Neue Bremsscheiben extrem schnell eingelaufen - massive Rillen nach 12 monaten?

Diskutiere Neue Bremsscheiben extrem schnell eingelaufen - massive Rillen nach 12 monaten? im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo Forum, ich habe auf meinem 1M TopSport 150PS TDI im Sommer 2012 etwas überstürzt vor einer Urlaubsreise die Bremsscheiben und Beläge vorn...

Gunspillage

Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo Forum,

ich habe auf meinem 1M TopSport 150PS TDI im Sommer 2012 etwas überstürzt vor einer Urlaubsreise die Bremsscheiben und Beläge vorn erneuert (selbst gemacht mit Unterstützung eines erfahrenen Auto-Schraubers mit gut ausgerüsteter Werkstatt). Bestellt
habe ich hierfür normale ATE Scheiben in 288mm mit den passenden ATE Ceramic Belägen.
Ich weiss, da liegt ein Winter dazwischen, dennoch fand ich das Ausmaß des Verschleisses (sprich: Rillenbildung, verkleinerung der effektiven Bremsfläche) im Frühjahr beängstigend.
Wir haben daraufhin die Scheiben wieder ausgebaut, mit 'ner Schruppscheibe entrostet und wieder eingebaut, dabei die kleinen Gleitbleche auf dem Bremssattel geschmiert und aufgepasst dass alles sauber und leichtgängig ist.
Nach nur wenigen Wochen sahen die Scheiben aber aus wie vorher. Kann das normal sein? Besteht die Gefahr, dass die Bremssättel "verschlissen" sind, und ich wenn ich nun die Scheiben erneuere wieder in Kürze vor ähnlichen Problemen stehen werde?
 
07.09.2013
#1

Anzeige

Gast

the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.984
Reaktionen
11
das die rillen wieder kommen ist klar. das profil ist ja nicht nur in der scheibe sondern auch in den belägen gespeichert. und wenn die ränder eingelaufen waren sind die beläge an den kanten ausgeschlgen. dann haben sie dort auch zu einer neuen scheibe keinen kontakt und es bildet sich sehr schnell wieder eine rostkante. deswegen sollte man mit neuen scheiben auch IMMER neue beläge einbauen.

ATE ist aber eigentlich ganz ordentliches zeug. habe damit erstmal keine schlechten erfahrungen. auf den sattel würde ich es auch nicht schieben wenn es nicht sehr einseitig auftritt. wieviel bist du denn in der zeit gefahren?
 
Jascha

Jascha

Beiträge
72
Reaktionen
0
Bilder von besagten Rillen wären ganz hilfreich :)
 

Gunspillage

Beiträge
15
Reaktionen
0
Ah, falls das nicht so klar rüberkam: Natürlich hab ich mit den Scheiben auch die Beläge erneuert. Nur nach dem Ausbau und Abschleifen der Scheiben im Frühjahr nicht, da kamen die gleichen Beläge wieder rein.
Mich wundert halt dass es so schnell ging. Das Auto ist nun 9 Jahre, die ersten beiden Sätze Bremsscheiben&Beläge hielten je 4 Jahre. Diese hier von ATE würde ich am liebsten schon nach 1 Jahr wechseln.

Bilder werd ich machen sobald ich Gelegenheit hab.
 
the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.984
Reaktionen
11
...da kamen die gleichen Beläge wieder rein.
und genau das hab ich gemeint, weil du ja geschrieben hast das es dich wundert das nach dem abschleifen die rillen ruch zuck wieder da waren...

mit anderen worten: mit den belägen die jetzt drauf sind wirst du es sehr wahrscheinlich nicht wieder weg bekommen. wenigstens die beläge müssen neu wenn eine chance bestehen soll es weg zu bekommen. da nützt nur das abschleifen/abdrehen der scheiben nichts...

trotzdem kann es wieder kommen. wenn die scheiben irgendwie eine zusammensetzung haben die sehr rostanfällig ist wird es auch mit neuen belägen wieder kommen. (dann halt so schnell wie beim ersten mal....)

muss allerdings auch sagen das ich von ATE meist nur die beläge nehme. scheibe nehme ich eher brembo...
 

Gunspillage

Beiträge
15
Reaktionen
0
Tja.... nun hab ich mich doch dazu durchgerungen, einfach neues Material zu kaufen. Beim Wechsel zeigte sich, dass das die richtige Entscheidung war - auf der Innenseite sahen die Scheiben wirklich mistig aus. Leider hab ich keine Fotos gemacht :/

Ich hab nun vorn komplett f-becker Material verbaut, mal sehen wie das so harmoniert. Scheiben sind die teureren "Black Disc" aus der Becker_Sportsline, Beläge gibts da glaub ich nur eine Sorte.
Ich war recht beeindruckt von der Lieferung - Beläge und Scheiben kamen in hochglänzenden, stabilen Pappkartons, und es liegen mehr Schräubchen bei als ich brauchen konnte. Sogar ein wenig Keramikpaste war im Lieferumfang - sehr unerwartet bei dem Preis. Mal sehen wie die sich nun während der 3 Jahre, die Garantie drauf ist, verhalten.
 

microasz

Beiträge
67
Reaktionen
3
@ Gunspillage: Ich hatte genau die gleiche Konstellation: ATE Scheiben in 288mm mit den passenden ATE Ceramic Belägen. Nach dem letzten Winter (etwas mehr als einem Jahr nach dem Einbau) waren die Dinger total hinüber. Habe jetzt anderes Material eingebaut.
 
Thema:

Neue Bremsscheiben extrem schnell eingelaufen - massive Rillen nach 12 monaten?

Neue Bremsscheiben extrem schnell eingelaufen - massive Rillen nach 12 monaten? - Ähnliche Themen

  • Bj. 2002 1,6 16V Federn vorn neu, rutschen durch ...DRINGEND !!!!

    Bj. 2002 1,6 16V Federn vorn neu, rutschen durch ...DRINGEND !!!!: Hallo Com, ich habe heute bei dem Seat Leon eines Freundes die Feder vorne getauscht, waren beide oben gebrochen, sodass sie vom Teller (oben)...
  • Abnützung vom neuem Zahnriemen auf der Umlenkrolle

    Abnützung vom neuem Zahnriemen auf der Umlenkrolle: Hallo! Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Hab mit meinem Kumpel vor einer Woche den Zahnriemen mit Wasserpumpe von meinem Leon 1M 1,9 TDI...
  • leon 1m TS 110kw gechippt neue Kupplung (welche?)

    leon 1m TS 110kw gechippt neue Kupplung (welche?): Hi habe meinen Leon Ts gestern auf 190 PS und 400nm Chippen lassen ûnd nu ist es wirklich an der zeit die Kupplung zu tauschen! Sie hat vorher...
  • neue Stoßdämpfer, bei 30mm Tieferlegung (Federn) ...gekürzt?

    neue Stoßdämpfer, bei 30mm Tieferlegung (Federn) ...gekürzt?: Moin, ich benötige wohl neue Stoßdämpfer für meinen Leon. Ich habe H&R (?) 30mm Tieferlegungsfedern drin. Müssen es gekürzte sein? Wenn ja, was...
  • neue Gasdruckdämpfer für den Kofferraum

    neue Gasdruckdämpfer für den Kofferraum: HI, meine Gasdruckdämpfer vom Kofferraum haben sich verabschiedet, wo kann ich da neue bestellen? sollten möglichst nich mehr als 40Eu kosten und...
  • neue Gasdruckdämpfer für den Kofferraum - Ähnliche Themen

  • Bj. 2002 1,6 16V Federn vorn neu, rutschen durch ...DRINGEND !!!!

    Bj. 2002 1,6 16V Federn vorn neu, rutschen durch ...DRINGEND !!!!: Hallo Com, ich habe heute bei dem Seat Leon eines Freundes die Feder vorne getauscht, waren beide oben gebrochen, sodass sie vom Teller (oben)...
  • Abnützung vom neuem Zahnriemen auf der Umlenkrolle

    Abnützung vom neuem Zahnriemen auf der Umlenkrolle: Hallo! Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Hab mit meinem Kumpel vor einer Woche den Zahnriemen mit Wasserpumpe von meinem Leon 1M 1,9 TDI...
  • leon 1m TS 110kw gechippt neue Kupplung (welche?)

    leon 1m TS 110kw gechippt neue Kupplung (welche?): Hi habe meinen Leon Ts gestern auf 190 PS und 400nm Chippen lassen ûnd nu ist es wirklich an der zeit die Kupplung zu tauschen! Sie hat vorher...
  • neue Stoßdämpfer, bei 30mm Tieferlegung (Federn) ...gekürzt?

    neue Stoßdämpfer, bei 30mm Tieferlegung (Federn) ...gekürzt?: Moin, ich benötige wohl neue Stoßdämpfer für meinen Leon. Ich habe H&R (?) 30mm Tieferlegungsfedern drin. Müssen es gekürzte sein? Wenn ja, was...
  • neue Gasdruckdämpfer für den Kofferraum

    neue Gasdruckdämpfer für den Kofferraum: HI, meine Gasdruckdämpfer vom Kofferraum haben sich verabschiedet, wo kann ich da neue bestellen? sollten möglichst nich mehr als 40Eu kosten und...
  • Schlagworte

    neue bremsscheiben haben rillen

    ,

    ate bremsscheibe rillen