Navi, aber welches?

Diskutiere Navi, aber welches? im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo, ich suche nach einem Navi am liebsten mit einem "Monitor"! firstWo Preis Leistung stimmt. Ich denke es wird bei mir eher auf ein normales...

renk7000

Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo,

ich suche nach einem Navi am liebsten mit einem "Monitor"!
Wo Preis Leistung stimmt. Ich denke es wird bei mir eher auf ein normales Navi heraus laufen, weil die anderen mir zu teuer sind.

Ausserdem sollte man noch CD und Radio haben.
 
12.06.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Navi, aber welches? . Dort wird jeder fündig!

stucki

Beiträge
6
Reaktionen
0
ich habe mir bei meinem Leon das Blaupunkt DX mit dem TMC Modul genommen.

Die CPU Einheit hatte (noch) Platz im Handschuhfach, der 16:9 TFT ist Spitze und die Cd's scheinen relativ aktuelle GIS Daten inne zu haben.


Die Bedienung läuft über eine IR Fernbedienung...von Alpine gebe es aber eine Touch Screen Lösung..aber..$

In Summe ist das Teil genial...das einzige wo mit der Zeit nervt, ist die automatische Einschaltung...
 

hot topsport

Beiträge
20
Reaktionen
0
@ stucki

Wo hast Du denn den Monitor von Deinem Navi hingesetzt? Ich hab auch geplant das Blaupunkt zu kaufen, aber habe noch keinen ordentlichen Platz für den Monitor gefunden.

Ich hab schon überlegt, ob nicht ein einfaches 1-DIN-Navi reicht, denn das hat ja genau die gleichen Infos, halt nur nicht auf Karte dargestellt.
 

Megaherz

Beiträge
3.543
Reaktionen
0
Navi

Ich war auch auf der Suche nach einem Navi mit Monitor, habe aber wegen der preise den Monitor abgeschrieben. :(

Jetztz wird es das Becker Online Pro werden, ist einfach die Referenz unter den Navi´s.

Das neue Alpine ("INA 333" oder so ähnlich, Test in einer der letzten A, M &S) ist zwar günstiger, hat aber einen wesentlich schlechteren Bedienkomfort durch kleine Tasten und das schwächere Radioteil.


Preis liegt lt. meinem Hdl. nach UPE ca. bei 2200 Euros ohne Einbau. Derzeitiges Angebot: 1800 Euro inkl. Einbau :D
 

stucki

Beiträge
6
Reaktionen
0
@hot topsport
mein händler hat mir die wahl abgenommen ;-)

direkt bei der luftzufuhr in der mittel konsole ....ist fein, denn gerade in dual mode view (karte und pfeil) ist es feiner

alternativ habe ich shcone inige gesehen, wo das navi bei der frontscheibe (wo die noppen sind) angebrahct hatten.)

PS:
das dx bekommst du teilweise im web deutlich unter 2000 EUR.....
 

amfti

Gast
Komm aber bitte bloß nicht auf die Idee, dir ein Navigationssystem aus der Aufpreisliste des León zuzulegen! 8o

Das monochrome Navi enttäuscht soundtechnisch, es fehlen Funktionen und das Farb-Navi ist hemmungslos überteuert! :(
 

Neef4U

Beiträge
315
Reaktionen
0
Ich habe ein VDO Dayton MS 4200. Ist auch ein DIN Navi. Bin vollstens zufrieden damit. Alle Funktionen überzeugen mich total.
 

Boromir

Beiträge
1.549
Reaktionen
0
Das Traffic-Pro von Becker hat mein Toledo von mir spendiert bekommen :] .

Kann das Traffic-Pro (auf einer CD fast alle europäischen Länder mit hoher Strassendichte) von Bedienung und Funktionen her wärmstens empfehlen.

Leider hatte ich beim Kauf schon eine Freisprecheinrichtung, so dass ich auf das (teurere) Online-Pro von Becker verzichtet habe. Dieses kann neben der Telefonfunktion auch sonst viel mehr als das Traffic-Pro: integrierter MP3-Player; Möglichkeit der Routenplanung am PC(!) - die Daten werden anschliessend per SMS direkt ins Online-Pro gesendet und die Route ist dann dort abrufbar - denke, dass das eine tolle Funktion ist, hat aber auch seinen Preis.

Ansonsten hab ich leider einen Mangel (den ich aber hoffentlich demnächst auf Garantie beheben lassen kann) schon im letzten Sommer festgestellt: Das Display verläuft bei heissen Innenraumtemperaturen. Nach einer halben Stunde fahrt mit Klimaanlage ist das aber meist wieder in Ordnung. Trotzdem nervt das und man kann anfangs das Display nur sehr schlecht ablesen, wenn dieser Mangel auftritt :(

Hab schon mit meinem Hifi-Händler gesprochen, er muss das Gerät einschicken :( Was mach ich in der Zeit ohne Navi ?(
 
Falko

Falko

Beiträge
1.438
Reaktionen
1
Guck mal hier . Das ist zwar nicht jedermans Geschmack, aber du hast einen Monitor und der Preis ist auch ok.
 

Megaherz

Beiträge
3.543
Reaktionen
0
@Terraner

gerade wegen deiner genannten Funktionen bin ich scharf auf die höhere Version.

MP3 und SMS auf dem Radio rulez :D

Außerdem sind die 2 Radioverstärker ein Wort.
 

Bahula

Beiträge
1.491
Reaktionen
1
Welche Navis gibts eigentlich mit ausklappbarem Bildschirm und welches ist da vom Preis/Leistung her am besten?


mfg Bahula

Edit:
Welches sind eigentlich die billigsten Navisysteme?
 

mbrado

Beiträge
54
Reaktionen
0
Also ich habe das Blaupunkt DX-R70 drin und bin höchst zufrieden. Mit der neuen Software kennt das wirklich jede Strasse im kleinsten Kaff.

Kann ich nur empfehlen.
 

Rengier

Beiträge
37
Reaktionen
0
Becker Traffic Pro ist zwar nur monochrom, aber dafür Spitze in Präzision und Verkehrsführung - voll zufrieden... Leider ist neue Software teuer...
Im Leon haben wir das VW-Konzern-interne Display-Navigationssystem: lausig; eher nicht zu empfehlen! Findet oft nicht die Strasse wo man ist ("off road" und man kann (ohne CD Wechsler) nicht gleichzeitig NAVI+CD - Bei Becker sehrwohl...
 

Bahula

Beiträge
1.491
Reaktionen
1
Wie macht das dann das Becker? HAt das 2 CD Slots oder speichert das die Karte ab?

Welches ist das billigste mit ausfahrbarem Bildschirm?

mfg Bahula
 

Rengier

Beiträge
37
Reaktionen
0
Wie macht das Becker...

@bahula


:] ganz einfach: man legt die Navi CD ein und dann startet man die Zielführung. Wenn das Navi erzählt, das die Route berechnet ist, kann man die Navi Cd weglegen und einfach eine Audio reintun...das Navi speichert die Route im Memory...
 

Bahula

Beiträge
1.491
Reaktionen
1
Also wird die Route nicht neu berechnet wenn man mal anders fährt wie das Navi sie berechnet hat oder?
Das mit dem hin und her wechseln ist aber auch nicht die optimale Lösung muss ich sagen.


mfg Bahula
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

nun für solche Geschichten gibt es ja noch den Wechsler. Und bei anderen Geräten musst Du beim Navigieren eh die ganze Zeit die Navi CD eingelegt lassen. Und kannst somit dann nur Radio hören, wie z. B. bei VDO. Wobei bei denen die Geräte günstiger sind und der Wechsler. Zum beispiel wenn kein TMC benötigt wird das 4100 plus Wechsler für unter 1000 Euro. Ist dann der gleiche Preis wie das Becker, aber ohne Wechsler.
Und TMC ist eh ein Krampf, denn dadurch dass die Geschichte bei den Sendern eh noch Manuell läuft, ist es es nicht aktuell, entsprechend den normalen Verkehrsdurchsagen. Zumindest bei uns in Bayern/Franken passt es in 90% aller Fälle nicht.

Gruss Jens
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
Original von Bahula
Also wird die Route nicht neu berechnet wenn man mal anders fährt wie das Navi sie berechnet hat oder?
Das mit dem hin und her wechseln ist aber auch nicht die optimale Lösung muss ich sagen.


mfg Bahula
Nein, es wird ein sehr breiter Korridor abgespeichert. Die Route wird automatisch aktualisiert ohne das Du wieder die Navi-CD einlegen musst. Für eine neu Route wird sie aber wieder benötigt. Ich hatte das Becker nur 3 Tage testweise und es hat mir sehr gut gefallen. Sehr gute Navi-Leistung, einfach und intuitiv zu bedienen. Nicht umsonst gibt es vom Traffic-Pro mittlerweile 3 Nachbauten in Lizenz.
 

duffyw

Beiträge
801
Reaktionen
0
Nein, es wird ein sehr breiter Korridor abgespeichert. Die Route wird automatisch aktualisiert ohne das Du wieder die Navi-CD einlegen musst. Für eine neu Route wird sie aber wieder benötigt. Ich hatte das Becker nur 3 Tage testweise und es hat mir sehr gut gefallen. Sehr gute Navi-Leistung, einfach und intuitiv zu bedienen. Nicht umsonst gibt es vom Traffic-Pro mittlerweile 3 Nachbauten in Lizenz.
stimmt und auch nicht :)

ich dachte auch das man für eine neue Route die Cd wieder einlegen muss aber siehe da...es ging auch so!
das liegt aber wahrscheinlich daran wie du schon gesagt hast das nicht nur die route sondern auch der umkreis gespeichert wird und es sich bei dem mal wo ich eine neue route ohne cd eingegeben hab um eine stadt gehandelt hat!

Ich kann das Becker Traffic Pro auch nur empfehlen.Gabs letzens mal beim Media Markt um 999,- und sollte sonst auch nicht viel mehr kosten.Echt ein super gerät,das Speichern die Route ist wie gesagt sehr gut und an genauigkeit usw auch nciht zu übertreffen
 
Thema:

Navi, aber welches?

Navi, aber welches? - Ähnliche Themen

  • Navigation Leon st 5f Bj 2018

    Navigation Leon st 5f Bj 2018: Hallo zusammen, habe mal eine kurze Frage. Hatte bisher noch kein navi über mein Media System. Es wird dort auch keins angezeigt, zumindest...
  • MIB1 Leon Bj. 2014 gegen 8-Zoll Navi mit Full-Link

    MIB1 Leon Bj. 2014 gegen 8-Zoll Navi mit Full-Link: Guten Morgen Zusammen, ich habe darüber nachgedacht, ob es möglich ist das MIB1, gegen das große 8-Zoll Navi mit Full-Link nachzurüsten. Ich habe...
  • Media System 2.0 - Kartenupdate, Hilfe gesucht.

    Media System 2.0 - Kartenupdate, Hilfe gesucht.: Hallo, Ich würde in meinem Seat Leon 1P mit Seat gerne die aktuellsten Navigationskarten haben. Glaube die CD ist noch von 2009 und damit leider...
  • Leon 5f Kartenupdate für Navi 6P0

    Leon 5f Kartenupdate für Navi 6P0: Hallo zusammen, habe einen Leon aus 05/2016 und möchte gerne die werksseitige Karte aktualisieren (Navi ist ein 6P0). Habe ein bisschen...
  • Adaptive Navigation ADV-MIBVW Probleme mit dem Soundsystem

    Adaptive Navigation ADV-MIBVW Probleme mit dem Soundsystem: Hallo Forum, bin jetzt seit einiger Zeit stiller mitleser, wende mich nun aber mit einem Spezial Thema an Euch. Fahre einem Leon Cupra 280 BJ...
  • Ähnliche Themen
  • Navigation Leon st 5f Bj 2018

    Navigation Leon st 5f Bj 2018: Hallo zusammen, habe mal eine kurze Frage. Hatte bisher noch kein navi über mein Media System. Es wird dort auch keins angezeigt, zumindest...
  • MIB1 Leon Bj. 2014 gegen 8-Zoll Navi mit Full-Link

    MIB1 Leon Bj. 2014 gegen 8-Zoll Navi mit Full-Link: Guten Morgen Zusammen, ich habe darüber nachgedacht, ob es möglich ist das MIB1, gegen das große 8-Zoll Navi mit Full-Link nachzurüsten. Ich habe...
  • Media System 2.0 - Kartenupdate, Hilfe gesucht.

    Media System 2.0 - Kartenupdate, Hilfe gesucht.: Hallo, Ich würde in meinem Seat Leon 1P mit Seat gerne die aktuellsten Navigationskarten haben. Glaube die CD ist noch von 2009 und damit leider...
  • Leon 5f Kartenupdate für Navi 6P0

    Leon 5f Kartenupdate für Navi 6P0: Hallo zusammen, habe einen Leon aus 05/2016 und möchte gerne die werksseitige Karte aktualisieren (Navi ist ein 6P0). Habe ein bisschen...
  • Adaptive Navigation ADV-MIBVW Probleme mit dem Soundsystem

    Adaptive Navigation ADV-MIBVW Probleme mit dem Soundsystem: Hallo Forum, bin jetzt seit einiger Zeit stiller mitleser, wende mich nun aber mit einem Spezial Thema an Euch. Fahre einem Leon Cupra 280 BJ...