Öl weg?

Diskutiere Öl weg? im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Servus, Mein Problem ist ich habe einen Seat Leon 1,4tsi Baujahr 2009 Und hab vor ca. 10000 km meinen Service firstgemacht gestern hab ich mein...
Der_Gohl

Der_Gohl

Clubmember
Beiträge
377
Reaktionen
0
Servus,

Mein Problem ist ich habe einen

Seat Leon 1,4tsi Baujahr 2009

Und hab vor ca. 10000 km meinen Service
gemacht gestern hab ich mein Auto mal richtig geputzt mit allem was dazu gehört.

Nach dem Öl messen stellte ich fest das kaum Öl drin ist!!

Also die Kugel unten am Masstab war minimal mit Öl!

Hab aber erst vor ca 3000km nachgeschaut da war noch minimal unter perfekt drin!

Wo ist das Öl hin??
 
09.07.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Öl weg? . Dort wird jeder fündig!

MikeFRRRR

Beiträge
146
Reaktionen
1
Was für Öl fährst du denn?
 

arras011

Beiträge
1.303
Reaktionen
17
Bist du in den 3000 km mal ne längere Strecke gefahren ?
Könnte dann sein, um es unprofessionell auszudrücken, dass sich das Öl eingedickt hat.
( Kondensat wird verbrannt )
Fährst du viel Kurzstrecken ?

PS : 3000 km ist für mich zu lange, den Ölstand zu überprüfen.

Aber jeder soll so machen wie er denkt.
 
Der_Gohl

Der_Gohl

Clubmember
Beiträge
377
Reaktionen
0
Servus,

10w 40 castrol

Ja ich Fahr auch Kurzstrecken aber auch lange.

In letzter zeit war so am Stück 300km Strecken!

Richtig jeder prüft wann er mag!
 
Leon1P1

Leon1P1

Clubmember
Beiträge
466
Reaktionen
0
Also zum Prüfen mal meinen Standpunkt:

Bei einem neu gekauften Auto kontrolliere ich die ersten 10-15tkm bei jedem Tanken. Wenn ich dann wie bei meinem Leon feststelle, dass er zwischen den Wartungen auf 15tkm nicht einmal 0,2 Ltr. verbraucht, gucke ich auch höchstens noch alle 2-3tkm.

Zum Problem ansich: Auto stand gerade? Auto war länger gestanden? Mein TDI zum Beispiel braucht etwa 5-10min, bis alles Öl in der Wanne gesammelt ist und man aussagekräftig etwas über den Ölstand sagen kann.

Ich würde ihn bis knapp unter max auffüllen und fahren und weiterhin kontrollieren. Wenn er dann Öl braucht, sollte man weitergehend gucken. Bei Turbomotoren ist der Turbolader ein Hauptverdächtiger, den man als erstes mal auf Lagerspiel kontrollieren lassen sollte.
 

MikeFRRRR

Beiträge
146
Reaktionen
1
Hmm hatte zuerst zu niedrigviskoses Öl im Verdacht aber 10er Öl dürfte kein Problem darstellen. Wie schon geschrieben, 10 Minuten rumeiern, dann absolut gerade hinstellen und messen, ggf. zum richtigen Stand auffüllen und dann unter gleichen Bedingungen nochmal messen, nach 1000 KM. Wenn der dann wirklich fast leer sein sollte würde ich mir Sorgen machen, jetzt noch nicht wirklich.
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.570
Reaktionen
451
Was heisst hier leer? Von Max zu min sind's gerade mal 1liter. Gute 3liter sind dann immer noch drin. Auf 3000km 1liter Verbrauch wird dir jede Werkstatt sagen das das normal sei.
 
Der_Gohl

Der_Gohl

Clubmember
Beiträge
377
Reaktionen
0
hab jetzt mal alles aufgefüllt und werde euch mal die tage berichten was raus kommt gruß
 
Leon1P1

Leon1P1

Clubmember
Beiträge
466
Reaktionen
0
VW gibt - soweit mir aktuell bekannt - bis 2L/1000km Verbrauch als "normal" an. Jedenfalls hatte man bisher bei über 2L/1000km Anspruch innerhalb der Garantiezeit auf Instandsetzung.
 
Leon1P1

Leon1P1

Clubmember
Beiträge
466
Reaktionen
0
Weiß nicht obs aktuell noch so ist - in meinem Bordbuch stehts drin.
 
Master of Disaster

Master of Disaster

Beiträge
39
Reaktionen
0
Nabend,

also in meinem Bordbuch steht, dass ein Ölverbrauch von bis zu 0,5 Liter pro 1000 km normal sei.

Gruß René
 
Thema:

Öl weg?