[Cupra] Performance Bremse CupraST schwächelt?

Diskutiere Performance Bremse CupraST schwächelt? im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Ich bin schockiert! Laut der heute erschienen, renommierten Sportauto leistet sich der Cupra 280 ST ausgerechnet beim Bremskapitel die größte...

RudiRatlos

Beiträge
46
Reaktionen
2
Ich bin schockiert!
Laut der heute erschienen, renommierten Sportauto leistet sich der Cupra 280 ST ausgerechnet beim Bremskapitel die größte Schwäche- mit der Brembo Performance Bremse!

Ohne jetzt alle relevanten Daten zur Hand zu haben (reiche ich gerne später nach), frage
ich schon mal in die Runde, weil ich eigentlich JETZT einen Cupra 290 ST bestellen wollte:

Wie kann die PP Bremse deutlich schlechter abschneiden als die des Golf R (gleicher Durchmesser vorne und hinten)- fast 10 Meter aus 200km/h?
Dass sie nicht besonders detailliert abgestimmt wurde auf Semislicks und zum Überbremsen neigt, damit habe ich mich abgefunden, weil ich sowieso nur UHP Reifen montiere. Aber trotz Aufpreis schlechter als die Konkurrenz aus gleichem Hause (Golf R, Skoda Oktavia RS 230), das ist seltsam.
Die Brembo Leute können doch nicht über ein Jahr an einer Bremse nachjustieren wollen, die in einem bereits produzierten Auto eingebaut wird?! Das wäre ja Vor- Serienniveau während das erste zarte Facelift in zwei Monaten ansteht. ?(

Grüße
Rudi
 
16.10.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Performance Bremse CupraST schwächelt? . Dort wird jeder fündig!
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
503
Was jetzt?

der Golf R hat keine Performance Bremse und keine Brembo

wenn die gleiche Bremse beim Cupra von den Maßen verbaut war ist es die Normale 340mm Bremse
 

shepart

Beiträge
35
Reaktionen
0
Also ich finde die Brembo spricht sehr gut an und lässt sich sehr schön dosieren! Was die da schreiben kann ich nicht nachvollziehen.
 

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
340mm vorne, 310mm hinten war verbaut, wie beim Golf R.
mit CSC5, der Golf die Re050a.
 
Frankenbu

Frankenbu

Ehrenmitglied
Beiträge
2.961
Reaktionen
175
Super bei mir war die heute nicht im Briefkasten.
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
503
dann war es kein Performance Paket sondern die Standard Bremse

OK trotzdem keine Erklärung warum das Ergebnis so schlecht ist aber das kann schon der Reifen dann aus mache und eventuell wie eingefahren die Bremse schon ist

hätte mich jetzt auch gewundert da die PP überall deutlich besser Abschnitt außer beim Bremsverhalten mit den Semis
 
silverR1racer

silverR1racer

Beiträge
3.925
Reaktionen
868
Kann mir nicht vorstellen, dass der Brückenstein besser funktionieren soll als der CSC5P...zumal es zwischen der Golf R Bremsanlage, inklu. Bremskraftverstärker, ja absolut keine (mir bekannten) technischen Unterschiede zum standard Cupra ohne PP gibt !
Auch hab ich noch noch nie gehört, dass die standard Bremsanlage gross Schwächen hat...ausser man prügelt sie auf der Rennstrecke, aber das halte ich nicht für (alltags)relevant...
Ach ja, bitte Titel ändern ! ;)
 
soenkster

soenkster

Beiträge
398
Reaktionen
87
Aus der Autobild Sportscars:

Bremsweg Leon Cupra ST PP vs Golf R Variant
100-0 km/h kalt (Verzög.) 30,9 m (12,5 m/s²) vs 34,9 m (11,1 m/s²)
100-0 km/h warm (Verzög.) 31,3 m (12,3 m/s²) vs 34,3 m (11,2 m/s²)
200-0 km/h warm (Verzög.) 131,0 m (11,8 m/s²) vs 143,4 m (10,8 m/s²)

Sehr beeindruckende Bremswerte des Cupra ST mit der Brembo Bremse.

http://www.autobild.de/artikel/seat-leon-st-cupra-280-vw-golf-r-variant-test-5989651.html

Und natürlich gewinnt der Leon den Test ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: ENEMy

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
Auto Zeitung 34m/33m, Re050a ohne PP.
AutoBild 31m/31m/131m!, PP+Michelin Pilot Sport Cup2
SportAuto 37m/33m/133m, PP+Michelin Pilot Sport Cup2
AutoBild 32m, PP+Michelin Pilot Sort Cup2
AutoBild 35m, Re050a ohne PP
ADAC 35m, ohne PP, ohne Cup
AutoBild 37m/36m, ohne Cup, Re050a

alle Werte aufgerundet.
Denke insgesamt: Er bremst gut, sehr gut, absolut ausreichend, selbst mit Standart Bremse.
Wer mehr will: PP-Bremse und griffige Semi-Slicks. Dann sollte man beim Bremsen aber die Kopfstütze gut einstellen,
Heckaufprall vom Hintermann droht.
 

RudiRatlos

Beiträge
46
Reaktionen
2
Was jetzt?

der Golf R hat keine Performance Bremse und keine Brembo

wenn die gleiche Bremse beim Cupra von den Maßen verbaut war ist es die Normale 340mm Bremse
Die Bremse auf dem Foto des Testwagens ist rot. Ich könnte mich irren, meine darauf aber Teile des Wortes Brembo zu erkennen. Sicher hingegen bin ich, dass die Bremse gelocht ist. Meines Wissens ist nur die PP Bremse gelocht.
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
503
auch die Serien Bremse ist Rot

des Weiteren die technischen Daten sprechen für die normale Bremse da die Performance 370mm hat und die Nomale 340mm wie der Golf R

außerdem haben div. Tests schon gezeigt das die Brembo deutlich besser bremst
und das durch Alle Tests hinweg

gelocht wäre Brembo ja aber die Daten passen net dazu

also entweder verguckt, man hat das falsche Auto im Bild oder der gesamte Test ist für'n ...
 
Frankenbu

Frankenbu

Ehrenmitglied
Beiträge
2.961
Reaktionen
175
Die Fotos sind oft nicht vom testfahrzeug, sondern es kann vorkommen das es extra fotofahrzeuge gibt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: heezy

RudiRatlos

Beiträge
46
Reaktionen
2
Auto Zeitung 34m/33m, Re050a ohne PP.
AutoBild 31m/31m/131m!, PP+Michelin Pilot Sport Cup2
SportAuto 37m/33m/133m, PP+Michelin Pilot Sport Cup2
AutoBild 32m, PP+Michelin Pilot Sort Cup2
AutoBild 35m, Re050a ohne PP
ADAC 35m, ohne PP, ohne Cup
AutoBild 37m/36m, ohne Cup, Re050a

.
Sind das alles Tests des ST oder des leichteren SC?

Semislicks/ Sportreifen haben natürlich eine andere Performance als UHP Reifen.


Hier die angeblich gemessenen Werte:

37,7m /38m/ 151,5m auf Conti Sport Contact 5

mich beschleicht langsam der Verdacht, dass die Werte verwechselt wurden mit dem Golf

36,3 m/ 35,3m / 141,2 m auf Bridgestone Potenza RE 050A

Allerdings wundert mich dann die explizite Erwähnung der Bremsschwäche des Leon. Spätestens an der Stelle hätte man doch die Zahlen nochmal genau prüfen müssen. Außerdem ist bei den "fahrdynamisch relevanten Details" das PP Black für 2.530 € genannt. Auch passt zu einem auf Performance gerüsteten Auto nicht, dass es warm schlechter bremst als kalt

Ich HOFFE die Zahlen sind verdreht! =)
 
Zuletzt bearbeitet:
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
503
die Werte sind primär SC und 5D gehe ich von aus

aber wie man sieht kann der Wert eigentlich net von der PP sein denn das wären 20m Unterschied zu den Alten Tests und der ST ist net so viel schwerer

außerdem könnte er sogar Vorteile haben da er mehr Gewicht noch hinten hat was die Hinterbremse noch etwas mit unterstützt
 

RudiRatlos

Beiträge
46
Reaktionen
2
Vielleicht kann ja einer der anwesenden Physiker mal berechnen, welche Zeit der ST für die Übung 0-200-0km/h braucht und dies mit dem Golf vergleichen, dann könnten wir sehen, ob ein Rückstand von 0,4 Sekunden auf dem Hockenheimring plausibel wäre.

Leon: 0- 200 km/ 22,1 Sec 200- 0km/ h 10,2 m²

Golf: 21,2......................... 10,9

---------- Beitrag am 17.10.2015 um 00:02 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 16.10.2015 um 23:56 Uhr ----------

Aus der Autobild Sportscars:

Bremsweg Leon Cupra ST PP vs Golf R Variant
100-0 km/h kalt (Verzög.) 30,9 m (12,5 m/s²) vs 34,9 m (11,1 m/s²)
100-0 km/h warm (Verzög.) 31,3 m (12,3 m/s²) vs 34,3 m (11,2 m/s²)
200-0 km/h warm (Verzög.) 131,0 m (11,8 m/s²) vs 143,4 m (10,8 m/s²)

Sehr beeindruckende Bremswerte des Cupra ST mit der Brembo Bremse.

http://www.autobild.de/artikel/seat-leon-st-cupra-280-vw-golf-r-variant-test-5989651.html

Und natürlich gewinnt der Leon den Test ;)

Ergänzend müsste man hier noch erwähnen, dass der ST mit Semislicks antritt und der R ohne.
 
silverR1racer

silverR1racer

Beiträge
3.925
Reaktionen
868
Zuletzt bearbeitet:

RudiRatlos

Beiträge
46
Reaktionen
2
Interessant:
http://www.auto-motor-und-sport.de/news/sportreifentest-2015-groesse-235-35-r19-semi-slicks-9433562.html
Vielleicht ist der Bridgestone unter entsprechend milden Bedingungen wirklich etwas besser als der CSC5P, performt dafür umso schlechter bei kühler und/oder nasser Witterung, was die Erfahrungen ja gezeigt haben, zumal im Test Cupra gegen Golf R nicht erwähnt ist, bei welchen Temperaturen der Test statt gefunden hat...aber reine Spekulation...
Im von mir erwähnten Test lag die Asphalt Temperatur bei gewöhnlichen 23°C.

Wenn es an den (UHP!) Reifen läge, würde das bedeuten: "Egal wie gut die Bremse ist, der Reifen verlängert den Bremsweg ENORM- der Bremsweg hängt mehr von den Reifen als den Bremsen ab"



Nun reden wir ja nicht von einem No- Name- Uralt Produkt, sondern von zwei Premium- Herstellern. Dass der Conti stetig verbessert wurde, obwohl er schon immer in der ersten Liga spielte, sieht man an seiner letzten Ziffer, Bridgestone macht es unauffälliger, verbessert aber auch ständig seinen Potenza.

Falls das tatsächlich zutreffen sollte und Seat muss sich ja über das Thema ausführlich Gedanken gemacht haben, weil es sonst keinen Semislick als Option gäbe, ja dann sollten sie sich auch bei Bridgestone bedienen. Falls der Bridgestone nicht für die Erstausstattung geliefert werden kann oder teurer ist, dann sollten wenigstens einer der beiden Testwagen, die in Europa rum fahren, einen Bridgestone spendiert kriegen.

Was ich sagen will: Das passt alles nicht zusammen und ist nicht schlüssig.
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
503
Seat verbaut das was da ist bzw. mit den gerade nen Vertrag besteht

und es geht hier doch gar net um die PP mehr denn laut Daten ist das die normale Bremse

hätte mir gern die Zeitschrift mal angesehen aber gabs net:(
 
Thema:

Performance Bremse CupraST schwächelt?

Performance Bremse CupraST schwächelt? - Ähnliche Themen

  • Sind die 18-Zoll-"Performance I" 7,5J x 18"-Felgen run-flat-tauglich?

    Sind die 18-Zoll-"Performance I" 7,5J x 18"-Felgen run-flat-tauglich?: Tach, mich würde interessieren, ob die originalen 18-Zoll-Felgen "Performance I" 7,5J x 18" von unserem ST FR tauglich sind, um sie mit...
  • Performance 2 / glanzgedreht 7,5J x 18 Zoll Felgen

    Performance 2 / glanzgedreht 7,5J x 18 Zoll Felgen: Hey liebe liebenden :D Ich hätte da mal eine Frage bezüglich der Performance 2" / glanzgedreht 7,5J x 18 Zoll Felgen. Undzwar habe ich mir im...
  • Differentialsperre im cupra gleich wie das mit Performance Paket?.

    Differentialsperre im cupra gleich wie das mit Performance Paket?.: Servus Leute. Kann mir jemand sagen ob die Differentialsperre im normalen cupra die selbe ist wie im cupra mit Performance Paket? Und ob die auch...
  • [Cupra] Cupra 300 ST Bremsleistung vs. GTI Performance

    [Cupra] Cupra 300 ST Bremsleistung vs. GTI Performance: Hallo zusammen, ich habe einen Cupra 300 ST 4-Drive. Vorher hatte ich einen Golf VII GTI Performance. Laut Datenblatte und Verkäufer hat der...
  • Cupra: die Geburt einer Marke!

    Cupra: die Geburt einer Marke!: Laut einige Britische Autozeitungen gibt es Gerüchte dass SEAT die Marke Cupra als ein selbständiges Performance Betrieb vermarkten geht. Genau...
  • Cupra: die Geburt einer Marke! - Ähnliche Themen

  • Sind die 18-Zoll-"Performance I" 7,5J x 18"-Felgen run-flat-tauglich?

    Sind die 18-Zoll-"Performance I" 7,5J x 18"-Felgen run-flat-tauglich?: Tach, mich würde interessieren, ob die originalen 18-Zoll-Felgen "Performance I" 7,5J x 18" von unserem ST FR tauglich sind, um sie mit...
  • Performance 2 / glanzgedreht 7,5J x 18 Zoll Felgen

    Performance 2 / glanzgedreht 7,5J x 18 Zoll Felgen: Hey liebe liebenden :D Ich hätte da mal eine Frage bezüglich der Performance 2" / glanzgedreht 7,5J x 18 Zoll Felgen. Undzwar habe ich mir im...
  • Differentialsperre im cupra gleich wie das mit Performance Paket?.

    Differentialsperre im cupra gleich wie das mit Performance Paket?.: Servus Leute. Kann mir jemand sagen ob die Differentialsperre im normalen cupra die selbe ist wie im cupra mit Performance Paket? Und ob die auch...
  • [Cupra] Cupra 300 ST Bremsleistung vs. GTI Performance

    [Cupra] Cupra 300 ST Bremsleistung vs. GTI Performance: Hallo zusammen, ich habe einen Cupra 300 ST 4-Drive. Vorher hatte ich einen Golf VII GTI Performance. Laut Datenblatte und Verkäufer hat der...
  • Cupra: die Geburt einer Marke!

    Cupra: die Geburt einer Marke!: Laut einige Britische Autozeitungen gibt es Gerüchte dass SEAT die Marke Cupra als ein selbständiges Performance Betrieb vermarkten geht. Genau...
  • Schlagworte

    bremsweg seat leon cupra