Motorschaden durch Chiptuning ?

Diskutiere Motorschaden durch Chiptuning ? im Chiptuning Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo, Mich würde mal interessieren wer von Euch schonmal einen Motorschaden hatte der Definitiv firstauf das Chiptuning entstanden ist ?.. also...
Reaper

Reaper

Clubmember
Beiträge
1.394
Reaktionen
6
Hallo,

Mich würde mal interessieren wer von Euch schonmal einen Motorschaden hatte der Definitiv
auf das Chiptuning entstanden ist ?.. also ich rede nich von rutschenden Kupplungen.. ;) sondern echte Motor Killer..

Wäre nett wenn ihr mal den Schaden kurz sagen könntet und evtl auch mit welchen MKB und bei Welcher Leistung.



Mfg
Chrisi
 
29.01.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Motorschaden durch Chiptuning ? . Dort wird jeder fündig!

Turbo20V

Beiträge
284
Reaktionen
0
Bevor jetzt wieder alle kommen und sagen du solltest die Suche benutzen, gebe ich dir mal diesen Link an. Vielleicht findest du das was.. hab mich da ein bisschen schlau gemacht:

HIER

Hoffe konnte dir helfen. ;)
 
Reaper

Reaper

Clubmember
Beiträge
1.394
Reaktionen
6
das msn sich einzelne threads rauspicken kann weis ich auch.. ich dachte eben es wäre evtl ganz gut wenn man hier einen Thread hätte wo alles drinsteht..

Naja mir gleich. wenn man meint das hier is sinnlos soll man es löschen..
 

daniel79

Beiträge
1.982
Reaktionen
0
Ich finde die Idee gut. Werden zwar hoffentlich nicht viele sein die einen Motroschaden hatten, aber was solls, sollte ja rein informativ sein.
Vielleicht einfach schreiben um welchen Motor es sich handelt, welche Leistungssteigerung (Tuner und Leistungsdaten), Gesamtlaufleistung und Laufleistung mit Tuning und natürlich welchen Schaden als auch Kosten.
 
Reaper

Reaper

Clubmember
Beiträge
1.394
Reaktionen
6
Genau das mein ich Daniel79, nur ob man den Tuner nennen sollte.. das weis ich nicht.

Mfg
Christian
 

Eddie

Beiträge
432
Reaktionen
0
Scheinen ja noch nicht viele kaputt gegangen zu sein! :astonish:
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
Scheinen ja noch nicht viele kaputt gegangen zu sein! :astonish:
Was schätzt Du wie hoch die Anzahl derer ist, die hier offen zugeben, dass sie mehr oder weniger nachweislich durch ein Chiptuning einen Schaden an Turbolader, Kolben, Zylinderkopfdichtung etc. hatten - insbesondere bei Fahrzeugen, die noch in Garantie oder Kulanzregelung fallen ?

Mir sind Schäden bekannt, sowohl bei Benzinern als auch bei Dieseln.
 
Reaper

Reaper

Clubmember
Beiträge
1.394
Reaktionen
6
Mir nich, sonst würd ich nich fragen :D

erzähl mal.
 

Commander1_0

Beiträge
140
Reaktionen
0
Mich würde es auch sehr interessieren weil mein VW/Audi/Seat händler (Minrath in Moers) den chip von ABT anbietet...

ich hab aber nen TDi 81kw mit schon 117.000km aufm buckel...

ich weis nicht ob das gut geht... hab mich shcon bei anderen tunern durchgelesen... viele verbauen den chip ab 120.000km nichtmehr...

also ist der chip tatsächlich nen risiko für den motor und wie hoch ist der mehrverschleiss?

mich würde auchmal interessieren ob es besser ist nen chip von ABT als sonstwo einbauen zu lassen?

PS: über die suche der andere threat ist shcon nen bisle alt... und net SO informativ... deshalb mach ich mal hier weiter ;)
 

haris

Beiträge
2.099
Reaktionen
0
Mich würde es auch sehr interessieren weil mein VW/Audi/Seat händler (Minrath in Moers) den chip von ABT anbietet...

ich hab aber nen TDi 81kw mit schon 117.000km aufm buckel...

ich weis nicht ob das gut geht... hab mich shcon bei anderen tunern durchgelesen... viele verbauen den chip ab 120.000km nichtmehr...

also ist der chip tatsächlich nen risiko für den motor und wie hoch ist der mehrverschleiss?

mich würde auchmal interessieren ob es besser ist nen chip von ABT als sonstwo einbauen zu lassen?

PS: über die suche der andere threat ist shcon nen bisle alt... und net SO informativ... deshalb mach ich mal hier weiter ;)
global kann man nicht sagen, dass der chip mehr verschleiss bringt.. es hängt auch vom fahrer und seiner fahrweise ab. ein serienwagen, der bis zum abwinken getreten wurde, weist sicherlich mehr verschleiss auf als ein gechipter, "normal" gefahrener...

ich hab nun 34000km runter und die hälfte mit chip. bei 28000km ging die kupplung übern jordan - was mich auch nicht wunderte, da bei serienwagen die kupplung miserabel ist.
ansonsten alles tip top.. kein ölverbrauch, dieselverbrauch bei ruhiger fahrweise tiefer als normal...

ob man einen chip bei knapp 120000km einbauen soll/darf etc. weiss ich nicht.. ich denke, dass das schon eher zu spät ist, weiss es aber nicht.. gibt sicherlich leute, die das besser beantworten können als ich.
 

dero

Beiträge
100
Reaktionen
0
Schließe mich da Haris an, man kann nicht sagen wieviel mehr Verschleiß auftreten kann. Wenn man aus dem selben Motor ohne weitere Modifikationen mehr Leistung holt, geht dies fast immer auch auf die Haltbarkeit. Wenn die Leistung dann auch noch aus der Drehzahl kommt sowieso. Solange die Kolbengeschwindigkeit noch im Grünen Bereich ( ich glaub das war so um die 20/ms) ist , geht fast alles. Umstieg auf evtl. besseres Motoröl ist bestimmt auch keine falsche Entscheidung. Wenn man den Motor mit einem Chip zu mehr Leistung verhelfen will sollte man auf jeden Fall einen vom Markenhersteller nehmen. Die wissen was man an der Motorsteuerung machen kann und belasten das System nicht unnötig. Billige Hersteller erhöhen meist nur den Ladedruck und den Einspritzdruck. Oftmals macht sich von den Billigherstellern auch keiner die Mühe einen Blick auf die erhöhte Temperatur bzw. die Zündung (Benziner) zu werfen.
Gruß Dero
 

Commander1_0

Beiträge
140
Reaktionen
0
oookay also alles in allem kann ich mir das bei Angebot von ABT mal anhören...

naja mal gucken wie es dann aussieht... wenn dann mach ich das aber erst im Sommer...

bis dahin thx erstmal
 
Thema:

Motorschaden durch Chiptuning ?

Motorschaden durch Chiptuning ? - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?: Gibt es hier jemand, der ein TGI Chiptuning hat machen lassen? Die 110PS sind ja doch manchmal etwas zäh. Welcher Tuner ist empfehlenswert? Oder...
  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Motorschaden nach Chiptuning bei 150 PS TDI

    Motorschaden nach Chiptuning bei 150 PS TDI: Nach 89000 km kapitaler Motorschaden bei meinem 150ps tdi , 10000 km mit chip von upsolute gefahren.Der Austauschmotor kostet laut Werkstatt um...
  • Chiptuning 150PS TDI: Motorschaden? Höchster Kilometerstand?

    Chiptuning 150PS TDI: Motorschaden? Höchster Kilometerstand?: Hallo zusammen. Wer von Euch hatte denn schonmal zum einen generell einen Motorschaden, was mich aber noch mehr interessiert einene Motorschaden...
  • Chiptuning 150PS TDI: Motorschaden? Höchster Kilometerstand? - Ähnliche Themen

  • SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.

    SEAT Leon 5f mit Racechip Chiptuning: Jetzt Gerichtsurteil.: Da ja viel darüber zu lesen war in letzter Zeit: Ich hatte vor ein paar Wochen meinem SEAT Leon 1.8 TFSi mal einen Racechip RS gegönnt. Viel...
  • Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, einen TGI Motor zu tunen?: Gibt es hier jemand, der ein TGI Chiptuning hat machen lassen? Die 110PS sind ja doch manchmal etwas zäh. Welcher Tuner ist empfehlenswert? Oder...
  • Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI

    Chiptuning oder Kennfeldoptimierung bei Leon 5F 150PS 2.0 TDI: Hallo Leute! Ich habe heute meinen Leon FR 150PS Diesel abgeholt. Und muss sagen...Naja icrgendwie finde ich den echt von unten raus so was von...
  • Motorschaden nach Chiptuning bei 150 PS TDI

    Motorschaden nach Chiptuning bei 150 PS TDI: Nach 89000 km kapitaler Motorschaden bei meinem 150ps tdi , 10000 km mit chip von upsolute gefahren.Der Austauschmotor kostet laut Werkstatt um...
  • Chiptuning 150PS TDI: Motorschaden? Höchster Kilometerstand?

    Chiptuning 150PS TDI: Motorschaden? Höchster Kilometerstand?: Hallo zusammen. Wer von Euch hatte denn schonmal zum einen generell einen Motorschaden, was mich aber noch mehr interessiert einene Motorschaden...
  • Schlagworte

    chiptuning motorschaden