Neue Auspuffanlage statt der Roar ?

Diskutiere Neue Auspuffanlage statt der Roar ? im 1M - Antrieb Forum im Bereich 1M - Tuning; Hy, also ich bin gerade ein wenig am rumüberlegen ob ich mir ne andere Auspuffanlage zulegen soll. Ich hab ja zwar schon ne Edelstahlanlage von...

Jey

Beiträge
78
Reaktionen
0
Hy,
also ich bin gerade ein wenig am rumüberlegen ob ich mir ne andere Auspuffanlage zulegen soll. Ich hab ja zwar schon ne Edelstahlanlage von Roar ab Kat aber die hat auch nur
den 2" Seriendurchmesser. Roar meinte das sie wohl strömungstechnisch ein wenig besser ist aber ob man den Unterschied zur Originalanlage nun merkt waage ich zu bezweifeln.

Nun überlege ich ob ich auf ne 2,5" oder gar 3" Anlage wechseln soll. Meint ihr das lohnt ?

Von Jetex hab ich ne Anlage mit 63mm Rohrdurchmesser entdeckt die auch relativ günstig ist. Nun stellt sich mir aber die Frage ob das Teil überhaupt was taugt oder ob mans nach 10.000km unterm Auto zusammenfegen kann. Hat jemand von euch so ne "Billigauspuffanlage" ?

Wäre über Tips und Ratschläge sehr dankbar.

M.f.G. Jochen
 
18.07.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neue Auspuffanlage statt der Roar ? . Dort wird jeder fündig!

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Wenn es Leistung bringen soll, musst du Downpipe und Kat auch ersetzen.
Ein größerer Durchmesser nach dem Kat hat kaum einen Wert!
 
PeviL

PeviL

Clubmember
Beiträge
1.438
Reaktionen
0
willste nur "laut" oder steht da was hinter von wegen ner leistungsoptimierung
 
LaSarre

LaSarre

Beiträge
510
Reaktionen
0
@Jey
Wenn du eine komplette Auspuffanlage hast, kannst du ja vorher hier im Forum mal abklopfen, ob du im Teilemarkt unter Preisfindung ein paar vernünftige Anhaltspunkte über ihren Wert bekommst.
Evtl. kannst du ja dann doch noch ein bisschen mehr ausgeben für eine höherwertigere Auspuffanlage, weil du deine jetzige Anlage verkaufen kannst.
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Hab ne Jetex am Golf. Die macht mir aber durch den Riesendurchmesser nur Probleme in Verbindung mit der Tieferlegung. Paßgenau isse eigentlich, selbst über der Hinterachse gab's keine nennenswerten Probleme.
Aber ich würd mir da überhaupt keinen Leistungszuwachs oder sowas erwarten, das is Wunschdenken.
 
fjutsha

fjutsha

Beiträge
1.338
Reaktionen
0
Ich hatte meinen Topsport 20VT bei Abt chippen lassen und zu diesem Zeitpunkt noch die Serienanlage drunter. Im Verglaich zu den hier im Forum zu findenden Zeiten von 100 auf 200 km/h lag ich etwa 2 Sekunden schlechter. Erst konnte ich es mir nicht erklären, später, als ich dann auf eine ROAR (ebenfalls mit Seriendurchmesser!!) gewechselt hatte, lief er oben heraus deutlich drehfreudiger und beschleunigte auch merklich besser. Direkt lag ich auch im Bereich der 19er Zeiten.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich kann bestätigen, dass die ROAR-Anlagen auch im Seriendurchmesser schon eine deutliche Rückstaureduzierung bringen und eine Anlage mit weiter vergrößertem Durchmesser nahezu keine Auswirkungen mehr haben wird. Ich lag mit meinen Zeiten gleich auf mit Leuten, die eine 63er Anlage drunter haben.

--> Spar Dir das Geld und genieß lieber den schönen Klang Deiner Anlage ;-)
 
Cupra-Turbo

Cupra-Turbo

Beiträge
7.305
Reaktionen
0
@ jochen

sofern du keinen großeren Umbau planst (größeren Turbo etc.) macht dies eigentlich keinen sinn, der Rohrdurchmesser der Serienanlage ist in Zusammenhang mit dem anderen Auspuff unserer Anlagen absolut ausreichend.
Ein größerer Durchmesser ist natürlich grundsätzlich wünschenswert, macht aber erst richtig sinn bei einem größeren Turbolader.

Zusätzlich solltest du auch beachten das alleine ein großer Durchmesser nichts bringt, du kannst 70mm fahren und schlechtere Strömungswerte haben als jetzt..wichtig ist das Durchmesser + bauweise der Schalldämpfer passen...

siehe z. B. Bastuck...alle auspuffanlagen haben dort min. 63mm Durchmesser...das bringt aber null wenn dann einer der Schalldämpfer ein kammersystem hat und dort einen riesen staudruck produziert.

Mein Angebot/Tip an dich falls du dennoch wechseln möchtest:
In der Lagerräumung die bis 30.06. ging stand ein ESD (ST19) mit Endrohr 2 x 85mm Moto-Look dabei (das hast du glaube ich jetzt auch schon, oder?)
Ich könnte wenn du möchtest mal im Werk nachfragen ob der ESD noch da ist und ob man ihn für den Preis noch bekommen könnte.

Dann bräuchtest noch den VSD in 65mm und hättest für einen relativ günstigen Preis eine Anlage in 65mm Durchmesser.

EDIT: Hab grad mal nachgefragt: Der ESD aus der Aktion wäre noch da und wir könnten den auch noch zu dem Preis vom Werk bekommen
 
Zuletzt bearbeitet:

Jey

Beiträge
78
Reaktionen
0
Hy,
okay. Also nur um den Sound gehts mir natürlich nicht. Ich will das der Sound zur Leistung passt und das ist jetzt der Fall. Mir geht es also drum noch was an Leistung rauszuholen ;)

Ein größerer Turbo ist nicht geplant, zumindest nicht in absehbarer Zeit aber vielleicht kommt´s ja noch. Geplant hingegen ist ein Chiptunging bei der Firma Hohenester.

@ Cupra-Turbo

hast ne PN ;) aber eigentlich wollte ich kein Moto-Lock mehr :-( Gefällt mir jetzt schon als einziges am Wagen nicht :-(

Gruß Jochen
 
Thema:

Neue Auspuffanlage statt der Roar ?

Neue Auspuffanlage statt der Roar ? - Ähnliche Themen

  • Wichtige Frage wegen Neuem Ladeluftkühlers

    Wichtige Frage wegen Neuem Ladeluftkühlers: hey leute. da am Wochenende mein lieber k03 turbolader den Geist aufgegeben hat (aufgrund eines risses) habe ich mir jetzt den k04 turbo des tt's...
  • Neuer Turbo, höherer Kraftstoffverbrauch?

    Neuer Turbo, höherer Kraftstoffverbrauch?: Hallo, mein Leon TDI hat ja kürzlich einen neuen Turbo bekommen müssen. So weit, so gut. Es läuft auch alles bestens, aber ich habe das Gefühl...
  • Brauche neuen Rumpfmotor. Aber welchen?

    Brauche neuen Rumpfmotor. Aber welchen?: Hy ! Ich habe einen Leon 1M Bj. 2002 Ich habe das Problem das mein Motor auf der Rechtenseite runter gebrochen ist, das heist die...
  • Neue Auspuffgummis für meinen Leon - brauche Hilfe

    Neue Auspuffgummis für meinen Leon - brauche Hilfe: hallo breuchte dringend hilfe fahre ein seat leon 1m 180 ps habe mir ein neuen sport auspuff geholt nur leider hängt der mir ein wenig zu tief...
  • Neuer Turbolader

    Neuer Turbolader: Hi, langsam geht mein Turbo bei meinem 110PS tdi dahin, gibt es einen Leistungsstärkeren und wenn ja was wurde er mich kosten
  • Neuer Turbolader - Ähnliche Themen

  • Wichtige Frage wegen Neuem Ladeluftkühlers

    Wichtige Frage wegen Neuem Ladeluftkühlers: hey leute. da am Wochenende mein lieber k03 turbolader den Geist aufgegeben hat (aufgrund eines risses) habe ich mir jetzt den k04 turbo des tt's...
  • Neuer Turbo, höherer Kraftstoffverbrauch?

    Neuer Turbo, höherer Kraftstoffverbrauch?: Hallo, mein Leon TDI hat ja kürzlich einen neuen Turbo bekommen müssen. So weit, so gut. Es läuft auch alles bestens, aber ich habe das Gefühl...
  • Brauche neuen Rumpfmotor. Aber welchen?

    Brauche neuen Rumpfmotor. Aber welchen?: Hy ! Ich habe einen Leon 1M Bj. 2002 Ich habe das Problem das mein Motor auf der Rechtenseite runter gebrochen ist, das heist die...
  • Neue Auspuffgummis für meinen Leon - brauche Hilfe

    Neue Auspuffgummis für meinen Leon - brauche Hilfe: hallo breuchte dringend hilfe fahre ein seat leon 1m 180 ps habe mir ein neuen sport auspuff geholt nur leider hängt der mir ein wenig zu tief...
  • Neuer Turbolader

    Neuer Turbolader: Hi, langsam geht mein Turbo bei meinem 110PS tdi dahin, gibt es einen Leistungsstärkeren und wenn ja was wurde er mich kosten