Neuer Turbo, höherer Kraftstoffverbrauch?

Diskutiere Neuer Turbo, höherer Kraftstoffverbrauch? im 1M - Antrieb Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo, mein Leon TDI hat ja kürzlich einen neuen Turbo bekommen müssen. So weit, so gut. Es läuft auch alles bestens, firstaber ich habe das...
Sandy2k

Sandy2k

Beiträge
98
Reaktionen
1
Hallo,

mein Leon TDI hat ja kürzlich einen neuen Turbo bekommen müssen. So weit, so gut.
Es läuft auch alles bestens,
aber ich habe das Gefühl, daß seitdem der Kraftstoffverbrauch gestiegen ist. Ich konnte mit voller Tankfüllung ca 100 km weniger fahren, als vor dem Einbau des Neuteils. Kann es sein, daß etwas an der Motoreinstellung geändert/verstellt wurde? ?(
(Der durchschnittliche Verbrauch liegt nun auch bei ca 6,3 ltr und vorher waren es um die 5 ltr)
 
29.11.2012
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neuer Turbo, höherer Kraftstoffverbrauch? . Dort wird jeder fündig!

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.538
Reaktionen
406
Fährst du das Auto schon länger? Nicht das es nur daran liegt weil wir jetzt Winter haben. Da braucht ein Auto auch etwas mehr. Ausserdem schätze ich mal das du zur Zeit auch öfter auf dem Gas stehst als vorher. Der neue Turbo will ja getestet werden.
 
Sandy2k

Sandy2k

Beiträge
98
Reaktionen
1
Habe den Kleinen seit Juli diesen Jahres. Ich fahre eigtl wie vorher auch... meist Autobahn (Arbeitsweg) und dort zwischen 120 km/h und 140 km/h, daher kann ich mir den Mehrverbrauch nicht wirklich erklären.
Und direkt ~100 km weniger, die ich fahren konnte - das fand ich schon heftig.
Also kanns eher nicht am neuen Turbo liegen, wenn ich das richtig raushöre, ja?
 

Smithy

Gast
Was für einen Motor hast du denn überhaupt. Mein TDI schafft bei 120 - 140 keine 5 Liter. Die 6,3 Liter erscheinen mir recht realistisch. Der Verbrauch hängt von vielen Dingen ab. Z.B. können Winterreifen einen Mehrverbrauch von einem Liter verursachen, wenn der Rollwiederstand nicht optimal ist.
 
Sandy2k

Sandy2k

Beiträge
98
Reaktionen
1
Habe den AXR mit 100 PS ("Torro"). Die Winterreifen hab ich seit Ende September/Anfang Oktober drauf und habe selbst mit denen bislang weniger verbraucht (zumindest bin ich weiter gekommen... um den Daumen gepeilt immer ca 930 km und nun waren es nur noch 830 km)
Muß zugeben, daß ich in letzter Zeit eher mehr 140 fahre, statt 120, aber machen die 20 km/h mehr derart viel aus? Kann mir das nicht so recht vorstellen.
 
DjEisTee

DjEisTee

Beiträge
284
Reaktionen
0
Selbst 10kmh und dazu einmal öfter kurz auf das Gas drücken um den neuen Turbo kurz zu testen, machen da schon Recht schnell nen hunni weniger in der Reichweite

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 
Sandy2k

Sandy2k

Beiträge
98
Reaktionen
1
Oooookaaaay. Hätte jetzt wirklich nicht gedacht, daß das derart negativ zu Buche schlägt. Dann werd ich mich wohl erstmal wieder ein bißchen zügeln müssen. ;)
Danke für eure Antworten & Hilfe!
 
DjEisTee

DjEisTee

Beiträge
284
Reaktionen
0
Oder den Mehrverbrauch hinnehmen :)

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 
bremerSEATfan

bremerSEATfan

Beiträge
104
Reaktionen
0
Ich habe die Tage meinen Turbolader wegen defekt tauschen müssen, und seit dem habe ich wohl einen Mehrverbrauch von gut 2L laut BC.
Kann das möglich sein??
Habe den Tausch selber durchgeführt ohne ins STG einzugreifen oder ähnliches.
 
the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.984
Reaktionen
11
wieviel sind denn dann 2 liter mehr? ein 1.8t sollte je nach aussattung und fahrstil irgendwo zwischen 8 und 12 liter rumdümpeln. bei dir ohne AWD mit 180PS sollten bei sparsamer (!) fahrweise 8,5-9liter drauf stehen. wenn der luftdurchsatz im motor durch nen neuen lader wieder höher ist (also so wie er sein soll) dann kann das im vergleich schon zu einem höheren verbrauch führen, wobei es da aber darauf ankommt wie er genutzt wird. besonders beim benziner gilt: turbo läuft, turbo säuft. da reicht es wenn du ab und zu mal versuchst wie schön der durchzug wieder ist oder auch wenn du statt 130 auf der AB 150 fährst. schon sinds zwei liter mehr.
 
bremerSEATfan

bremerSEATfan

Beiträge
104
Reaktionen
0
Echt, so extrem!? Habe sonst so zwischen 9,5 und 11 Liter gebraucht (BC hatte ziemlich die gleichen angezeigt). Zur Zeit brauch ich 12,8L bei ruhiger Fahrweise (vorher ca. 10L). Auf 12,8L hab ich es früher nicht mal geschafft als ich nur Stadtfahrten mit Stop&Go hatte wobei ich noch zügig unterwegs war.
Dann habe ich wohl jetzt einen Säufer.;(
 
the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.984
Reaktionen
11
naja, 12,8 bei durchweg (!) sachter fahrweise sind tatsächlich 2 liter zu viel. das kann aber der gründe viele haben... stimmen denn die lambda-werte? nicht das du ausversehen ne sonde gekillt hast...

wenn ich die (zugegeben nicht ganz aktuellen) einträge in deinem spritmoitor sehe ist es aber im schnitt auch erstmal "nur" rund ein liter mehr. ich würde erstmel noch ne tankfüllung abwarten und den gasfuß mal ganz still halten. das tut deinem frischen lader eh gut...
 
bremerSEATfan

bremerSEATfan

Beiträge
104
Reaktionen
0
Lamda-Werte kann ich so nix zu sagen, beim auslesen war auf jeden Fall kein Fehler hinterlegt.
Und die Einträge bei Spritmonitor sind halt aus der Zeit wo ich fast nur in der Stadt unterwegs war. Jetzt wo Stadt/Land/AB gut gemischt sind war ich halt bei um die 10 Liter unterwegs...
Hab mittlerweile in anderen Foren des VAG Konzerns von ähnliche Erfahrungen nach dem Lader tausch gelesen.
Naja ich werd das dann mal weiter beobachten und gegebenenfalls berichten.
 
Thema:

Neuer Turbo, höherer Kraftstoffverbrauch?

Neuer Turbo, höherer Kraftstoffverbrauch? - Ähnliche Themen

  • Wichtige Frage wegen Neuem Ladeluftkühlers

    Wichtige Frage wegen Neuem Ladeluftkühlers: hey leute. da am Wochenende mein lieber k03 turbolader den Geist aufgegeben hat (aufgrund eines risses) habe ich mir jetzt den k04 turbo des tt's...
  • Brauche neuen Rumpfmotor. Aber welchen?

    Brauche neuen Rumpfmotor. Aber welchen?: Hy ! Ich habe einen Leon 1M Bj. 2002 Ich habe das Problem das mein Motor auf der Rechtenseite runter gebrochen ist, das heist die...
  • Neuer Turbolader

    Neuer Turbolader: Hi, langsam geht mein Turbo bei meinem 110PS tdi dahin, gibt es einen Leistungsstärkeren und wenn ja was wurde er mich kosten
  • 1.8T K03 Turbo Eliminator Upgrade auf 300PS NEU

    1.8T K03 Turbo Eliminator Upgrade auf 300PS NEU: Habe eben was beim stöbern gefunden...
  • Endlich neu: Pleuel und Turbo 1.8 20VT

    Endlich neu: Pleuel und Turbo 1.8 20VT: Also, endlich habe ich neue Pleuel bekommen! Diese Woche kommen noch andere Nockenwellen und dann kann das umbau endlich beginnen. Pleuel 8)...
  • Endlich neu: Pleuel und Turbo 1.8 20VT - Ähnliche Themen

  • Wichtige Frage wegen Neuem Ladeluftkühlers

    Wichtige Frage wegen Neuem Ladeluftkühlers: hey leute. da am Wochenende mein lieber k03 turbolader den Geist aufgegeben hat (aufgrund eines risses) habe ich mir jetzt den k04 turbo des tt's...
  • Brauche neuen Rumpfmotor. Aber welchen?

    Brauche neuen Rumpfmotor. Aber welchen?: Hy ! Ich habe einen Leon 1M Bj. 2002 Ich habe das Problem das mein Motor auf der Rechtenseite runter gebrochen ist, das heist die...
  • Neuer Turbolader

    Neuer Turbolader: Hi, langsam geht mein Turbo bei meinem 110PS tdi dahin, gibt es einen Leistungsstärkeren und wenn ja was wurde er mich kosten
  • 1.8T K03 Turbo Eliminator Upgrade auf 300PS NEU

    1.8T K03 Turbo Eliminator Upgrade auf 300PS NEU: Habe eben was beim stöbern gefunden...
  • Endlich neu: Pleuel und Turbo 1.8 20VT

    Endlich neu: Pleuel und Turbo 1.8 20VT: Also, endlich habe ich neue Pleuel bekommen! Diese Woche kommen noch andere Nockenwellen und dann kann das umbau endlich beginnen. Pleuel 8)...