Neue Variante der D-Lites von Dectane

Diskutiere Neue Variante der D-Lites von Dectane im 1P - Exterieur Forum im Bereich 1P - Tuning; Endlich sind sie da ... in einem der alten Threads wurden diese ja schon angekündigt. Dieser Thread sollte nur firstfür die neue Variante sein...

DC-Leon

Beiträge
143
Reaktionen
0
Endlich sind sie da ... in einem der alten Threads wurden diese ja schon angekündigt. Dieser Thread sollte nur
für die neue Variante sein.

Hat sie gar schon jemand?

Kurzer Überblick:

- TFL mit LEDs wie bei den alten, keine lightbar, aber von den Bildern her deutlich dichter. Zudem mit einem extra-Knick drin
- one-block-desigen, also nur eine Xenon-Look-Linse. Auf- und Abblend-Licht also hinter dieser einen Linse
- H7 Leuchtmittel statt H1 wie zuvor
- Stolzer Preis von 370€ bei Dectane

https://www.dectane.de/SCHEINWERFER/Scheinwerfer-SEAT/D-LITE-Scheinwerfer-Seat-Leon-1P-09-TFL-black.html?utm_source=CleverReach&utm_medium=email&utm_campaign=29-08-2013+D-LITE,+D-LITE+evo+und+DAYLINE+Scheinwerfer&utm_content=Mailing_6493649

 
Zuletzt bearbeitet:
06.09.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neue Variante der D-Lites von Dectane . Dort wird jeder fündig!
Brian91

Brian91

Clubmember
Beiträge
1.485
Reaktionen
20
H7 hinter EINER Linse für abblend und fernlicht? Tippe da eher auf H4
 

DC-Leon

Beiträge
143
Reaktionen
0
Laut Dectane-Homepage (habe eben noch den Link hinzugefügt) ist es H7. Habe mich auch gewundert.

Die sind übrigens nicht unter D-Lite, sondern unter Scheiwerfer gelistet (heißen aber dennoch D-Lite)
 
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Ab sofort ist im Shop eine neue Version der D-Lite Scheinwerfer für das Faceliftmodell des Leon 1P erhältlich.

Die Scheinwerfer wurden von einem anderen Hersteller grundsätzlich überarbeitet, sind von sehr guter Qualität und verfügen dank H7 Leuchtmitteln nun auch über eine bessere Ausleuchtung.

Wie gehabt mit echtem TFL sprich R87 Zulassung

Schwarz: https://www.seat-leon.de/shop/schmpa/product_info.php?cPath=67_144&products_id=821

Chrom: https://www.seat-leon.de/shop/schmpa/product_info.php?cPath=67_144&products_id=822

Beide Versionen aktuell ab Lager lieferbar.

Die ersten 5 Besteller erhalten ein Set Osram Nightbreaker H7 gratis mit dazu !
 
Leon1P1

Leon1P1

Clubmember
Beiträge
466
Reaktionen
0
Wie wird die Fernlichtumschaltung realisiert? Über eine Shutterblende? Und: Dimmt das TFL beim Blinken mit ab?

Überlegenswert wärs gewesen, wenn das Auto nicht schon die bisher aktuellen DLite drin hätte. Ist halt ein Für und Wider. Bei den alten DLite ist der Fernlichtreflektor total hässlich, dafür finde ich das geradlinige LED-Band aggressiver von der Optik und das Auto sieht nicht so "verschlafen" aus. Dafür ist beim neuen dann das Design mit einer Linse toller.

Aber: denke, alles eine Frage des Geschmacks. Man kann nur für alle hoffen, dass beim neuen TFL dieses Zündplus-Modul endlich weggefallen ist. Das war schon bei den alten überflüssig und mittels eines umgeklemmten Drahts an jedem Stecker so umzubauen, dass man weder dieses unsägliche Modul noch die ganze Verkabelung quer durch den Motorraum gebraucht hat - und man hatte den Stress mit dem manchmal nicht funktionierenden Abschalten oder einschalten nicht mehr.

Meins geht an, wenn die Zündung an ist. Und wenn sie aus ist, ist es aus. Immer ;-) und nicht wie früher: manchmal. Wenn das Modul Lust dazu hatte.
 

Les Paul

Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo liebe Leute,
Ich hab heute diese Lampen von dectane in der Werkstatt einbauen lassen und habe jetzt ein riesiges Problem, der Werkstattmitarbeiter hat diesen kleine, ich weiss nicht wie ichs beschreiben soll, Sicherung die von dem scheinwerfern in den Sicherungskasten gelegt und zwar dorthin wo keine Sicherung vorher drin war, Endergebnis, die TFL leuchten über 60 min ... ich bin ect stinksauer, kann mir jemand sagen wo ich das Verbindungskabel vom Scheinwerfer in den Sicherungskasten vom motorraum rein stecken muss? Ich fahre einen 1.4 tsi fr bj 2011.
HILFE :(
 
Leon1P1

Leon1P1

Clubmember
Beiträge
466
Reaktionen
0
Ich würd garnicht selber herumschrauben, sondern reklamieren. Da ist ja wohl eindeutig was falsch angeschlossen. Ich tippe mal darauf, dass dieser Sicherungsanschluss Zündungsplus braucht - und den gibts im Leon-Motorraum nirgends, außer am Scheinwerferstecker selber.
 
Toni85

Toni85

Beiträge
341
Reaktionen
34
Hat jemand die schon eingebaut? Will mir die auch gerne holen bin mir nur nicht sicher,
da die auf dem weißen echt bescheiden ausehen und ich die in nen schwarzen FR einbauen
will.
 

Skyl

Beiträge
20
Reaktionen
6
Guten Tag

Ich habe mir die Scheinwerfer vor 3 Wochen gekauft. Natürlich bei Patrick im Shop, weil ich bis jetzt immer rundum zufrieden war, bei den Käufen die ich getätigt habe.
Gestern Abend wurden diese endlich verbaut und optisch machen die extrem was her 8). Jedoch war die Ernüchterung gleich zu beginn da. Der rechte Scheinwerfer ist defekt und so musste er wieder komplett zurück gebaut werden.

Die Scheinwerfer anzuschließen war auch ein Kinderspiel. Dadurch das bereits alles im Scheinwerfer verbaut ist, (Dimm Modul, Steuergerät) wurden diese nur noch am Hauptstecker angeschlossen und dann nochmals untereinander verbunden. Die Led-Leiste geht auch wie es sein sollte, nach ca. 20sec aus.

Sobald ich einen neuen erhalte, werden hier natürlich ein paar Fotos hochgeladen, weil sie sehen ab Auto selber um einiges besser aus, als auf den Fotos von Dectane.
 
Leon1P1

Leon1P1

Clubmember
Beiträge
466
Reaktionen
0
Info von Dectane war auf meine Anfrage auch, dass es definitiv keine Version fürs Vorfacelift geben wird.
 

Skyl

Beiträge
20
Reaktionen
6
Hallo.

Ich habe mir die Scheinwerfer vor knapp 3 Monaten bestellt und der Service war wie immer Top :)
Vorweg schon, die Scheinwerfer sind Optisch Top, vor allem mit der Aero Front.

Pro:

+Super Optik
+Top Ausleuchtung (Osram Night Breaker)
+Einbau total simple (einfach an Klemme 15 anschließen)
+Umschalten zu Fernlicht funktioniert extrem schnell

Contra:

-Gelbstich im Tagfahrlicht
-Fernlicht hängt hin und wieder

Die Scheinwerfer sind gut verarbeitet und es herrscht kein Kabelsalat wie bei den Vorgänger Scheinwerfer im Motorraum, da lediglich nur ein Kabel vorhanden ist, was die Scheinwerfer untereinander verbindet, damit die LED´s mit Strom versorgt werden. Falls das Fernlicht nicht funktionieren sollte, einfach die Birne erneut einsetzen, da sie eventuell schief drinnen sitzen könnte. Die Scheinwerfer laufen nach dem Einbau in den Ecken eventuell leicht an, ist aber normal und verschwindet wieder. Sollten die Scheinwerfer nach dem Einbau nicht funktionieren, einfach das Adapterkabel vom Scheinwerfer abziehen, dann sollte der Scheinwerfer funktionieren.

Ich hab die Scheinwerfer leider wieder zurück schicken müssen, da das Fernlicht zum flackern angefangen hat währen der Fahrt. Da ich viel Außerorts unterwegs bin, war das leider ein K.O. Kriterium.

Die Reklamation war kein Problem und dies macht Patrick´s Shop aus, bietet einfach einen Top Service und werde auch weiterhin hier einkaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Ja, und jetzt ? Du hast halt mal Pech. Das ist dennoch kein generelles Problem, denn beim nächsten weis ich dann selbst woran es liegt.

Mir machts auch keinen Spaß, aber ich kann es nicht ändern.
 

smcje

Clubmember
Beiträge
49
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

habe seit gestern auch die neuen TFL.
Einbau lief soweit ganz gut.

Alles funktioniert bis auf die Leuchtweitenregulierung.
Die Stellmotoren werden doch nur eingeschraubt oder müssen die noch irgendwie eingehängt werden ?

Wer hat sich eigentlich einen Verschluß zum Schrauben ausgedacht ? :bonk:
 
Zuletzt bearbeitet:
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Der Kugelkopf muss eingehangen werden...
 

smcje

Clubmember
Beiträge
49
Reaktionen
0
Jup,eingehängt und gut is. Jetzt läuft auch die Einstellung.

Ist es eigentlich normal, daß die Lichtausbeute relativ schwach ist ?
Habe aus deinem Shop die Leuchtmittel "Xenonlook Superwhite H7" SPFRONT11 verbaut.
Diese waren im Serien Scheinwerfer super.
In den Dectane ... naja ....

Ich vermute, damit muss man wohl leben ?
 
schmpa

schmpa

Clubmember
Beiträge
4.968
Reaktionen
3
Am besten mal beim Hersteller oder Verkäufer Deines Vertrauens nachfragen.
 
Fussi93

Fussi93

Beiträge
69
Reaktionen
0
Hey smcje.
Die H7 Xeon Look Birnen aus Patricks Shop hatte ich auch in meinen Dectane TFL Scheinwerfern verbaut (Siehe meinen Umbau Thread).
Diese hatten/haben eine MIESE Lichtausbeute sowohl in den Orgi Scheinwerfern als auch in den Dectane Linsen Scheinwerfern. Sind halt mehr Schein als Sein!
Ich habe diese gegen Osram H7 Nightbreaker Unlimidet getauscht und siehe da!!! Eine bessere Lichtausbeute im Abblendlicht sowie im Fernlicht
hatte ich mit Halogenbirnen noch NIE außer im Passat 3BG :-D aber das is was anderes.

Ich kann jedem in den Scheinwerfern nur die Osram Nighbreaker Unlimited empfehlen ein angenehmeres und so breit gefächertes Fernlicht hatte ich noch NIE!

Übrigens mein Einbau der Scheinwerfer war auch super EASY auch wenn ich IMMER NOCH NICHT weiß was ich mit dem Sicherungskabel anfangen soll?!
Soll ich das einfach weglassen? Und hier wird geschrieben das die LEDs nach 20sek ausgehen, also meine kennen nur an oder aus via dem Orgi Drehschalter
im Innenraum... Man muss dazu sagen ich habe nicht die "AUTO"-Stellung an meinem Lichtschalter.

Gruß Fussi
 
MasterMaverick

MasterMaverick

Clubmember
Beiträge
585
Reaktionen
1
@ Fussi: Das Sicherungskabel bringt die 12V für die LED´s. Du solltest es an Pin1 des Scheinwerfers anklemmen, da ist 12V Zündungsplus. Die LED´s gehen dann mit der Zündung an. Das die LED´s mit dem Lichtschalter angehen ist dann nur die Dimmfunktion, wenn Du mit Licht fährst.
 
Fussi93

Fussi93

Beiträge
69
Reaktionen
0
Hi MasterMacerick,

bleiben denn dann die LEDs an wenn ich die Nebelscheinwerfer einschalte?!
Und ich kann mir unter der Beschreibung gerade nix vorstellen (Liegt vielleicht auch nur am Montag Morgen :-D) Aber hat jemand ein Bild davon?!

Gruß
Philipp
 
Thema:

Neue Variante der D-Lites von Dectane

Neue Variante der D-Lites von Dectane - Ähnliche Themen

  • Facelift neuer Kühlergrill

    Facelift neuer Kühlergrill: Hey, bin neu hier Habe gerade ein Video gesehen, wo jemand einen Seat Leon 1p Facelift hat und der Kühlergrill nicht die klassischen Lufteinlässe...
  • Neue Seitenblinker, Rostgefahr?

    Neue Seitenblinker, Rostgefahr?: Hey, ich habe mir letzte Woche neue schwarze Seitenblinker gekauft. Die sehen auch ganz gut aus, jedoch sind die nicht so passgenau wie die...
  • Seat leon, neuere Lippe montieren (1P)

    Seat leon, neuere Lippe montieren (1P): Hey Leute, Kurze Frage, kann man ohne weiteres eine Frontschürze vom Faceliftmodell an einen Leon von 2006 montieren ? Weiß nicht ob das hier...
  • Leon neue Felgen.

    Leon neue Felgen.: Hallo ich hab mir für meinen Seat Leon 1p Bj: 06 Tomason Tn7 Felgen geholt in 8,5j x 19 ET45 mit 235/35/19 Reifen von Achilles. Hatte die...
  • Neue Heckschürze

    Neue Heckschürze: Hallo, da ich eine neue Heckschürze für meinen Leon FL suche eine direkte Frage. Gibt es 2 verschiedene Versionen? Ich habe ein PDC...
  • Neue Heckschürze - Ähnliche Themen

  • Facelift neuer Kühlergrill

    Facelift neuer Kühlergrill: Hey, bin neu hier Habe gerade ein Video gesehen, wo jemand einen Seat Leon 1p Facelift hat und der Kühlergrill nicht die klassischen Lufteinlässe...
  • Neue Seitenblinker, Rostgefahr?

    Neue Seitenblinker, Rostgefahr?: Hey, ich habe mir letzte Woche neue schwarze Seitenblinker gekauft. Die sehen auch ganz gut aus, jedoch sind die nicht so passgenau wie die...
  • Seat leon, neuere Lippe montieren (1P)

    Seat leon, neuere Lippe montieren (1P): Hey Leute, Kurze Frage, kann man ohne weiteres eine Frontschürze vom Faceliftmodell an einen Leon von 2006 montieren ? Weiß nicht ob das hier...
  • Leon neue Felgen.

    Leon neue Felgen.: Hallo ich hab mir für meinen Seat Leon 1p Bj: 06 Tomason Tn7 Felgen geholt in 8,5j x 19 ET45 mit 235/35/19 Reifen von Achilles. Hatte die...
  • Neue Heckschürze

    Neue Heckschürze: Hallo, da ich eine neue Heckschürze für meinen Leon FL suche eine direkte Frage. Gibt es 2 verschiedene Versionen? Ich habe ein PDC...