Neumodus des Tachos + Bedeutung?

Diskutiere Neumodus des Tachos + Bedeutung? im 1M - Technik Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo! Ich habe mir einen neuen Tacho zugelegt und würde bei dem gerne die Tachoscheibe und die Tachobeleuchtung umbauen. Der Tacho befindet...

Oli82

Beiträge
40
Reaktionen
0
Hallo!

Ich habe mir einen neuen Tacho zugelegt und würde bei dem gerne die Tachoscheibe und die Tachobeleuchtung umbauen.

Der Tacho befindet
sich im "Neumodus"

Was bedeutet das genau?
Ich muss ja schließlich die Nadeln abmachen, um die Beleuchtung und die Scheiben zu tauschen. Wenn ich jetzt ja die Nadeln wieder aufsetze, habe ich ja keinen Anhaltspunkt, wie sie vorher waren oder regelst sich der Tacho selbst auf die Sensoren ein, wenn er zuvor im Neumodus ist?

Habe leider nix passendes gefunden mit meinen Suchbegriffen.

Danke
 
13.03.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neumodus des Tachos + Bedeutung? . Dort wird jeder fündig!
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
neumodus hat was damit zu tun wie du den Tacho daten beibringen kannst

ein Tachon in neumodus kannst du frei die Km laufleistung setzen
dies geht glaube bis 80 oder 100km frei zu wählen
ab dann geht es nur noch nach oebn und nicht nach unten (mit legalen mitteln)
 

Oli82

Beiträge
40
Reaktionen
0
Und was ist mit Tankinhalt und Öltemperatur?
Schließlich wenn ich bei Seat nen neuen Tacho hole, müsste der ja auch auf meinen Tankinhalt angepasst werden. Bewirkt das auch der Neumodus?
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
hä?

steht den bei den alten Tacho wennd er motor aus ist die tanknadel aiuf halb voll?

diese Daten kommen von externer Stelle

außerdem um zu überprüfen ob die Zeiger alle so passen gibts im VAG-com nen Stellgliedtest
da kannste die komplette Ki durchtesten inkl allen zeigern
 
ReMo

ReMo

Beiträge
731
Reaktionen
0
nö die Nadeln müssen 100%ig genau eingestellt werden, das heißt du musst sie richtig aufstecken. Kannst aber relativ leicht ausprobieren indem du einfach soweit rumdrehst bis der Endanschlag erreicht ist, von da an drehst du dann nur noch die Nadel auf dem Dorn und kannst so ein bisschen einstellen. Dann wieder auf 0 drehen, schauen obs passt und wenn nicht einfach wieder über die Endanschläge hinaus drehen, solange bis es halt passt. ;)
 
Big Baba

Big Baba

Beiträge
376
Reaktionen
0
Achtung mit den Nadeln!!! Immer gegen den Uhrzeigersinn drehen...sonst kannst Dir gleich mal ein paar neue stellmotoren besorgen und da es die nicht einzeln zu kaufen gibt bleibt meistens nichts anderes als nen neuen Tacho besorgen.
 

QQ7

Gast
im neumodus kann man den tacho während der ersten 100 km programmieren
 

Oli82

Beiträge
40
Reaktionen
0
Also wenn ich das nun mal zusammen fasse:

  • Tachonadeln nach den Umbauanleitungen im Forum ausbauen (drehen gegen Uhrzeigersinn bis Anschlag, dann abziehen)
  • Tachoscheiben ebenfalls nach den Umbauanleitungen hier ausbauen
  • Nach dem Umbau (Tacho noch nicht angeschlossen), Nadeln auf "0-Stellung" wieder aufsetzen
  • Tacho einbauen und an das Auto anlernen
  • Evtl schaun, ob die Tankanzeige passt, ansonsten nachjustieren oder vor Umbau den Tank leer fahren ;)

Kommt das so hin?
Versteh nur nicht, warum ich einen Neumodus Tacho trotzdem einstellen muss, da er ja zuvor auch nicht wissen kann, wie voll der Tank seines "neuen Autos" ist.
Das ich die Nadeln nicht auf "Mittelstellung" stecken darf ist mir klar ;)

@QQ7: Ist das in deinem Avatar ne richtige FIS mit geänderter "Willkommen Meldung" oder hast du das nur für dein Avatar "bearbeitet"?
Kann man überhaupt die Willkommen Meldung ändern?
 
Colt

Colt

Beiträge
2.387
Reaktionen
0
ich muss hier mal mit dem "gefährlichen Halbwissen aufräumen"

- Neumodus: gibt es nur bei IMMO3 Tachos und soll nötig sein um die Fahrgestellnummer des neuen Fahrzeuges zu übernehmen. Das macht der Tacho aber auch im Gebrauchtmodus
- KM Einstellung: funktioniert nur bis 100km und auch nur nach oben, nicht nach unten...egal ist dabei ob NEU oder Gebrauchtmodus

@Themenstarter
Hab dein Problem noch nicht wirklich entdeckt...wo siehst du das Problem mit der Tankgeberlinie...???? Im Tachodatenstand ist eine Kennlinie hinterlegt, die anhand des übermittelten Widerstandwertes die Anzeige steuert. Da nur Tachos gehen, die deinem Fahrzeugtyp entsprechen ( oder die Software enthalten ) ist diese Kennlinie enthalten und es wird korrekt angezeigt...

Um die Zeiger wieder zu montieren... alle auf 12Uhr Stellung aufstecken und gegen den Uhrzeiger auf die Ausgangsposition drehen...fertig...
 
Thema:

Neumodus des Tachos + Bedeutung?