Motortuning 1,9l PD TDI - 100PS

Diskutiere Motortuning 1,9l PD TDI - 100PS im 1M - Antrieb Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo Löwen Freunde, bin neu hier und ich fahre firsteinen 1m Torro mit 100 PS was kann ich denn da einigermasen preisgünstig noch an den...

NEA-VV

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo Löwen Freunde,

bin neu hier und ich fahre
einen 1m Torro mit 100 PS
was kann ich denn da einigermasen preisgünstig noch an den Pferdestären machen??? (ausser Chiptuning)

Vielen Dank im Vorraus.

mfg
 
30.08.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Motortuning 1,9l PD TDI - 100PS . Dort wird jeder fündig!
LEON-Chris

LEON-Chris

Beiträge
395
Reaktionen
1
eig. gar nichts! chip oder nen neuen turbo...
luftfilter + esd bringen nichts ( hab ich mir sgen lassen)
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Lass ihn chippen...kann man immer paar Pferdchen raus holen. Mancher Chipper macht es für 300€ mancher für das doppelte...aber eins geb ich dir auf dem Weg...

Wer billig chippt, chippt ned zweimal, sondern nie wieder ;)
 

NEA-VV

Beiträge
7
Reaktionen
0
naja ok
und was is der unterschied zum fr motor??
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Die vielen Punkte sind da richtig :D da gibbed einige Unterschiede mehr...
 
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Was bei den PD Motoren nicht zu vergessen ist, ist dass wenn man mehr Leistung durch einen größeren Lader erreichen will, auch zwangsläufig größere Einspritzdüsen braucht, und die sind bei PumpeDüse exrem teuer!;)
 

NEA-VV

Beiträge
7
Reaktionen
0
naja ok vielen dank.
auf so 150 PS hätt ich ihn schon gerne.
Mit chippen werd ich wohln nur ca. 130 erreichen.
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Warum kaufst dir dann ned gleich nen TS oder nen FR. Das versteh ich immer ned...:nene: kaufen sich nen "kleinen" und wollen daraus nen "großen" machen. Dass das aber viel mehr Geld kostet, als wenn man sich gleich den gewünschten Motor kauft...wird dabei sehr oft vergessen...

120 - 130 PS ist durch Chippen möglich. Ich empfehl dir aber nen guten und teureren Chipper. K&M Tuning is da ein sehr kompetenter Partner
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
also der AXR (101PS PD) ist der kleine bruder des ASZ (130PS PD) und ARL (150PS PD), im grunde sind schon einige unterschiede vorhanden. um es einfach zu erklären fassen wir mal zusammen das der ASZ und der ARL identisch vom gesamtmotor (ohne anbauteile) sind. nur turbo, llk und softwarestand - steuergerät sind anders bei den beiden. somit vergleichen wir mal ASZ/ARL zum AXR. fangen wir beim zylinderkopf an. normal bei einem verbrennungsmotor ist das die auslasskanäle in denen das auslassventil sitzt größer von der bohrung her ist als die bohrung vom einlassventil. unterschied hier, beim ASZ/ARL ist die einlassbohrung genauso groß wie die auslassbohrung vom AXR. genauso hat die nockenwelle und PD-reiter ne anderen nockenwinkel als beim ASZ/ARL. wenn du hier also was machen willst wäre die beste möglichkeit wenn du an einen defekten zylinderkopf von einem ASZ/ARL kommst und dir bei deinem :) im tausch einen neuen dafür holst, kostet etwa 1800 - 1900.- ohne montage. da der rumpfmotor von der kurbelwelle und den zylinderbohrung her bei allen drei gleich ist hast quasi dann den gesamtmotor von einem ASZ/ARL. dann sollte man den einlasskrümmer bearbeiten und die kanäle ausweiten, das AGR auspolieren und die luftführung ändern. die verschlauchung vom ASZ/ARL ist von der größe her bei 55-76mm ausgelegt und beim AXR durchweg bei 50-60mm. zudem wäre es empfehlendswert den kleinen rechtsliegenden llk durch einen zentralen oder zwei mittelgroße dickere zu ersetzen. der AXR ist ja hauptsächlich im leon 1m erschienen da ab 2005 neufahrzeuge nur noch mit euro4 verkauft werden durften. der AXR schafft das im gegensatz zum ASZ/ARL ohne russpartikelfilter. eigentlich war der motor nur für den 4er golf vorgesehen wo er auch bereits früher eingebaut worden ist als beim leon. dabei hat auch nen laderwechsel mit gespielt. die meisten golf4 und frühe AXR im leon haben einen garrett lader und die späteren haben einen kkk lader. den gibts noch neu aber den garrett gibts nur im tausch so am rande. somit wären wir beim lader der sollte auch vergrößert werden, nen kleiner schritt wäre der gt1749VA aus dem ASZ oder der druckbeständigere gt1749VB aus dem ARL. ein weiter unterschied beim ASZ/ARL wurde auch wegen geringerem reibungswiderstand der luft (-> erwärmung) alu-rohre verwendet beim AXR ist alles aus kunststoff.

ich denk mal jetzt hast nen paar ansätze für deine ideen. wenn du allerdings nicht zuviel ausgeben willst, hol dir den llk vom ibi cupra tdi und mach die verschlauchung vom lader zum llk und dann zum motor mit alu und silikonschläuchen neu, chip drauf und mit dem 5gang geht der dann mal richtig gut so das auch ARL super ärgern kannst. immer schön auf's öl achten und das dein chiptuner soweit gut ist das er dir auch kein file draufklatscht sondern den wagen auf dich einstellt und die kupplung/massenschwungrad im auge behält ;)

der AXR meiner freundin rennt etwa 136ps und ist verdammt giftig. gibt da schon die einen oder anderen probleme mit meinem ARL dranzubleiben...
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
hm nen ARL gesamtmotor ohne anbautteile kriegst für etwa 2500.- gebraucht. und wenn ICH den wie oben beschrieben machen würde wäre ich 3 wochen in der werkstatt und materialmässig inkl neuem kopf bei etwa 2500 - 3000 dafür wäre alles geprüft und neu. sprich nen neuer aufgebauter motor der ausgereizt ist. aber ich hab auch die möglichkeiten der materialbeschaffung und die handwerklichen/werkzeugtechnische möglichkeiten wenn ich das will. ob es sich für jemand anderen lohnt ist fraglich.
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Wenn man den kleinen TDI so hochrüstet, ist man aber mit der 256er (oder 280er??) Bremse nicht mehr gut beraten! :rolleyes:
Und da geht dann die Bastelei gleich weiter, weil der Kleine ja keine wechselbaren Bremssattelhalter hat.
Und wenn man tatsächlich auf einen anderen Lader umbaut, muss auch noch eine andere Abgasanlage her.
Da hat der AXR mit Sicherheit auch einen geringeren Durchmesser als der ARL.
Das läppert sich dann doch schon ganz schön.
Abstimmen muss man den Umbau ja dann auch noch lassen.
Selbst wenn man alle Teile zum EK bekommt und den Umbau selber macht, wären deine geschätzten 3000 € vielleicht etwas knapp.
 
Zuletzt bearbeitet:
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
ausser man hat die teile schon angefangen zu sammeln ;) die radnarben kosten neu 187.- das stück das auf 312mm kommst, der AXR hat ne 280mm. ich hab auch nicht vor den torro umzubauen. aber wenn ich es drauf anlegen würde... als beispiel die aga in TS optik hab ich umsonst gekriegt ab kat ;) nen neuer zylinderkopf vom ARL krieg ich für mich inkl PD elemente für 1000.-
 
Zuletzt bearbeitet:

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
@Tomate:
Nur mit den Radnarben ist es ja bei der Bremse nicht getan.
Halter, Sättel, Scheiben und Beläge treiben den Preis auch noch hoch.
Dazu kommt, dass du ja die komplette AGA brauchst, also auch das Downpipe und den Oxi-Kat vom ARL.
Du hast wahrschenlich ziemlich gute Connections und die nötigen Möglichkeiten für so einen Umbau.
Davon gehe ich aber beim Themenstarter nicht aus.
Und du hast doch bestimmt nicht die Zeit, den Umbau für ihn zu machen?! :D

Ich will ja gar nicht so auf den Details rumreiten.
Mir geht es ja nur darum, dem Themenstarter aufzuzeigen, dass man die Leistung nicht mal so eben um 50 % steigern kann.
Ohne großen finanziellen oder/und zeitlichen Aufwand ist das unmöglich.
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
das denke ich hat er schon begriffen ;) und kein thema weiß ja auf was du raus wolltest. und ich werde sicher nicht den umbauen bzw überhaupt so einen umbau für andere autos ausser meinen eigenen machen. ich hab ihm ja nen vorschlag gegeben für einen "kleinen" umbau. das wäre der zweite absatz im beitrag #11 ;)
 

NEA-VV

Beiträge
7
Reaktionen
0
Achso naja dann werd ich den wohl auch chippen.
Ist der nur mit Chipptuning auf 139 PS ???
oder war das einer mit 110 PS - gibt es ja glauch ich auch noch

Vielen dank für die Auskünfte

mfg
 
Tiefimwesten

Tiefimwesten

Beiträge
1.203
Reaktionen
0
Es ist nen Torro 1,9l TDI mit 101PS Serie
und mehr als nen Chip hat er bis jetzt nicht....:D

und wie Timo schon sagte, er hat mit seinem gechippten TS arg probleme hinter meinem her zu kommen, durch den kleineren Lader und das 5 gang getriebe, schiebt meiner nen bisschen fixer:D

Fahre meinen chip jetzt auch schon gute 40tkm und hab auch keine probleme gehabt
 
Thema:

Motortuning 1,9l PD TDI - 100PS

Motortuning 1,9l PD TDI - 100PS - Ähnliche Themen

  • 1.9 TDi 110 kW Sehr laute geräusche

    1.9 TDi 110 kW Sehr laute geräusche: Hey, ich fahre nun seit ca. 6-8 tkm mit einem lauten geräusch durch die gegend. Das geräusch ist von einem auf den anderen Tag aufgetreten. Wollte...
  • Motortuning rückgängig machen!?!?

    Motortuning rückgängig machen!?!?: [email protected] Hab da ein kleines Problem 8) Der Vorbesitzer meines Wagens,bzw.dessen Tuner hat meiner Meinung nach sein Handwerk nicht so ganz drauf...
  • 130ps tdi mehr Leistung

    130ps tdi mehr Leistung: Hallo, Ich fahren nen 130ps tdi Leon, mit nun mittlerweile über 200 tausend Kilometer runter. So irgendwann wird wohl mein Turbo dran glauben...
  • 1,8 20v Motortuning, was macht sinn?

    1,8 20v Motortuning, was macht sinn?: Erstmal Hallo liebe Leonliebhaber! Ich nenne einen 1M mit 1,8 20V Motor ohne turbo mein eigen. Naja um ehrlich zu sein ist die Leistung nicht das...
  • Motortuning Leon 1.4 16V

    Motortuning Leon 1.4 16V: hallo leute! ich habe mir einen Seat Leon gekauft, ist aber leider nur ein 1.4er drin! kann mir jemand sagen wie ich aus dem motor mehr machen...
  • Motortuning Leon 1.4 16V - Ähnliche Themen

  • 1.9 TDi 110 kW Sehr laute geräusche

    1.9 TDi 110 kW Sehr laute geräusche: Hey, ich fahre nun seit ca. 6-8 tkm mit einem lauten geräusch durch die gegend. Das geräusch ist von einem auf den anderen Tag aufgetreten. Wollte...
  • Motortuning rückgängig machen!?!?

    Motortuning rückgängig machen!?!?: [email protected] Hab da ein kleines Problem 8) Der Vorbesitzer meines Wagens,bzw.dessen Tuner hat meiner Meinung nach sein Handwerk nicht so ganz drauf...
  • 130ps tdi mehr Leistung

    130ps tdi mehr Leistung: Hallo, Ich fahren nen 130ps tdi Leon, mit nun mittlerweile über 200 tausend Kilometer runter. So irgendwann wird wohl mein Turbo dran glauben...
  • 1,8 20v Motortuning, was macht sinn?

    1,8 20v Motortuning, was macht sinn?: Erstmal Hallo liebe Leonliebhaber! Ich nenne einen 1M mit 1,8 20V Motor ohne turbo mein eigen. Naja um ehrlich zu sein ist die Leistung nicht das...
  • Motortuning Leon 1.4 16V

    Motortuning Leon 1.4 16V: hallo leute! ich habe mir einen Seat Leon gekauft, ist aber leider nur ein 1.4er drin! kann mir jemand sagen wie ich aus dem motor mehr machen...
  • Schlagworte

    axr chip oder zusatzsteuergerät

    ,

    unterschied axr arl