[ST] PKW mit Start/Stop Funktion Starthilfe leisten

Diskutiere PKW mit Start/Stop Funktion Starthilfe leisten im 5F - Technik Forum im Bereich 5F - Tuning; Moin, vorweg kurze Info zu den Fahrzeugen. Ich : Seat Leon ST 2.0 TSI mit Start/Stop Frau : VW Fox 1.0 ohne Start/Stop Ich habe letzte Woche...

K7ngsley

Beiträge
50
Reaktionen
6
Moin,

vorweg kurze Info zu den Fahrzeugen.

Ich : Seat Leon ST 2.0 TSI mit Start/Stop
Frau : VW Fox 1.0 ohne Start/Stop

Ich habe letzte Woche meiner Frau Starthilfe geleistet da ihre Batterie...sagen wir
mal antik ist und kein Bock mehr hatte.

Wie üblich rotes Kabel zuerst bei ihr an den Pluspol dann bei mir.
Dann schwarzes Kabel bei mir an den Minuspol und bei ihr an den Motorblock.

Hat alles wunderbar geklappt.

Nun habe ich eben gelesen, das ich bei mir aufgrund der Start Stop Funktion AUCH die Masse an den Motorblock hätte hängen müssen, nicht an den Minuspol der Batterie.

Würde mir das Auto einen Fehler schmeißen wenn dabei etwas kaputt geht?
Oder ist das Quark das man das nich darf und es geht gar nichts kaputt?

Vielen Dank im vorraus :)
 
21.12.2018
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: PKW mit Start/Stop Funktion Starthilfe leisten . Dort wird jeder fündig!
K12B

K12B

Beiträge
209
Reaktionen
31
Ich kann dir die Frage zwar nicht beantworten, habe aber genau dasselbe am Samstag früh auch gemacht. War Skifahren und auf dem Parkplatz sprach mich einer an, bei -13°. Hatte schon ein bisschen Bauchschmerzen wegen der vielen Elektronik im Leon (sein Auto war ein uralter Fiat), aber nein sagen und den Typ hängen lassen wollt ich auch nicht.

Angeschlossen habe ich ebenso wie du. Ich verstehe die Anleitung aber so, dass das für den Fall ist wenn der Leon Starthilfe bekommt, nicht wenn er der Spender ist. Für den Spenderfall steht leider gar nichts in der Anleitung.
 

Black_8_ball

Beiträge
160
Reaktionen
31
Ohne es genau zu wissen, aber ich bin der Meinung, dass es dabei vor allem um das Batteriesteuergerät geht. Wenn man es direkt an den Minuspol anschließt, kriegt der Sensor das Spielchen nicht mit. Am Motorblock wird das dann schon mitgemessen. Kaputt sollte da nix gehen, aber einen Fehler könnte es geben muss aber nicht.

BMS.PNG

Gruß
B_8_B
 
K12B

K12B

Beiträge
209
Reaktionen
31
Das heißt unsere Steuergeräte gehen jetzt davon aus dass die Batterie ein gutes Stück voller ist, als sie es tatsächlich ist, oder? Kann man das irgendwie wieder kalibrieren?
Wurde schon ein bisschen Strom bei mir gezogen, da es etwas gedauert hat bis der angesprungen ist.
 
Thema:

PKW mit Start/Stop Funktion Starthilfe leisten

PKW mit Start/Stop Funktion Starthilfe leisten - Ähnliche Themen

  • Beleuchtungsfarbe des Start/Stoppschalters umkehren

    Beleuchtungsfarbe des Start/Stoppschalters umkehren: Hallo, ich deaktiviere bei fast jeder Fahrt die Start/Stoppfunktion. Dadurch leuchtet der Schalter GELB. Mir ist bekannt, dass ich die Funktion...
  • Starterbatterie

    Starterbatterie: Weil ich es gerade in einem anderen Forum entdeckt habe: hat einer der Dieselfahrer hier mal nen Blick auf seine Starterbatterie geworfen? Ich hab...
  • Starterbatterie - Ähnliche Themen

  • Beleuchtungsfarbe des Start/Stoppschalters umkehren

    Beleuchtungsfarbe des Start/Stoppschalters umkehren: Hallo, ich deaktiviere bei fast jeder Fahrt die Start/Stoppfunktion. Dadurch leuchtet der Schalter GELB. Mir ist bekannt, dass ich die Funktion...
  • Starterbatterie

    Starterbatterie: Weil ich es gerade in einem anderen Forum entdeckt habe: hat einer der Dieselfahrer hier mal nen Blick auf seine Starterbatterie geworfen? Ich hab...