Neuer Subwoofer !!

Diskutiere Neuer Subwoofer !! im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hi, hab mir einen neuen Sub geleistet. Ist ein Audio-System Level 4. 2x30er Bass firstin jeweils 42L Bassreflex. Ein Bass wiegt 13Kg. Der Sub hat...

peter

Beiträge
619
Reaktionen
0
Hi, hab mir einen neuen Sub geleistet. Ist ein Audio-System Level 4. 2x30er Bass
in jeweils 42L Bassreflex. Ein Bass wiegt 13Kg. Der Sub hat schon 140,6dB gebracht.
@Mario,
bis jetzt geht er schon besser wie mein alter, man merkt aber daß er immer brutaler wird, schon nach so kurzer Zeit.
Man soll ihn aber so ca.15St einlaufen lassen.
 
25.07.2001
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neuer Subwoofer !! . Dort wird jeder fündig!
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Hi

Koonnkret Krasse Sache die Teile. Viel Spass noch damit.

Mario
 

Rainer

Beiträge
128
Reaktionen
0
Du scheinst leider auch einer von den Menschen zu sein, die denken Masse statt Klasse...
Warum immer diese Riesen Hecksysteme und die Riesen Sub`s?
Warum nicht lieber klein und fein? Aber das scheint wohl eine Glaubensfrage zu sein...
 

peter

Beiträge
619
Reaktionen
0
@Rainer, das hat nichts damit zu tun. Kannst ja mal Mario fragen der hats schon angehört. Das Hecksystem mit 4x20 Chassis bringt einen sehr dynamischen kickbassmäßigen Klang ins Auto, die sind ja nicht auf Bass abgestimmt. Außerdem soll auch kräftig was kommen wenn ich mal laut hören will und da kommst du halt nicht mit 1x25cm Woofer hin, da kannst du mir erzählen was du willst. Das kann ich dann machen wenn ich mal älter bin. Aber jedem das Seine. Ich hab jetzt schon soviel ausprobiert und bin jetzt zur Erkenntnis gekommen daß das im Moment das Beste für mich ist.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Hi

Normalerweise geb ich dir schon recht Rainer. Es muss auch mit wenig Material gut gehen. Aber in diesem Fall habe ich mich eines besseren belehren lassen. Die Ablage geht wirklich gut, das heisst hier in diesem Auto. Ich habe selbst auch schon Autos gehört in denen Soundboards waren die haben nicht halb so viel Bass gebracht.

Und es knallt wirklich heftig:)


Aber jetzt mal noch was anderes. Was heisst "leider einer von den Menschen zu sein die denken Masse statt Klasse"?

Warum fahren manche ne S-Klasse von Daimler und nicht ne Twingo Büchse. Ist doch klein und fein? Ich denke bevor wir über so etwas urteilen sollten wir ein wenig drüber nachgrübeln.

ICH WILL HIER AUSDRÜCKLICH BETONEN DAS DU DICH NICHT AUF DEN SCHLIPS GETRETEN FÜHLST. ICH MÖCHTE NUR DAS DU EINMAL DRÜBER NACHDENKST.

Ansonsten wünscht Mario euch noch viel Spass
 

Miguel

Beiträge
301
Reaktionen
0
Ohjee, wenn mit etwa 84 Liter bruttovolumen nur noch so wenig Platz im KOfferraum ist, wie soll das erst bei meinem geplanten Gehäuse im Cupra mit 108 Litern werden??? :-(

Gruß Michael
 
Frankenbu

Frankenbu

Ehrenmitglied
Beiträge
2.961
Reaktionen
175
Naja wie soll das Soundboard noch sauber Arbeiten?? Da ist keiner deiner Lautsprecher abgeschirmt gegen den Druck deines Woofers. Die Arbeiten nicht mehr selbst die werden vom Woofer bewegt!! Wirst es nur nicht hören wenn der Sub läuft und wenn Du den abschaltest machen sie villeicht gut Bass. Aber zusammen bringt das absolut Null das System. Also absoluter Oberscmarrn. Naja aber muß jeder selbst wissen. Aber wenn du nen sauberen Klang des Soundboardes willst mach Dir Gehäuse unter die Kickbässe. Bei Cantonsystemen hast Du sowas übrigens immer bei den Mitteltönern dabei damit die Bässe diese nicht stören. Aber wie gesagt ich will Dir da nicht auf den Schlips treten sondern ist einfach nur ne ganz logische sache was ich da schreibe.
 

peter

Beiträge
619
Reaktionen
0
Naja Rainer, wenn du meinst. Das kann man aber leicht testen indem man den Fader nach vorne stellt und dann einen Unterschied feststellt. Außerdem wird das System nur vom Sub bewegt wenn man etwas lauter hört, ansonsten haben die 20er schon noch ihr eigenleben. Das Board wird sowieso nochmal umgebaut. Die Lautsprecher kommen richtung Rückbank und da wo sie waren bleibt eine Öffnung damit der Schalldruck vom Sub besser in den Innenraum kommt. Hat mir zumindest mein Händler empfohlen. Ich weiß schon daß man das Board ohne Sub besser hören würde, aber es ist ja auch nur noch eine Ergänzung.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Hi

Frankenbu ich wiederspreche dir nur bedingt. Das die 20er auf der Ablage nur unsauber spielen ist nur halb war. Es kommt drauf an wie gut die Endstufe die Speaker auf der Ablage unter Kontrolle hat. Zuviel Leistung hat da noch nie geschadet. Je mehr Leistung umso sauberer und präziser spielen die 20er(bzw. jeder Lautsprecher). Und ich meine da keine Musik Leistung sondern RMS Angaben. Viele halten mich auch für wahnsinnig weil ich an meinem Frontsystem pro Kanal 100 Watt RMS habe.

Wenn der Sub allerdings zu laut wird werden selbst die besten 20er kapitulieren müssen. Aber ich glaube kaum dass bei diesen Pegeln sowas noch richtig war genommen werden kann.

Mfg Mario
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
Hallo,

in einem muß ich Mario bepflichten.Es kann eigentlich nie genug Leistung sein um Lautsprecher ordntlich anzusteuern.Mein Frontsystem wird mit 2x 150 Watt angetrieben.Die Endstufe hat damit die Speaker immer unter absoluter Kontrolle.
Mir kann aber niemand erzählen, das die 20er nicht immens von dem Subwoofer beeinflußt werden.Sei es in klanglicher Hinsicht oder im Bezug auf die Lebensdauer.Das mit dieser Anlage überwiegend leise gehört wird, glaub ich nicht.(Ich höre auch nur selten leise)Da wie schon von Peter gesagt die 20er "nur" bei gehobener Lautstärke mit dem Woofer schwingen,dürfte es bei deftigen Pegeln nicht so gut für die 20er aussehen.

Heiko
 

Miguel

Beiträge
301
Reaktionen
0
@peter

Hat der Cupra eine Skisack öffnung?

Gruß Michael
 

Rainer

Beiträge
128
Reaktionen
0
@all!
Manchmal glaube ich, ich bin hier auf einem Opeltreffen (sorry...). Warum baut Ihr nicht dezent? Der Leon ist doch auch dezent. Erzählt mir nicht, daß soetwas gut klingen kann. Sub arbeitet gegen Hecksystem usw. Tstststs...
Ich habe mit einem Golf III nach IASCA Norm ohne großen Aufwand 32 Punkte auf einem Sound-Off gemacht. Und ich kann Euch sagen, Masse macht mehr kaputt als es bringt.
Warum investiert Ihr das Geld nicht lieber in einen DSP und stimmt die Anlage optimal ab? Abstimmen mit Fader? Das ist wirklich nicht prall. Was nützt die beste Hardware, wenn die Software nicht stimmt? Nichts für ungut... :)
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Hi

Ich weiss das Masse auf einem Sound off nichts bringt. Ich empfehle Dir Rainer schau doch mal auf die GASCA Seite unter Team. Hier findest Du einen der mit Vornamen so heisst wie einer der beiden Moderatoren hier im Forum(unter den Sound Judges). Ich glaube du meinst mit deinen 32 Punkten den Frequenzgang. Und diese 32 Punkte sind guter Durchschnitt. Die muss man allerdings auch ohne Equalizer hinbekommen sondern nur durch den Einbau. Wenn ich noch Bilder vom Einbau hätte und mir ne Präsentation zusammen stellen würde wäre mein Auto auch Wettbewerbsfähig.(LEON).  Ich habe aber keine Lust dazu und auch nicht die Zeit, denn meine Anlage ist nur für mich, da ich gern Musik höre und das in entsprechend guter Qualität. Aber deswegen muss eine Anlage die Pegel bringen kann doch nicht vom Klang schlecht sein. Und ich denke nicht das man das von einem Bild aus beurteilen kann. Ausserdem klingt ein linearer Frequenzgang kalt und unnatürlich mit wenig Klangcharakter, für meinen Geschmack zu neutral. Aber das ist jedem seine Sache. Wo fängt dezent an und wo hört es wieder auf? Was empfindest du denn als dezent? Deine Werksanlage. Und mal ehrlich wenn du schon mal auf einem Sound off warst, wie viele von denen haben ihre Anlage dezent verbaut? Wer kann da noch was einladen? Ich denke, Peter will einfach nur Spass haben mit seinem Auto und der Musik. Mit Chart Titeln wird ja auch nicht bewertet. Sondern mit Tracks die junge Leute halt nicht hören.

Wenn es keine Spass Anlage wär, mit der man halt laut und gut Musik hören kann, würde es eh schon heftigen Punktabzug geben da die Bühne von hinten kommt. Wer steht in einem Konzert schon mit dem Rücken zur Bühne.

Wozu gibt es denn dann DB Drag Wettbewerbe? Da geht es nur um DB´s. Dem einen liegt der Klang und dem anderen der Pegel. Ich denke das sollten wir auch akzeptieren. Mir liegt der Klang auch mehr sonst hätte ich vieleicht auch mehr Woofer drin.

Mfg Mario [br]Modified by Mario on 26.07.2001 ,  22:34 [br]Modified by Mario on 26.07.2001 , 22:37
 

peter

Beiträge
619
Reaktionen
0
@Rainer:
Ich weiß garnicht was du hast. Es soll doch jeder machen was er will. Wer stellt seine Anlage mit dem Fader ein? ich hab nur gemeint daß man dann einen Unterschied hört!! Du kannst mir ja mal erzählen wie ich 2x30er dezent einbauen kann, vielleicht in die Reserveradmulde? Oder meinst du dezent wenn ich die Ablage einfach weglassen würde "nicht so Opel Mäßig", Schwachsinn!!!!! Außerdem muß ein Leon auch nicht dezent sein. Ich will hier ja jetzt nicht rumschimpfen, aber glaubst du daß du von den 16ern in den Hintertüren noch was hören würdest? Außerdem laufen die 20er nicht gegen den Bass wenn du die Phasen richtig einstellst.

Allgemein:
Die Systeme bekommen auch genug Leistung (4x122W rms) das müßte wohl langen. Wie Mario schon gesagt hat, jeder hört anderst in seinem Auto. Mir persönlich wäre Marios Anlage "zu leise" aber sie klingt sehr gut. So hat er es ja gewollt und dementsprechend eingebaut. Ich höre halt öfters mal gerne auf "Pegel".
Ist halt ein "Glaubenskrieg"

@Michael-h:
nein er hat keine Skisacköffnung, nur eine Armlehne hinten.

mfg
peter [br]Modified by peter on 26.07.2001 , 23:28
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
"Dezente" Einbauten mag ich auch nicht.Das wirkt mir eher [email protected] Mario: nicht gleich schimpfen.Es kommt aber auch darauf an ob man seinen Kofferraum noch nutzen möcht oder nicht.Da in meinen Kofferraum nicht mal mehr das Schmickköfferchen meiner Frau reinpasst, fühle ich mich hier auch etwas angegriffen.
Also,jeder des was er will.Denn nur glückliche Fahrer sind gute Fahrer.

@ Peter: man kann auch mit 2 Subwoofer die hinteren 16er hören(wenn man das will)

MfG Heiko
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
****** Tipfehler, war doch ein Glas Wein zu viel.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Hallo

@Heiko

Ist kein schimpfen, wenn du dir meinen Leon mal angeschaut hast im Kofferraum wirst du sehen das man doch Musik und Ladekapazität unter einen Hut bringen kann. Du müsstest ihn eigentlich kennen, es ist der erste Leon Auf www.seat-carhifi.de .

Mfg Mario
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
Das meinte ich eigentlich.Dein Einbau ist zwar Klasse und die Komponenten gehören zum Feinsten.Den Einbau find ich aber zu denzent.Aber jedem das was er will. wie schon gesagt.

Heiko
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@Heiko sorry hab mir dein Posting grad nochmal durchgelesen. Ist von dir anders gemeint gewesen als wie ich das aufgefasst habe. Hab über deine Satzzeichen einfach drüber weg gelesen. War sicher so gemeint das ich nicht drüber schimpfen soll das manche keinen Kofferraum brauchen. Ok das wollte ich hier ja auch schon die ganze Zeit zum Ausdruck bringen. Ich schau mir die zugebauten Auto´s auch gerne an. Ich würde es auch auf Show einbauen nur Kofferraum und Showeinbau geht halt schlecht. Aber ich denke ich habe da bei meinem Löwen einen guten Kompromiss gefunden zwischen alltagstauglichkeit und Show.

Mario
 

peter

Beiträge
619
Reaktionen
0
@Heiko,
ich meinte ja auch nur wenn du die 4x20er nicht hören würdest, könntest du erst recht nicht die 2x16 in den türen hören. Oder anderst gesagt, wenn du die 16er hörst hörst du auch die 20er.
 
Thema:

Neuer Subwoofer !!

Neuer Subwoofer !! - Ähnliche Themen

  • Neuer 2016 Leon mit Navi erkennt dazugehörige Navi SD Europa 1 (V4) nicht?

    Neuer 2016 Leon mit Navi erkennt dazugehörige Navi SD Europa 1 (V4) nicht?: Hallo Leute Bin ja neu hier und habe gleich mal eine Frage ich hab mir jetzt vor gut 5 Wochen einen Neuen Leon ST (EU Import) mit dem Normalen...
  • Neues SD-Kartematerial für RNS310/Seat Mediasystem 2.0

    Neues SD-Kartematerial für RNS310/Seat Mediasystem 2.0: Hallo, ich wollte mal wissen, ob ich irgendwas beachten muss, wenn ich mir eine neue SD Karte mit dem aktuellen Kartenmaterial holen. Ich hatte...
  • Kaufberatung für neues Soundsystem

    Kaufberatung für neues Soundsystem: Hallo Ich besitze meinen Seat Leon 5 F mit Seat Soundsystem seit einem Monat Bin jedoch vom Sound nicht wirklich begeistert und habe mir jetzt 2...
  • Wie neue Subwoofer einspielen?

    Wie neue Subwoofer einspielen?: Hi ich hab 2 neue Subwoofer und wollte wissen wie lange und bei welcher Lautstärke man die am besten einspielt. Problem ist das beide zusammen...
  • HILFE! Neuer Subwoofer macht keinen Ton

    HILFE! Neuer Subwoofer macht keinen Ton: Hallo zusammen, mein Bruder hat sich einen neuen (3 Monate alten) Subwoofer über ebay gekauft. Es handelt sich um eine Pyle Toobz Bassröhre mit...
  • HILFE! Neuer Subwoofer macht keinen Ton - Ähnliche Themen

  • Neuer 2016 Leon mit Navi erkennt dazugehörige Navi SD Europa 1 (V4) nicht?

    Neuer 2016 Leon mit Navi erkennt dazugehörige Navi SD Europa 1 (V4) nicht?: Hallo Leute Bin ja neu hier und habe gleich mal eine Frage ich hab mir jetzt vor gut 5 Wochen einen Neuen Leon ST (EU Import) mit dem Normalen...
  • Neues SD-Kartematerial für RNS310/Seat Mediasystem 2.0

    Neues SD-Kartematerial für RNS310/Seat Mediasystem 2.0: Hallo, ich wollte mal wissen, ob ich irgendwas beachten muss, wenn ich mir eine neue SD Karte mit dem aktuellen Kartenmaterial holen. Ich hatte...
  • Kaufberatung für neues Soundsystem

    Kaufberatung für neues Soundsystem: Hallo Ich besitze meinen Seat Leon 5 F mit Seat Soundsystem seit einem Monat Bin jedoch vom Sound nicht wirklich begeistert und habe mir jetzt 2...
  • Wie neue Subwoofer einspielen?

    Wie neue Subwoofer einspielen?: Hi ich hab 2 neue Subwoofer und wollte wissen wie lange und bei welcher Lautstärke man die am besten einspielt. Problem ist das beide zusammen...
  • HILFE! Neuer Subwoofer macht keinen Ton

    HILFE! Neuer Subwoofer macht keinen Ton: Hallo zusammen, mein Bruder hat sich einen neuen (3 Monate alten) Subwoofer über ebay gekauft. Es handelt sich um eine Pyle Toobz Bassröhre mit...