OBD Tuning Cupra R

Diskutiere OBD Tuning Cupra R im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo !! Habe vor meinen Cupra R tunen zu lassen. Habe zwei Varainten zur Auswahl OBD Tuning oder firstChip Tuning. Beide Tuningvarianten würden...

cupra-heiza

Beiträge
239
Reaktionen
0
Hallo !!

Habe vor meinen Cupra R tunen zu lassen. Habe zwei Varainten zur Auswahl OBD Tuning oder
Chip Tuning. Beide Tuningvarianten würden von Forumsmitgliedern ausgeführt. Ich weiß nur nicht was ich machen soll. Ich weiß im Prinzip ist es das gleiche nur das beim OBD nicht gelötet werden muss.

Wer hat was gemacht mit welchen Erfahrungen ???
Hatte schonmal jemand einen Laderschaden oder ähnliches nach dem Tuning ????
 
20.11.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: OBD Tuning Cupra R . Dort wird jeder fündig!
navysailor

navysailor

Clubmember
Beiträge
3.420
Reaktionen
0
OBD

Habe es selber vom Danny und seit 70000KM keine Probleme.

Hoffe das hilft.

MFG Uli
 

Turbobaby

Beiträge
448
Reaktionen
0
BiTurbo: (Freund von Turbobaby)

Hallo, ich habe bekannte die S3 1,8T in Griechenland seit über 200 000km mit Tuning fahren und keine Probleme damit haben, jede Menge. Es gibt auch welche die original Fahren und nur Ärger haben. Es kommt ja auch darauf an wie man(n) das Auto behandelt !!!

mein RS4 hat schon seit über 120000km ein Tuning drin und er hatte noch NIE Probleme. Mein anderer RS4 ist serie und hat mit fast der gleichen KM-Leistung schon die 2. Ladern drin!

Grüße an alle
 
navysailor

navysailor

Clubmember
Beiträge
3.420
Reaktionen
0
2 x RS4 und nen CupraR ..... einfach nur Wahnsinn :)

MFG Uli
 

Siu1005

Beiträge
68
Reaktionen
0
Also kann nur sagen das ich bist jetzt mit Chip absolut zufrieden bin.
O.K. kann jetzt keine dauererfahrung machen da ich ihn erst 2500 km drin habe aber bis jetzt null probs.
Und das :D steht mir immer noch im Gesicht.

MfG Siu:holy:
 

BamBam

Beiträge
263
Reaktionen
0
Es ist eigentlich egal für was du dich entscheidest !

Ich fahre ein OBD tuning.. bis voll damit zufrieden !!! ... ist aber rein softwaremäßig nicht groß anders als ein Chip !

.. der vorteil ist halt.. dein steuergerät bleibt zu ;) . und es ist wesentlich günstiger !

bambam
 

Turbobaby

Beiträge
448
Reaktionen
0
Ja es geht schneller per OBD und ist somit weniger Arbeit, aber das resultat ist das gleiche. Es ist nicht wichtig wie das Tuning reinkommt, sondern was da reinkommt :D
 
navysailor

navysailor

Clubmember
Beiträge
3.420
Reaktionen
0
Und man kann es später ohne Probleme ändern....und ich denke das ist der größte Vorteil den es bei der Sache gibt :)

MFG Uli
 

Schmiddy

Beiträge
1.108
Reaktionen
0
OBD Tuning ist hammer.

Wie gesagt, aber erst 10800km drin. loool
 

Prof. Xavier

Beiträge
203
Reaktionen
0
Also wenn ich die Images für den Original-Zustand bekommen könnte und den passenden Adapter, dann wäre ich klar für OBD. Dann kann ich falls ich mal was haben sollte einfach das Eprom flashen wie beim PC und fahre mit nem Garantiefall in die Werkstatt und die Wiese ist grün. :D !
 

DannyR.

Beiträge
3.238
Reaktionen
0
@Prof. Xavier

Womit willst du das Original dann aufspielen??? ?(
 

cupra-heiza

Beiträge
239
Reaktionen
0
Danke schonmal für die Zahlreichen Antworten. Garantie ist nicht das problem. Mir geht es nur rein um den Lader etc. Aber hat ja noch keiner so richtig Probleme gehabt so scheint es. Ich denke ich werde das OBD dann doch bevorzugen, weil da kann weniger schief gehen wie beim Löten. Das find ich einfach die saubere Lösung.........

Trotzdem an alle getunten Cupra R Fahrer schreibt eure Erfahrungen rein. ;)
 

Mike-T

Beiträge
743
Reaktionen
0
Jup, da brauchst erstmal die Gerätschaft dazu. Das originalfile kann ich Dir auc hgeben, aber damit kann man nix anfangen. Ich hab meins auf CD mitbekommen...

Und OBD ist 100% das gleiche Tuning wie beim löten. Nur der Weg zur Leistungssteigerung ist ein anderer. Dem Kunden kannst eigentlich egal sein wie das gemacht wird.

Grob gesagt müßte es per Schnittstelle (OBD) eigentlich teurer sein !

Edit : Beim OBD kann auch was schief gehen ! Je nach Gerätschafft die zum flashen benutz wird, kann auchmal ein Steuergerät draufgehen. Bei meinem Kumpel war das Airbag Steuergerät nach dem Tuning defekt !
 

Prof. Xavier

Beiträge
203
Reaktionen
0
da wird es doch bestimmt ne Schnittstelle zu geben oder? Wie machen es denn die Leute die das flashen??? Programm und Laptop. Naja und wahrscheinlich nen Adapter um an den Leon anzudocken. !!! Kann doch nicht so schwer sein an sowas ran zu kommen, oder ????
 

DannyR.

Beiträge
3.238
Reaktionen
0
Wenn das so einfach wäre könnte ja jeder sein Auto tunen. ;)
Du brauchst dafür ein spezielles Programm. Dies kostet aber seeeeehr viel Geld. ;)
 
ichbins

ichbins

Beiträge
1.193
Reaktionen
12
Die Kabel sind auch nicht gerade billig ;)
 

ninja06

Beiträge
28
Reaktionen
0
Moin!

Ich habe mir bei EBay das OBD Kabel in der USB Version für 78 Euro ersteigert. Es ist eine Neuentwicklung, September 2004 und ich muss sagen, ich bin mehr als zufrieden.Es funktionierte auf Anhieb. Die Software kostet wirklich viel Geld aber es gibt ja auch andere Möglichkeiten, um an diese Software zu kommen. Stichwort Esel.

Allerdings lass ich aus Mangel an Erfahrung lieber die Finger vom Thema OBD Tuning und schau mir lieber nur die Fehlercodes meiner STG's an.
 

DannyR.

Beiträge
3.238
Reaktionen
0
@ninja06

Auch Esel wird dir da nix bringen! Das ist eine Tunersoftware die auch schonmal nicht jeder kaufen kann. Desweiteren bringt dir so ein OBD-Kabel da auch nichts. Außerdem braucht man noch ein Interface. ;)

Zu deinem "Super-Kabel". ;) Da es so so ist wirst du damit wahrscheinlich Schwierigkeiten haben die Verbindung mit VAG-COM herzustellen. So war es bei mir auch. Die Interfaces funktionieren auch meist nur bis zur Version 311. Ein stinknormales mit seriellem Stecker hätte es da auch getan. ;)
 
ichbins

ichbins

Beiträge
1.193
Reaktionen
12
Mit dem Mangel an Erfahrung hast Du recht.
Aus diesem Grund würde ich das Tuning auch nicht selbst machen.
Ist halt schon bisschen was anderes als PC-Bios flashen. :D

Ach ja, das mit dem Esel würde ich wieder ganz schnell entfernen. Das wird hier nicht so gern gesehen.
 

Mike-T

Beiträge
743
Reaktionen
0
Mit esel geht da garnix. Das gibt kein Tuner her. Zudem muss man es ja registrieren damit überhaupt was geht. Das Interface dazwischen ist richtig teuer. Also das Gerät, daß die Verbindung zwischen Steuergerät und Laptop herstellen kann. Alleine das Interface kostet ca. 5.000 Euro und wird nur an Tuner rausgegeben.... 8o
Und dann sollte man scho netwas Ahnung von den Steuergeräten haben. Einmal ein falsches Steuergerät im Menü gewählt und man kann ein neues kaufen... :baby:
 
Thema:

OBD Tuning Cupra R

OBD Tuning Cupra R - Ähnliche Themen

  • OBD Tuning durchführen?`??

    OBD Tuning durchführen?`??: Hallo liebe Leon Gemeinde! was haltet Ihr von folgendem Angebot? Vielleicht könnte man dort einen Mengenrabatt bekommen wenn man da zu mehreren...
  • OBD-Tuner im Raum FFM gesucht?

    OBD-Tuner im Raum FFM gesucht?: Hi. Ich wollte meinem "Löwen" (Seat Leon FR 150PS TDI) ein bischen mehr PS gönnen und hatte da an eine Leistungssteigerung per OBD-Tuning...
  • Turboloch nach OBD Tuning am R

    Turboloch nach OBD Tuning am R: Ich war gestern bei Danny in Zürich und habe meinen R per OBD chippen lassen. ich bin völlig begeistert er geht jetzt ab wie Sau. Nur eins nervt...
  • Garantieverlängerung mit OBD Tuning?

    Garantieverlängerung mit OBD Tuning?: Hallo Leute, ich habe einen Seat Leon 110 PS mit OBD Tuning. War bisher 1 mal bei Inspektion und einmal wurde der LMM getauscht. Das Tuning ist...
  • OBD-Tuning mit kaputtem LMM?!

    OBD-Tuning mit kaputtem LMM?!: Als ich chippen war, war mein LMM bereits defekt. Jetzt, ca. 400 km später hab ich einen neuen von Pierburg verbaut. Ist das alles der...
  • OBD-Tuning mit kaputtem LMM?! - Ähnliche Themen

  • OBD Tuning durchführen?`??

    OBD Tuning durchführen?`??: Hallo liebe Leon Gemeinde! was haltet Ihr von folgendem Angebot? Vielleicht könnte man dort einen Mengenrabatt bekommen wenn man da zu mehreren...
  • OBD-Tuner im Raum FFM gesucht?

    OBD-Tuner im Raum FFM gesucht?: Hi. Ich wollte meinem "Löwen" (Seat Leon FR 150PS TDI) ein bischen mehr PS gönnen und hatte da an eine Leistungssteigerung per OBD-Tuning...
  • Turboloch nach OBD Tuning am R

    Turboloch nach OBD Tuning am R: Ich war gestern bei Danny in Zürich und habe meinen R per OBD chippen lassen. ich bin völlig begeistert er geht jetzt ab wie Sau. Nur eins nervt...
  • Garantieverlängerung mit OBD Tuning?

    Garantieverlängerung mit OBD Tuning?: Hallo Leute, ich habe einen Seat Leon 110 PS mit OBD Tuning. War bisher 1 mal bei Inspektion und einmal wurde der LMM getauscht. Das Tuning ist...
  • OBD-Tuning mit kaputtem LMM?!

    OBD-Tuning mit kaputtem LMM?!: Als ich chippen war, war mein LMM bereits defekt. Jetzt, ca. 400 km später hab ich einen neuen von Pierburg verbaut. Ist das alles der...