Nachweis CHIPTUNING

Diskutiere Nachweis CHIPTUNING im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Mir reichen die 180 PS leider nicht ! Vorallem da ich absolut keine Traktionsprobs. habe würde ich gerne noch eine Schippe drauflegen. Habe...

bm79

Beiträge
628
Reaktionen
0
Mir reichen die 180 PS leider nicht ! Vorallem da ich absolut keine Traktionsprobs. habe würde ich gerne noch eine Schippe drauflegen.

Habe einen Bekannten der ist
Sachverständige.

Er hat bisher in jedem TDI einen drinne gehabt.
Beim Reparieren oder sonst was ist es nicht nachweißbar das er mehr hat außer auf dem Prüfstand.

Meine Frage: würdet ihr das machen ? also chip (günstig) rein , habe noch 2 Jahre garantie usw.

Meint ihr da könnte ich Probs bekommen mit SEAT oder sonst was ? Chiptuning ist doch recht zuverlässig geworden habe ich gehört, wenn man es nicht übertreibt. aber denke 210 PS ist doch ok, hat ja der "R" auch drin
 
20.09.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Nachweis CHIPTUNING . Dort wird jeder fündig!

anaron

Beiträge
189
Reaktionen
0
Hi,
das Thema gabs hier schon öfter...benutz mal die Suche.

Trotzdem eine kurze Zusammenfassung:
Zur Zuverlässigkeit ist zu sagen, das die stark von der Wahl des Tuners abhängt, gute sind meiner Meinung nach WKR Automobildesign, Tuneline, B&B Automobiltechnik, Abt, Erwin Weber GmbH.
Man sollte den Ölwechselintervall danach auch auf 10.000km verkürzen, dann steht einem langen für den Fahrer von Fahrspaß geprägten Autoleben nichts mehr im Wege. Mit einer Verkürzung der Gesamtlaufdauer um 10-20% (je nach Fahrweise) ist aber in jedem Fall zu rechnen.

Zum Nachweisen, wenn sich der KFZ-Meister einmal in dein Auto setzt und ein paar Kilometer fährt, weiß er Bescheid. Theoretisch ist die Garantie auf alle vom Tuning betroffenen Teile futsch (Motor, Turbo, Antriebsstrang, Getriebe, Kupplung, Bremsen), die meisten Werkstätten handeln das aber recht locker, will heißen sie melden es nicht Seat, bei kleineren Beträgen hakt Seat wohl auch nicht nach, bei größeren (z.B. Getriebeschaden) kann es aber unter Umständen passieren, das die einen Gutachter schicken, der das Steuergerät ausliest, da sieht man an den veränderten Werten wie Einspritzmenge und Ladedruck dann auch direkt, was los ist. Dann mußtest Du die Rep selber bezahlen.

Wüde ich das machen?
Ja jederzeit wieder, die Leistungsentfaltung verbessert sich drastisch und ist viel harmonischer.

Da Du anscheinend einen Neuwagen hast (2 Jahre Garantie), würde ich dir aber in jedem Fall empfehlen erst nach 2000-3000km zu chippen, wenn das Auto weitestgehend eingefahren ist und die "Kinderkrankheiten" weitestgehend auf Garantie beseitigt sind.
Gruß
Michael
 

Alex-K

Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Miep!

Also zum einen ist jedes Chiptuning nachweisbar...egal wie,weitergehend wird bei jedem Unfall mit Diesels oder turbos mittlerweile schon Standardmäßig nach Tuningchips gesucht die nicht eingetragen sind,schließlich muß die Versicherung dann nicht zahlen.

Zum zweiten fährst du mit nem gechippten Auto,bei dem das Chiptuning nicht eingtragen ist, ohne gültige Betriebserlaubnis,ohne Versicherungsschutz und sobald es mit dem Wagen zum Personenschaden kommt brauchst du dir über nichtsmehr Gedanken zu machen,da ist die Pappe weg,du hast ne Saftige Strafe am Hals wenn nicht sogar noch mehr.

Laß den quatsch,geh zum tuner, laß das Ding eintragen,teils deiner Versicherung mit und fahr mit ruhigem Gewissen.
Natürlich erlischt somit deine Garantie bei seat...es sei den du würdest das tuning von Seat-sport nehmen,da gibts weniger Probleme.

Wenn es günstig sein soll,check regelmäßig Ebay....ich konnte dort mal eine speed Buster Box mit Teilegutachten für 250DM ersteigern,die ließ sich aufgrunde des gutachtens ohne Probleme eintragen und Speed-buster ist ein bekannter Tuner und meinem A4 TDI hat das Ding trotz 145tkm wo ich es einbaute,nix geschadet.


Die suche hätte dir das aber auch gezeigt...denke dir aber somit alles auf einen Punkt gebracht gesagt zu haben.
 

Sporty

Beiträge
422
Reaktionen
0
vorallem der turbo ist beim R größer ... der ist beim 180 am limit ... sieht man ja an dem leistungsabfall bei hohen drehzahlen. Durch einen chip erhöht sich der ladedruck und damit auch die maximaldrehzahl des turbos ...

um den würde ich mir beim gechippten 180er 1.8t fast mehr sorgen machen als um den motor selbst
 

bm79

Beiträge
628
Reaktionen
0
Alleine deswegen weil es unterschiedliche Meinungen gibt und ich noch 2 Jahre Garantie habe, lass ich die Finger von !

Nach 2 Jahren mach ich einen rein denn dann muß ich eh alles selber zahlen....

aber stellt euch vor ich habe in einem Jahr nen defekten Lader....Dann darf ich selber zahlen !

Mein ihr ich kann bei meinem AH fragen ob bei so etwas z.b. SEAT Probs macht ? Ich meine ob die im AH prüfen ob Chip drin ist ? die wirken nicht so auf mich das Sie da Probs machen würden....also das sie es seat melden würden. Weil wenn denen das egal ist dann kann ich es ja eigentlich machen. Mit Eintragung etc....! Mir geht es nur wegen der Reparaturen während Garantie sonst nix.
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
Ist mit jedem VAG-Tester binnen 5 Sekunden nachweisbar.
 

Alex-K

Beiträge
1.599
Reaktionen
0
@MB
die Aussage des AH spielt garkeine Rolle,erstens bekommst du das nie schriftlich und slebst wenn interessiert es niemanden,dein Garantiepartner ist seat Deutschland und die Werkstatt ist nur die asuführende Instanz und nicht der Garantiegeber.

Und glaube mir eines,ein Autohersteller hat sehrwohl möglichkeiten einen chip nachzuweisen wenn er will.
 

bm79

Beiträge
628
Reaktionen
0
ja, aber wie läuft es denn ab ? Mein Händler schaut nach ob ich Garantie habe und baut dann das Ersatzteil ein. SEAT bekommt garnicht mit ob da was wegen Chiptuning usw. im Spiel war. Wenn die vom Händler die Rechnung bekommen sind 4 Wochen vergangen !

ich werde morgen die mal fragen
 

thuneon

Beiträge
678
Reaktionen
0
Chiptuning kann man ohne Probleme nachweisen. Auch wenn du das Steckerchen nach dem Unfall ausbaust .... Das schöne is, das das Steuergerät so liegt das es beim Unfall wohl als letztes zerstört wird. Also die Chancen das das Steuergerät überlebt sind besser als deine. Probleme können durch Chiptuning auch auftreten. Man muss die sache etwas abwägen. Wenn dann NUR MIT EINTRAGUNG !


THUNEON
 

roterkaiser

Beiträge
1.715
Reaktionen
0
Chiptunging Erwin Weber Gmbh.

Was @obae sagt, bezüglich Werksgarantie Erwin Weber GmbH. habe ich auch schon gehört. Allerdings sagte mir noch diese!! Woche Herr Detlef Schmidt von Seat Sport auf meine mehrmalige Nachfragen zu, daß die Werksgarantie nicht erlischt!! Ich bin hier allerdings äußerst vorsichtig.
Wie aber sieht es aber bei ABT aus. Unter Download technische Daten für den Pumpedüse 130 PS steht bei Audi A 3 Garantie: 2 Jahre analog Umfang und Richtlinien des Herstellers bis max.100.000 km.
Das klingt für mich so, als würden sie die Werksgarantie übernehmen. Aber bitte korrigiert mich, wenn dies ein Blödsinn wäre.
 
Thema:

Nachweis CHIPTUNING

Nachweis CHIPTUNING - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?: Gibt es hier jemand, der ein TGI Chiptuning hat machen lassen? Die 110PS sind ja doch manchmal etwas zäh. Welcher Tuner ist empfehlenswert? Oder...
  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?

    Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?: Hallo zusammen, die Lenker im VAG-Konzern haben den Leon ja bewusst etwas langsamer als den A3 bzw. den Golf GTD gemacht. Irgendwie ärgerlich...
  • 1P 1.6TDI Chiptuning

    1P 1.6TDI Chiptuning: Hey Leute, ich fahre seit einem guten Jahr meinen Seat Leon, er hat im Moment 103tkm und ist EZ 07/2010. Mir ist aufgefallen, dass er in den...
  • 1P 1.6TDI Chiptuning - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?: Gibt es hier jemand, der ein TGI Chiptuning hat machen lassen? Die 110PS sind ja doch manchmal etwas zäh. Welcher Tuner ist empfehlenswert? Oder...
  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?

    Erfahrungswerte 184 PS TDI Chiptuning PP-Performance - zweifelhafte Fahrleistungen?: Hallo zusammen, die Lenker im VAG-Konzern haben den Leon ja bewusst etwas langsamer als den A3 bzw. den Golf GTD gemacht. Irgendwie ärgerlich...
  • 1P 1.6TDI Chiptuning

    1P 1.6TDI Chiptuning: Hey Leute, ich fahre seit einem guten Jahr meinen Seat Leon, er hat im Moment 103tkm und ist EZ 07/2010. Mir ist aufgefallen, dass er in den...