nach Schlagloch Felge/Reifen tauschen?

Diskutiere nach Schlagloch Felge/Reifen tauschen? im 5F - Wartung Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo, letzte Woche musste ich einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen und bin dabei mit meinem Cupra 280 durch ein ziemlich heftiges...

lenny88

Beiträge
127
Reaktionen
8
Hallo,

letzte Woche musste ich einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen und bin dabei mit meinem Cupra 280 durch ein ziemlich heftiges Schlagloch vorne rechts gefahren.
Danach hatte ich leichte, aber spürbare Vibrationen im Lenkrad ab ca. 90 km/h, die stärker mit höherer Geschwindigkeit
wurden und beim Beschleunigen stärker waren als beim dahingleiten.
Gestern war ich in der Werkstatt. Nach Sichtkontrolle ist am Fahrwerk zum Glück alles ok. Reifen und/oder Felge haben aber scheinbar was weg. Das Rad hatte eine Unwucht, die aber mit ein paar Auswuchtgewichten ausgeglichen werden konnte (zusätzlich zu den bereits vorhandenen). Die Vibrationen sind fast vollständig weg (ich könnte nicht sagen, ob diese nicht auch vor dem Schlagloch schon da waren durch die Reifen).
Die Reifen halten eh nur noch 1-2 Monate und werden dann getauscht. Würdet ihr auch die Felge tauschen? Ist eine 18" Anzio Vision Felge. Optisch alles in Ordnung. Kann man, da sie noch gewuchtet werden konnte, davon ausgehen, dass sie in Ordnung ist oder was würdet ihr machen?

Gruß
 
29.12.2016
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: nach Schlagloch Felge/Reifen tauschen? . Dort wird jeder fündig!

der_Bär

Gast
lenny88: Ganz ehrlich gesagt, woher sollen wir das wissen ?(

Wir haben die Felge nicht gesehen, Du nicht geschrieben wie schwer die Auswuchtgewichte sind (btw....Neuauswuchten bedeutet, alte Gewichte runter, messen, neue Gewichte montieren, nicht neue Gewichte zu den alten dazu (!) ).

Wenn die Werkstatt meint, die Felge sei noch in Ordnung, dann ok....genau würdest Du es erst wissen, wenn man sie röntgen würde um etwaige Risse auszuschließen.
 

lenny88

Beiträge
127
Reaktionen
8
Das ihr die Felge nicht beurteilen könnt, ist mir schon klar. Mir ging es eher darum, was ihr persönlich machen würdet. Auch wenn ihr die Felge sehen könntet, würde das nichts bringen, da man ja nun mal optisch keine Veränderung wahrnimmt. Wie viel Gewichte benötigt wurden, kann ich nicht sagen.
Ich habe gehofft, dass man z.B. als Daumenregel sagen kann, dass eine Felge, die noch normal ausgewuchtet werden kann, keinen so starken Schlag hat, dass man sie tauschen müsste. Wenn man das so pauschal nicht sagen kann, ok. Eine Röntgen-Prüfung lohnt bei einer 80 € Felge vermutlich nicht.
 

der_Bär

Gast
lenny88: So einfach und pauschal geht das halt nicht. Ich würde auf den Außenzustand und die "zusätzlichen" Gewichte abstellen, eine 18er Felge, die mehr als 25g-30g an Auswuchtgewichten bräuchte, stünde ich sehr kritisch gegenüber. Am sichersten "fährst" Du sicher, wenn Du die 80 Euro beim anstehenden Reifenwechsel zusätzlich in eine neue Felge investierst.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rosenheimer
Macberg

Macberg

Beiträge
272
Reaktionen
3
Sehe ich genauso. Ich persönlich würde keinem Laufrad trauen, welches sich (egal ob Reifen, Felge oder beides) durch einen Schaden derart verformt hat, dass nach der Beschädigung zusätzliche Auswuchtgewichte nötig sind, um den Schaden auszugleichen. Vor allem bei der Motorleistung und Höchstgeschwindigkeit eines Cupra würde ich da kein Risiko eingehen und die 80 Euro zusätzlich investieren.

Evtl. kann auch nur die Beschädigung des Reifens zur Unwucht geführt haben, dann wäre die Felge ja vielleicht noch intakt. Leider wird man wohl nicht 100%ig feststellen können, ob nur der Reifen (und nicht auch die Felge) was abbekommen hat, weshalb Du wohl beides tauschen müssen wirst, was aber nicht so schlimm ist, da Du die Reifen ja eh bald erneuern wolltest.
 

flooene

Beiträge
72
Reaktionen
4
Haftet für so was nicht sogar der Straßenbetreiber, wenn kein Hinweis auf Straßenschäden da steht?
Ich hatte mal einen Kollegen, dem ist aber was am Fahrwerk kaputt gegangen, der hat dann Geld von der Stadt bekommen.
Straßen müssen auch sicher sein und wenn Schäden am Fahrzeug beim normalen befahren entstehen ist diese dann nicht mehr sicher.


gesendet von meinem Sony Xperia Z5 mit Tapatalk
 
14TSI ACT

14TSI ACT

Beiträge
78
Reaktionen
12
Mindestens sollte man das betroffene Rad nochmal auf die Wuchtmaschine spannen und laufen lassen. Dabei ist natürlich besonders auf Höhen- und Seitenschlag zu achten. Wenn sich hier Unregelmässigkeitenzeigen würde ich das Rad auf jeden Fall tauschen!
 

elektrogoofy

Beiträge
1.108
Reaktionen
159
Ich würde einen Tausch von der Stärke der Beschädigung abhängig machen.
 

arras011

Beiträge
1.303
Reaktionen
17
Ale Gewichte runter und neu auswuchten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: elektrogoofy

lenny88

Beiträge
127
Reaktionen
8
@ flooene

Grundsätzlich stimme ich dir zu, aber es handelt sich dabei um ein militärisches Sperrgebiet der Engländer, welches zeitweise für den Straßenverkehr geöffnet wird. Wie das da aussieht weiß ich gar nicht. Ob ich aber Lust habe mich wegen 80 € mit der British Army zu kaspern weiß ich nicht ;-)

@ 14 TSI
es wurde ja gewuchtet.

@ electrogoofey

Sorry, aber wie soll diese Antwort weiterhelfen. Ohne Röntgen oder den Reifen aufschneiden lässt sich ja die Stärke des Schadens nicht feststellen.

@ all

Ich denke ich werde die Felge austauschen. 80 € sind, gerade beim Cupra, denke ich gut angelegt. Evtl. lass ich aber auch erst mal nur die Felge beim Reifenwechsel auf der Wuchtmaschine laufen. Evtl. lässt sich ja dann schon sagen, ob der Reifen die Unwucht erzeugt hat.
 

elektrogoofy

Beiträge
1.108
Reaktionen
159
lenny88: Ich glaube du hattest noch nie einen Felgenschaden. Ein Schaden läßt sich sicher auch ohne Röntgen feststellen.
Wenn ich die Felge erst röntgen müßte um was feststellen zu können, dann würde ich die Felge ganz sicher nicht wechseln
 

lenny88

Beiträge
127
Reaktionen
8
Nein es ist mein erster Schaden. Die bisherigen Antworten Sagen aber eher aus, dass man es so einfach eben nicht feststellen kann.
Wie würdest du es denn prüfen?
Natürlich scheint die Felge nicht mehr lieferbar zu sein... Tolle Sache
 

elektrogoofy

Beiträge
1.108
Reaktionen
159
Zunächst mal Reifen runter und Sichtkontrolle machen auf Beschädigungen, dann auf Unwucht und Höhenschlag testen lassen.
 

Dieselnator

Gast
lenny88

Lass mal die Leerzeichen bei Nennungen mit "@" weg, dann bekommen die Leute automatisch eine Benachrichtigung. ;)
 

lenny88

Beiträge
127
Reaktionen
8
so ich nochmal....nachdem die Vibrationen bei höheren Geschwindigkeiten weiterhin auftraten bin ich heute nochmal in die Werkstatt um die Reifen zu tauschen. Heute war dann auch der Meister selbst am Auto. Der letzte Kollege hat, worum ich aber auch nur gebeten hatte, das Rad vorne links nur neu gewuchtet. Heute haben wir uns das dann mal genauer angeguckt. Sowohl vorne links als auch hinten links haben die Felgen am Innenhorn einen mit bloßem Auge sichtbaren Höhenschlag.
Neue Reifen haben wir uns dann gespart. Der richtig große Mist ist, dass es die Felgn, Anzio Vision 5x112 in ET 50 mit 18 Zoll in graphit matt scheinbar nicht mehr gibt. Also werde ich wohl einen kompletten Satz neu kaufen dürfen...echt toll.
Also falls wer was im Angebot hat.... :rolleyes:
 
14TSI ACT

14TSI ACT

Beiträge
78
Reaktionen
12
Das hatte ich mit dem "auf die Wuchtmaschine spannen und laufen lassen" gemeint. Dabei gehts zunächst mal nicht um das wuchten an sich, sondern vielmehr darum einen "Schlag" an der Felge optisch erkennen zu können.

Tut mir leid für Dich daß nun tatsächlich ein Schaden festgestellt wurde. Andererseits weißt Du nun wie Du dran bist. Viel Erfolg bei der Suche nach Ersatzfelgen.
 
Timo112

Timo112

Beiträge
661
Reaktionen
119
lenny88 schau mal auf eBay oder Kleinanzeigen wirst bestimmt fündig
 

lenny88

Beiträge
127
Reaktionen
8
Leider nein gucke schon überall... Reifen. Com hat sie als Lieferanfrage für 50 Prozent Aufpreis... Hoffentlich kriege ich die da

---------- Beitrag am 16.01.2017 um 19:52 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 10.01.2017 um 07:26 Uhr ----------

So heute sind endlich die neuen Felgen und Reifen drauf gekommen...Borbet BS5 in 18 Zoll Metal Grey... Schicke Teile und endlich wieder entspannt fahren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

nach Schlagloch Felge/Reifen tauschen?

Schlagworte

reifen runter gefallen höhenschlag