Neuwagengeruch 5F

Diskutiere Neuwagengeruch 5F im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Bevor ich meine Frage stelle eine Bitte: bitte keine Diskussionen dazu, ob man den Geruch nun mag, oder nicht. Bitte auch keine Diskussionen zum...

poiuz

Beiträge
66
Reaktionen
3
Bevor ich meine Frage stelle eine Bitte: bitte keine Diskussionen dazu, ob man den Geruch nun mag, oder nicht. Bitte auch keine Diskussionen zum Thema Schadstoffe, sofern diese nur auf den allgemeinen, wenig sagenden Artikeln beruhen, die man so bei einer Google-Suche findet und die alle deutlich älter als 2 Jahre, oder auf Seat/VW nicht
zutreffend sind. Sachdienliche Hinweise sind natürlich immer willkommen.

Die Frage an sich ist ganz kurz:
Wie lange hattet Ihr in eurem Leon 5F den "Neuwagengeruch". Und wird dieser schlimmer/prägnanter, wenn das Fahrzeug in der Sonne steht.
Ich finde den Geruch im 5F ok, nicht zu penetrant, Kopfschmerzen o.Ä. habe ich bei der Probefahrt auch nicht bekommen (FR mit Leder-Alcantara Sitzen). Da gibt es deutlich schlimmere Autos.
Allerdings sind die Ausdünstungen wohl kaum gesund. Normen oder nähere Informationen dazu wird man wohl nicht finden, deswegen ist es für mich ein interessantes Indiz für die stärke der Ausdünstungen, wie lange man (die, die man überhaupt riechen kann) diesen Geruch bei Euch wahrnehmen konnte und eben, ob er bei Hitze deutlich stärker wurde/wird.
Außerdem wäre es interessant, ob die Klimaanlage eher für bessere Luft sorgt, oder auch einen Eigengeruch verbreitet.
Ich habe da bei der Probefahrt nicht zu stark drauf geachtet, es wirkte aber ok.
Wäre auch super, wenn ihr dazu schreibt, welches Modell bzw. welche Innenausstattung ihr habt.
 
15.07.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neuwagengeruch 5F . Dort wird jeder fündig!
Greyfairtayle

Greyfairtayle

Beiträge
134
Reaktionen
2
nja... Ich hatte nach meiner Abholung meines Neuwagens (bin aber 4h stunden herumgefahren, weil es so Spaß gemacht hatte) Kopfschmerzen und war müde. Hätte nie gedacht, dass ein Neuwagen doch so "schädlich" sein kann !!!
Zur Klima: Meines Erachtens hat sie keinen eigenen Geruch und ist zum Glück wirklich sehr neutral, nehme so gut wie nie Schadstoffe vom Verkehr wahr (auch in der Stoßzeit), was bei meinen alten Auto immer der Fall war.
Zur Sonne: Ja, muss ich leider bestätigen, der Geruch wird umso intensiver, aber ich öffne meist dann schon im vorhinein per Fernbedienung alle Fenster für wenige Minuten.
Der vl. etwas penetrante Geruch war nach ca 2 Wochen weg und jetzt nehme ich diese nur noch kaum wahr (3 Monate). Vl. hilft es die Fenster während der Fahrt einen Spalt zu öffnen (sofern es das Wetter zulässt).

(Innen)-Austattung: Stoff Alcantara, Climatronic, Sitzheitzung, Media plus paket.
 
Quaddriver1

Quaddriver1

Clubmember
Beiträge
794
Reaktionen
2
Eine Frage in einem Forum zu stellen mit der Bitte keine Diskussion loszutreten ist ja schon Merkwürdig. Zu schreiben der Geruch ist für einen selber OK aber im selben Atemzug fragen ob die Klima für besseren Geruch sorgt: Nicht ganz verständlich. Das Kunststoffe ausdünzten bei Hitzeeinstrahlung ist wohl auch klar. Und die Schadstoffbelastung wird wohl auch im Rahmen der EU Richtlinien liegen. Also, im grossen und ganzen erklärt sich mir deine Frage nicht so ganz
 

Meich

Beiträge
3.636
Reaktionen
974
Ich liebe diesen Geruch, macht das Auto in meinen Augen erst so richtig neu und wertig.

Mein Ibiza hatte den Geruch ca 5 Monate je nach Temperatur - danach wurde es geruchlos.

Wenn ich aktuell morgens um 6h nach einer langen anstrengenden Nachtschicht ins Auto steige, und den Neuwagenduft rieche, weiß ich alles richtig gemacht zu haben.

Der Duft gehört dazu, wie die Haptik des Lenkrads, das Klicken der Klimaanlagen-Rädchen usw.

Finde es nicht störend, sondern basalstimulierend :)
 

poiuz

Beiträge
66
Reaktionen
3
Quaddriver1
Die Bitte war keine Diskussionen zu zwei gewissen Themen anzufangen, an die man bei meiner Frage vielleicht gleich denkt, die aber off-topic wären.

Gerne erkläre ich das mit der Klima nochmals.
Aussage : der Geruch ist erträglich, im Gegensatz zu mach anderem Auto.
Frage: ist die Klima geruchsneutral, führt also zu einem Luftaustausch, ohne selber Ausdünstungen beizutragen.
Ich finde das eine sehr einfache, klare Frage.

Dass die Schadstoffbelastung immer im Rahmen von EU-Richtlinien liegt ist schlichtweg falsch. Eine Google-Suche von wenigen Sekunden klärt das. Ergebnisse zum Leon findet man dort natürlich nicht, jedoch zu diverse anderen Fahrzeugen (doch wenig aktuelles).

Der Mehrwert Deiner Antwort erschließt sich mir allerdings nicht. Vielleicht war manches von mir zu unklar formuliert, dann danke für den Hinweis und ich hoffe, ich habe Unklarheiten damit ausgeräumt.
 

Dopolo

Beiträge
297
Reaktionen
0
Mich würde das Ziel deiner Frage interessieren. Sprich am Ende hast du bspw 20 Aussagen, von "ich rieche nix", über "ja riecht, aber riecht richtig gut" bis hin zu "stinkt ganz schön und wird schlimmer". Was machst du mit diesen Aussagen bzw wie helfen dir diese?
Nur weil etwas riecht, heißt es nicht, dass die Ausdünstung generell gesundheitlich bedenklich ist. Dafür braucht man Laboruntersuchungen.
 
Quaddriver1

Quaddriver1

Clubmember
Beiträge
794
Reaktionen
2
Dopolo Du hast es auf den Punkt gebracht. Es ist eine Frage ohne Ziel.
poiuz Ansich ist die Frage ja nicht schlecht, wenn sie zu einem Ziel führen würde.
wie zB. Ich kaufe mir Alcantara statt Stoff weil es weniger riecht. Oder ich kaufe mir ne Klima weil sie Gerüche vernichtet.( zum teil )
Aber so ! Jeder hat doch auch ein anderes Geruchsempfinden. Und jeder Neuwagen wird auch anders riechen. Weil er vielleicht beim Händler schon 2 Tage in der Sonne stand oder schon Fussmatten drin sind, die meist stinken und und
Sei doch mal so nett und erkläre uns worauf du mit deiner Frage hinziehlst
 
Odde

Odde

Beiträge
147
Reaktionen
0
Auch wenn das nicht diskutiert werden sollte, ich liebe den Geruch. Ich habe 2005 eine Ausbildung in einem Autohaus absolviert und war des öfteren damit konfrontiert. Das war vor meinem Studium und ich hätte mir nie träumen lassen das ich irgendwann in der Lage bin mir einen neuen zu leisten. Deswegen ist es umso herrlicher. Mein 2012 gekaufter 2010er Polo hatte auch noch einen etwas neuen Geruch an sich. Mal schauen wie lange es dauert bis er bei mir verschwindet.
 

Leon Style ST

Gast
Es gibt doch in der Bucht und im Web genug Sachen um diesen Neuwagenduft zu sprühen und ähnliche Sachen um wieder den Gestank zu bekommen. Wenn man im Auto nicht raucht und auch keine Flüssigkeiten in die Sitze, oder Ritzen verteilt, die dann verfaulen, sollte eigentlich jedes Auto nach einiger Zeit neutral riechen. Golf (R.I.P.) und T5 waren Raucherautos, T5 geht nun wieder, hat ja genug Volumen. Superb riecht nach...Nichts. Audi ist Vollleder und der Rest, inkl. Himmel und Säulen Alcantara komplett, riecht auch nicht.

Wer Geruch im Auto will, im hessischen mal Zwiebelkuchen essen und Federweißen trinken und dies mit fünf Leuten im Auto dann. DAS ist dann Geruch.
 

poiuz

Beiträge
66
Reaktionen
3
Hach, schade. Eigentlich hatte ich gedacht, eine einfache Frage gestellt zu haben, auf die fast jeder hier im Forum konstruktiv antworten könnte.

Die meisten hier fahren doch schon seit einiger Zeit einen Leon.
Mein Anliegen wäre nun nur gewesen, dass einige von euch schreiben:
Fahre meine seit xyz Wochen bzw. Monaten, riecht noch wie am ersten Tag/riecht deutlich weniger stark/ kein Neuwagengeruch mehr bemerktbar.

Danke an Greyfairtayle für Deine in diesem Sinne sehr konstruktive Antwort!

Natürlich ist das subjektiv, aber ich denke, die Aussagen wären wahrheitsgemäßer und besser einzuordnen, als Aussagen zum Verbrauch (weil für den einen sind halt auf der Bahn max 140km/h, aber bis dahin immer schnell beschleunigt, flott, für den anderen fängt flott erst bei 160-180 an).

Wieso mich das interessiert habe ich ja auch geschrieben: ich mag den Geruch nicht besonders. Er ist ein Indiz für Ausdünstungen, diese können gesundheitsschädlich sein (müssen aber nicht).

Zusätzlich war dann noch die Frage, ob die Klima zu einem guten Luftaustausch führt, ohne dabei einen Eigengeruch zu verbreiten.
 
Quaddriver1

Quaddriver1

Clubmember
Beiträge
794
Reaktionen
2
poiuz AHhhhh Da kommen wir der Sache doch schon näher... Es gibt wirklich gute Geruchskiller ,zB. von CHEMICAL GUYS. Benutze ich vom ersten Tag an. Sprühe ich immer auf die Fussmatten.
Und ja. Auch die Klima wird einen Teil dazu beitragen, aber nicht viel. Weil sie halt nur nen normalen Filter hat und keinen Ionisator. Solange wie sie neu ist, wird sie auch keinen Eigengeruch verbreiten.
Wenn du in der Garage stehst und einen Stromanschluss hast, kannst du dir bei einem grossen Online Warenhaus einen Ionisator für Räume um die 20qm bestellen. Habe so ein Ding im Arbeitszimmer, weil ich da Rauche. Die Dinger wirken Wunder.
Oder ein Pfund Kaffee ins Auto legen. Kaffee wirkt zB. im Kühlschrank ganz gut, wenn mein Käse drinn liegt. Vielleicht auch im Auto.
Ansonsten kannst du halt nur immer das Fenster auflassen beim Fahren, für mindestens 3 Monate bis zu einem Jahr
 
Brian91

Brian91

Clubmember
Beiträge
1.485
Reaktionen
19
habe meinen leon seit ende mai....riecht immernoch neu...

der ibiza meiner freundin ist 5 jahre alt und hat auch noch einen hauch von neuwagen geruch....

die ausdünstungen der kunststoffe wirst du kaum unterbinden oder vermeiden können...solltest du auf die idee kommen, durfbäume etc. zu verbauen wirst du es nur "übertünchen".

evtl könntest du mal das hier versuchen: http://www.lupus-autopflege.de/Meguiars-Odor-Eliminator-473ml
 

da Vinci

Beiträge
10
Reaktionen
0
Nach fast einem Jahr und 18.000 km riecht meiner immer noch leicht nach Neuwagen.
Für mein Empfinden sehr angenehm.
Sitze: Alcantara.
Eigengeruch der Klima war niemals feststellbar. Immer auf Automatik und Klima an.
Vielleichts hilft`s dir ja,
:)

Grüße,
Willi
 
Zuletzt bearbeitet:
White Pearl

White Pearl

Beiträge
519
Reaktionen
4
Ich habe meinen seit Anfang Mai, Neuwagengeruch ist noch wie zu Beginn und die Klima riecht meines Erachtens neutral.
 

der_Bär

Gast
Eine Klima sollte nicht "riechen". Warum auch, sie kühlt nur die Umgebungsluft ab, führt keine Gerüche dazu und nimmt keine Weg. ;) Das einzige was passieren kann, ist dass sie kurz nach einer längeren Standzeit "riecht", warum das so ist, entzieht sich meiner Kenntnis, aber dieser "Geruch" ist nach spätestens ein paar Minuten auch vorbei.

Mein Leon - gerade 1 Jahr alt - riecht nur nur leicht nach Neuwagen. Allerdings habe ich ihn krankenbedingt dieses Jahr 4 Wochen nicht bewegen können, danach roch er immer noch, besonders die Ledersitze nach neu...mir hat es sehr gefallen. Unangenehme Ausdünstungen der Kunstoffe können wir bei unseren 2 Leons nicht feststellen.
 
andre130477

andre130477

Beiträge
1.105
Reaktionen
120
Meiner ist inzwischen ein Jahr alt und bin damit 6.000 km gefahren. Bis jetzt riecht mein Leon immer noch angenehm nach Neuwagen. Bin Nichtraucher und sprühe mir auch nicht literweise Parfum auf. Hat damit sicherlich auch etwas damit zu tun, wie lange der Neuwagengeruch anhält.
 

Meich

Beiträge
3.636
Reaktionen
974
Ich bin leidenschaftlicher Hardcoreangler, der Ibiza wurde direkt als ganz neues Auto mit Angelgerät bis unters Dach beladen. Dann auch gerne kledder nass, schlammig, stinkig, fischig usw. Die Sachen waren auch mal aufgrund von mangelnder Lust 2 Tage im Auto... Da geht der Geruch schnell raus, aber zumindest hat er bei Wiederverkauf nicht gestunken, sondern neutral gerochen :D
 
Ev0s0nic

Ev0s0nic

Beiträge
712
Reaktionen
3
Wenn man den Neuwagen- bzw. Eigengeruch des Autos möglichst lang erhalten will, sollte man den Innenraum auch mit möglichst geruchsneutralen Reinigungsmittels reinigen.

Also kein Cockpitspray, Reinigungstücher mit Duftstoffen oder Posterreiniger mit Citrus Duft oder so.

Hab meinen genau 1 Jahr und der Neuwagengeruch ist noch wie am ersten Tag. Reinige den Innenraum ausschließlich mit Fit-Wasser.
 
Cupra2

Cupra2

Clubmember
Beiträge
822
Reaktionen
1
Eine Klima sollte nicht "riechen". Das einzige was passieren kann, ist dass sie kurz nach einer längeren Standzeit "riecht", warum das so ist, entzieht sich meiner Kenntnis, aber dieser "Geruch" ist nach spätestens ein paar Minuten auch vorbei.
Wegen Schimmel dem kann man vorbeugen indem man ein paar Minuten vor Fahrtende die Klima ausschaltet damit der verdampfer trocknen kann, oder 1-2 mal im Jahr die Klima desinfiziert.
 
cobra76

cobra76

Beiträge
582
Reaktionen
39
Ich hab auch Leder alcantara und muss sagen, dass fast keinen Neuwagen Geruch wahrnehmen kann. In anderen Autos ist das durchaus präsenter und teilweise auch nach einem Jahr noch störend.

Ich finde es nicht allzu schlimm.
 
Thema:

Neuwagengeruch 5F

Schlagworte

neuwagen riecht - was tun?

,

alcantara schädlich