[ST] Neues Fahrwerk Cupra ST E-Hybrid

Diskutiere Neues Fahrwerk Cupra ST E-Hybrid im KL - Fahrwerk und Räder Forum im Bereich KL - Tuning; Hallo Da mich die Original Höhe des FW ziemlich enttäuscht, habe ich mich auf die Suche nach etwas anderen gemacht. Die Tieferlegungsfedern von HR...

cschufi

Beiträge
84
Punkte Reaktionen
11
Hallo
Da mich die Original Höhe des FW ziemlich enttäuscht, habe ich mich auf die Suche nach etwas anderen gemacht. Die Tieferlegungsfedern von HR oder von JE Design kommen nicht in Frage für mich. Bilstein bietet zur Zeit nichts an. K und W hat drei Fahrwerke im Angebot. Auf den Lotus funktioniert das „große“ K und W Fahrwerk einwandfrei. Warum also nicht bei bewährtem bleiben.
Da ich nur eine Tieferlegung und keine Änderung meiner Fahrweise plane, würde ich mich für dieses entscheiden:

Shop - Produkte online bestellen

Nachteil: Lieferzeit 6-8 Wochen

Wenn alles fertig ist, stelle ich das Ergebnis ausführlich vor.
 

Laubie

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hi cschufi,
freue mich auf deinen Erfahrungsbericht!
Ich habe mir den Cupra Leon ST als reinen Benziner angeschaut. DA ist die Wagenhöhe schon fast stimmig. Der eHybrid liegt ja gefühlt 3 cm höher.
Habe mal in einem Bericht gehört, dass es auf Grund der Lage der Batterie ist. Der Abstand der Batterien zum Boden darf wohl nicht zu gering sein.
Ich hatte schon überlegt, ob man gegen die Federn vom normalen Cupra tauscht ...

Grüße
Laubie
 

cschufi

Beiträge
84
Punkte Reaktionen
11
hallo zurück,
das Fahrwerk ist angekommen nach 6 Wochen U d wird am Mittwoch eingebaut, abgenommen und eingetragen. Schauen wir mal, ich mache dann Bilder.
Gruss
 

cschufi

Beiträge
84
Punkte Reaktionen
11
Ja ich probiere es aus; eventuell doch noch 10mm höher - das passt dann besser zu den Sommerreifen. Mal sehen
 
pirate man

pirate man

Beiträge
2.365
Punkte Reaktionen
316
Wieder etwas höher? Steht doch perfekt da wie er jetzt am Foto ist ;)
Sieht so aus, als würde er hinten noch etwas runter gehören, oder täuscht das?
 

cschufi

Beiträge
84
Punkte Reaktionen
11
Hinten tiefer geht nicht mehr…. Sagt die Werkstatt.
Das Bild täuscht tatsächlich etwas, weil von schräg oben aufgenommen.
Ich mache neue Bilder - direkt von der Seite und stelle auch die Sommer Felgen davor zum Vergleich.
 
pirate man

pirate man

Beiträge
2.365
Punkte Reaktionen
316
Nicht nötig bzw. bringt das Davorstellen eh nix weil's eh wieder nur die Optik "verzerrt" ;)
 

Laubie

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Sieht richtig toll aus! Danke für die Bilder!
Was sagt denn das Fahrverhalten?
 

cschufi

Beiträge
84
Punkte Reaktionen
11
Ja FW setzt sich noch… Geo muss noch eingestellt werden.
Ich persönlich finde es von der Abstimmung / Dämpferverhalten / ein- und ausfedern sehr angenehm. Klar aus dem Kombie wird kein Porsche und mein Lotus fährt wieder komplett anders, aber so nach 100km fährt es sich angenehm sportlich. Rumpelt jetzt auch nicht über jede Unebenheit, bisschen so wie nen 3er E46 mit M-Fahrwerk.
 
Horax

Horax

Beiträge
294
Punkte Reaktionen
172
Gut, im Urzustand ist das kein Vergleich zu meinem 2022er. Der ist zwar nicht ganz tief wie deiner mit neuem Fahrwerk, aber auch längst keine Stelze wie dein Original 2021.
 

Anhänge

  • B9E98052-6B1E-4B1B-B3D5-E4A12377175C.jpeg
    B9E98052-6B1E-4B1B-B3D5-E4A12377175C.jpeg
    3,9 MB · Aufrufe: 88
Thema:

Neues Fahrwerk Cupra ST E-Hybrid

Oben