Parrot CK3000

Diskutiere Parrot CK3000 im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo Leute, Hat von euch schon mal jemand die Parrot CK3000 Bluetooth Freisprecheinrichtung eingebaut oder weiß etwas darüber. Meine Frage ist...

TurboLöwe

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Leute,

Hat von euch schon mal jemand die Parrot CK3000 Bluetooth Freisprecheinrichtung eingebaut oder weiß etwas darüber.

Meine Frage ist ob ich diese FSE ( die ich schon gekauft habe ) in Verbindung mit
einem Becker Traffic Pro Navigationssystem und einem original Seat Soundsystem aus dem Leon Sport installieren kann.
Ob das geht mit den Steckern und Kabeln die bei der FSE dabei sind, denn ich hab gehört das das nicht geht mit Soundsystemen ??

Meine zweite Frage ist ob es Probleme gibt wenn ich die FSE an den Tel-In des Becker anschliesse.
Denn ich hab hier wiederum gehört dass wenn das Handy nicht mit einer externen Antenne hinausgeführt ist, dass dann Störungen im Radio entstehen wenn die FSE an den Tel-IN angeschlossen ist ( irgendwie durch das Bluetooth ) ??

Wäre super wenn mir jemand helfen kann..

Danke
 
29.08.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Parrot CK3000 . Dort wird jeder fündig!

dannyboy2209

Beiträge
13
Reaktionen
0
und?
hast du die FSE schon eingebaut? Was gibts zu beachten? (Steckerbelegung)
funktioniert einwandfrei?

Gruss
Dan
 

TurboLöwe

Beiträge
4
Reaktionen
0
Funktioniert !

Also ein kleiner Bericht...

Es war überhaupt kein Problem diese FSE einzubauen.

Ich habe das Hauptgerät einfach in den freien Platz im Handschuhfach eingebaut wo normalerweise ein CD Wechsler ist. Dann einfach an den Radio angeschlossen, Strom angeschlossen, Mikrofon verlegt und alles funktioniert perfekt.

Bei der FSE sind die normalen DIN Stecker drauf also hat das super auf den Becker Traffic Pro gepasst. Was ich zu beachten hatte war, die Steckerbelegung für das Dauerplus und das geschaltete Plus vertauscht gehörte.

Mit dem Siemens S55 gibt es zwar ein kleines Problem mit dem Bluetooth, aber ist auch nicht so gravieren. Dieser Fehler ist auf der Parrot Homepage aber besser erläutert.

Sonst fällt mir eigentlich nichts mehr ein.

Falls es spezielle Fragen gibt, einfach melden.

mfg
TurboLöwe
 

dannyboy2209

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hi, ich hab noch n paar Fragen:
Wie meinst du das mit dem vertauschen??
Hab das OrginalRadio drinne. Bei dem ist Dauerplus und geschaltetes Plus vertauscht oder wie?
Ist hinterm Radio noch Platz für die Blackbox? Ich hab nämlich im Handschuhfach nen Wechsler drin.
Wie ist die Sprachqualität der Parrot? Wie lange dauert es bis sich beim Einsteigen das Handy mit der Parrot synct?
 

TurboLöwe

Beiträge
4
Reaktionen
0
Da ich nicht den Originalradio drinnen hab sondern den Becker Traffic Pro hab ich die Leitungen für Dauerplus und gesch. Plus vertauschen müssen, da die Belegung vom Fahrzeugstecker zu meinem Radio unterschiedlich ist.
Dass sollte aber bei dir, wenn du den Originalradio hast, kein Problem sein - da mußt du glaub ich nichts vertauschen.

Hinter den Radio hat die Blackbox bei mir nicht mehr gepasst, und da ich nicht glaube dass das Originalradio nach hinten kleiner ist, wirst du die Box wahrscheinlich auch nicht hineinbekommen.
Denn es ist ein ganz schönes Kabelgewirr mit den Y-Weichen für den Anshluss der Lautsprecher und des Stromes für die BlackBox und Radio.

Aber du kannst ganz einfach das Handschuhfach ausbauen ( sind nur ein paar Torx Schrauben ) und die Box irgendwo dahinter montieren denn da ist noch Platz genug dafür.

Ach ja und die Leitung für das Rückfahrsignal hab ich erst gar nicht angeschlossen, funktioniert auch so ohne Probleme.

Auf der Homepage von Parrot gibts auch Montageanleitungen falls du die ansehen willst hab ich hier den Link .

Die Sprachqualität ist super, auch auf der Autobahn höhrst du noch ganz gut und wirst auch verstanden...natürlich nicht bei +200 kmh :D

Die Syncronisierung erfolgt eigentlich sofort wenn du den Zündschlüssel betätigst. Dann hörst du ein piepsen und es funktioniert.

Ich hoffe dir damit geholfen zu haben

mfg
Max
 

stefanf

Beiträge
150
Reaktionen
0
Ich habe die Sony Ericsson HCB-30 bei mir liegen und wird Heute noch verbaut.
So weit ich im Hinterkopf habe, ist das die selbe wie die Parrot. Meines erachtens ist die Box so klein, daß die in die Handykonsole passen müßte.
Kann das nicht da einbauen wo der Wechsler sitzt, weil da ebend der Wechsler sitz. Vielleicht paßt ja noch was hinter dem Aschenbecher.
*grübel*
 

Gatecrasher

Beiträge
95
Reaktionen
0
Moin, also ich hab das Teil jetzt auch eingebaut.

Läuft momentan mit meinem T 610 und ich muss sagen funktioniert prächtig.
 

dannyboy2209

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hi,

welche FSE hast du denn verbaut? Sony oder Parrot?
Wo hast du die Blackbox untergebracht? Hinterm Radio?

Gruss
Dan
 

mslogo

Beiträge
49
Reaktionen
0
Hi!
Habe mir die Parrot 3100 zugelegt, und auch super mit den Becker Traffic Pro verbinden können. Wo aber soll das Display der FSE hin?
Hat wer ne Idee?
 

dannyboy2209

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hab seit heute die 3100er.
Weiss aber auch noch nicht wohin mit dem Display... ???
Hab mir schon überlegt das Ding auf den Scherenmechanismus in der MAL zu schrauben. Is aber auch irgendwie blöd.
Hat jemand ne Idee?
Wie ist das mit dem Mikro? Hat das jemand schon mal in das Beleuchtungsteil mit Ambientebeleuchtung eingebaut?
Sprachqualität?

Gruss
Dan
 

mslogo

Beiträge
49
Reaktionen
0
Aslo Funktion und Sprachqualität ist super!
Verwende es mit einen 6310i und einem 7610´er!
Autoradio ist ein Becker Traffic Pro mit CD-Wechsler im Handschuhfach.
Angesteuert wird er mit Mute und den externen Telefon-Eingang. (verwende also nicht das Lautsprecherkabel)
Die Sprachwahl funt einfach super! Nur die Schlüsselwörter wollen einfach nicht funktionieren (benötigen immer 2-3 Anläufe).
Das Display sitzt jetzt noch mit seiner nicht besonderen Beleuchtung am Platz der alten FSE (Lederaufnahme rechts unten) wird aber am Mittwoch zwischen Warnblinker und Luftdüse montiert (ohne bohren).
Das Mikro sitzt liks an der A-Säule!
Oder hat jemand eine andere Idee?
 

dannyboy2209

Beiträge
13
Reaktionen
0
Also:
Ich hab Sie heute eingebaut.
Mikro ist in der Innenbeleuchtung (Ambientebeleuchtung)
Display ist in der Mittelarm zum ausklappen.
Blackbox ist hinterm Handschuhfach angebracht.
Fazit:
Man sieht Gar Nix von der FSE... :)
Telefonsteuerung erfolgt per Sprache.
Und zur Not kann ich die MAL aufmachen und das Display ausfahren.

Verständigung heute noch kurz getest ist bis 140 Sachen auf jeden Fall gut.
Schneller wollt ich auf der Landstrasse dann nicht fahren. :)

Werd das DIng die nächsten Tage mal ausgiebig testen.

Gruss
Dan
 

mslogo

Beiträge
49
Reaktionen
0
"Mikro ist in der Innenbeleuchtung (Ambientebeleuchtung)"
Wo? Etwa dort wo auch die originale FSE das Mikro hat?
Hast vielleicht einige Bilder die du mir schicken könntet?
Thanks

Hab gestern auch die Version 4.05 upgedated -> jetzt ist die Sprachqualität sehr schlecht! Weiters habe ich festgestellt, dass sich die Displaybeleuchtung immer zurückschaltet und auch die beleuteten Annahme- bzw. Auflegesymbole ausgehen.
Nach dem Update sind alle aufgenommenen Stimmpfrofile weg!
Hat jemand noch ne alte 4.03´er Version? die war nämich besser.
 

dannyboy2209

Beiträge
13
Reaktionen
0
Schick mir ne PN mit deiner eMailadresse, dann mail ich dir die Fotos.
Hab grad welche gemacht.
 

mslogo

Beiträge
49
Reaktionen
0
Wie kann ich hier Bilder Posten?
Hab jetzt Bilder meines Einbaus gemacht, aber bekomme sie einfach nicht online!
Wo kann ich sie uploaden?
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

also ich hatte bei mir die 610 von Nokia verbaut. Was besseres gibt es nicht für Handys mit Blauzahn und SA Protokoll. Vorteil, es simmuliert ein Handy und saugt sich die Daten von der SIM Karte und schaltet das Handy dann in Standby und die Bedienung geht nur noch über die FSE.
Geht oder ging beim mir mit Nokia 6230 und Siemens S65

Gruß Jens
 

dannyboy2209

Beiträge
13
Reaktionen
0
und wo haste das display und das mikro verbaut?
Will Bilder sehen... :)

gruss
dan
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Meinst mich oder ihn? :)
Hab leider kein Foto, da ich den Cupra nicht mehr habe.
Mikro war an der Innenleuchte, da an der A-Säule zu viele Windgräuche vorkommen und das Display im zum ausklappen wo sonst der Cupholder sitzt sowie neben dem Schalthebel die Steuerung
In meinem Winterauto habe ich nur ne einfache THB Voice DSP, geht aber auch, bis auf dass es mich nervt das eingebaute Telefonbuch neu anzulegen.

Gruß Jens
 

bob2008

Beiträge
709
Reaktionen
0
soooo, habe meine CK3000 mittlerweile auch verbaut, hat ALLES hinter das Aura-CD gepasst! War ein bisschen fummelig, funktioniert aber.

Das Mikro hab ich provisorisch mal auf die Verkleidung hinter dem Lenkrad geklemmt, wenn man geradeaus fährt und es nicht verdeckt ist die Quali ok, wollte heute nicht soviel basteln ;-)) Falls das auf Dauer nix ist kommt es in die W8-Leuchte, es steht nämlich relativ nah am Luftstrom des linken der zwei mittleren Ausströmer

Ansonsten alles easy, plug and play und die Sache ist erledigt :)
 

Hebbel

Beiträge
66
Reaktionen
0
habe heute auch meine CK3100 verbaut Micro ist noch in der A-Säule weil w8 Leuchte kommt erst noch und Display habe ich hinter den Schalter des ESP Geklebt geht ganz gut mann kommt leicht hin und die Kabel kann man in der Mittelkonsole Verstecken und Blackbox passt auch hinter die Aura ( DANK AN bob2008 FüR DEN LINK) :]
 
Thema:

Parrot CK3000

Parrot CK3000 - Ähnliche Themen

  • Parrot CK 3100 - Produktionsfehler ?

    Parrot CK 3100 - Produktionsfehler ?: HI Leute, ich habe am Wochenende bei mir die Parrot CK 3100 eingebaut .... um die Halterungen anzubringen ist es nötig das Gehäuse aufzuschrauben...
  • Einbau Parrot CK3100

    Einbau Parrot CK3100: Hi habe mir die Ck 3100 gekauft, bekomme sie aber nicht zum laufen, da ich das Alpine 9855R hab und die vorderen Lautsprecher über Endstufe laufen...
  • Parrot DriveBlue -BluetoothFS

    Parrot DriveBlue -BluetoothFS: Hallo, hat jemand von euch die Parrot DriveBlue Freisprecheinrichtung?? Ich überlege mir diese zuzulegen, wäre jedoch nicht schlecht, wenn mir...
  • Parrot DriveBlue -BluetoothFS - Ähnliche Themen

  • Parrot CK 3100 - Produktionsfehler ?

    Parrot CK 3100 - Produktionsfehler ?: HI Leute, ich habe am Wochenende bei mir die Parrot CK 3100 eingebaut .... um die Halterungen anzubringen ist es nötig das Gehäuse aufzuschrauben...
  • Einbau Parrot CK3100

    Einbau Parrot CK3100: Hi habe mir die Ck 3100 gekauft, bekomme sie aber nicht zum laufen, da ich das Alpine 9855R hab und die vorderen Lautsprecher über Endstufe laufen...
  • Parrot DriveBlue -BluetoothFS

    Parrot DriveBlue -BluetoothFS: Hallo, hat jemand von euch die Parrot DriveBlue Freisprecheinrichtung?? Ich überlege mir diese zuzulegen, wäre jedoch nicht schlecht, wenn mir...