Motorkontrollleuchte an im Urlaub

Segge

Segge

Beiträge
4.179
Reaktionen
2
Hallo zusammen,

ich melde mich mit einem Problem aus dem sonnigen Frankreich.

Vorhin ist bei einer Kurzfahrt die Motorkontrollleuchte angegangen und im FIS kann die Meldung "Motorstörung - Werkstatt".

Ich habe allerdings ansonsten nichts gemerkt, kein Leistungsverlust, kein unruhiger Motorlauf, kein Notlauf, nix... Nach einem Neustart ist
die Meldung auch erstmal wieder weg, ist bisher aber immer wieder gekommen (zwei weitere Kurzstrecken).

Ich hab schon mit der Seat Servicehotline telefoniert, der meinte, solange nix rot leuchten würde und der Motor nicht in den Notlauf geht, kann erstmal nichts kaputt gehen.

Meine Frage ist nun: Was ist eure Einschätzung, soll ich hier in Frankreich erst noch in die Werkstatt (ich spreche nicht wirklich französisch), oder es drauf ankommen lassen und einfach weiter fahren? Insgesamt komme ich noch geschätzt auf 1500 km bis ich wieder zu Hause bin.

Und hat irgendjemand eine Idee, was das sein könnte? Mein neuer Leon ist schon bestellt und soll vermutlich Ende des Monats geliefert werden, ich will also eigentlich auch nix mehr am Auto reparieren, was nicht zwingend sein muss (Auto geht wegen Unfallschaden ohnehin zum Verwerter).

Gruß Segge
 
11.05.2019
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Motorkontrollleuchte an im Urlaub . Dort wird jeder fündig!
Personaler

Personaler

Beiträge
2.388
Reaktionen
1.974
@Segge
Wenn Du Mitglied im ADAC bist oder einen Schutzbrief hast einfach weiter fahren und abwarten. Mehr als liegenbleiben kannst Du nicht und wenn der Wagen eh verschrottet wird, dann ist es doch egal. Dann bringt Dich der ADAC schon nach Hause.
 
Segge

Segge

Beiträge
4.179
Reaktionen
2
@Segge
Wenn Du Mitglied im ADAC bist oder einen Schutzbrief hast einfach weiter fahren und abwarten. Mehr als liegenbleiben kannst Du nicht und wenn der Wagen eh verschrottet wird, dann ist es doch egal. Dann bringt Dich der ADAC schon nach Hause.
Hi,

sowas in der Art hab ich jetzt auch vor. Ich hab mit dem ADAC gesprochen und lasse am Montag den Fehlerspeicher auslesen und dann sehen wir weiter. Aber auch der ADAC-Typ geht davon aus, dass es nix gravierendes ist, weil es halt keinerlei Symptome gibt, außer halt der Meldung im Display.
Er hatte auf jeden Fall Verständnis, dass ich da möglichst nichts mehr reparieren will.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen