Neue Lautsprecher oder Woofer

Diskutiere Neue Lautsprecher oder Woofer im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Neue Lautsprecher oder oder Woofer Ich bin ein bischen überfordert, werde mir in Kürze ein JVC der SH Serie holen firstoder das Sony MP70. Hab...

synchros

Beiträge
115
Reaktionen
0
Neue Lautsprecher oder oder Woofer

Ich bin ein bischen überfordert, werde mir in Kürze ein JVC der SH Serie holen
oder das Sony MP70.

Hab jetzt das Aura cd System.

Das hört sich wirklich gut an, aber ich will mehr power.

Das neue Radio bringt ja sicher was, aber soll ich jetzt auch neue Lautsprecher einbauen oder lieber ne Endstufe mit woofer um die Werkslautsprecher zu entlasten?
 
08.07.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neue Lautsprecher oder Woofer . Dort wird jeder fündig!

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
..du meinst ne Endstufe mit einem Subwoofer? Das würde ich der ersten Variante vorziehen.
 

Marcocool

Beiträge
1.861
Reaktionen
0
wenn du Power willst dann Variante 2 guter Verstärker mit ner 25er Basskiste reicht schon in den Meisten fällen
 

Offi1.6

Ehrenmitglied
Beiträge
2.620
Reaktionen
0
Benutze das Geld lieber nur für Endstufe und Sub!!!

Brauchst kein neues Radio!
Habe auch das Serienradio drin + Hifonics Endstufe+Ground Zero 30iger Sub!!!

Prima Sound das einzige das Einstellen war ein bissel primitiv (ohne Equilizer) muß man mit der Endstufe regeln!!!
 

synchros

Beiträge
115
Reaktionen
0
Neuse Radio muß her, will MP3 !!!

Mann gönnt sich ja sonst nix !

Ich Will den Woofer in die Reserveradmulde bauen,
geht das mit jedem oder muß das ein Bestimmter Typ sein ??
 

Leonronny

Beiträge
249
Reaktionen
0
also ich hab die serien-boxen drin und nur in der heckablage welche hinzugebaut und natürli a bissal viel bass aber hört sich pipifein an
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
...du brauchst einen Woofer, der für Gehäuse ausgelegt ist, am besten geschlossen.Zu der Serienanlage wäre ein 25er oder 30er Sub empfehlenswert, größer sollte er net sein.
 

synchros

Beiträge
115
Reaktionen
0
Ich hab mir ne Sony Endstufe bestellt. Hab da ne Gute Beziehung. 2/1 Kanal.
140 Watt Sinus an 4 Ohm bei 1 Kanal Betrieb.

Ich denke das Langt. Oder ?
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
...naja, ist schon unterste Schmerzgrenze.200 Watt wären schon besser.Wenn du nämlich die Serienanlage von Bass befreist kann die schon ganz schön laut.Ob da der Woofer hinterher kommt....?
 

synchros

Beiträge
115
Reaktionen
0
verschwindet der Woofer dann eigentlich ganz unter der Ablage oder muß muß da Loch oben rein und gitter drauf. Isch habe ja keine Ahnung, wie Ihr vielleicht bemerkt.
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
@Heiko

sind die boxen wirklich sooo gut ?
Naja hab heute wieder mal Test mit aura gemacht und muss schon sagen ..ja es pumpet schon ziemlich ...nur die Höhen sind mir bei lauten Lautstärken irgendwie aufdringlich :(

P.S. ..hab mal wieder Autohifi gekauft...laut deren Test hat z.b. ein Kenwood der 4x50W als Leistung angibt nur effektive 16W rms... aua was hat denn dann das Aura ? und bitte wie laut sind dann 75W rms von ner Endstufe ? ?(
 

Leonronny

Beiträge
249
Reaktionen
0
hör da mal die magnat tranceforce an is ned schlecht hab i noch!!! drin vom alten auto, aber heir ham mir einige an gschmacken gmacht mit kofferraum-verbau
hab nämli noch zwei kennwod wooferle daheim


die werden verbaut sogar in blau

aber mit serienboxen
 

synchros

Beiträge
115
Reaktionen
0
aber sind die 300 Watt bzw. 140 Sinus von der Endstufe echt zu wenig ? Das soll kein boomboom Auto werden. Ich will nur die Serien LS entlasten.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Zum Thema Magnat Transfoce kannst mal liquide interviewen. Der hat so ein Teil.
 

Leonronny

Beiträge
249
Reaktionen
0
gutes teil----

-----------------bandpass
 

synchros

Beiträge
115
Reaktionen
0
aber wie ist denn jetzt mit der Leistung, was kann ich denn da dran hängen.
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
@Wuudi: das ist das ,was wir schon immer sagten.Ein Radio hat höchstens 4x15 Watt.Das Aura dürte aber net schlechter sein.
Wenn du neue Lautsprecher und ne Endstufe einbauts kann es sein, das die neuen LS "nur" genau so laut sind wie die Orginalen, wenn die Nachrüstlautsprecher einen schlechten Wirkungsgrad haben.Das heißt sie setzten weniger der zugeführten Leistung in Schalldruck um.Man kann das net also verallgemeinern.Mit 75 Watt pro Kanal an einer guten Endstufe bist du aber fast immer auf der sicheren Seite.
Ich meinte auch nicht, das die Orginallautsprecher super sind, aber sie sind nicht schlecht, vor allem für orginale.
@Synchros:
Auch wenn ich mir jetzt hier Kritik einfahren werde, lass die Finger von dem Magnat.Ich hab das Teil in Kassel gehört.Der macht zwar laut,aber mit gutem Bass hat das net viel zutun.
Mit den 140 Watt würde ich einen wirkungsgradstarken 25er Sub im Bassreflexgehäuse nehmen.Welchen??? Was willst du denn max. ausgeben?
 

synchros

Beiträge
115
Reaktionen
0
Also das mit den Lautsprechern hab ich mir schon abgeschmingt. Denn die originalen sind wirklich nicht schlecht, zumal es mir nicht nur um lautstärke geht.
Das neue Radio bringt sicher noch was, die Ensdtufe ist also wirklich nur für den woofer gedacht.

Radmulde wäre mir lieber, wo liegen denn die Vor und Nachteile ?
Ich brauch was Universelles.
Ich hör wirklich quer Beet von ACDC über Techno bis Pavarotti !!
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
.....mmmhhh,der Vorteil eines Woofers im Gehäuse ist der, das man das Gehäuse perfekt auf den Woofer abstimmen kann.Gemeint ist damit bei Bassreflex die Gehäusegröße,die Rohrlänge und der Rohrdurchmesser.Solch ein Gehäuse lässt sich auch mal rausnehmen, so das der Kofferraum auch komplett zur Verfügung steht.

Bei Woofern in der Reserveradmulde ist es schwierig den richtigen Woofer zu finden, da net jeder darin perfekt läuft.Außerdem ist es auch nicht einfach alles nahezu dicht zu bekommen.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Hmm du willst doch Musik hören und nicht nur irgend welchen Krach. Nimm etwas bessere Komponenten und du wirst sehr lange Freude dran haben.

Wie schon erwähnt hat liquide auch nen magnat gekauft und das nur um ein paar Mark zu sparen. Tja jetzt denke ich bereut er es ein wenig. Leider hat er das Teil jetzt und möchte sich verständlicherweise nicht gleich nen neuen kaufen.

Sowas solltest du bei deiner entscheidung auch bedenken. Leistung hat nicht immer was mit Lautstärke zu tun. Sondern wie sauber und kontrolliert der Bass spielt. Das ist auch entscheidend für den Klang. Unter 200 W RMS würde ich da net anfangen.
 
Thema:

Neue Lautsprecher oder Woofer

Neue Lautsprecher oder Woofer - Ähnliche Themen

  • Neue Lautsprecher bei einem reinen Radiotausch?

    Neue Lautsprecher bei einem reinen Radiotausch?: Hi, eine Frage an Hifi-Experten: Ich plane, mir eventuell ein MP3-Radio für den Leon zu kaufen (Pioneer, Alpine etc...). Einen externen...
  • Neuer 2016 Leon mit Navi erkennt dazugehörige Navi SD Europa 1 (V4) nicht?

    Neuer 2016 Leon mit Navi erkennt dazugehörige Navi SD Europa 1 (V4) nicht?: Hallo Leute Bin ja neu hier und habe gleich mal eine Frage ich hab mir jetzt vor gut 5 Wochen einen Neuen Leon ST (EU Import) mit dem Normalen...
  • Neues SD-Kartematerial für RNS310/Seat Mediasystem 2.0

    Neues SD-Kartematerial für RNS310/Seat Mediasystem 2.0: Hallo, ich wollte mal wissen, ob ich irgendwas beachten muss, wenn ich mir eine neue SD Karte mit dem aktuellen Kartenmaterial holen. Ich hatte...
  • Kaufberatung für neues Soundsystem

    Kaufberatung für neues Soundsystem: Hallo Ich besitze meinen Seat Leon 5 F mit Seat Soundsystem seit einem Monat Bin jedoch vom Sound nicht wirklich begeistert und habe mir jetzt 2...
  • Mirrorlink fähiges Handy für neue Headunit

    Mirrorlink fähiges Handy für neue Headunit: Moin, ich hoffe das ich hier am ehesten an der richtigen stelle bin. suche gerade nach einem passenden handy zum neuen radio. möchte das gerät...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Lautsprecher bei einem reinen Radiotausch?

    Neue Lautsprecher bei einem reinen Radiotausch?: Hi, eine Frage an Hifi-Experten: Ich plane, mir eventuell ein MP3-Radio für den Leon zu kaufen (Pioneer, Alpine etc...). Einen externen...
  • Neuer 2016 Leon mit Navi erkennt dazugehörige Navi SD Europa 1 (V4) nicht?

    Neuer 2016 Leon mit Navi erkennt dazugehörige Navi SD Europa 1 (V4) nicht?: Hallo Leute Bin ja neu hier und habe gleich mal eine Frage ich hab mir jetzt vor gut 5 Wochen einen Neuen Leon ST (EU Import) mit dem Normalen...
  • Neues SD-Kartematerial für RNS310/Seat Mediasystem 2.0

    Neues SD-Kartematerial für RNS310/Seat Mediasystem 2.0: Hallo, ich wollte mal wissen, ob ich irgendwas beachten muss, wenn ich mir eine neue SD Karte mit dem aktuellen Kartenmaterial holen. Ich hatte...
  • Kaufberatung für neues Soundsystem

    Kaufberatung für neues Soundsystem: Hallo Ich besitze meinen Seat Leon 5 F mit Seat Soundsystem seit einem Monat Bin jedoch vom Sound nicht wirklich begeistert und habe mir jetzt 2...
  • Mirrorlink fähiges Handy für neue Headunit

    Mirrorlink fähiges Handy für neue Headunit: Moin, ich hoffe das ich hier am ehesten an der richtigen stelle bin. suche gerade nach einem passenden handy zum neuen radio. möchte das gerät...