Öl an Turbolader und Ventildeckeldichtung

Diskutiere Öl an Turbolader und Ventildeckeldichtung im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo Leute, habe irgendwie schon wieder ein Problem. Und zwar habe ich über dem Turbolader firsteinen dicken Ölfilm gemischt mit Staub hängen...

fun_jump

Beiträge
111
Reaktionen
4
Hallo Leute,

habe irgendwie schon wieder ein Problem. Und zwar habe ich über dem Turbolader
einen dicken Ölfilm gemischt mit Staub hängen. Genau das gleiche ist auch an der Ventildeckeldichtung. War schon beim Händler aber der meinte es sei normal. Ist das wirklich so das nach rund 37000km soviel Öl an den Teilen schon hängt?

Gruß
Jens









 
Zuletzt bearbeitet:
18.12.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Öl an Turbolader und Ventildeckeldichtung . Dort wird jeder fündig!
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
verlink die bilder :nene:
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
Also: Normal ist das sicherlich nicht - ab zum Freundlichen.
 

fun_jump

Beiträge
111
Reaktionen
4
Das dachte ich mir auch aber der "Nette" Serviceberater stempelt das als normal ab und meint das wären die Öldämpfe. Werde versuchen morgen dort mal aufzutauchen. Die sollen bloß schauen das sie das machen bevor die Garantie um ist und ich dann am Schluss alles selbst bezahlen muss.
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.570
Reaktionen
451
Wenn du zum Tüv musst und die den Ölverlust bemängeln, würds mich mal interessieren ob die sich dann mit der Aussage: "Das sind nur Öldämpfe und völlig normal" zufrieden geben? :nene:
Das ist wieder so typisch Vertragshändler. Versuchen den Kunden zu vertrösten bis die Garantie vorbei ist und dann kann der Kunde alles selbst bezahlen.

Gruß
Alex
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
wenn das normal ist ... lass dir das schriftlich geben das hier keine reparatur nötig ist und dadurch kein schaden auftreten kann. dazu paar fotos.
wär intressant ob die das unterschreiben ^^
 

fun_jump

Beiträge
111
Reaktionen
4
Werd morgen mal beim "Freundlichen" vorbei fahren und dem das so sagen, bin gespannt was er dazu sagt :D


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

War heute beim Händler. Der hat nur Fotos gemacht und gemeint er müsse die Bilder bei Seat einschicken und warten was die sagen was zu machen wäre. Bin mal gespannt.

Gruß
Jens
 
Zuletzt bearbeitet:

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.570
Reaktionen
451
Oh Mann. :nene: Ist das wirklich von der Werkstatt ernst gemeint? Was haben die denn gelernt? Bäcker oder Maurer? Müssen die auch nachfragen was zu machen ist wenn ne Zündkerze kaputt ist? Ist das die einzigste Werkstatt in deiner Nähe?
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
am zylinderkopf ist's normal und der lader schwitzt nen bisschen stärker.
wird aber nichts gemacht werden - beweispflicht wird bei dir liegen das den lader im kalten zustand nicht plagst und ihn auch kalt laufen lässt wenn er heiß ist.

aber ein ölverlust ist das definitiv nicht
 

Werkstattmensch

Beiträge
270
Reaktionen
0
Endlich mal wer der das ganze mal realistioshc sieht. Das ist ein "schwitzen" das hat jeder Motor. Solang es nicht tropft ist alles okay und selbst der TüV wird nix sagen.

Evtl. hat auch mal wer beim Öl reinkippen gesaut :)
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.570
Reaktionen
451
OK ich fahr zwar Diesel, aber bei mir ist nirgendwo auch nur ein Hauch von Öl zu sehen.
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
hast dann noch öl drin? :)

bei meinem sind die stelle auch zu finden auch bei meinen überholten saugermotoren also ganz normal
 

fun_jump

Beiträge
111
Reaktionen
4
Der Lader schwitzt nicht er tropft. Hatte gestern in der Werkstatt auf der Hebebühne keine Kamera zur Hand aber unterm Lader hängen dicke Öltropfen und das ist sicher jetzt nicht mehr normal. Selbst die Werkstatt hat es eingesehen und meinte das wäre zu viel und müsse gemacht werden. Da es aber noch ein Garantiefall ist muss Seat selbst entscheiden was genau gemacht wird da die das dann ja auch bezahlen müssten. Und vom Ölauffüllen kann es nicht kommen da der Motor zwischenzeitlich mal gereinigt wurde und alles sauber an der Stelle war.
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
hab ja bei den bilder schon gesagt das er stärker schwitzt.
und wegem öl auffüllen gings um die spuren am zylinderkopf

wo's herkommt ist offensichtlich. jetzt nur die frage wie seat sich entscheidet
 

fun_jump

Beiträge
111
Reaktionen
4
Hallo,

ich muss das Thema nochmal hoch holen. Habe ja Anfang des Jahres einen neuen Turbolader auf Garantie bekommen. Jetzt hatte ich letzte Woche Kundendienst gemacht (in einer freien Werkstatt weil die Garantie rum ist/war und mich das ganze nur die hälfte wie in einer Seat Werkstatt gekostet hat) und dabei viel dem Mechaniker auf, das der Turbolader wieder voller Öl war. Kann das sein das zweimal hinterander der Turbolader einen Schaden hat? Oder könnte das Öl eventuell auch wo anders her kommen? Das Öl ist ober- und unterhalb des Turboladers.
Wie sieht das eigentlich mit der Garantie aus? Soweit ich weis hat man doch bei Ersatzteilen ab Einbau 1 Jahr Garantie oder?
Hoffe auf eure Hilfe da ich der Werkstatt selbst nicht wirklich traue.

Gruß
Jens


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Hat den niemand eine Idee oder kann mir weiter helfen? Ich will nicht wieder von der Werkstatt zugelabert werden das sei normal oder ähnliches. Am liebsten wäre mir, wenn ich direkt hin gehen kann und sagen kann was sie genau nachschauen sollen. Sonst suchen die wieder irgendwo nur weil sie keine Lust haben das auf Garantie zu machen.

Gruß
Jens
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Öl an Turbolader und Ventildeckeldichtung

Öl an Turbolader und Ventildeckeldichtung - Ähnliche Themen

  • Motorschaden durch defekten turbolader

    Motorschaden durch defekten turbolader: Hi zusammen, Gestern hat mein Seat Leon2 2.0 TDI auf der Autobahn bei ca 140km/h (130 000km/Bjr 2010) kein Gas mehr angenommen. Musste auf den...
  • Turbolader jauelt beim beschleunigen

    Turbolader jauelt beim beschleunigen: Hi Leute seit neusten macht mein Turbolader die Geräusche die er sonst leiste macht beim Beschleunigen extrem laut,besonders wenn er kalt ist...
  • Motorsteuerung streikt, weil der Turbolader ein falsches Signal sendet

    Motorsteuerung streikt, weil der Turbolader ein falsches Signal sendet: Hallo Gemeinde, bei meinem 105 PS Benziner streikt manchmal die Motorsteuerung. Nach dem Warmfahren, Motor abstellen und dem Versuch den Motor...
  • Abgaskontrolleuchte blinkt, Turbolader zeitweise ohne Funktion

    Abgaskontrolleuchte blinkt, Turbolader zeitweise ohne Funktion: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem 1,4TSI. Heute auf dem Heimweg von der Arbeit blinkte plötzlich die Abgaskontrolleuchte. Darauf...
  • 2.0 TDI - Turbolader ausgesetzt, kein Fehler nichts erkennbar?!

    2.0 TDI - Turbolader ausgesetzt, kein Fehler nichts erkennbar?!: Hallo zusammen, ich bin eine lange Strecke gefahren (Saarland - Bremen =600 KM) und nach 400 km am Stück hat beim Beschleunigen von 140 km/h auf...
  • 2.0 TDI - Turbolader ausgesetzt, kein Fehler nichts erkennbar?! - Ähnliche Themen

  • Motorschaden durch defekten turbolader

    Motorschaden durch defekten turbolader: Hi zusammen, Gestern hat mein Seat Leon2 2.0 TDI auf der Autobahn bei ca 140km/h (130 000km/Bjr 2010) kein Gas mehr angenommen. Musste auf den...
  • Turbolader jauelt beim beschleunigen

    Turbolader jauelt beim beschleunigen: Hi Leute seit neusten macht mein Turbolader die Geräusche die er sonst leiste macht beim Beschleunigen extrem laut,besonders wenn er kalt ist...
  • Motorsteuerung streikt, weil der Turbolader ein falsches Signal sendet

    Motorsteuerung streikt, weil der Turbolader ein falsches Signal sendet: Hallo Gemeinde, bei meinem 105 PS Benziner streikt manchmal die Motorsteuerung. Nach dem Warmfahren, Motor abstellen und dem Versuch den Motor...
  • Abgaskontrolleuchte blinkt, Turbolader zeitweise ohne Funktion

    Abgaskontrolleuchte blinkt, Turbolader zeitweise ohne Funktion: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem 1,4TSI. Heute auf dem Heimweg von der Arbeit blinkte plötzlich die Abgaskontrolleuchte. Darauf...
  • 2.0 TDI - Turbolader ausgesetzt, kein Fehler nichts erkennbar?!

    2.0 TDI - Turbolader ausgesetzt, kein Fehler nichts erkennbar?!: Hallo zusammen, ich bin eine lange Strecke gefahren (Saarland - Bremen =600 KM) und nach 400 km am Stück hat beim Beschleunigen von 140 km/h auf...