orig. DWA sicherer machen

Diskutiere orig. DWA sicherer machen im 1M - Technik Forum im Bereich 1M - Tuning; Da mir die deaktivierung der orig. DWA mit IRÜ zu kostspielig ist (ein anderes Steuergerät etc.) habe ich folgendes vollzogen: 1. Backuphorn...

koerbi

Beiträge
6
Reaktionen
0
Da mir die deaktivierung der orig. DWA mit IRÜ zu kostspielig ist (ein anderes Steuergerät etc.) habe ich folgendes vollzogen:


1. Backuphorn durch Sirene austauschen (Ampire 6 Ton Sirene ca. 19,-€)

2. da das Komfortsteuergerät Intervallartige Stromimpulse abgibt, folgendes Produkt leicht verändert einbauen:



2.1 Bei Conrad oder ATU etc. für 5-6 € zubekommen.

2.1.1 Den Kasten öffnen und den 100uF Kondensator durch einen 10uF austauschen.

2.1.1.A Optional: Wenn man eine Nachrüst FFB einbaut (Klappschlüssel günstiger etc. ) bzw. Sensoren mit Voralarm Ausgang
1. An das schw. Kabel
folgende Diode DIODE MBR 2045CT (oder 2 SPerrdioden) verbauen.
2. An einen Eingang das Schwarze Kabel, an den anderen Eingang ein weiteres Kabel (da kann später dann ein Chirpsignal bzw. die Sensoren für den Voralarm angeschlossen werden)
3. An den AUsgang ein Kabel welches das Ursprüngliche schw. Kabel ersetzt.

2.1.2 rotes Kabel an Dauerplus und das schw. Kabel (oder das neue Ausgangskabel von der Diode) an den Sirenenausgang des Komfortsteuergerätes (T15/11 schwarz/gelb).

( Dadurch wird der Sirenenausgang auf ein durchgehendes Signal gepolt oder wie man es nennen möchte.)


3. Ne einfache Klappschlüssel FFB aus der Bucht oder bei den Kleinanzeigen gucken (billiger und sieht schicker aus als die Originale FFB die mit dabei war)

5. das Türschloß entfernen, somit ist die Möglichkeit mit dem Osteuröpäischen Schlüssel nicht mehr gegeben ???


---------------------------------
Wichtig für weitere Sensoren
---------------------------------
+12V Signal bei geschärften Zustand:

-SAFE- Leitung (T29/28 ge/ro ) aus dem Türsteuergerät in der Fahrertür
an klemme 85 12V+
klemme 86 Voralarmmassesignal
auf klemme 30 12V+
und an klemme 87 das Kabel welches 12V haben soll, wenn das System scharf ist.



Optional Sensoren nachrüsten:

- 2 Zonen Schocksensor /bzw. Radarsensor (wennm an beide anschließen will, bitte mit Sperrdioden die jeweiligen Alarmausgänge absichern um gegenseitige Störungen zu vermeinden).
Kabelbelegung:

Grün: Masse
Rot: +12V (wenn das System scharf ist)
Gelb: Voralarm (Masseausgang)
Blau: Hauptalarm (Masseausgang)

Über ein Relais den Voralarmnachrüsten:

an klemme 85 12V+
klemme 86 Voralarmmassesignal
auf klemme 30 12V+
und an klemme 87 an das vorher installierte Triggerkabel (s. 2.1.1.A2)

Das Blaue Kabel kommt an das Komfortmodul (T15/1)

Bei Fragen einfach ne PM
 
Zuletzt bearbeitet:
19.08.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: orig. DWA sicherer machen . Dort wird jeder fündig!
Thema:

orig. DWA sicherer machen