Musikanlage im Leon Bj 10/02

Diskutiere Musikanlage im Leon Bj 10/02 im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Tach auch, also Thema ist ja oben angegeben, ich habe zwar die Suche benutzt aber nicht wirklich was hilfreiches gefunden – heisst: Ich zähl auf...

boscoba

Beiträge
8
Reaktionen
0
Tach auch,
also Thema ist ja oben angegeben, ich habe zwar die Suche benutzt aber nicht wirklich was hilfreiches gefunden – heisst: Ich zähl auf euch ;).

Ich habe einen Leon 1.8T – ohne Radio und ohne Boxen. Vorbesitzer hatte eine Anlage drin und nun alles rausgebaut. ( Hochtöner ist oben an der Tür, die andere Box unten,
das natürlich an allen 4 Türen ).

Ich möchte gerne eine Anlage ohne SUB im Kofferraum haben. Also habe ich mir überlegt:
2 mal die FOCAL 165 V2 zu bestellen – also für Vorne und Hinten. Angetrieben über eine 4-Kanal Endstufe von Helix ( HXA 400 MK II ). Soweit so gut, nun die Frage empfehlt ihr mir statt des 2. Systems für Hinten lieber 2 Kickbässe ( Phonocar 2/738 ) und separat 2 Hochtöner zu verbauen – also wenn das möglich ist ( wenn ja welche Hochtöner ) bei nur einer Endstufe :).

Desweiteren habe ich noch nie an einem Seat ein Radio ( ist ein Clarion ) und die Boxen gewechselt.
Wie stell ich das am besten an mit der Türverkleidung, passen die o.g. Boxen generell und von der Einbautiefe rein und unterscheidet sich die Frontverkleidung von der Heckverkleidung sehr, hatten die Serienlautsprecher eine Frequenzweiche ? Tipps zum Einbau und Verkabelung sind sehr willkommen ;).

Für Antworten und Ratschläge bedankt sich schonmal…

BOSCO BA BARACCUS ;)

PS: Die Artikel könnt ihr bei ue2000.de begutachten.
 
18.10.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Musikanlage im Leon Bj 10/02 . Dort wird jeder fündig!

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Hmm, also mit Focal hast du schonmal keine schlechte Wahl getroffen, würde aber anstatt der 165V2 die deutlich besseren 165K2P nehmen, kosten zwar mehr, klingen aber auch IMHO deutlich besser. Dafür kann man ja das Hecksystem weglassen, braucht eh kein Mensch.
Das ganze hängst du Vollaktiv an die Helix und fertig ist der Salat. :D
 

leuchtturm

Beiträge
659
Reaktionen
0
Ich würde die Focal nicht zu der Helix kaufen, wenn Du die Kombination noch nicht so gehört hast ;) Ob nur Frontsystem oder auch hinten ist Geschmackssache, ein Subwoofer ist aber generell nicht verkehrt (also wenns am Finanziellen scheitert: Frontsystem und Sub ist sicher besser als Front- und Hecksystem).

Die Focal passen auf jeden Fall rein, die originalen LS haben keine Frequenzweiche - zu den Unterschieden und der Demontage der vorderen und hinteren Türverkleidungen findest Du sehr gute Anleitungen über die Suche ;)
 

boscoba

Beiträge
8
Reaktionen
0
Welchen AMP empfiehlst du mir dann ?
Ne, finanziell scheitert es nich an dem SUB aber ich möcht einfach keinen :).
Also die besseren Focal werd ich mir dann besorgen.

Ist es denn irgendwie möglich über eine 4-Kanal Endstufe. Das 2-Wege System Vorne zu betreiben und die Kickbässe hinten wobei ich gerne hinten Hochtöner zusätzlich haben möchte. Wie ist das realisierbar ? Oder sollte ich besser einfach noch ein Focal System hinten verbauen ?

Danke im Vorraus

Chris

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::WICHTIG:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Hab mich gerade mal ins Auto gesetzt nachdem ich mit dem Vorbesitzer tele hab - der meinte die originalboxen wären drinne. Dann die Überraschung: Ich habs Radio ( Clarion DXZ728R ) angeschlossen, es geht auch an und fängt an die CD zu spielen. nur leider höre ich NIX... gibt es etwas was ich beachten muß ?????? Bitte um schnelle hilfe.

MfG
 

leuchtturm

Beiträge
659
Reaktionen
0
Also wenn Du definitiv keinen Sub möchtest, würde ich an Deiner Stelle hinten die Kickbässe einbauen, aber ohne Hochtöner. Die sitzen in den Originaleinbauplätzen sehr nah an den Ohren des Fahrers bzw. Beifahrers... kannst Du mit ner 4 Kanal Endstufe betreiben (ein Kanal pro "Tür").

Zu den Focal Hochtönern sollte man ne "warme" Endstufe wählen, die Kombination mit Steg Amps klingt z.B. sehr fein :)
 

boscoba

Beiträge
8
Reaktionen
0
Also vorne 2-Wege Sys Focal
Hinten Kickbässe
AMP: Steg - ist das ne marke :) oder ne bauart ?!?!

hast du eine lösung zu meinem o.g. problem?

danke schön
 

leuchtturm

Beiträge
659
Reaktionen
0
Tja, mit dem Problem... ist schwer zu sagen :( ich setze mal voraus, dass Du die Lautsprecherkabel korrekt ans Radio angeschlossen hast :tongue: wenn Du gar nix hörst, würde ich auf einen Defekt des Radios tippen ?( vielleicht hat Dein Vorbesitzer aber auch die LS nicht wieder verkabelt???

Steg ist ne Marke ;)
 

boscoba

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hmm... Glaube nicht das das kaputt ist... es tuts ja in meinem alten Auto ;).

Tjo, war da nicht etwas mit irgendeiner Leitung die man nicht anschließen soll am Radio?

Hehe, wäre unlogisch sich die Mühe zu machen die Boxen wieder einzubauen aber nicht anzuschließen oder - wie kann ich rausfinden das die Boxen am LS-Kabel angeklemmt sind ohne die Verkleidung abzumachen ? Wie würdest die Fehlerquelle einkreisen/suchen.

Danke

PS: Ich glaub ich bestell mir für
Vorne: Focal 165 V2
Hinten: Phonocar 2/580
AMP: Erstmal mein alten CarpowerWanted 4/320
Radio: Clarion DXZ728R

Wobei das Radio und der AMP bald ausgetauscht werden... Radio wegen der Farbe ( soll einheitlich Rot werden, hab aber noch nix gefunden ) und der AMP soll gut fürs System sein - werd aber nach der Steg ausschau halten.

Thx Leuchtturm

MfG
BA aka Chris
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

also um Dein Frontsystem nicht zu zerpflücken musst die Phonocar bei maximal 100 Hz trennen. Somit sind sie im Grunde für die Tonne. Wenn Du ein Kickbasssystem (schreibtmandasjetztmitdreis?), dann nehm das original System hinten und verbau dir einen 20er TMT z. B. von Exact und nen vernünftigen Tweeter ( würde ne 25mm Gewebekalotte nehmne) aktiv z. B. an der 400er Helix (brauchst aber die HCC Module). So hast genug Dampf und Tiefgang. Wenn Du dann noch ein Radio mit Aktivweiche hast kannst auch noch nen Subsonicfilter schlaten bei 20 Hz, dann geht noch mehr.

PS: Den TN Focal kann man an ner 400er schon betreiben, jedoch nicht mit den original Weichen.

Gruß Jens
 

boscoba

Beiträge
8
Reaktionen
0
Trennen ? Wie stell ich das denn an ?
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
@ bigfoot: die 20er TMT bekommt man aber ohne groß was rumzuwurschteln nicht unter, oder?
 

Sparky222

Beiträge
47
Reaktionen
0
Baue dir hinten einfach nochmal die gleichen Tief Mittel Töner ein wie vorn.
Oder kannst dir (so hab ich's) hinten günstige Koaxe rein machen. Damit die Schallprojektion nach hinten besser weiter geleitet wird. Ist deutlich angenehemer für leute die Hinten sitzen. Ein günstiges 13'er reicht da!

bsp.:



Kicks hinten hört sich nicht so dolle an. Ortbarer Bass! Der Bassbereich liegt hier bei 60 bis 120 Hz. Ist also lokalesierbar! Nicht wie nen sub den man i.d.R. nicht orten kann. Wenn du druck möchtest, würde ich hinten wirklich nur die selben Tief Mittel Töner wie vorn einbauen und alles Voll laufen lassen. Aber wirklich gut ist es die Hochtöner hinten weg zu klemmen. Stören voll das ganze Klangbild.

Ach ja, super Tipp ist das 20'er System von Audio System! Passen genau in die Aufnahmen (inkl. Adappterring). Dazu evt. aber die besseren Hochtöner der höheren klassen... Das ist supper geil das Teil. Habe ich schon probe gehört... Super geil 8)
 

boscoba

Beiträge
8
Reaktionen
0
Danke sehr für die gute Beratung :).
Jetzt habe ich immernoch 2 Fragen.

- Trennen: Was ist das genau und wie und wo mach ich das ?
- Jemand ne ahnung warum ich keine musik höre wenn ich mein clarion anschließe - ein tipp um fehler auszuschließen ?

MfG
 

leuchtturm

Beiträge
659
Reaktionen
0
Du trennst die Frequenzen z.B. zwischen HT und TMT auf, getrennt wird an einer Frequenzweiche oder an der Endstufe.
 

Sparky222

Beiträge
47
Reaktionen
0
Kurz:

Musik ist das gekonnte Zusammenspiel von verschiedenen Intensitäten von verschiedenen Frequenzen.

Der hörbare Frequenzbereich liegt im wesentlichem zwischen 20 und 22100 Hz (Herz)
Dieses Frequenzband (-Spektrum) müssen Lautsprecher wiedergeben.
20 Hz gibt in etwa den Tiefsten darstellbaren Ton wieder und 22,1 KHz den Höchsten ton.
Für ein Frontsystem dass laut spielen soll, sollte an der Endstufe eine Trennfrequenz angegeben werden, an welcher dieses dann den Ton trennt. Wenn man z.B. eine Hochpass Trennfrequenz von 120Hz angibt, wird nur das Spektrum von 120 Hz bis 22,1 KHz auf die Lautsprecher geschickt. (Die Höhe ist in diesem Fall nicht durch eine Weiche getrennt sondern durch die Qualität der Lautsprecher oder Endstufe!) Somit fehlt der Teil unterhalb von 120 Hz....
Diesen Teil der Musik muss ein Lautsprecher wiedergeben mit sehr viel Membranfläche (Durchmesser des Lautsprecher) und großem Hub (Eintauchtiefe des Lautsprecher), wie z.B. Subwoofer oder Mittel- Tief- Töner!

Kurzum: Um so weniger Bass (20 bis 120 Hz) eine kleiner 16 cm Lautsprecher spielen muss, um so sauberer bzw. lauter kann dieser spielen. Darum trennt man diese.

Ein Kickbass ist ein spezieller Lautsprecher welcher auch auf ein speziellen bereich von Frequenzen angepasst ist. Etwa 60 bis 100 Hz. Dessen Membranfläche ist stabiler gebaut, wodurch eine höhere Festigkeit ergo Belastbarkeit gegeben ist. Dieser brauch aber eben auch eine Endstufe mit der Möglichkeit einen solchen Filter einzustellen oder es müssen passende zusätzlich mit eingebaut werden.

Die Regel aus Erfahrungen ist, dass eine Fronsystem bei 60 bis 80 Hz getrennt wird und den teil von 0 bis 60/80 ein Subwoofer übernimmt.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen. 8)
 

bc2k1

Beiträge
2.059
Reaktionen
0
na dann wrd ich mich auch noch ein bischen zu Worte melden 8)

@ boscoba

wie schon gesagt wurde, kann es sein, dass dein Vorbesitzer die LS nicht wieder angeschlossen hat. Wenn das dann doch der Fall sein sollte, dass er sie angeschlossen hat, dann können sie noch defekt sein. Vielleicht hat er deswegen auch neue eingebaut, wer weiss das schon genau? :dontknow:
Hast du die LS denn richtig an dein Clarion angeschlossen? Wenn du das ausschliessen kannst, bleibt dir nur noch übrig die Verkleidung abzumachen :tongue:. Das ist aber kein Hexenwerk. Das geht in nicht mal zwei Minuten.

Ansonsten wurde ja schon alles erklärt.


bc2k1


EDIT:
Es gibt von mir auch irgendwo in diesem Sektor noch ne Anleitung zum Ausbau der Verkleidung. Nur musst du selber danach suchen. Hab sie aucf die Schnelle nicht gefunden. :rolleyes:
 

boscoba

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hab mir mal mein Messgerät geschnappt und am Stecker gemessen.
Überall 3,6 - 3,7Ohm - tja, ich denke dann stimmt irgendwas mit meinem Radio nicht, obwohl es angeht und auch anfängt die CD zu spielen. Hat irgendjemand eine Idee woran das liegen kann? Hab leider kein anderes Radio zum ausprobieren, und das Radio in meiner alten Karre testen geht auch nich - is verkauft.

Danke für die Tipps
Chris
 

bc2k1

Beiträge
2.059
Reaktionen
0
Hast du nicht vielleicht nen Kollegen der ein Radio mit passenden ISO-Anschlüssen hat?
Oder versuch es mal, zu nem HiFi-Dealer zu gehen, der ne Werkstatt hat, und das mal durch ein anschliessen eines Radios testen kann.
Sonst bleibt dir nicht viel übrig, als die Verkleidung abzumachen und dich zu vergewissern, ob die LS angeschlossen sind.


so long bc2k1
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@Sparky222

Kann ja sein das das man den Berich des Kickbasses anders sieht aber bei mir und ich denke mal den meisten anderen auch liegt der Kickbass Bereich zwischen 80 und 250 Hz. ;)
 

Sparky222

Beiträge
47
Reaktionen
0
@Mario
Jab ist ok. Da habe ich mich wohl verschrieben... :rolleyes: Jetzt wo ich drübergelesen habe... stimmt du hast recht.

Korregtur 60 bis 250 ;)

@boscoba
3,6 bis 3,7 Ohm?? Was genau hast du da gemessen? LS Kabel? Das währe doch evt. ein Indiz dafür dass die Serien LS eingesetzt sind. Sie geben doch nen Wiederstand von etwas um die 4 Ohm ab???

Hast du evt. nen losen LS? Dann kannst du denn doch direct and den ISO anschluss drann halten! Also den Strom ISO ran und den LS ISO ab! und dann kleines kabel direkta an die anschlüsse 1 un 2 und an den LS. Sollte nix raus kommen... Is es das Radio... Kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen...
 
Thema:

Musikanlage im Leon Bj 10/02

Musikanlage im Leon Bj 10/02 - Ähnliche Themen

  • Leon 5f Kartenupdate für Navi 6P0

    Leon 5f Kartenupdate für Navi 6P0: Hallo zusammen, habe einen Leon aus 05/2016 und möchte gerne die werksseitige Karte aktualisieren (Navi ist ein 6P0). Habe ein bisschen...
  • Alpine Splitter für FM und DAB+ beim Leon FL

    Alpine Splitter für FM und DAB+ beim Leon FL: Hallo, hat jemand den Alpine KAE-DAB1G6 Splitter für FM und DAB+ in seinem Leon 1P verbaut, im Idealfall beim Facelift-Modell? Habe einen Cupra R...
  • Leon 5f Bluetooth Musikwiedergabe Fehler

    Leon 5f Bluetooth Musikwiedergabe Fehler: Da das hier mein erster Beitrag ist, erstmal ein herzliches Hallo an alle🙋*♂️ Nun zu meinem Problem, Ich fahre einen Leon 5f EZ 2013. Musik...
  • Leon 5F Navi Poi Blitzer uvm

    Leon 5F Navi Poi Blitzer uvm: Wo bekomme ich Pois für mein Navi her? Bei youtube finde ich nur ein Update die erste Version geht leider nicht. Und hier geht die VW Seite...
  • Musikanlage einbauen

    Musikanlage einbauen: Hi habe mir letzte woche einen Leon gekauft und heute wollte ich mir mein soundsystem vorne in die Türen einbauen aber die abdeckungen von den...
  • Musikanlage einbauen - Ähnliche Themen

  • Leon 5f Kartenupdate für Navi 6P0

    Leon 5f Kartenupdate für Navi 6P0: Hallo zusammen, habe einen Leon aus 05/2016 und möchte gerne die werksseitige Karte aktualisieren (Navi ist ein 6P0). Habe ein bisschen...
  • Alpine Splitter für FM und DAB+ beim Leon FL

    Alpine Splitter für FM und DAB+ beim Leon FL: Hallo, hat jemand den Alpine KAE-DAB1G6 Splitter für FM und DAB+ in seinem Leon 1P verbaut, im Idealfall beim Facelift-Modell? Habe einen Cupra R...
  • Leon 5f Bluetooth Musikwiedergabe Fehler

    Leon 5f Bluetooth Musikwiedergabe Fehler: Da das hier mein erster Beitrag ist, erstmal ein herzliches Hallo an alle🙋*♂️ Nun zu meinem Problem, Ich fahre einen Leon 5f EZ 2013. Musik...
  • Leon 5F Navi Poi Blitzer uvm

    Leon 5F Navi Poi Blitzer uvm: Wo bekomme ich Pois für mein Navi her? Bei youtube finde ich nur ein Update die erste Version geht leider nicht. Und hier geht die VW Seite...
  • Musikanlage einbauen

    Musikanlage einbauen: Hi habe mir letzte woche einen Leon gekauft und heute wollte ich mir mein soundsystem vorne in die Türen einbauen aber die abdeckungen von den...