Motorprobleme beim 1.9 TDI 105 PS

Diskutiere Motorprobleme beim 1.9 TDI 105 PS im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo zusammen. Ich habe folgende Mängel und wollte wissen ob ihr sowas in der Art auch schon hattet. Wenn ich bei ca. 110-120 km/h beschleunige...
Leon1PBlau

Leon1PBlau

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo zusammen.

Ich habe folgende Mängel und wollte wissen ob ihr sowas in der Art auch schon hattet.

Wenn ich bei ca. 110-120 km/h beschleunige dann merkt man deutlich das der Motor ruckelt. So 4 bis 8 mal stottert er
hintereinander vielleicht im zeitraum von 3 sekunden und wenn ich dann über den 120 km/h bin gehts wieder.

Seit meiner 60000er Inspektion fällt mir auf, wenn ich ein wenig flotter fahre, dass beim Gangwechsel ein Geräusch ensteht. Hört sich an wie ein lang gezogenes "uuuhhhh" :D
Hatte schon die Benzinpumpe im Verdacht weil ich das Geräusch nicht genau lokalisieren kann ob es aus dem Heck kommt oder aus dem Motorraum. Mein Kumpel meint es könnte sein, das das Standart Popoff-Ventil vielleicht nen Knacks hat. Jemand Erfahrungen?

Meine Motorabdeckung fehlt seit Anfang an. Noch jemand betroffen? Stört mich nicht weiter. Fährt ja auch ohne :]

Hat jemand von euch Löwen-Fahrer die selben oder ähnlichen Probleme? ?(
 
24.04.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Motorprobleme beim 1.9 TDI 105 PS . Dort wird jeder fündig!
pirate man

pirate man

Beiträge
1.973
Reaktionen
199
so schnell wie möglich ab in die werkstatt
wer weiß was es da hat, nicht dass da noch mehr hin wird wenn du so weiter fahrst
 
Leon1PBlau

Leon1PBlau

Beiträge
9
Reaktionen
0
Ich war deswegen schon in der Werkstatt. Der Kfz Meister ist mir ne Runde gefahren. Er ist wahrscheinlich auf den Ohren gesessen weil er meinte das er das nicht hört. Aber meine Freundin bestätigt das sie es auch hört. Und wegen dem stottern das ist seit dem wir den Leon haben. Also seit 40000 km.

Es kommen auch keine Fehlermeldung beim Diagnose-Gerät an. Hatte letzte Woche Tüv gemacht und da war laut Diagnose alles in Ordnung. Ich denke und hoffe dass es nichts ernstes ist.
 

Prinzlachen

Beiträge
356
Reaktionen
0
also sooo wie du es beschreibst-"hört" sich das nicht gesund an!!

hab zwar kein diesel-aber ein rucken-oder wie du sagst uuuhhh geräusch beim schalten macht meiner nicht:nene:....wechsel die werkstatt-oder putz dem meister mal die ohren!!!:very_hap:
 
Leon1P

Leon1P

Ehrenmitglied
Beiträge
6.215
Reaktionen
1
Welches Baujahr ist dein Leon denn?
Beim meinem ehemaligen 1,9 TDI gab es anfangs auch ein Ruckeln, was aber ein Softwarefehler war.
Dieses Ruckeln war bei mir abhängig von der Gaspedalstellung und der Drehzahl.
Weiter Infos dazu findest du in dem Thread hier:
Klick mich
evtl. helfen auch noch ein paar Tipps von dem Thread hier, bei deinem Ruckeln:
Klick mich

ps. die Motorabdeckung fehlt bei fast allen 1,9´er TDI´s, sieh hier:
Klick mich
 
Leon1PBlau

Leon1PBlau

Beiträge
9
Reaktionen
0
Mein Leon ist 04/2006 zugelassen worden. Ist ein EU-Import. War vorher ein wilder Spanier ;)

Die Threads sind eine super Hilfe. Sorry das ich deswegen einen Thread aufgemacht habe. Dank dir auf jeden Fall mal für deine Mühe.

Schönes Wochenende

Edit: Also ich werde mir auch mal die Software updaten lassen. Dann ist das mitem Ruckeln denk ich mal weg. Die Motorabdeckung fehlt ja nicht nur bei mir, ist mir auch relative ;). Bin grad nochmal ne Runde gefahren und hab meinen Löwen ein wenig die Sporen gegeben. Das "Uhhhhh"-Geräusch ist jetzt im Moment weg. (achte da nicht imme drauf da ich gerne mal die Lala lauter habe. Vielleicht lag es auch an der Kälte?!?!
 
Zuletzt bearbeitet:

-steffimausal-

Beiträge
1
Reaktionen
0
ma bin ich froh, dass ich des mal von wem anderen lese weil bei unseren seat leon is des auch so zwar macht unserer des bei mehreren geschwindigkeiten aber de werkstatt findet bei uns auch nichts
hat sie bei dir schon was gefunden?
 

LoYaLgAmE

Gast
Das "uuuuuh" hab ich auch und das ist der Turbo ;) Meiner war mal im Eimer, und seit ich nen neuen drin habe ist das "uuh" (vorher wars nicht)

das ist also nix schlimmes ;)
 
LennartW

LennartW

Beiträge
100
Reaktionen
0
Meiner hatte mir auch ein paar Schläge verpasst wenn ich im 5ten aus niedrigen Drehzahlen beschleunigt habe, hab ein neues ZMS bekommen und seit dem ist wieder alles Butterweich.
 
RaikundAnika

RaikundAnika

Beiträge
252
Reaktionen
0
Haben auch nen 1.9tdi motor BLS und auch keine Abdeckung von anfang an
 
Thema:

Motorprobleme beim 1.9 TDI 105 PS

Motorprobleme beim 1.9 TDI 105 PS - Ähnliche Themen

  • Seat Leon Fr Bj.2011 211ps (dsg) Geräusche beim Gas los lassen

    Seat Leon Fr Bj.2011 211ps (dsg) Geräusche beim Gas los lassen: Hallo zusammen, Ich habe vor 2 Wochen einen gebrauchten Seat Leon Fr Bj. 2011 211ps mit dsg Getriebe gekauft und mir ist aufgefallen das wenn ich...
  • Cupra r face-lift Drehzahl fällt sehr langsam ab beim auskuppeln

    Cupra r face-lift Drehzahl fällt sehr langsam ab beim auskuppeln: Hallo Leute, habe ein Problem bei meinem Cupra R 1P FL. Wenn ich hochschalte fällt die Drehzahl elend langsam ab beim auskuppeln. Das nervt...
  • Sammelthread TDI 170PS Motorprobleme

    Sammelthread TDI 170PS Motorprobleme: Hi Möchte hier einen Sammelthread über Motorprobleme über den TDI 170PS Pumpe Düse eröffen. Hier geht es nur umk den 170PS Motor und alle...
  • Wer hat Motorprobleme mit Cupra 1P?

    Wer hat Motorprobleme mit Cupra 1P?: habe massive Probleme mit dem Motor 2,0TFSI (MKB: BWJ) im Leerlauf. bereits neuer Zylinderkopf und dreimal !!! Einspritzventile neu bekommen...
  • Defekter Funkschlüssel; Motorprobleme bei zu niedrigen Drehzahlen ???

    Defekter Funkschlüssel; Motorprobleme bei zu niedrigen Drehzahlen ???: Hallo zusammen, bei meinem 1P (Ez 25.11.2005) hat sich nach ca. 7.500 km der Funkschlüssel verabschiedet. Erst die Öffnungstaste, nach einem Tag...
  • Defekter Funkschlüssel; Motorprobleme bei zu niedrigen Drehzahlen ??? - Ähnliche Themen

  • Seat Leon Fr Bj.2011 211ps (dsg) Geräusche beim Gas los lassen

    Seat Leon Fr Bj.2011 211ps (dsg) Geräusche beim Gas los lassen: Hallo zusammen, Ich habe vor 2 Wochen einen gebrauchten Seat Leon Fr Bj. 2011 211ps mit dsg Getriebe gekauft und mir ist aufgefallen das wenn ich...
  • Cupra r face-lift Drehzahl fällt sehr langsam ab beim auskuppeln

    Cupra r face-lift Drehzahl fällt sehr langsam ab beim auskuppeln: Hallo Leute, habe ein Problem bei meinem Cupra R 1P FL. Wenn ich hochschalte fällt die Drehzahl elend langsam ab beim auskuppeln. Das nervt...
  • Sammelthread TDI 170PS Motorprobleme

    Sammelthread TDI 170PS Motorprobleme: Hi Möchte hier einen Sammelthread über Motorprobleme über den TDI 170PS Pumpe Düse eröffen. Hier geht es nur umk den 170PS Motor und alle...
  • Wer hat Motorprobleme mit Cupra 1P?

    Wer hat Motorprobleme mit Cupra 1P?: habe massive Probleme mit dem Motor 2,0TFSI (MKB: BWJ) im Leerlauf. bereits neuer Zylinderkopf und dreimal !!! Einspritzventile neu bekommen...
  • Defekter Funkschlüssel; Motorprobleme bei zu niedrigen Drehzahlen ???

    Defekter Funkschlüssel; Motorprobleme bei zu niedrigen Drehzahlen ???: Hallo zusammen, bei meinem 1P (Ez 25.11.2005) hat sich nach ca. 7.500 km der Funkschlüssel verabschiedet. Erst die Öffnungstaste, nach einem Tag...
  • Schlagworte

    seat leon 2006 1.9 tdi probleme

    ,

    seat altea 1.9 tdi probleme

    ,

    seat leon 1.9 tdi probleme

    ,
    tdi bls ruckelt
    , seat leon 1,9 105 ps turbotausch, bls motor ruckelt, altea 1,9 tdi Erfahrung