Motorleuchte - Fehler im Abgassystem

Diskutiere Motorleuchte - Fehler im Abgassystem im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo Ich fahre einen Seat Leon 1.2 TSI Baujahr 2011 . Am Samstag ging plötzlich die Motorleuchte an ich war natürlich sehr erstaunt denn ich...

Peter Leckarsch

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo

Ich fahre einen Seat Leon 1.2 TSI Baujahr 2011 .
Am Samstag ging plötzlich die Motorleuchte an ich war natürlich sehr erstaunt denn ich habe das auto
vor 2 Wochen vom Händler abgeholt. Er hat also jetzt erst 1200km runter!

Motorleuchte ging an, es war aber kein Leistungsverlust fest zu stellen. Ich war heute beim Händler der hat den Fehler ausgelesen und folgendes kam raus.

P044100 Tankentlüftungssystem Durchsatz fehlerhaft
Status: aktiv/statisch

Der KFZ-Meister hat den Fehler gelöscht und hat gesagt ich soll erstmal fahren ob es noch mal angeht, er meint es wäre nichts schlimmes! Jetzt frag ich euch was es sein könnte?

Danke im vorraus
 
07.02.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Motorleuchte - Fehler im Abgassystem . Dort wird jeder fündig!

Interceptor

Beiträge
710
Reaktionen
1
Wie voll tankst Du Dein Fahrzeug?

Die Tankentlüftung führt über ein Aktivkohlefilter. Wenn Du z.B. den Tankvorgang beendest, wenn die Zapfsäule abschaltet, sondern bis ultimo auffüllst, dann kann es passieren, dass Kraftstoff direkt über die Tankentlüftung in den Aktivkohlefilter gelangt. Dadurch wird dessen Funktion eingeschränkt und es kann zu solchen Fehlermeldungen kommen.
 

Peter Leckarsch

Beiträge
8
Reaktionen
0
also maximal nen schluck mehr aber nicht bis ultimato....aber da kann ich ja jetzt mal drauf achten!

muss dieser Aktivkohlefilter jetzt gewechselt werden?

ich habe am mittwoch voll getankt und am samstag ging die lampe erst an ?
 
Stephan_zx6r

Stephan_zx6r

Beiträge
631
Reaktionen
0
Also erstmal hat das Tankentlüftungssystem nichts mit dem Abgassystem zu tun wegen dem Titel des Threads. Die Tankentlüftung dient dazu, dass die Gase die beim Benzin entstehen entweichen können, z.B. wenn du neues Benzin nachkippst. Offenbar wird der Durchsatz (die Menge des Gases das z.B. beim Tanken da durchfliesst) gemessen und die Elektonik ist der Meinung dass es zu wenig oder gar nichts ist. Was schlussendlich defekt ist, kann niemand via Ferndiagnose sagen (ausser er hatte das Problem schonmal oder kennt es). Ich würde vorschlagen du fährst jetzt mal wie dein Händler es gesagt hat, und falls es wieder auftaucht soll er was unternehmen.

Gruss Stephan
 

Peter Leckarsch

Beiträge
8
Reaktionen
0
Dass das Tankentlüftungssystem nichts mit dem Abgassystem zu tun hat ist mir ja auch klar, aber die gelbe Lampe im Cockpit sagt mir laut Handbuch (Fehler in der Abgasanlage)...

ich fahr am Freitag 500 km nach Berlin danach werd ich mal berichten ob die Lampe wieder angeht.

Gruß vom Peter
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
die fehlermeldung bezieht sich nicht auf die abgasanlage sonder auf die emissionsabgabe. da gehören die abgase dazu. ist nen fehler in der technischen beschreibung....

normalerweise kann man keinen sprit in den akf laufen lassen da ein absperrventil vorm akf sitzt. das wird kontrolliert vom motorsteuergerät angesteuert. wenn nen fehler auftaucht dann ist das absperrventil oder das regenerierventil (zwischen akf und ansaugbrücke) defekt...
 

Peter Leckarsch

Beiträge
8
Reaktionen
0
Wenn der Fehler jetzt nicht noch mal auftritt meinst du dann ist auch nichts defekt ?

wie gesagt ich fahr am Freitag ne längere Strecke, werde am Montag 1000km mehr auf der Uhr haben mal sehen ob die Lampe wieder angeht !
 

Leonimo

Beiträge
24
Reaktionen
0
Ich war gerade etwas schockiert, ich tanke seit Jahren jedes Auto, und seit kurzem auch meinen Leon immer komplett randvoll auf, weil ich Tanken einfach lästig finde :) Ist das denn wirklich so schlecht mit dem Filter? Oder sind das Ausnahmefälle?
 

Friedo

Beiträge
685
Reaktionen
0
Wuerde mich ah interessieren, zumals beim Leon viel zu frueh im Zapfhahn klackt... bis zum Rand kann man da ja noch knappe 3l reinhaun - gab bisher nie Probleme.

Vorteil:
-ich komme rund 50-80km weiter je Tankfüllung
- Verbauch lässt sich genauer ausrechnen
 

Interceptor

Beiträge
710
Reaktionen
1
Wuerde mich ah interessieren, zumals beim Leon viel zu frueh im Zapfhahn klackt... bis zum Rand kann man da ja noch knappe 3l reinhaun
Zu früh schaltet die Zapfpistole so gesehen eigentlich nicht ab. Wie das funktioniert: Zapfventilautomatik.

Wenn die Zapfventilautomatik den Tankvorgang beendet ist der Tank "voll" aber dennoch nicht ganz voll. Jeder PKW-Tank verfügt über eine Art Reserve, den sog. Ausdehnungsraum. Wenn man diesen durch nachtanken noch befüllt, kann es durch Erwärmung des Kraftstoffes dazu führen, dass Kraftstoff durch den Überlauf nach außen gedrückt wird. Weiterhin kann es auch bei nicht korrekt funktionierender Tankentlüftung dazu führen, dass darüber Kraftstoff austritt oder auch den den Aktivkohlefilter beschädigt. [Spekulation]Da viele Daten heutzutage mittels Boardcomputer gemessen werden, könnte das zu einer Warnmeldung führen (ggf. schon wenn ein Defekt am Sperrventil vorliegt).[/Spekulation]

Als grob über den Daumen gepeilt kann man bei einem Temperaturunterschied von rd. 20C davon ausgehen, dass sich der Kraftstoff hier dann um rd. 2% ausdehnt (Kraftstoffe die an Tankstellen unterirdisch gelagert werden haben i.d.R. eine Temperatur von 5-10 C) Somit ist die Ausdehnung an kühlen Tagen durchaus geringer als an warmen/heißen Tagen. Wenn Du noch ca. 3l bis zum Rand (Tankstutzen?) nachfüllen kannst, würde ich annehmen, dass der Ausdehnungsraum beim Leon ca. 2l beträgt (ist bei sehr heißen Tagen - z.B. Südspanien - und einem ca. 50l-Tank gut bemessen). Den letzten Liter füllt dann wahrscheinlich das Füllrohr bis zum Tankstutzen.
 

Peter Leckarsch

Beiträge
8
Reaktionen
0
so jetzt hat die Werkstatt nen Update auf den Leon gezogen angeblich soll es damit erledigt sein, obwohl eine andere Werkstatt meinte irgendein Ventil wäre defekt!

Jetzt kommt das beste, ich steig in meinen Leon und wärend der Fahrt bemerke ich einen Steinschlag im Sichtfeld. Der muss bei der Probefahrt passiert sein, hattet ihr schonmal so einen Fall?


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Nach 6 Werkstattbesuchen ist der Fehler immer noch öfter mal an und SEAT kriegt es einfach nicht hin !
 
Zuletzt bearbeitet:

zx6-r

Beiträge
75
Reaktionen
1
Hallo zusammen,

ich hatte das selbst Problem bei meinem... Hab meinen im Feb 09 bekommen und prompt ging 2 Wochen später diese besagte Lampe an... Ich natürlich zum :) gefahren...
Nach (ungelogenen) 17 Besuchen und gefühlten 600 Testfahrten haben die meine Lambdasonden(2x beide!!!) getauscht und siehe da... es passierte rein gar nichts! Die Lampe hat immer noch sporadisch vor sich hin geleuchtet. Nachdem ich dann mit Anwalt und Rücktritt gedroht habe und mich auch mal selbst an Seat Deutschland direkt gewendet habe, habe ich ein komplett neues Steuergerät bekommen----> Lampe hat sich seither (3xaufholzklopf) nicht mehr gemeldet.
Seat hat mein altes Steuergerät dann auch gecheckt und anscheinend einen "Wasserschaden" gefunden, der sich aber bei der Produktion eingeschmuggelt haben muss...
Nuja, etz passt wieder alles und gut is:)

Vielleicht konnte ich ja etwas behilflich sein.

Grüße aus Bayreuth
 

Peter Leckarsch

Beiträge
8
Reaktionen
0
Vielen Dank, ich bin dabei einen Brief an Seat Deutschland zu schreiben.

Vielleicht kommen die ja auch mal auf die gute Idee das Steuergerät zu tauschen ;-)
 
Thema:

Motorleuchte - Fehler im Abgassystem

Motorleuchte - Fehler im Abgassystem - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 2.0 FSI Ansteuerung Einspritzventile fehlerhaft

    Seat Leon 2.0 FSI Ansteuerung Einspritzventile fehlerhaft: Hallo liebe Seatfans Mein Seat Leon springt nicht mehr an. Der Anlasser dreht nur werden leider die Einspritzventile nicht angesteuert. Nach ca...
  • 2.0 TFSI Motorleuchte VCDS Auswertung

    2.0 TFSI Motorleuchte VCDS Auswertung: Guten Abend, habe seit Anstehen der Motorleuchte sporadisch einen sehr unruhigen Leerlauf. Der Motor startet auch schlechter - einmal wollte er...
  • Partikel- und Motorleuchte leuchten

    Partikel- und Motorleuchte leuchten: Hallo, Seit heute leuchten meine Partikelfilter- und die Motorleuchte. Gestern war es nur der Partikelfilter und den wollte ich jetzt am We...
  • Vorglühkontrolllampe dann Motorleuchte

    Vorglühkontrolllampe dann Motorleuchte: Liebe Community... Hab da ein kleines Problem. Bin letztens ca 10 km weit gefahren (Leon 1P 1.9TDI) als die Vorglühlampe blinkte und es zu einem...
  • Eine Woche Cupra und schon leuchtet die Motorleuchte

    Eine Woche Cupra und schon leuchtet die Motorleuchte: Ihr glaubt nicht was heute passiert ist. Ich mach den Motor an und da leuchtet die gelbe Motorleuchte (Hab den Cupra seit einer Woche) Wagen...
  • Eine Woche Cupra und schon leuchtet die Motorleuchte - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 2.0 FSI Ansteuerung Einspritzventile fehlerhaft

    Seat Leon 2.0 FSI Ansteuerung Einspritzventile fehlerhaft: Hallo liebe Seatfans Mein Seat Leon springt nicht mehr an. Der Anlasser dreht nur werden leider die Einspritzventile nicht angesteuert. Nach ca...
  • 2.0 TFSI Motorleuchte VCDS Auswertung

    2.0 TFSI Motorleuchte VCDS Auswertung: Guten Abend, habe seit Anstehen der Motorleuchte sporadisch einen sehr unruhigen Leerlauf. Der Motor startet auch schlechter - einmal wollte er...
  • Partikel- und Motorleuchte leuchten

    Partikel- und Motorleuchte leuchten: Hallo, Seit heute leuchten meine Partikelfilter- und die Motorleuchte. Gestern war es nur der Partikelfilter und den wollte ich jetzt am We...
  • Vorglühkontrolllampe dann Motorleuchte

    Vorglühkontrolllampe dann Motorleuchte: Liebe Community... Hab da ein kleines Problem. Bin letztens ca 10 km weit gefahren (Leon 1P 1.9TDI) als die Vorglühlampe blinkte und es zu einem...
  • Eine Woche Cupra und schon leuchtet die Motorleuchte

    Eine Woche Cupra und schon leuchtet die Motorleuchte: Ihr glaubt nicht was heute passiert ist. Ich mach den Motor an und da leuchtet die gelbe Motorleuchte (Hab den Cupra seit einer Woche) Wagen...
  • Schlagworte

    p044100

    ,

    seat leon 1p 1.4 tsi Katalysator leuchte leistungsverlust

    ,

    P044100: Tankentlüftungssystem

    ,
    fehler abgassStem
    , seat leon 1p tankentlüftung, seat leon motorkontrollleuchte leuchtet leistungsverlust und motoraussetzer, VW P044100, seat toledo motorkontrollleuchte, motorkontrollleuchte seat ibiza, motorkontrollleuchte leuchtet abgassystem, golf 5 gti fehler motorleuchte, seat ibiza 2009 motorleuchte leuchtet, P044100 FEHLER, IBIZA 6J P044100 FEHLER, motorleuchte orange