es nix mit einer Eintragung. Ich bin da nun bisschen freier und habe halt die Gewichte vom Leon, in meinem Fall mit dem kleinen 1,6L, zum schwersten Polo verglichen. Dort gibt es kaum einen Unterschied, echt minimal. Gibt den Polo auch mit großen 1,9 TDI. Von daher finde ich persönlich dies nun nicht schlimm...

Bzgl. Spur/Sturz, habe beim Golf 4 Forum gelesen, das es dort viele nicht gemacht haben. Ich bin aber der Meinung egal ob ich das Federbein komplett raus nehme oder es so mache, es ist und bleibt eine Tieferlegung. Von daher ändern sich die Parameter der Achsgeometrie. Ich muss sowieso zum einstellen. Von daher ist es ein abwasch. War halt auch ein Grund warum ich gesagt habe, warum nicht ;)

Kein Thema wegen der Bilder, im Golf 4 Forum haben auch immer alle nur erzählt, aber ich habe nie Bilder gesehen :D
 
kibo

kibo

Beiträge
613
Reaktionen
0
Hm.. Wenn ich aber die SUpersport Domlager benutze, muss ich ja die Axiallager und die Anschläge nicht tauschen oder? Hab sonst kein Plan was ich alles brauche. Will das jetzt auch Q.Q Aber normalerweise müsste man danach höchstens den Sturz einstellen, den man aber beim Leon sowieso nicht wirklich einstellen kann. Nur wenn ich das mache, muss ich evtl mit dem Gewinde wieder was hochdrehen, damit nichts schleift und dann wird natürlich die Spur eingestellt. Ich würde das auch nicht eintragen lassen. Man hat ja am Fahrwerk nichts geändert. Ledeglich die Lager (wegen Verschleiß) erneuert. Die waren dann halt so :rolleyes:
 
Maik-90

Maik-90

Clubmember
Beiträge
1.109
Reaktionen
0
Tausch die Axiallager mit aus wenn du sie schon draußen hast sind ja nicht so Extreme teuer ;)
So haste ein ruhiges gewissen das die schon neu sind und es dauert bis die verschlissen sind ;)
 

dyamint

Beiträge
72
Reaktionen
0
Wegen den Teilenummern, wenn du zu VW gehst und dort sagst du willst die Domlager, Axiallager und die Anschläge für einen
Polo 6N wissen die aufjedenfall bescheid. Ich kann morgen oder so gucken, wo ich mir die exakten Teilenummern aufgeschrieben habe.
Die oberen Anschläge wurde ich tauschen, teilweise ist es so das die ori. vom Leon/Golf 4 an die Motothaube kommen.
Ob die von Supersport nun besser sind...glaube ich nicht. Vor allem wirst du da mehr bezahlen als direkt beim VW Händler...
Bzgl. Sturz einstellen, ich habe nächste Woche eine Spur-/Sturzeinstellung. VWSeat selber sagt man könne den Sturz nicht einstellen.
Es gibt aber Tricks wurde mir bei dem Gespräch gesagt wo man mit den Traggelenken und der Trägerplatte aufnedenfall was raus holen kann um dem negativ Sturz entgegen zu wirken.
Aber ich werde berichten.
Oder berichtigt mich bitte, wenn es nicht so sein sollte. Der gute Herr hat bei uns im Landkreis einen sehr guten Ruf was das Spur/Sturz einstellen angeht. Axiallager immer mit machen, du hast das Auto sowieso auseinander, die 5€ pro Stück sind dann am falschen Ende gespart...
 
kibo

kibo

Beiträge
613
Reaktionen
0
Okay, Die Teilenummern brauche ich persönlich nicht. Hab nen Kollegen, der bei VW arbeitet.
Außerdem werd ich lieber die von Supersport nehmen. Sind zwar bissl teurer, aber da weiß ich, dass sie da keine Probleme mit dem dicken TDI bekommen.

Aber trotzdem Vielen Dank ;)

Als Axiallager kann ich aber dann wieder Originale nehmen oder? Und da muss auch sonst nichts getauscht/bestellt werden?
 

dyamint

Beiträge
72
Reaktionen
0
Ja ganz normal Axiallager nur noch tauschen.
Was mir gerade noch ein fällt, die oberste Mutter der beiden
ist einer Selbstsichernde, also die selbstverständlich mit tauschen :p

Aber sonst brauchste nix
 
kibo

kibo

Beiträge
613
Reaktionen
0
Sauber, wird gemacht, sobald es wieder warm genug ist ;)
 

dyamint

Beiträge
72
Reaktionen
0
Wurden meine Fotos raus genommen?!
Oder sehe nur ich die nicht mehr?
 
S3mTeX

S3mTeX

Beiträge
282
Reaktionen
0
Bei mir sind se auch weg. Sitz am Laptop.
 

dyamint

Beiträge
72
Reaktionen
0
Jetzt sehe ich die Bilder wieder, total bescheuert!
 

dyamint

Beiträge
72
Reaktionen
0
Domlager 6N0 412 331 A
Anschläge (oben die Teller im Motorraum) 6N0 412 319

Die Anschläge gab es nur bei VW, die Domlager kannst du mit der ori. Nummer von VW bei KFZ Teile 24 eingeben.
Dann bekommst du auch Alternativen von Febi, etc.

Zeichnung Federbein mit Legende
 
kibo

kibo

Beiträge
613
Reaktionen
0
Supi, Danke. Die Teller/Anschläge brauche ich ja dann nicht, ne?
Also nur Axiallager (VW) und Domlager (Supersport). :)
 

dyamint

Beiträge
72
Reaktionen
0
Ich habe die Anschläge genommen, weil die deutlich flacher sind.
Habe bei manchen im Golf4 Forum gelesen das diese dann oben an die Motorhaube kommen.
Außerdem, wenn du mal in eine Kontrolle kommst, die stehen ganz schön dann nach oben ab!
Da kann es sein das die Polizisten dies hinterfragen.

Aber brauchste nicht um bedingt, und wenn du merkst passt nicht, gehste kurz zu VW/Seat. Die Teile sind am nächsten Tag da ;)
 
Thema:

Polo 6N Domlager in Seat Leon 1.6

Polo 6N Domlager in Seat Leon 1.6 - Ähnliche Themen

  • VW Polo 9N Felgen auf SEAT Leon 1M?

    VW Polo 9N Felgen auf SEAT Leon 1M?: Hallo Liebe Forenmitglieder, habe einen Seat Leon 1M 1.6 L mit 105 PS und würde gern meine alten Stahlfelgen gegen die Sommerräder von einem...
  • domlager-tieferlegung mit Hr federn 35/35

    domlager-tieferlegung mit Hr federn 35/35: hi, also ich hab bei meinem 1m stella letztes jahr hr federn 35/35 eingebaut. hinten gefällt er mir von der tiefe her ganz gut, vorne ist er...
  • Domlager 1ML 412 331 (für Cupra R GR92) nicht mehr im Programm?

    Domlager 1ML 412 331 (für Cupra R GR92) nicht mehr im Programm?: Hallo habe in der Werkstatt meine Domlager wechseln lassen weil ich auch auf der Suche nach einem klopfen bin. Auf der Verpackung der neu...
  • Kein erfreuliches ergebnis nach domlager und federtellen von supersport

    Kein erfreuliches ergebnis nach domlager und federtellen von supersport: hallo liebe gemeinde... habe mir eben Tieferlegungsfederteller und Tieferlegungsdomlager von supersport einbauen lassen. nun habe ich direkt nach...
  • Domlager auf Bilstein Gewinde befestigen?!

    Domlager auf Bilstein Gewinde befestigen?!: Hallo miteinander. Nachdem mein Leon nun an der vorderachse scheppert und ich nun die Domlager wechseln werde ist mir noch was aufgefallen. An dem...
  • Domlager auf Bilstein Gewinde befestigen?! - Ähnliche Themen

  • VW Polo 9N Felgen auf SEAT Leon 1M?

    VW Polo 9N Felgen auf SEAT Leon 1M?: Hallo Liebe Forenmitglieder, habe einen Seat Leon 1M 1.6 L mit 105 PS und würde gern meine alten Stahlfelgen gegen die Sommerräder von einem...
  • domlager-tieferlegung mit Hr federn 35/35

    domlager-tieferlegung mit Hr federn 35/35: hi, also ich hab bei meinem 1m stella letztes jahr hr federn 35/35 eingebaut. hinten gefällt er mir von der tiefe her ganz gut, vorne ist er...
  • Domlager 1ML 412 331 (für Cupra R GR92) nicht mehr im Programm?

    Domlager 1ML 412 331 (für Cupra R GR92) nicht mehr im Programm?: Hallo habe in der Werkstatt meine Domlager wechseln lassen weil ich auch auf der Suche nach einem klopfen bin. Auf der Verpackung der neu...
  • Kein erfreuliches ergebnis nach domlager und federtellen von supersport

    Kein erfreuliches ergebnis nach domlager und federtellen von supersport: hallo liebe gemeinde... habe mir eben Tieferlegungsfederteller und Tieferlegungsdomlager von supersport einbauen lassen. nun habe ich direkt nach...
  • Domlager auf Bilstein Gewinde befestigen?!

    Domlager auf Bilstein Gewinde befestigen?!: Hallo miteinander. Nachdem mein Leon nun an der vorderachse scheppert und ich nun die Domlager wechseln werde ist mir noch was aufgefallen. An dem...
  • Schlagworte

    polo wrc domlager Seat Leon

    ,

    vw polo axiLLAGER

    ,

    6n0 412 331 d polo 6n2