Orig. Hochtöner gegen was besseres tauschen - aber was?

Diskutiere Orig. Hochtöner gegen was besseres tauschen - aber was? im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Moin Leutz, nach meinen ersten Fahrten ist mir aufgefallen, dass die Hochtöner etwas "schrill" klingen, wenn man die Lautstärke weiter aufdreht...

excess

Beiträge
416
Reaktionen
0
Moin Leutz,

nach meinen ersten Fahrten ist mir aufgefallen, dass die Hochtöner etwas "schrill" klingen, wenn man die Lautstärke weiter aufdreht. Hab ein Aura CD, gehe aber mal schwer davon aus, dass das Problem von
den Lautsprechern ausgeht.

Nun meine Fragen:
1. Gibt es schon einen passenden Thread dazu? (Hab nix brauchbares gefunden inna Suche) :baby:

2. Sind v+h die gleichen LS drin?

3. Wie bekomm ich die raus?

4. Dann brauch ich natürlich andere LS (Hochtöner), die selbstverständlich ;) perfekt mit den Serien-Tieftönern harmonieren sollten und das gleiche Einbaumaß haben müssen. Preis bis max. 100 Euro (für alle 4 LS zusammen). Ist das realistisch? Wär super wenn jemand da einen Tip für mich hätte!!!

Könnte mir vorstellen, dass das schon viele gemacht haben - ist ja wohl recht verbreitet, die Ausgangssituation! :( ;)

Danke und kisses,
excess
 
16.03.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Orig. Hochtöner gegen was besseres tauschen - aber was? . Dort wird jeder fündig!

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
hi du sound freak :)

also nur die hochtöner wechseln iss nicht wenn du
ne bessere soundqualität haben musst schmeiss den
serien verbau raus und setz was gescheites rein

mal nen vorschlag macht nimm dir nen satz

Ground Zero GZHC 165 ( kostenpunkt umd die 189,-€)

ODER gehobenere klasse

Hifonics HZCX 6.2C ( kostenpunkt umd die 349,-€)

und lass nur die hinteren serien lautsprecher als rearfill
drin ( aber net vergessen den hochtöner zu kappen
die schreien dir eh nur ins genick)

die vorderen verbaust du einfach mittels distanzringen
in die türen klemmst die hochtöner ab und setzt die neuen hochtöner entweder ins spiegeldreieck oder in
die a-säule ( am besten noch etwas anwinkeln mit
nem entsprechenden unterbau :) muss aber nicht
sein )


fertig ist der ganze spass für einen besseren klang in deinem fahrzeug

wenn du nun fragst warum sooooo viel geld ausgeben
ganz einfach zusätzliche hochtöner spielen nicht in
der liga der serien hochtöner
bessergesagt sie sind nicht auf einander abgestimmt
und du hast immer einen lautsprecher ( hoch oder
mitteltöner) der lauter bzw. leiser ist als der andere
was ja nicht sinn und zweck der ganzen geschichte ist

also am besten ne abgestimmte compo nehmen und
verbauen mit passender weiche

noch fragen ?

gruß
torsten
 
Spawn

Spawn

Beiträge
901
Reaktionen
0
Hör drauf was er sagt, er weiss wovon er spricht! ;)
 

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
:) danke spawn

es gibt aber auch noch andere kostengünstigere bzw
teurere alternativen um dieses zu verwirklichen

gruß
torsten
 

excess

Beiträge
416
Reaktionen
0
Aaaaah-ja, danke Torsten! :))

189 € für was wirklich spürbar besseres und vernünftig abgestimmtes wäre ja zur Not noch OK...

Worauf bezieht sich denn das aber? Pro LS-Paar 189€ oder pro Fahrzeugausrüstung? :D

Und jetzt noch der Muttersöhnchen-Weichei-Einwand: Ich will aber nix löten oder irgendwo zusätzliche Hochtöner(-Gehäuse) anbauen, sondern nur "Plug-n-Play" :D :tongue: :rolleyes: :baby: :baby: :heart: . Hab einfach nicht die Zeit für soviel Aufwand. Nochmal dazu, wie ist das eigentlich mit der Serienbestückung: Ist da überhaupt was in Richtung Weiche drin? Wenigstens sowas wie'n Filter oder so?

An meinen blöden Fragen ist schon zweifelsfrei zu erkennen, wie bewandert ich in Sachen Hifi bin :O ... btw wie war das gemeint mit dem "sound freak"? ?( :D *LOL*
 

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
hi excess

also weiche kannste im orginalen knicken
weil da ist nur vor den hochtönern der minnifilter eingelötet

also plug and play hmmmmm
mal überlegen ................

antwort gibt es net :(

iss sau einfach kein löten oder sonnstiges iss alles
fertig zum einbau nur verkabeln musste noch

wenn du welche haben willst dann verbaue ich dir die
auch noch in die spiegeldreiecke :) kostet net viel
20.-€ pro dreieck wenn du mir deine zum tausch
sendest

die a säule isch da etwas aufwändiger und kosten
etwas mehr angewinkelt und bezogen in wagenfarbe
passendes leder 50,-€ pro verkleidung

das bezieht sich nur auf die vorderen türen wenn du
dieses system auch noch in den hinteren verbauen
willst dann kommt der gleiche preis nochmal oben auf

also wenn interesse besteht dann schreib mal ne pn
oder ruf an und wir handeln da was für dich aus

gruß
torsten
 

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
so weils gut zum thema passt hier mal ein bild eines
verbauten hochtöners in der a-säule
heute mal auf die schnelle fürs forum als
ansichtsmaterial gebastelt :)



gruß
torsten
 

excess

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hi... ich nu wieder...

nochmals danke Torsten für deine kreativen Ideen :))

Ich bin nun auf folgende "Idee" gekommen (glaub nicht, dass sie wirklich neu ist):

- Ich nehme die Orig. Hochtöner raus.
- Da baue ich andere rein (an derselben Einbaustelle!). Es muss ja wohl auf dem riesigen LS-Markt was passendes geben mim gleichen Einbaumaß/Lochkreis usw.?!?
- um das nun abzustimmen, kommt irgendwo (hinter die Türverkleidung?) eine Weiche rein. Die splittet schön die Signale auf und verteilt sie brav an die (alten?) Tieftöner und die frisch eingebauten Hochtöner.
- Alle sind glücklich (falls diese Lösung günstiger kommt als gleich alles rauszuschmeißen bzw. umzumodeln)! :]

Ist das nun zu unrealistisch oder hab ich sonstn Denkfehler drin?

Hatte heute auf der AB eine Skunk Anansie CD drin und etwas lauter, und das hörte sich echt objektiv schrecklich an (ich spreche rein von der Klangqualität der Audioanlage!!! :D )
 

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
@excess

der gedanken gang ist gut aber hat nen guten
denkfehler drin :)

hab ich dir aber oben schon geschrieben die weiche
die du verbauen willst sollte auf alle komponenten
(tief und hoch töner) passen

nimmst du die weiche vonner stange oder baust du die selber?

es gibt schon schöne kleine die da rein passen
könnten und auch tun nur wird das nichts weil diese
nicht abgestimmt sind was ich meine hab ich oben
schon mal beschrieben mit leise und laut ............

investier doch mal 100,-€ mehr und mach was
gescheites da freust du dich mehr als wenn du
jetzt deinen "kleinen" umbau machst und in 3-4
monaten dann doch wieder alles rausreist und gegen
was abgestimmtes ersetzt was dich dann noch teurer
kommt

über leg dir mal was du gerne hättest vom
soundtechnischen her und ich lass mir mal was für
dich und deinen geldbeutel einfallen

gruß
torsten
 

UKMJoe

Beiträge
25
Reaktionen
0
Lautsprecherwahl

Hallo
habe die Focal Utopia drin kosten zwar pro Satz 500 Eier aber die haben Sound, habe nicht einmal einen Woofer drin aber irrer Druck (für 16cm verwteht sich)
 
Thema:

Orig. Hochtöner gegen was besseres tauschen - aber was?

Orig. Hochtöner gegen was besseres tauschen - aber was? - Ähnliche Themen

  • orig. Seat Wechsler mit anderem Radio

    orig. Seat Wechsler mit anderem Radio: Hallo Leute, also ich habe in meinem Leon das original Seat Aura mit 6fach Wechsler im Handschuhfach. Jetzt würde ich jedoch gerne das Radio...
  • Orig. Farbnavi

    Orig. Farbnavi: Hallo, hat jmd. von euch das orig. Farbnavi von Seat? ?( Ich würde das Teil gerne ausbauen und hinten ein Verstärker bzw. Subwoofer anschließen...
  • Wechsleranschluss an orig. Navi (mono)

    Wechsleranschluss an orig. Navi (mono): Hallo möchte an mein navi ein cd-wechsler anschließen. das standige cd-wechseln (wegen navi + musik) muss nicht sein. gibt es auf dem markt noch...
  • Seat orig. Radio raus, aber wie ?

    Seat orig. Radio raus, aber wie ?: Sorry, die Suche hat mir vorhin nix gegeben, drum jetzt die Frage. Ich will das Serien Radio rausbauen, welches blöde Spezialwerkzeug brauch ich...
  • Typenbezeichnung-orig. SEAT Navi???

    Typenbezeichnung-orig. SEAT Navi???: Hallo, an alle die das original Navisystem mit dem Farbmonitor haben, am besten schon von Baujahr 2001. Ich sollte die genaue Typenbezeichnung...
  • Typenbezeichnung-orig. SEAT Navi??? - Ähnliche Themen

  • orig. Seat Wechsler mit anderem Radio

    orig. Seat Wechsler mit anderem Radio: Hallo Leute, also ich habe in meinem Leon das original Seat Aura mit 6fach Wechsler im Handschuhfach. Jetzt würde ich jedoch gerne das Radio...
  • Orig. Farbnavi

    Orig. Farbnavi: Hallo, hat jmd. von euch das orig. Farbnavi von Seat? ?( Ich würde das Teil gerne ausbauen und hinten ein Verstärker bzw. Subwoofer anschließen...
  • Wechsleranschluss an orig. Navi (mono)

    Wechsleranschluss an orig. Navi (mono): Hallo möchte an mein navi ein cd-wechsler anschließen. das standige cd-wechseln (wegen navi + musik) muss nicht sein. gibt es auf dem markt noch...
  • Seat orig. Radio raus, aber wie ?

    Seat orig. Radio raus, aber wie ?: Sorry, die Suche hat mir vorhin nix gegeben, drum jetzt die Frage. Ich will das Serien Radio rausbauen, welches blöde Spezialwerkzeug brauch ich...
  • Typenbezeichnung-orig. SEAT Navi???

    Typenbezeichnung-orig. SEAT Navi???: Hallo, an alle die das original Navisystem mit dem Farbmonitor haben, am besten schon von Baujahr 2001. Ich sollte die genaue Typenbezeichnung...