Nasser Hund in der Klima?

Diskutiere Nasser Hund in der Klima? im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo Leute! Ich hab mal ne Frage: mein Löwe ist jetzt Monate alt/jung, und in letzter Zeit kommt es manchmal vor, dass die Klimaanlage nach...
Sunstroke

Sunstroke

Beiträge
35
Reaktionen
0
Hallo Leute!

Ich hab mal ne Frage: mein Löwe ist jetzt Monate alt/jung, und in letzter Zeit kommt es manchmal vor, dass die Klimaanlage nach
"nassem Hund" (nee andere Beschreibung fällt mir nicht ein) riecht.....lässt sich aber nicht auf ne Temperatur, Zeitpunkt seit Start oder irgendwas festlegen. Woran kann das denn liegen? Kann's sein, dass der Filter durch den massiven Pollenflug dieses Jahr schon nach so kurzer Zeit ausgewechselt werden muss??(

Also ich hab ernsthaft auch im Motorraum nachgeschaut, ob da vielleicht ein totes Tier drin is oder so.....is aba nix. *glückgehabt*

Habt ihr ne Idee?

Danke,
Anja

P.S.: Nein, es bellt nicht :D
 
24.05.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Nasser Hund in der Klima? . Dort wird jeder fündig!
Fazerralle

Fazerralle

Beiträge
55
Reaktionen
0
'n Abend!

Mir hat ein freundlicher Nachbar (der zudem noch zufällig Meister im Audi-Zentrum Dortmund ist) erzählt, das man die Klimaanlage durchaus (nicht immer, ab und zu halt) auch mal 5 Minuten vor Fahrtende abschalten sollte - das Gebläse dann auf voll Pulle und schon wird das ganze System herrlich trocken gepustet.

Nix mehr mit nassen Hunden an Bord.

Ausprobieren, bei mir müffelt auf jeden Fall nix...
 

Beul71

Beiträge
78
Reaktionen
0
Richtig, es liegt am dem Kondenzwasser, was entsteht, dieses aber nicht abläuft bzw. entfernt wird, wenn man die Klima bis zum Halt ( Motorabstellen) in Betrieb hat.

In der Anleitung wird auch von diesen vorher genannten 5 Min. geschrieben, die man vor Fahrtende die Klima schon abstellen soll.

Das Problem wurde auch schon im Ibiza Forum besprochen, von wo ich die Erfahrungen gesammelt habe.
 
turbo_tommy

turbo_tommy

Beiträge
783
Reaktionen
0
Wie jetzt ?(?(?(

Warum sollte ich meine Klima 5 min vor dem Fahrtende abstellen ?(
Ich fahre schon seit über 10 Jahren Fahrzeuge mit Klima im Dauerbetrieb,aber so was habe ich noch nie gehört :nene:
Schaut mal im Sommer unter euer Fgz.,da wird das Kodenswasser,auch ohne das die Klima ausgeschaltet wird,abgelassen.
Der muffige Geruch entsteht eigentlich nur,wenn die Klima längere Zeit nicht genutzt wurde,dann kann es zur Schimmelbildung kommen.

Gruß
Rainer
 

Stiefen

Beiträge
35
Reaktionen
0
Hallo,
habe auch schon davon gehört die Klima kurz vor Fahrtende auszuschalten und das Gebläse auf eine hohe Stufe stellen, so das alles abtrocknen. Ich kann mir gut vorstellen wenn man den Löwen längere Zeit stehen lässt das es dann anfängt zu muffeln.
 
Sunstroke

Sunstroke

Beiträge
35
Reaktionen
0
Ja, supi...das kann ja schon alles sein.


Aber erstens ist der Wagen erst 3 Monate alt und zweitens wird er fast täglich länger bewegt....?(
Also mir bleibt das ganze unerklärlich....
Außerdem, mal ne dumm Frage: wenn ich die Klima ausstelle, gibt's bei mir auch kein Gebläse mehr....oder seh ich da was falsch....???

Liebe Grüße
Anja
 

Stiefen

Beiträge
35
Reaktionen
0
wenn du die klima ausschaltest kannst du freilich das gebläse hochstellen.

kann auch sein das der pollenfilter muffelt würde ihn mal uberprüfen.

oder probiers mal hiermit.
www.loctite.de/int_henkel/loctite_de/ binarydata/pdf/HygieneSpray.pdf
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.926
Reaktionen
164
Also, meine Climatronic im Ibiza rennt seit 75.000 km und 2,5 Jahren problemlos... Hatte sie immer an, egal ob Sommer oder Winter und bin wirklich begeistert... Von muffigem Geruch kann ich beim besten Willen nicht berichten!!! Nie gehabt (höchstens mal nach dem Waschen in der Waschanlage)...
 

DerDuke

Gast
Meine Klima im 1P (fast 20.000km) muffelt auch hin und wieder (recht selten) - wobei es bei mir auch ganz verschieden ist - mal nach dem Start, mal nach 200km AB-Fahrt, dass es plötzlich anfängt zu muffeln.

Das ganze tritt aber nicht regelmäßig auf, meist aber dann, wenn die Klima fast nichts zu tun hat (bei Außentemperaturen so zwischen 15 und 20°C) - Abhilfe ist dann nur Lüftung volle pulle aufdrehen und dann ist gleich wieder Ruhe mit dem Geruch.

Naja ich werde ab jetzt versuchen, die Klima öfters mal vor dem Abstellen schon auszuschalten - obs was bringt wird sich zeigen, sonst gehts ab zum Freundlichen, der soll den Klimakreislauf mal auf Garantie desinfiszieren und nen anderen Filter rein machen,...
 
Seat_CR_Power

Seat_CR_Power

Beiträge
333
Reaktionen
0
Habt ihr alle schon mal was von Schimmelpilzen gehört die in dem Menschlichen Körper starken Schaden anrichten können? Man sollte auf jeden fall mindestens 1x im Jahr die Klimaanlage deinfizieren lassen und alle 2 Jahre komplett reinigen lassen. Das desinfizieren und somit das abtöten sämtlicher Schimmelpilze, Keime und Bakterien kann man ganz einfach bei jedem Autohaus bzw. ATU erledigen lassen. Es gibt dafür ein spezielles Spray von verschiedenen namhaften Herstellern, das über den Entwässerungsschlauch eingefüllt wird und innerhalb weniger Minuten diesen Siff entfernt.

Bitte die Anleitung auf der Flasche beachten. Man darf anschließend die Lüftung nicht direkt anschalten!!!

Also ich kann das nur jedem ans Herz legen. Sollte eigentlich endlich mal in die 1 Jahres/30000KM Inspektion eingebracht werden!!!
 
Thema:

Nasser Hund in der Klima?

Nasser Hund in der Klima? - Ähnliche Themen

  • Feuchtigkeit Fußraum Beifahrer Seite

    Feuchtigkeit Fußraum Beifahrer Seite: Hallo, seit 2 Wochen ist bei mir der Fußraum auf der Beifahrerseite richtig Nass. Bin da jetzt schon etwas beunruhigt!!!! Jemand auch dieses...
  • Rückleuchte rechts aussen nass / undicht

    Rückleuchte rechts aussen nass / undicht: Hey :) Ich hab da so ein kleines Problem mit meinem Leon. Die rechte äussere Rückleuchte ist ziemlich feucht von innen. Steht zwar kein Wasser...
  • Scheibe Fahrerseite von innen nass

    Scheibe Fahrerseite von innen nass: Hallo Leute, hatte heute mit meinen im Oktober 09 bekommenen Leon 1P Sport die erste Inspektion und bin auch brav beim Seat Servicestützpunkt...
  • rückbank feucht in türnähe

    rückbank feucht in türnähe: Ich habe zwei Wasserflecken auf der Rückbank, links und rechts bei den Türen. Sehen beide gleich aus, wie ein Viertelkreis, der bei der Sitzfläche...
  • rückbank feucht in türnähe - Ähnliche Themen

  • Feuchtigkeit Fußraum Beifahrer Seite

    Feuchtigkeit Fußraum Beifahrer Seite: Hallo, seit 2 Wochen ist bei mir der Fußraum auf der Beifahrerseite richtig Nass. Bin da jetzt schon etwas beunruhigt!!!! Jemand auch dieses...
  • Rückleuchte rechts aussen nass / undicht

    Rückleuchte rechts aussen nass / undicht: Hey :) Ich hab da so ein kleines Problem mit meinem Leon. Die rechte äussere Rückleuchte ist ziemlich feucht von innen. Steht zwar kein Wasser...
  • Scheibe Fahrerseite von innen nass

    Scheibe Fahrerseite von innen nass: Hallo Leute, hatte heute mit meinen im Oktober 09 bekommenen Leon 1P Sport die erste Inspektion und bin auch brav beim Seat Servicestützpunkt...
  • rückbank feucht in türnähe

    rückbank feucht in türnähe: Ich habe zwei Wasserflecken auf der Rückbank, links und rechts bei den Türen. Sehen beide gleich aus, wie ein Viertelkreis, der bei der Sitzfläche...