Pegelkind? RMS? Worauf achten bei LSP?

Diskutiere Pegelkind? RMS? Worauf achten bei LSP? im Lautsprecher Forum im Bereich Car Hifi, Multimedia & Navigation; Sers, also erst mal: Ich brauch ein Frontsystem (Bin auf dem Weg zum Pegelkind). So firstjetzt folgende Frage: Worauf sollte man beim Kauf von LSP...

Nanik

Beiträge
8
Reaktionen
0
Sers, also erst mal:
Ich brauch ein Frontsystem (Bin auf dem Weg zum Pegelkind).
So
jetzt folgende Frage:
Worauf sollte man beim Kauf von LSP achten?
Wieviel RMS reichen? Gibts empfehlentswerte Lautsprecher für den 1P?
Ich kann das eigendlich nie einschätzen, was Laut ist etc.
Auf welche Angaben/Marken sind zu achten?

Danke schonmal:)

Musikrichting = Techno / Hip-Hop
 
14.12.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Pegelkind? RMS? Worauf achten bei LSP? . Dort wird jeder fündig!

Leon_09

Beiträge
7
Reaktionen
0
hi


Also zu der ersten frage, die Lautsprecher am besten probehören,dein gehör sagt dir was dir gefällt, und was nicht,sonst kann man auf die üblichen verdächten marken zurückgreifen ( eton , exact , Andrian Audio , Diabolo µ-dimension etc.. ) jeh nach dem was für ein Budget du hast.

zu der zweiten frage, die rms werte sind im prinzip unwichtig wichtig ist das der Amp (endtsufe) genug leistung hat. Ab 150 watt rms sind zumindest für den tmt ausreichend, für den ht reichen auch schon 2 *50watt rms etc....

sonst kann ich nur sagen ab zum fachhändler, der wird dir sagen was du brauchst.

mfg
 

Nanik

Beiträge
8
Reaktionen
0
angenommen die boxen haben 80 wrms, reicht dann ein 80 wrms verstärker oder sollt ich lieber einen höheren nehmen, der "reserven" hat?
 

Leon_09

Beiträge
7
Reaktionen
0
Also noch mal rms werte sind imprinzip unwichtig, nem lautsprecher sollt man schon seine 100watt rms oder mehr geben, die können jedenfalls mehr vertragen als drauf steht, sicherlich würd ein lautsprecher auch mit 80watt rms auskommen aber mehr schadet nie eher zu wenig
 

Gramsi

Gast
Ein LS hat keine RMS dies ist nur die Leistung die er dauern verträgt! Der Amp sollte im Regelfall 1/4 mehr Leistung haben damit er den LS auch bei höheren Pegeln sauber kontrollieren kann! :wave:

MFG
 
Thema:

Pegelkind? RMS? Worauf achten bei LSP?